Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.14, 12:06   #1
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.893
Kostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein Lichtblick
Vonovia Konzernzentrale [in Bau]

Die Vorstände und Aufsichtsgremien von Deutsche Annington Immobilien SE ("Deutsche Annington") und GAGFAH S.A. ("GAGFAH") haben einen Zusammenschluss der beiden Unternehmen vereinbart. Durch den Zusammenschluss von Deutscher Annington und GAGFAH entsteht ein Unternehmen mit einem Portfolio von rund 350.000 Wohneinheiten. Mit einem kombinierten Portfoliowert von rund EUR 21 Mrd. wird es das zweitgrößte börsennotierte Immobilienunternehmen in Kontinentaleuropa.

Das fusionierte Unternehmen wird auch eine neue Firmenzentrale brauchen. Sie soll in der Nähe der beiden Hauptverwaltungen in Bochum (Annington) und Mülheim (Gagfah) gebaut werden. Auch einen neuen Namen soll der Immobilienkonzern bekommen. Personal soll nach der Fusion nicht abgebaut werden. Die Mitarbeiterzahl wird eher tendenziell steigen.

Quellen: Pressemitteilung - Deutsche Anningron | Handelsblatt

Hauptverwaltung Deutsche Annington in Bochum


Foto: Maschinenjunge, auf Wikipedia Commons - Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported

Die neue Konzernzentrale könnte an der Universitätsstraße im neuen Büropark Wasserstrasse / Paulstrasse entstehen, unweit der heutigen Unternehmenszentrale.
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet

Geändert von Kostik (01.12.14 um 13:08 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.15, 15:51   #2
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.285
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Deutsche Annington wird zu Vonovia

^^
PM: "Die Deutsche Annington heißt jetzt Vonovia SE. Die Eintragung ins Handelsregister erfolgte Ende August, ab morgen wird auch die Deutsche Börse das Wohnungsunternehmen unter neuem Namen führen. Vonovia geht aus dem Zusammenschluss der Deutschen Annington mit der GAGFAH hervor und hat ihren Hauptsitz in Bochum. Vonovia verwaltet rund 370.000 Wohnungen. Es ist das zweitgrößte börsennotierte Immobilienunternehmen in Kontinentaleuropa."

Quelle: idr
Infos: www.vonovia.de
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:34 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum