Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Chemnitz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.13, 22:59   #136
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.423
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:

Das ehemalige Postamt 4 hat mehrere Eigentümer. Nach meinen Informationen herrscht unter diesen Uneinigkeit. Man benutzt es als Spekulationsobjekt. Es soll von einem Hamburger Immobilienbüro angeboten wurden sein mit 9% Provision.



Eine weniger gute Nachricht.?. Schade. Hoffe dass das Gebäude dieses überstehen wird, oder an erster Stelle,
einen Spekulanten in die Hände kommt,
der sich ernsthaft darum bemüht etwas daraus zu machen.

Zur Zeit macht es einen sehr guten Eindruck, was die Bausubstanz anbelangt.
Für ein Hotel währe es Optimal! Die lage ist Bestens.

..hier ein aktuelles Bild vom ehemaligen Postamt 4

..links im Bild, die zukünftige Bibliothek
---------------------------------------------------
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz

Geändert von (dwt). (03.03.13 um 15:53 Uhr) Grund: Hinzufügung von Information
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.13, 23:05   #137
rotwang
 
Beiträge: n/a
Zur Zeit ist es ungesichert.
habe letztens eine seltene 30er Jahre Fotografie davon gekauft. Leider darf ich solche Fotos hier nicht einbinden.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.02.13, 23:11   #138
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.423
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Das ist mir auch bekannt, das da nur ein paar Bauzäune stehen, und Wind und Wetter freien zutritt haben.
und wie gesagt, sieht es Optisch sehr gut erhalten aus, und es sollte nicht so lange Spekuliert werden,
aber sage das mal dem Spekulanten.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.13, 16:56   #139
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.409
lguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphäre
Die von User chemnitzer entdeckte Sanierung des Objektes Elisenstraße 31 (Luftbild) durch die GGG soll hier im Brühlthema ausdrücklich erwähnt werden, weil sie im Kontext der Wiederbelebungsbemühungen ein absolut bemerkenswerter Hinweis auf die positive Entwicklung ist. Der GGG-Webseite kann man entnehmen, dass dort 7 Eigentumswohnungen mit Balkonen geplant sind, ansonsten sind die Informationen spärlich. Mit ein bißchen Suche findet man aber, dass eine 3-Zimmer-Wohnung mit 79 m² 125.000 € kosten soll (Angebot), die mit 97 m² 155.344 € (Angebot). Ein sehr günstiger Preis.

Die Bedeutung dieser Sanierung kann aus meiner Sicht gar nicht überschätzt werden. Abgesehen von ein paar Instandsetzungen für studentisches Wohnen saniert die GGG hier erstmals ein Gründerzeitgebäude, welches wie dutzende andere selbst aktuell noch zum Verkauf angeboten wurde, leergezogen war und zwischenzeitlich sogar für ein Selbstnutzerprojekt im Gespräch war. Das wäre vor ein paar Jahren schlicht undenkbar gewesen und macht Hoffnung für die anderen Altbauten im Bestand der GGG. Ich bin auch sehr gespannt auf die Sanierungsqualität, deshalb sollte man jetzt vom aktuellen Zustand noch ein paar Fotos machen. Vielleicht schaffe ich das am Wochenende selber.
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.13, 16:25   #140
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.423
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Die Arbeiten an der Mühlenstraße für den Abriss des Plattenbaus haben begonnen.
Die gezeigte Platte ist eine von Zwei und soll als einzigste Abgerissen werden.
Die Platte an der Georgstraße bleibt stehen und hat einen guten Vermietungsstand.

Da der Brühl nun endlich in Angriff genommen wird,
werden aus den vielen Leerstehenden Gebäuden unter anderen neue Wohnungen entstehen.

Ansicht von der Georgstraße..



nah-ansicht
...das im Hintergrund zu sehende Gebäude, welches stehen bleibt.




__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.13, 16:50   #141
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.423
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Aktuell von der Johann-von-Zimmermann-Straße

In der zurückliegenden Zeit hat sich etwas getan, und es sieht Stück für Stück immer mehr ein wenig besser aus.
Das Eckhaus was vorne an die Müllerstraße geht, wurde Saniert und auch das Zweite Gebäude,
neben dem am Rande stehenden, Strahlt wieder in neuen Glanz.

Zudem ist zu Beobachten das am ersten Haus, welches noch unsaniert ist,
arbeiten am Nachbargrundstück und scheinbar auch arbeiten zu diesem Haus getätigt werden.
Wenn dieses gezeigte Gebäude Saniert wird, dann ist nur noch das vorletzte Gebäude in einen Unsanierten Zustand.



..angrenzendes Grundstück...



..Straßenansicht hin zur Müllerstraße..

__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.13, 17:16   #142
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.423
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Brühlboulevard

Meinetwegen kann es losgehen





Blick in die Elisenstraße...

__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.13, 18:04   #143
Saxonia
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 2.925
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Wenn man die zahlreichen unsanierten Gebäude und die doch recht vielen Lücken in den Straßenzeilen sieht, kann man erahnen wie viel Potential diese Ecke noch hat.
Danke für die Bilder. Man kann nur hoffen, dass die meisten doch recht einfachen Fassaden nicht der Dämmung anheim fallen.
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.13, 18:20   #144
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.423
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von Saxonia Beitrag anzeigen
Wenn man die zahlreichen unsanierten Gebäude und die doch recht vielen Lücken in den Straßenzeilen sieht, kann man erahnen wie viel Potential diese Ecke noch hat.
Danke für die Bilder. Man kann nur hoffen, dass die meisten doch recht einfachen Fassaden nicht der Dämmung anheim fallen.
Das hoffe ich ebenso, das man bei der Sanierung darauf achtet.

Ich werde es im Auge behalten:-)
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.13, 18:33   #145
chemnitz_er
Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: chemnitz
Beiträge: 155
chemnitz_er befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Danke für die Infos, dwt. Speziell die Entwicklungen auf der hinteren Karl-Liebknecht-Straße sind sehr erfreulich. Auf die freie Ecke am besten (zumindest vorübergehend) einen Parkplatz, der fehlt inzwischen.

Viele Grüße... vom Brühl.

P.S.: Wie ich schon eher schrieb ist die Stadt am Postamt dran und es gibt wohl mehr oder minder starke Bewegung aufeinander zu. Eine Nutzung als Hotel sehe ich leider kritisch - ein Investor wird nicht glücklich sein mit der Situation hinten Bahnhof, vorn Hauptstraße und neue Großbaustelle für möglicherweise 10 Jahre, Seite neue Bahnschiene mit Bahn-quietsche-Kurve. Idealerweise also volle Uni-Nutzung und - man mag mich prügeln - ins Erdgeschoss 'nen schicken Supermarkt, Copy-Shop, Coffee-Shop etc.

Geändert von chemnitz_er (03.03.13 um 19:10 Uhr)
chemnitz_er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.13, 19:20   #146
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.423
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von chemnitz_er Beitrag anzeigen
Danke für die Infos, dwt. Speziell die Entwicklungen auf der hinteren Karl-Liebknecht-Straße sind sehr erfreulich. Auf die freie Ecke am besten (zumindest vorübergehend) einen Parkplatz, der fehlt inzwischen.

Viele Grüße... vom Brühl.

P.S.: Wie ich schon eher schrieb ist die Stadt am Postamt dran und es gibt wohl mehr oder minder starke Bewegung aufeinander zu. Eine Nutzung als Hotel sehe ich leider kritisch - ein Investor wird nicht glücklich sein mit der Situation hinten Bahnhof, vorn Hauptstraße und neue Großbaustelle für möglicherweise 10 Jahre, Seite neue Bahnschiene mit Bahn-quietsche-Kurve. Idealerweise also volle Uni-Nutzung und - man mag mich prügeln - ins Erdgeschoss 'nen schicken Supermarkt, Copy-Shop, Coffee-Shop etc.
Also ich muss mal sagen das es in der letzten Zeit überhaupt keinen Grund
dafür gibt irgendetwas nicht gut zu empfinden.
Es passiert endlich mal etwas und das nicht nur am Brühl, und das ist mehr als Lobenswert.

Auch eine gute Nachricht ist diese von dem ehemaligen Postamt4.-auch wenn da ein Ergebnis Sternenweit ist-.?

Halte uns auf dem Laufenden.


Ich gebe dir recht mit dem ganzen Drumherum was Schiene und so weiter betrifft.
Andererseits ist es kein Dorf und könnte somit sogar Besucher anziehen..
Schön währe es auf jeden Fall wenn hier ein Ziel erreicht würde und dieses
Haus auch wieder das Leben zugeführt würde.
Das mit dem Supermarkt, Spätkauf-BioSupermarkt und einen Copy-Coffee Shop finde ich eine gute Idee
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz

Geändert von (dwt). (08.03.13 um 23:53 Uhr) Grund: Optimierung/Antwort.
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.13, 19:24   #147
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.409
lguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphäre
Es gibt weiterhin jede Menge positive Nachrichten vom Brühl. Die hier schon angekündigten Pläne zur Neugestaltung der Innenhöfe der Karres 1 und 3 (Luftbild) sind jetzt konkret geworden. Der Chemnitzer Landschaftsarchitekt Stefan Leiste hat sie mit privaten Eigentümern und Vertretern der GGG, die Inhaber von 18 Häusern ist, erarbeitet. Man habe sich auf wenige, große Abfallcontainer geeinigt, die gerecht innerhalb des Karrees verteilt seien und von allen Mietern genutzt werden können. Die Container sollen überdacht und deren Dächer begrünt werden. Weitere freie Flächen auf den Grundstücken sollen künftig als Parkplatz genutzt werden. In der Mitte des Wohnkarrees soll ein gemeinsam genutzter, 60 Quadratmeter großer Karreeplatz entstehen, entweder als Spielplatz oder mit Sitzgelegenheiten. Auch über die Bepflanzung innerhalb des Karrees wurde Einigung erzielt.
Für die Umsetzung der gemeinsamen Entwürfe sind die Eigentümer der Gebäude verantwortlich. Finanzielle Unterstützung erhalten sie von einem gemeinsamen Förderprogramm von Bund und Land. Die GGG plant, Ende des Jahres mit der Umsetzung ihres Teils der Innenhof-Entwürfe zu beginnen. Private Eigentümer wollen 2014 folgen.
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.13, 19:04   #148
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.409
lguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphäre
Für das sogenannte Kippig-Haus am Abzweig der Mühlen- von der Müllerstraße (Luftbild), welches für 29.000 Euro versteigert wurde, gibt es laut heutiger Freier Presse Pläne, dass eine Projektentwicklung im Sinne eines Geschäftshauses mit verschiedenen kleinteiligen Läden erfolgen soll. Ein Bauantrag liegt im Rathaus aber noch nicht vor. Die benachbarte Mühlenstraße 47 wird hingegen von der Firma Ravo Immobilien-Management an Rohbau und Dach gesichert. An den Vertrag über die Sicherheitsmaßnahmen sei eine Sanierungspflicht innerhalb von fünf bis sieben Jahren geknüpft.
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.13, 22:02   #149
NeuesRathaus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von NeuesRathaus
 
Registriert seit: 12.09.2011
Ort: Chemnitz
Beiträge: 353
NeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette Atmosphäre
Zitat:
Zitat von Jugendstil Beitrag anzeigen
Mühlenstraße 46
Der Vollständigkeit halber noch einmal der eingerüstete Altbau auf der Mühlenstraße. Zumindest das RAVO-Plakat ist neu.

Kann es sein, dass bei diesem Haus bereits eine Sanierung beginnt?

Ich bin heute an dem Gebäude vorbeigefahren und von der Straße sah es so aus, als ob neue Gauben aus Holz auf dem Dach hinzugefügt werden?!

Weiß hier vielleicht jemand etwas mehr?

NeuesRathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.13, 23:01   #150
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.423
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Bei der Mühlenstraße 46 ist es eine Instandsetzung und leider noch keine Sanierung. Dieses Steht genau eine Nachricht über deiner Frage.


Ich habe heute aber auch zwei Fragen:-)

Mir ist heut aufgefallen, das an der Georgstraße 27 das Verkaufsplakat nicht mehr am Gebäude ist.







vor ca zwei Wochen war noch eines am Haus sichtbar..


An der Karl-Liebknecht-Straße 6 ist mir aufgefallen, dass das besagte Haus vom Wildwuchs freigeräumt wurde, und auch das Nachbargrundstück ist vom Gehölz befreit wurden.

Weiß jemand ob hier etwas geplant ist?

letzten Sommer konnte man so auf dem Fußweg nicht laufen, da es sehr zugewachsen war..




...das direkt angrenzende Grundstück...




Vielleicht kann ja Rotwang weiter helfen:-)

Zum Brühl und drumherum gab es mir heut schon ein gutes lebendiges Gefühl.. Man spürt das sich hier etwas bewegt.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:21 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum