Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.08, 00:33   #16
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 35
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Expo Real 2008

Hier ist der offizielle Flyer der Metropole Ruhr für die Expo 2008.

Folgende Projekte werden offiziell präsentiert:

Bochum:
- Viktoria Quartier
- Innenstadt-West
- Exzenterhaus

Bottrop:
- Gewerbepark am Verkehrslandeplatz Schwarze Heide
- Energie- und Technologiepark Welheimer Mark
- Dienstleistungspark A52

Dortmund:
- Zukunftsstandort PHOENIX See
- Dortmunder U
- Thier Gelände

Duisburg:
- Landesarchiv NRW
- H2Office

Essen:
- ThyssenKrupp Quartier
- E.ON Ruhrgas Hauptverwaltung
- RWE Plan-H

Ennepe-Ruhr-Kreis:
- ZBZ Witten

Gelsenkirchen:
- ARENA PARK
- Schalker Verein

Hagen:
- HA2OH! Vier Flüsse. Viele Möglichkeiten.

Hamm/Kreis Unna:
- INLOGPARC

Herne:
- Logistikpark Schloss Strünkede

Mülheim an der Ruhr:
- Büro- und Gewerbepark am Flughafen Essen/Mülheim
- Ruhrbania

Oberhausen:
- Am OLGA-Park

Kreis Recklinghausen:
- Wasserstoffkompetenzzentrum
- New Park
- Chemsiteinitiative
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.08, 11:10   #17
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.080
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Über das allgemeine Stimmungsbild auf der Expo- Real und die Prognosen fürs Ruhrgebiet berichtet DerWesten.
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.08, 16:02   #18
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 35
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Expo Real 2008

Das nenn ich mal Service der Metropole Ruhr.

Zu jeder Veranstaltung und Thema der Metropole Ruhr gibt es Videomitschnitte.

Hier mal die Themen:

Montag:
- Essen: Starke Partnerschaft für die Zukunft Zollvereins
- Duisburg: Neue städtebauliche Entwicklung in der Duisburger Innenstadt
- Ruhrbania - Mülheim an die Ruhr
- Bochum: Masterplan Universität - Stadt Bochum

Dienstag:
- Pressegespräch: Westfalenhütte Dortmund
- Dortmund: Dynamische Wirtschaft - Flächen für Wachstum
- Hot or Not • Immobilienmarkt Metropole Ruhr 2008
- Konzept Ruhr: ruhrinvest - Strategien für eine nachhaltige Entwicklung
- Commercial Real Estate Services in der Metropole Ruhr
- „Think big: Großinvestitionen in Essen"
- Bochum: ViktioriaQuartierBochum
- Ruhr - Raum für Zukunft
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.08, 17:26   #19
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 35
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Mit einem Flächenumsatz von 61.000 m2 hat der Dortmunder Büromarkt
das Gesamtjahresergebnis des Vorjahres bereits übertroffen
(58.000 m²).
Atis Real

Büromarktzonen von Duisburg und Dortmund.
Cubion

LAut den Büromarktzonen liegen die Mietpreise für Neubauten im Innenhafen schon zwischen 13,50€ und 16,00€
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.08, 09:06   #20
Achim
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 15.04.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 45
Achim befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
# RICOH: Nicht ganz richtig. Bei den Projektpreisen handelt es sich nicht um erzielte Mieten, sondern um Angebotspreise, da nicht in allen Zonen durch Mietverträge nach der Baukostenerhöhung hinterlegt werden können. Geht ja uach nicht anders. Daher werden in DU-Innenhafen 16 EUR aufgerufen (ich denke mal h2Office), heißt aber nicht, dass die erzielt worden sind.
Achim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.08, 15:45   #21
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.660
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
Ruhrgebiet: Bürfomieten steigen

http://www.brockhoff.de/images/stori...._16.10.08.pdf
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.08, 12:44   #22
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.080
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Weniger Neubau-Wohnungen im Ruhrgebiet

Laut RVR erreichte die Zahl der Wohnungsneubauten 2007 mit 8574 fertiggestellten Wohnungen die neidrigste Quote seit 1980.
Damit sank die Zahl der Neubauten (2007) gegenüber 2000 um knapp die Hälfte.
Von den fertiggestellten Neubauten waren mehr als die Hälfte Einfamilienhäuser.
In Bochum wurden mit 9,6 Neubauten je 1000 Einwohner in den letzten sieben Jahren die niedrigste Neubauquote innerhalb des RVR erreicht, in Hamm mit 25,6 und im Kreis Unna mit 23,9 dagegen die meisten.
Quelle:idr
Trotz steigender Spritpreise und Qualitätsoffensiven der Innenstädte hält der Stadtflucht ins Umland demnach weiterhin an. Ein Trend dem es meiner Meinung nach entgegenzutreten gilt. Es kann nicht angehen das der Flächenfrass, Suburbanisierung und Zersiedelung weiterhin anhält, während die Innenstädte der Großen Leerstände zu verzeichnen haben.
Über was verfügen Städte wie Unna und Hamm (noch!) außer jungfräuliches Land das großzügig zur Zersiedelung freigegeben wird?
Universitäten, Kunst, Kultur, Arbeitsplätze und alles was das Leben sonst noch lebenswert macht wird doch zum größten Teil von den Big-4 im Ruhrgebiet (Du/E/BO/Do) gestellt und vor allem finanziert!!!
Es kann nicht angehen, dass das Umland davon partizipiert und "parasitiert" ohne dafür auch zu bezahlen.
Sicher ist das Thema hochkomplex und nicht einfach per Direktive von oben zu lösen...
Eine Idee wäre die Planungshoheit für das Ruhrgebiet + Umland wieder an den RVR zu übertragen, anstatt weiterhin den Wettbewerb um "Häuslebauer" zwischen den einzelnen Ruhrgebietskommunen anzuheizen, den die Großen Städte einfach nicht gewinnen können.
Passend hierzu: Täglich verschwinden 113 Hektar Freiland in Deutschland
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.08, 20:00   #23
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.660
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
Ruhrgebiet als Top-Standort für Immobilien Weltweit ???

Der Geschäftsführer der Immobilien Gesellschaft Brockhoff und Partner ist sich sicher, dass der Immobilien-Markt Ruhrgebiet die Chance hat deutschland, europa und weltweit eine Top-Position einzunehmen.

Die Grundlage dafür würden die mehr als ein Dutzend der 100 wichtigsten Unternehmen Deutschlands bieten, die in der 5,5 Mio Metropole beheimatet sind.

Die Voraussetzung für eine weltweite Führungsrolle sei jedoch eine gemeinsames Auftreten des Ruhgebiets nach Außen.

In diesem Zusammenhang weist er darauf hin, dass das Ruhgebiet im Kulturhauptstadt-Jahr 2010 in ganz Europa als Ganzes wahrgenommen wird.

Quelle: http://www.brockhoff.de/images/stori...en_magazin.pdf
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.08, 20:32   #24
Achim
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 15.04.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 45
Achim befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
# 25. Du hast ja selbst geschrieben, wer´s gesagt hat. Das Ego ist beachtlich.
Der schreibt ja auch immer gerne, er wäre einer der erfolgreichsten Makler Deutschlands, was genauso witzig ist, mit gut 10 Leuten :-) Mir fallen aus dem Stehgreif 20 größere ein, können aber auch mehr sein. Man weiss es nicht.
Soll´s glauben, wer´s will. Ich halte das für sehr humoresk. So kommt man halt in die Zeitung. Wenn man sonst nichts zu erzählen hat.
Achim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.09, 14:06   #25
Kyrosch
[Mitglied]
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Metropole Ruhr
Beiträge: 425
Kyrosch hat die ersten Äste schon erklommen...
Neue Hotels, all überall

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, so auch das Kulturhauptstadtjahr 2010. Von Dortmund bis Xanten sind neue Hotels in Bau oder in der Projektphase.

Guckst Du --> Der Westen
Kyrosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.09, 00:19   #26
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 35
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Weitere Büromarktberichte veröffentlicht

Büroimmobilienmarkt Duisburg
http://www.immobilien-zeitung.de//ht...31483&rubrik=1

City News Dortmund 4. Quartal
http://www.atisreal.de/pages/article..._menu=625&l=de

Ich hoffe der Bericht von Cubion wird in den nächsten Wochen veröffentlicht. Ich find die Berichte von Cubion etwas informativer.
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.09, 23:22   #27
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 35
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Brockhoff präsentiert den Büromarktbericht 2009. Ich werde nur neue Erkentnisse zusammenfassen.

Essen:
Brockhoff hat ein Flächenumsatz in Höhe von 152.100 m² Bürofläche wahrgenommen.

Dortmund:
Nach einer aktuellen Studie des Wirtschaftsmagazins Capital, ist Dortmund diejenige Stadt im Ruhrgebiet, der bis zum Jahr 2013 die besten Wirtschaftsaussichten bescheinigt werden. Mit einem Büroflächenumsatz von rund 78.500 m² lag aber der Gesamtabsatz in 2008 um etwa 14% unter dem Vergleichswert von 2007.

Duisburg:
In der vergangenen Periode wurden mit 72.000 m² im Vergleich rund 20 % weniger Büroflächen als im Jahre 2007 vermietet.

Bochum:
Mit einem Büroflächenumsatz von rund 78.100 m² konnte Bochum den Büroflächenumsatz gegenüber dem Vorjahr deutlich ausbauen.
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.09, 15:24   #28
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.080
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
MIPIM Cannes

Die MIPIM öffnet von 10. bis 13. März 2009 in Cannes ihre Pforten.
Die Wirtschaftsförderung der "MetropoleRuhr" wird sich dort bei potentiellen Investoren v.a. als Logistikstandort präsentieren. Auch das Thema Eurogate in Duisburg scheint noch nicht vom Tisch zu sein.
Quelle:MIPIM_Programm.pdf
Hier noch ein etwas ausführlicherer Bericht aus dem Wirtschaftsmagazin Ruhr
Allgemeiner: Über die eingetrübte Erwartungshaltung der Akteure im Vorfeld der mipim berichtet die FAZ.
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.09, 19:59   #29
Westropolis
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Westropolis
 
Registriert seit: 28.11.2007
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 490
Westropolis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Nicht vom Tisch ist gut, nach Insidergerüchten wird der Investor präsentiert außerdem gibt es vielleicht einen ersten Entwurf für den Nordteil der Airportcity, für den Südteil hat sich Möbel Finke verplichtet einen Architektonisch ansprechenden Bau zu präsentieren.

Hier mal ein ähnliches aber architektonisch nicht so anspruchsvolles Möbelhau von dennen.

Weitere Details poste ich nacher mal im Airportcity Thread.
Westropolis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.09, 23:52   #30
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 35
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Es sieht nicht gut aus!!!

Die Erkenntnis der Experten:
Im Ruhrgebiet wird der Büroraum knapp, deswegen leiden alle drei Städten (Dortmund, Duisburg, Essen) an einen akuten Qualitätsnotstand. Wer mehr als 1500 Quadratmeter Bürofläche sucht, muss in Randlagen ausweichen und da das unattraktiv ist, sehen sich die Unternehmen gleich in anderen Städten um.
http://cubion.de/seiten/index.php?news=213

Armer Ruhrpott
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:00 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum