Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.12, 23:02   #31
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Neubau Evangelische Kirchengemeinde Aachen


Quelle: http://www.kirchenkreis-aachen.de/3492.html

PM:
"Das Architekturbüro Weinmiller Architekten BDA aus Berlin hat den von der Evangelischen Kirchengemeinde Aachen ausgelobten Realisierungswettbewerb zum Neubau einer Kirche an der Vaalser Straße im Aachener Westen gewonnen. Elf Büros hatten sich an der Ausschreibung beteiligt und Entwürfe eingereicht. Das Preisgericht traf die Entscheidung einstimmig. [...]

Die neue evangelische Kirche mit Gemeindehaus und zugehörigen Pfarr- und Küsterwohnungen soll an der Vaalser Straße entstehen, auf einem Teil des noch unbebauten Geländes gegenüber der Einmündung des Pariser Rings. Der neue Gebäudekomplex soll das Dietrich-Bonhoeffer-Haus am Kronenberg und die Arche an der Schurzelter Straße ersetzen. Diese beiden Gebäude will die Kirchengemeinde verkaufen. Der nun prämierte Entwurf wird die Grundlage für die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans sein, der dann die Realisierung ermöglichen soll. Im Frühjahr 2014 soll mit dem Bau begonnen werden. Die Größe der Bruttogrundfläche beträgt rund 2.000 Quadratmeter. Für das Projekt werden rund 2,5 Millionen Euro reine Baukosten (Kostengruppe 300/400) veranschlagt."

Quelle: http://www.kirchenkreis-aachen.de/3492.html
Ausführlichere Informationen zum Sieger-Entwurf und zu den anderen eingereichten Konzepten finden Sie HIER
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.12, 16:52   #32
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Baubeginn Parkhaus RWTH-Campus Melaten

PM: "An der Forckenbeckstraße beginnen in den nächsten Tagen die Vorbereitungen zum Bau eines neuen Parkhauses auf dem Campus Melaten. Dazu muss ein Teil der neuen Fußgängerbrücke in Verlängerung der Melatener Straße für die Dauer der Bauzeit aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Die Bauzeit ist mit rund 10 Monaten veranschlagt. Im September 2013 werden die Arbeiten voraussichtlich abgeschlossen und die Brücke wieder freigegeben sein. Das neue Parkhaus Melaten wird von der Aachener Niederlassung des Bau- und Liegenschaftsbetriebes (BLB) NRW als Bauherr errichtet und auf 8 Ebenen über 800 neue Stellplätze bieten. Dazu investiert der BLB NRW weitere 9 Millionen Euro in die Infrastruktur auf dem Campus Melaten. Bewirtschaftet wird das Parkhaus nach seiner Inbetriebnahme durch die RWTH Aachen."

Quelle: https://www.blb.nrw.de/BLB_Hauptauft...1116/index.php
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.13, 13:18   #33
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Neubau des Instituts für Wasserbau und Wasserwirtschaft der RWTH

PM: "Mit dem Richtfest für den Neubau des Instituts für Wasserbau und Wasserwirtschaft der RWTH (IWW) am Mittwoch (19. Dezember 2012) liegt das Projekt an der Mies-van-der-Rohe-Straße exakt im Zeitplan. Rund 12 Millionen Euro aus Landesmitteln und finanzieller Beteiligung der RWTH und des IWW investiert der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) als Bauherr und Vermieter in den Neubau. Bereits im nächsten Frühjahr soll das 5.000 Quadratmeter große Forschungsgebäude in Betrieb genommen werden.

Kernstück des viergeschossigen Neubaus wird die 2.200 Quadratmeter große Versuchshalle. Sie bietet eine großzügige stützenfreie Fläche und damit Platz, um etwa Talsperren, Pumpspeicherwerke, Deiche oder ganze Flussabschnitte kleinmaßstäblich nachzubauen. Die Halle ist mit drei verschiedenen Versuchsrinnen ausgestattet. Eine Besonderheit des Gebäudes ist das ausgeklügelte Wassersystem: Es besteht aus einem 400 Kubikmeter großen Tiefbehälter im Kellergeschoss. Hier sind auch die Lüftungszentrale und die vier Pumpen mit einer Förderleistung von insgesamt 1.200 Liter Wasser in der Sekunde untergebracht. Über betonierte Ablaufrinnen fließt das Wasser wieder zum Tiefbehälter zurück."

Quelle: https://www.blb.nrw.de/BLB_Hauptauft...1219/index.php
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.13, 15:32   #34
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Neubau von 45 Eigentumswohnungen

Auf der Brachfläche zwischen der Eupener Straße und dem Höfchensweg bebsichtigt die Provinzial-Leben-Baubetreuungs-GmbH (PLB) 45 Eigentumswohnungen der gehobenen Preisklasse zu errichten. In vier Gebäuden entstehen in Geschossbauweise rund 5.300 qm Wohnfläche und eine Tiefgarage. Die Gestaltung übernahm das Düsseldorfer Architekturbüro RKW. Die Bauarbeiten sollen im Sommer 2013 beginnen. Die Fertigstellung ist in 2014 geplant.

Quelle: http://www.immobilien-zeitung.de/100...ngen-in-aachen
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.13, 15:01   #35
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Neubau Kronprinzen Quartier

Auf dem 12.000 m² großen Grundstück des alten Aachener Finanzamts an der Beverstraße soll das "Kronprinzen Quartier" entstehen. Die Projektgesellschaft Kronprinzen Quartier, eine Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe Quadflieg beabsichtigt hier ein Wohnviertel mit rd. 200 Miet- und Eigentumswohnungen zu errichten. Geplant sind mehrere viergeschossige Gebäude. Der Startschuss für den ersten Bauabschnitt soll Ende 2013 erfolgen. Die Fertigstellung der ersten Wohnungen könnte dann Anfang 2015 sein. Für die Gestaltung zeichnet sich das Aachener Büro Kadawittfeldarchitektur verantwortlich. Detailplanungen sollen im Mai 2013 präsentiert werden.

Quelle: https://www.thomas-daily.de/news/mor...UAuwmU8exXKQ0t
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.13, 14:12   #36
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Aachen: Baubeginn für „Würfel im Park“

PM: "Mit dem symbolischen Ersten Spatenstich für den Neubau der ICT-Cubes startete am Montag (4. März 2013) ein weiteres gemeinsames Projekt des Landes NRW, der RWTH und des Bau- und Liegenschaftsbetriebes NRW (BLB NRW) als Bauherr und Vermieter. Rund 20 Millionen Euro an Landesmittel fließen in den Neubau der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik in der Kopernikusstraße. Ende 2014 soll das rund 9.000 Quadratmeter große Gebäude in Betrieb gehen."

Quelle: https://www.blb.nrw.de/BLB_Hauptauft...0304/index.php
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.13, 23:57   #37
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 10.318
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Am Bahnhof Schanz

Unter #27 zeigte ich im Mai 2012 zwei Baustellen in der Nähe des Bahnhofs Schanz. Inzwischen ist das Eckgebäude fast fertig, das andere fertig - heute habe ich neue Fotos gemacht:





Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.13, 23:09   #38
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Kronprinzenquartier: Baustart in Kürze

Laut Property Magazine soll der Baustart für das 60 Mio. Euro teure Kronprinzenquartier mit 185 Wohnungen, nach Entwürfen des Architekturbüros Kadawittfeldarchitektur, bereits in Kürze erfolgen.

Quelle: http://www.property-magazine.de/aach...rze-54293.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.13, 22:53   #39
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
170 WE am Hohenzollernplatz

Die Firma Trapp Real Estate möchte am Hohenzollernplatz unter dem Projekttitel "Miteinander im Carré" ca. 170 neue Wohnungen errichten. Für die Gestaltung des rund 8.000 m² große Areales zeichnet sich der Kölner Architekt Wilhelm Schulte verantwortlich. Die Pläne sehen fünfgeschossige Neubauten vor, die in der Blockrandbebauung zusätzlich über ein Staffelgeschoss verfügen sollen.

Quelle: https://www.thomas-daily.de/news/mor...KR8j2H-qMa9fbu
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.13, 18:15   #40
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Blue Gate


Quelle: http://www.pressekat.de/pm-243310-Pr...tbahnhof+.html | Bildrechte: Blue Gate Aachen GmbH

PM:
"Das Bauprojekt "Blue Gate" am Aachener Hauptbahnhof schreitet voran. Im Zuge des laufenden Bauleitplanverfahrens präsentierten die hinter dem Bauvorhaben stehenden Projektentwicklungsgesellschaften Merkur Development Holding GmbH und Bluestone Development GmbH die Pläne für das geplante Büro-, Wohn- und Hotelensemble auf dem rund 10.800 Quadratmeter großen Grundstück entlang der Zollamtstraße.
Ab Ende 2014 sollen dort rund 7.500 Quadratmeter hochwertige Bürofläche, 200 gehobene Studenten-Apartments mit einer Wohnfläche von 24 bis 60 Quadratmetern sowie ein 3-Sterne-Business-Hotel mit 165 Zimmern entstehen.
Geplant ist zudem, die fünf Gebäude des "Blue Gate" im Erdgeschoss durch eine rund 9.600 Quadratmeter umfassende "Mixed Zone" mit Gastronomie-, Einzelhandels- und Serviceangeboten miteinander zu verbinden. Für hohe Frequenz in der "Mixed Zone" sollen ein direkter Zugang zum Hauptbahnhof, Einzelhandelsangebote für den Reisebedarf sowie ein unterirdisch gelegenes, öffentliches Parkhaus mit 220 Stellplätzen sorgen.

Bei Baurechtserteilung bis Mitte 2014 können die ersten Mieteinheiten voraussichtlich bereits 2016 übergeben werden."

Quelle: http://www.pressekat.de/pm-243310-Pr...tbahnhof+.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.13, 18:26   #41
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Neubau Verwaltungsgebäude für FH Aachen

PM: "Mit dem symbolischen Ersten Spatenstich haben am Mittwoch, 2. Oktober 2013, die Arbeiten zum Bau des neuen Verwaltungsgebäudes für die FH Aachen offiziell begonnen. Rund 12,5 Millionen Euro aus dem Hochschulmodernisierungsprogramm des Landes investiert der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) als Bauherr und Vermieter in den Verwaltungsneubau an der Bayernallee.

Der Neubau wird Platz für den Großteil der Verwaltung der FH Aachen bieten. Auf einer Nutzfläche von rund 3.500 Quadratmeter können mehr als 120 Arbeitsplätze eingerichtet werden. Zusätzlich wird ein 400 Quadratmeter großer Multifunktionsraum den in der Bayernallee beheimateten Fachbereichen zu Vorlesungszwecken zur Verfügung stehen. Ende 2014 soll das Kubus-förmige Gebäude fertig gestellt sein. Den 2010 ausgelobten Wettbewerb hatte das Aachener Stadtplaner- und Architektenbüro von Brandt gewonnen."

Quelle: https://www.blb.nrw.de/BLB_Hauptauft...1002/index.php
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.13, 11:29   #42
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Rohbau der ICT-Cubes steht


Quelle: http://www.kadawittfeldarchitektur.d...ict-cubes.html

PM:
"Mit dem Richtfest sind am 4. November 2013 die Rohbauarbeiten für den Bau der ICT-Cubes für die RWTH Aachen offiziell und genau im Zeitplan abgeschlossen worden. Rund 20 Millionen Euro an Landesmitteln investiert der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) als Bauherr und Vermieter in die neuen Gebäude der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik an der Kopernikusstraße.

Ende 2014 soll das 9.000 Quadratmeter große Gebäude fertig gestellt sein.
Sechs Institute der Informations- und Kommunikationstechnik werden die in Form eines Doppelwürfels entworfenen Gebäude später nutzen, daher der Name „ICT-Cubes“. Über eine gläserne Brücke sind die Bauteile miteinander verbunden. An dieser funktionalen und kommunikativen Schnittstelle werden die institutsübergreifend genutzten Servicebereiche wie Seminar-, Konferenz- und Sozialräume angeordnet. Die kompakte und effiziente Bebauung des Grundstückes lässt viel Freifläche zu, die als grüner Campus genutzt werden kann. Die Planung stammt von dem Aachener Büro kadawittfeldarchitektur."

Quelle: https://www.blb.nrw.de/BLB_Hauptauft...1104/index.php
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.13, 00:44   #43
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 10.318
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Hauptzollamt am Bahnhofsvorplatz

Seit Monaten sehe ich den Umbau des 1846-1848 errichteten Gebäudes - gestern habe ich Fotos davon gemacht:





Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.13, 17:49   #44
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.033
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Neues Hauptgebäude des Jobcenters an der Krefelder Straße

PM: "In einem an der Krefelder Straße gelegenen Neubau mit rund 16.000 qm Bruttogeschossfläche sollen bis Anfang 2015 auf rund 9.000 qm Mietfläche die beiden Geschäftsstellen des Jobcenters in Aachen mit den Zentralbereichen (Geschäftsführung, zentrale Dienste, Querschnittsaufgaben) zusammengeführt werden. „Unsere Kunden haben dann in Aachen eine zentrale Anlaufstelle für die beiden bisher in verschiedenen Gebäuden untergebrachten Arbeitsbereiche (Leistung sowie Markt und Integration) an einem Ort.

Für den Architektur-Entwurf des Jobcenter-Neubaus zeichnet das renommierte Architekturbüro kadawittfeldarchitektur mit Sitz in Aachen verantwortlich.

Im Geschäftshaus an der Krefelder Straße sind im Erdgeschoss Fachmarktflächen (rund 2.500 qm Mietfläche) vorgesehen, die in Abstimmung mit der Genehmigungsbehörde vor allem sogenannte „nicht-zentren-relevante“ Sortimente enthalten sollen.
In den Obergeschossen sollen auf rund 2.500 qm moderne Büromietflächen entstehen. Die Parkplatzsituation wird an dem Standort insgesamt neu organisiert.

Neben den beiden Neubauten werden auch die bestehenden Gebäude überarbeitet und zum Teil mit neuen Fassaden versehen. Auch der Weg von der Krefelder Straße zum Eingang des Jobcenters in der Gut-Dämme-Straße wird neu gestaltet. Insgesamt sollen die Neu- und Umbaumaßnahmen Anfang 2015 abgeschlossen sein und das Jobcenter der StädteRegion Aachen seiner Bestimmung am 01.01.2015 übergeben werden."

Quelle: http://www.jobcenter-staedteregion-a...r-strasse.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.13, 02:42   #45
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 10.318
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Umbau an der Römerstraße

Dieses Gebäude an der Römerstraße (wenige Schritte östlich vom Hauptbahnhof) wird gerade erweitert - dieses Foto habe ich am Samstag gemacht:


Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:49 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum