Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.18, 09:52   #466
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.384
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
^^ Newark: Traurig, aber kein Wunder. Die Route hat zwar recht ansehnlich performt, aber der Lutfahrtmarkt in Europa (abgesehen von Kurzstrecken) ist derzeit ein klassiches Oligopol. Die drei grossen in Europa (LH, AFKLM, IAG) und ihre jeweiligen Allianzpartner (Star, SkyTeam, One World) teilen den Markt unter sich auf. Lediglich in Richtung Asien gibt es etwas Konkurrenz von Emirates und Qatar. Letztere sind derzeit aus politischen Grunden sehr zureuckhaltend mit fifth Freedom Routen in die USA (wie seinerzeit EK mit HAM-JFK).

Solange nicht einer der wenigen grossen 'ausserhalb der Allianzstrukturen' in Hamburg aufkreuzt und dem Oligolpol in den Hintern tritt, wird sich in HAM leider kaum etwas aendern.

Die einzigen (halbwegs) realistischen Hoffnungen nach Nordamerika sehe ich derzeit irgendwann 2020 von..

> JetBlue - A321LR nach New York JFK und/oder Boston

> Air Transat - A321LR nach Toronto (die fangen aber A321 Ops erstmal im frankofonen Markt Quebec-Frankreich/Schweiz an)

> Norwegian - A321LR nach New York JFK und/oder Boston / oder 788 im wechsel 4x New York JFK / 3 x Miami

Aussenseiter-Chancen: Delta nach JFK oder ATL, Air Canada Rouge nach Toronto oder Montreal, oder (wenn ein Wunder geschieht) Eurowings mit A332 nach JFK/EWR im Wechsel mit Miami.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.18, 09:54   #467
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.384
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell

Bild: Hamburg Airport

Das neue Interims-Gebaeude auf dem Vorfeld, welches hauptsaechlich zur Abfertigung von Low-Cost-Carriern genutzt werden soll. Fertigstellung 2020. Nutzungsdauer ca 15 Jahre.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.18, 18:28   #468
kuddeldutt
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 26
kuddeldutt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Dieser "Behelfsbau" hat einen Bestandshorizont von 15 Jahren.
Der Clou, man darf im eigens einzurichtenden Busshuttle vom Hauptterminal im 3-5 min Takt die 2 Kilometer zurücklegen, um dann 200 Meter vor dem Ziel vor Rollweg "G" vor einer roten Ampel stehen zu bleiben, die erst dann auf Grün umspringt, wenn kein anderes Flugzeug in der Umgebung eeben jenen Rollweg benutzt. Schon heute stehen sich dort desöfteren Schlangen an Cateringfahrzeugen, Gepäckwagen, Schleppern, Crewbusse, Tankfahrzeuge, Passagierbusse, etc. die Räder in den Bauch.
Vor 25 Jahren gabs mal die clevere Idee den "Satelliten" mit einem Tunnel von Vorfeld 1 anzubinden. Doch das erschien wohl zu aufwändig.

Was macht eigentlich der Abriss des alten Frachthofes ? Seit über 3 Monaten ist man dabei, einen 4-geschossigen Gebäuderiegel abzureissen. Aktuell (Stand 19.Okt) steht davon aber immer noch ca 1/3. Andernorts macht man sowas in 24 Std. Die Arbeiten scheinen eingeschlafen zu sein, wie der gesamte Flughafen..
kuddeldutt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.18, 21:09   #469
Surffranc
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 31.07.2015
Ort: Hamburg
Alter: 43
Beiträge: 17
Surffranc hat die ersten Äste schon erklommen...
Zu wenige und dreckige Toiletten
Bevor ein neues Terminal gebaut wird, sollten die Flughafenbetreiber mal zusätzliche Toiletten im Abflugbereich (Pier) bauen. Ständig sind diese belegt und wenn mal frei auch nicht gereinigt.

Außerdem verstehe ich nicht, warum in den neugebauten Treppenhäusern an den Gates der Low Cost Airlines weder Rolltreppen noch Fahrstühle installiert wurden? Hier müssen jetzt auch alte Leute ihre Koffer die vielen Treppen hinauf schleppen.
Das ist wohl weltweit einmalig, Hamburg ist eben doch nur Provinz und nicht Metropole.
Surffranc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 20:11   #470
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.384
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Zitat:
Zitat von kuddeldutt Beitrag anzeigen
Was macht eigentlich der Abriss des alten Frachthofes ?.
12. August:

Zitat:
Zitat von Midas Beitrag anzeigen

Bild: ich
21. Okober:


Bild: ich
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:45 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum