Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.13, 14:12   #31
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Neu Pläne für die Umgestaltung des Hafenweges/ OSMO-Gelände

Die Stadt Münster hat bereits Ende des letzten Jahres umfangreiche Pläne zur Umgestaltung des Hafenweges/ OSMO-Geländes vorgestellt. Hierbei handelt es sich um v.a. um einige strategische Grundstücksverkäufe der Stadtwerke. Siehe hierzu folgende Grafiken:


Darüber hinaus betont die Stadt, dass die zukünftige Kaipromenade bis einschließlich zur Hafenspitze einheitlich gestaltet werden soll.

Quellen:

http://www.muensterschezeitung.de/lo...art993,1839915
http://www.wn.de/Muenster/Abstimmung...itzer-wechseln
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.13, 16:16   #32
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Neue Pläne für das Hafencenter am Hansaring


Quelle: http://www.wn.de/Muenster/Unternehme...Parkhaus-kommt | Grafik: Büro Pfeiffer, Ellermann, Preckel

Die Stroetmann Grundbesitz-Verwaltung GmbH hat letzte Woche im Planungsausschuss der Stadt Münster ihre aktuellen Pläne für das Hafencenter präsentiert. Zum Stroetmann-Konzept gehört die Errichtung eines E-Centers (mit 3000m² Verkaufsfläche), ein großes Parkhaus, Geschäfte, Gastronomie, Büroräume sowie den Neubau von rund 40 Wohnungen (Fertigstellung der WE erst in 2016 geplant). Für die Gestaltung zeichnet sich das Münsteraner Architekturbüro Büro Pfeiffer, Ellermann, Preckel verantwortlich.
Die Planungen sehen zudem neue Rad- und Fußwege vor; diese sollen über das Hafencenter-Gelände in Richtung Hafenbecken und Osmo-Gelände verlaufen.
Als nächsten Schritt wird nun die Stadt Münster einen Bebauungsplan für das Hafencenter-Projekt aufstellen.

Quelle: http://www.wn.de/Muenster/Unternehme...Parkhaus-kommt
siehe auch: http://www.pfeiffer-ellermann-precke...f85ea6645730d4
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.13, 17:02   #33
Kieselgur
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Kieselgur
 
Registriert seit: 16.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 490
Kieselgur braucht man einfachKieselgur braucht man einfachKieselgur braucht man einfachKieselgur braucht man einfachKieselgur braucht man einfachKieselgur braucht man einfach
Umbau Rhenus- und Flechtheimspeicher

Der Umbau der alten Speichergebäude der denkmalgeschützen Rhenus- und Flechtheimspeicher ist inzwischen gestartet. Zum einen wird das Wolfgang Borchert Theater auf 1500 m² einziehen, weiterhin wird für Archiv- und Büronutzung umgebaut und saniert. 3500 m² Bürofläche und 2500 m² für das Archiv stehen dann zur Verfügung, die Archivräume wollte der Landschaftsverband anmieten, bisher gibt es aber keine verbindliche Zusage. Der Umbau wird von den Stadtwerken in deren Besitz sich die Speicher befinden betrieben. Die Pläne für den Umbau entwarf das Architekturbüro Pfeiffer, Ellermann, Preckel.

Ein Bericht dazu findet sich in den Westfälischen Nachrichten hier.
Kieselgur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.13, 00:44   #34
Kieselgur
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Kieselgur
 
Registriert seit: 16.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 490
Kieselgur braucht man einfachKieselgur braucht man einfachKieselgur braucht man einfachKieselgur braucht man einfachKieselgur braucht man einfachKieselgur braucht man einfach
Erweiterung des Hauptsitzes der Westfalen AG

Hmm, in welchen Thread passt dies Bauprojekt besser - in den zur allgemeinen Stadtplanung von Münster, wo das Projekt unter Beitrag 120 vorgestellt wurde. Oder in diesen Thread, da es ziemlich nah am Stadthafen liegt?

Jedenfalls sind die Baumaßnahmen inzwischen weit fortgeschritten - ein Bild von mir aus der vorbeifahrenden Regionalbahn aufgenommen (eine vergrößerte Ansicht hier):

Kieselgur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.13, 22:06   #35
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Lückenschluss am Kreativkai

Die derzeit als Parkplatz genutzte Brachfläche am Hafenweg 32 soll bald geschlossen werden.
So hat sich unlängst der Aufsichtsrat der Stadtwerke über den Verkauf des Grundstücks an den Verleger Wolfgang Hölker verständigt. Dieser beabsichtigt in der Baulücke zwischen dem Heaven und dem Speicher des Coppenrath-Verlags ein Verwaltungsgebäude als Erweiterung für sein Unternehmen zu errichten.

Quelle: http://www.wn.de/Muenster/Grundstuec...fen-bald-passe
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.14, 15:08   #36
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Rhenus- und Flechtheimspeicher + Borchert Theater


Quelle: http://www.muensterschezeitung.de/lo...art993,1847255 | Grafik: Pfeiffer/Ellermann/Preckel

Ein Artikel in der Münsterschen Zeitung widmet sich dem Baufortschritt beim Umbau des Flechtheimspeichers sowie den Abrissarbeiten und Neubauplanungen für das ehemalige Gebäude des Borchert-Theaters.

Quelle:
http://www.muensterschezeitung.de/ha...rt2551,2260110
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.14, 21:42   #37
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Investorenwettbewerb für Areal Hafenweg 34-44

Die Stadtwerke Münster haben einen Investorenwettbewerb zur Entwicklung des Stadthafenareals Hafenweg 34-44 ausgelobt.
Kurzer Auszug aus der Verfahrensaufgabe
: "Das ca. 10.500 m² große Verkaufsgrundstück befindet sich östlich des Kreativkais in einer ausgesprochen exponierten Lage direkt am Nordufer des Stadthafen 1 in Münster.

Für die ganzheitliche Entwicklung des Gebiets soll im Zusammenhang mit einer attraktiven Neubebauung ein hochwertiges und tragfähiges Nutzungskonzept erarbeitet werden, das eine Fortführung des Kreativkais sicherstellt. Ziel ist es, an dem Standort vorrangig Nutzungen des Spektrums Büro, Dienstleistung, Kreatives und Kulturelles in einer ausgewogenen Durchmischung zu etablieren."

Quelle: http://www.drost-consult.de/projekt....ZT+BEWERBEN%21
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.14, 10:25   #38
swensing
Debütant

 
Benutzerbild von swensing
 
Registriert seit: 08.03.2014
Ort: Münster
Alter: 51
Beiträge: 4
swensing befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hier mal eine Ansicht von der Südseite:

http://architektur-fotograf-muenster...ter-hafen.html

Gruß Stefan

(noch ganz neu im Forum)
swensing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.14, 12:34   #39
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Neue Pläne für den Stadthafen 2

Mit der fortschreitenden Umnutzung des Stadthafens 1 zum Dienstleistungsstandort stellt Stadtdirektor Hartwig Schultheiß nun den brach liegenden "Stadthafen 2" (das Gelände zwischen Halle Münsterland, Hawerkamp und Dortmund-Ems-Kanal) als Erweiterungsfläche zur Diskussion. Unter dem Projekttitel "Hafenplatz 2" könnten auf dem Areal Parkplätze für die Halle Münsterland sowie neue Büro- und Gewerbebauten entstehen. Zusätzliche Gastronomie- und Wohnbauflächen sollen auf dem Gelände hingegen nicht ausgewiesen werden.
Geht es nach Schultheiß so sollen die ersten Bauprojekte noch in diesem Jahrzehnt realisiert werden.

Quellen:
http://www.wn.de/Muenster/Weichen-so...dthafen-2-dran
http://www.westline.de/westfalen/mue...rt1191,1750695
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.14, 13:43   #40
ThomasMS
Debütant

 
Registriert seit: 21.03.2014
Ort: Münster
Alter: 50
Beiträge: 1
ThomasMS befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Neubau Münster Hafenweg 8 und Hafenplatz 10

Hey...

habe gehört das am Hafenweg 8 und Hafenplatz 10 in Münster was neues entstehen soll....
Bauherr Ratio ??

Hat jemand nähere Infos ???

Danke
ThomasMS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.14, 11:34   #41
MartinW
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.08.2013
Ort: Leipzig
Alter: 51
Beiträge: 30
MartinW hat die ersten Äste schon erklommen...
Kreativkai

zu #38:

sieht gut aus, ist jedoch eher eine Ansicht der westlichen Nordseite von Süden aus
MartinW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.14, 11:50   #42
MartinW
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.08.2013
Ort: Leipzig
Alter: 51
Beiträge: 30
MartinW hat die ersten Äste schon erklommen...
Ratio am Hafenplatz?

zu #40:

War der Plan von CM Immobilien von Mitte 2013 vollständig geplatzt oder nur terminlich verschoben? Zumindest hatte Nikolas am 26.Februar auf den MZ-Artikel verlinkt, der die Ratio Erdöl GmbH & Co. KG als Nutzer nannte.

Geändert von MartinW (13.05.14 um 12:03 Uhr) Grund: Verweis auf Februar-Post von Nikolas
MartinW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.14, 12:31   #43
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Umzug des „ Heaven“ auf die Hafen-Südseite

Die Betreiber des „ Heaven“ planen ihre Diskothek aus den OSMO-Hallen in einen Neubau auf der Hafen-Südseite zu verlegen. Sollte der Grundstückskauf noch in diesem Jahr über die Bühne gehen könnte es mit dem Neubau bereits in 2015 losgehen. Die Betreiber planen einen viergeschossigen Neubau, in dem auch Büros untergebracht werden sollen. Läuft alles nach Plan ist die Fertigstellung für 2016 vorgesehen.

Quelle: http://www.business-on.de/muenster/s...e-_id5195.html

Update: HEAVEN darf umziehen!
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.15, 15:27   #44
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Erweiterungsbau der PSD-Bank am Albersloher Weg

Bereits im Oktober 2014 begann der Erweiterungsbau der PSD-Bank [Visualisierung] am Albersloher Weg. Nachdem dieses Projekt hier noch nicht erwähnt wurde hier die ausführliche Pressemitteilung:
"Der neue Bauabschnitt soll nahtlos an das bisherige Bankgebäude angrenzen und die Baulücke gegenüber des 'Portal 10' schließen. Mit der Gebäudeerweiterung werden ca. 6.000 Quadratmeter Büro- und Praxisflächen geschaffen. Das Objekt wird vollständig vermietet.

Wie schon beim ersten Bauabschnitt wurde auch für die Planung des neuen Gebäudeteils das Architekturbüro Heupel beauftragt.
Auf einer Grundfläche von mehr als 2.000 Quadratmetern werden voraussichtlich über 7.000 Kubikmeter Beton und ca. 500 Tonnen Stahl verbaut.
Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf rd. 17 Mio. Euro.
Baufirma ist die Willy Averbeck GmbH aus Ostbevern.
Die Fertigstellung und Inbetriebnahme des neuen Gebäudeteils ist für Anfang 2016 geplant."

Quelle:
https://www.psd-westfalen-lippe.de/m...5/d103.html#-1
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.15, 18:37   #45
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
LVM soll Osmogelände am Stadthafen bebauen


Quelle:
https://www.stadtwerke-muenster.de/p...n-bebauen.html | Urheber: LVM-Versicherungen

PM:
" 2014 haben Stadt und Stadtwerke Münster einen Investorenwettbewerb gestartet, um das Osmogelände direkt am Nordufer des Hafens zu bebauen. Insgesamt 14 Investoren haben sich für die 10.500 m² große Fläche beworben, mit einstimmigem Votum hat die Jury bereits Ende März den Gewinner des Wettbewerbs ermittelt. [...]

Der Entwurf stammt von den Architekten Manfred Bukowski und Frank Lecke. Als Ergebnis sieht der Entwurf der LVM drei Gebäudekomplexe mit einer Nutzfläche von 22.400 m² vor. Das städtebauliche Leitbild ist ein urbanes Ensemble aus Stadtbausteinen. Offene Blockstrukturen mit einer höhengestaffelten Baukörperdisposition erlauben Durchwegungen über Gassen und Höfe, die sich über platzartige Aufweitungen zum Hafenweg und zur Hafenpromenade hin orientieren.

Für das gesamte Projekt wird mit einer Investitionssumme von über 60 Millionen gerechnet. Nach der baurechtlichen Planung kann voraussichtlich im Jahr 2017 mit dem Bau begonnen werden, die Fertigstellung ist für das Jahr 2020 vorgesehen."

Quelle: https://www.stadtwerke-muenster.de/p...n-bebauen.html
weiterführende Informationen: http://www.muenster.de/stadt/stadtpl...afenforum.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:21 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum