Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.18, 22:41   #3301
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.442
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Zitat Creolius:
Dämliches Geschwätz
Zitat:
Zitat Creolius:
Ich lass mich schon mal nicht zu irgendwelchem zwilichtigen Pack in abgeratze U-Bahnwagen zwingen.
Eine Schande für das DAF, dass sowas hier geduldet wird .

Das letzte bisschen Anstand verschwunden, keine Hemmschwelle mehr, hirnlose und beleidigende Parolen rauszuhauen. Schade...

Was sagen eigentlich die DAF Regeln dazu?
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.18, 20:25   #3302
jack000
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von jack000
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Stuttgart
Alter: 44
Beiträge: 992
jack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbar
Interessant auch:
"„Günstiger und schneller als die Bahn“

nur kommt das im Text nicht weiterhin vor:
https://www.stuttgarter-nachrichten....08699ebd4.html
=> Der Preis ist doch immer der gleiche, egal mit welchem Verkehrsmittel man im VVS fährt?
jack000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.18, 22:38   #3303
tyset
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.07.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 473
tyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von luchs Beitrag anzeigen
Ich stimme zwar damit überein, dass den X1 so niemand braucht. Aber erklärter weise kam es zu dieser Buslösung, weil der Stadtbahnausbau nicht schnell genug leistbar war und man wegen den damals noch nicht entschiedenden aber absehbaren Fahrverboten Maßnahmen vorzeigen musste um noch eine Chance zu haben diese abzuwenden. Auch sind weiterhin 3 MIV Fahrspuren in jeder Richtung verfügbar und der Stau entsteht wie eh und je wegen zu viel MIV nicht mehr und nicht weniger.
Wenn man durchgängig auf der gesamten Strecke Spuren abgeknappst hätte, hätte ich ja Verständnis für die armen, geschlagenen Ölreserven Vernichter. Aber so wie jetzt ist das alles nur Geschwätz. Auch die STZ hatte doch die PKW Fahrt getestet mit dem Fazit: alles so wie bisher.
Okay, auch interessant, ich muss zugeben ich wusste nicht alles was du da schreibst. Ich fürchte ich muss das also teilweise zurücknehmen, aber für mich bleibt der X1 trotzdem Geldverschwendung welches nun bei sinnvolleren Projekten fehlt.
(Randnotiz: ich pendle mit der U-Bahn, ob da nun mehr Leute im Stau stehen oder nicht ist für mich persönlich egal.)

Allerdings fehlt mir die Thematisierung des etwas geringen Nutzens in der Presse weiterhin. Oder hab ich das übersehen? Siehe auch der Beitrag von jack000...
tyset ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.18, 23:48   #3304
Oberlehrer
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.10.2010
Ort: Halbhöhe
Beiträge: 93
Oberlehrer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOberlehrer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOberlehrer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
Interessant auch:
"„Günstiger und schneller als die Bahn“
. . .
=> Der Preis ist doch immer der gleiche, egal mit welchem Verkehrsmittel man im VVS fährt?
Nicht unbedingt. Da der X1 ja nur selten hält, kommt man mit nem billigen Kurzstreckenticket ziemlich weit (zB Wilhelmsplatz => Charlottenplatz, wofür in der Bahn ein Zweizonenticket nötig wär).
Oberlehrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.18, 23:48   #3305
Steffen79
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: Stuttgart
Alter: 39
Beiträge: 306
Steffen79 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSteffen79 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSteffen79 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
Interessant auch:
"„Günstiger und schneller als die Bahn“

nur kommt das im Text nicht weiterhin vor:
https://www.stuttgarter-nachrichten....08699ebd4.html
=> Der Preis ist doch immer der gleiche, egal mit welchem Verkehrsmittel man im VVS fährt?
Man kann von Cannstatt bis zum Wilhelmsplatz ein Kurzstrecken Ticket nehmen. Deshalb ist es günstiger als mit der Bahn
Steffen79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.18, 11:40   #3306
Pretender
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 02.03.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 264
Pretender ist ein hoch geschätzer MenschPretender ist ein hoch geschätzer MenschPretender ist ein hoch geschätzer MenschPretender ist ein hoch geschätzer Mensch
Zitat:
Zitat von creolius Beitrag anzeigen
Was in Stuggi in Sachen Verkehr mittlerweile so alles komplett schief läuft ist mittlerweile echt unerträglich: Neulich Samstag's auf den Wasne gestaut, anschließend Knöllchen kassiert weil man ja nirgend's nen normalen Parkplatz findet und am Ende im Vollchaos über den Osten zurückgestaut. Selbst meine Lieblingsausweichrute über Raitelsberg: Komplett dicht!!!
Dem, der zum Cannstatter Wasen mit dem Auto anreist und sich dann über ein Verkehrschaos beschwert, ist echt nicht mehr zu helfen...
Pretender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.18, 12:34   #3307
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.908
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Das erste Feedback auf Fritzles sensationalle Busse ist katastrophal! in den sozialen Medien wird die Buslösung zerrissen, die Busse sind zudem weit davon entfehrnt auch nur annähernd gefüllt zu sein. Hauptproblem ist wohl das der Bus die angekündigten Fahrtzeiten in keinster Weise halten kann und insbesondere in der Rushhour ebenso im Stau steht wie die Autos. Berichtet wird teilweise von Fahrtzeiten zwischen 30 min und 1 Stunde (!). Zudem scheinen sich durch die neue Verkehrsführung dort in den letzten Tagen die Unfälle zu häufen. Das Ganze Konzept krankt für mich an vielen Stellen, wobei ich prinzipiell nichts gegen den Expressbus habe. Angefangen von der irrigen Annahme das der Verkehr von Canstatt nach Stuttgart von Menschen verursacht wird die eben genau von Canstatt nach Stuttgart wollen. Das der Verkehr vor allem von Durchpendlern verursacht wird scheint im Rathaus noch nicht angekommen zu sein. Wer fährt denn z.B. mit den Öffis zum Wilhelmsplatz, steigt dort aus und in den Bus um? Die meisten Linien fahren ja ohnehin weiter in die Stadt! Das ist dann auch der zweite Punkt –es gibt einfach schon genügend Verbindungen in die Stadt. Und da macht der Bus eine schlechte Figur dagegen. Bus fahren bietet eben weniger Kompfort wie Bahnfahren. Das hängt schlicht und einfach mit Beschleunigungs und Bremsvorgängen in einem Bus und den stärkeren Lenkbewegungen zusammen. Busfahren ist nicht sexy! Das sollte man im Rathaus halt vielleicht auch mal einsehen. Ich wage zu bezweifeln das auch nur ein einziger Autofahrer vom Auto auf den Expressbus X1 umsteigt!
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.18, 14:17   #3308
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.941
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Vergiss W-LAN und USB-Laderitzen nicht!
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.18, 15:06   #3309
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.941
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Ich glaube auch, dass die Dauerberieselung an den Haltestellen (sogar geklebte Anzeige an Schranke in Tiefgarage am Marienplatz!) mit dem X1-Angebot eher die Leute als ohnehin schon abtörnt. Das Werbebudget ist vermutlich nicht in den 2,5 Mio. EUR enthalten. Das klingt alles nach kommunistischen Durchhalteparolen für sauer Bier.

Lieber abwarten, dass sich die Leute an X1 gewöhnen. Außerhalb der Rush-Hour kann das m.E. für Senioren aus Cannstatt ev. ein brauchbares Angebot sein, weil ihnen zumindest der Ab- und Aufgang an U- und S-Bahn-Halten erspart werden kann. Sonst sehe ich aber leider auch gute Chancen, dass sich auch diese Maßnahme in die Serie der städtischen Vekehrs-Pannen der letzten Jahre einreiht. Der Bund der Steuerzahler sollte alarmiert sein.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.18, 12:57   #3310
ippolit
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 07.12.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 703
ippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Zitat von Steffen79 Beitrag anzeigen
Man kann von Cannstatt bis zum Wilhelmsplatz ein Kurzstrecken Ticket nehmen. Deshalb ist es günstiger als mit der Bahn
Das ist Richtig nur wer wird das auskosten können?
Nur der am Wilhelmplatz wohnt oder dort parkt, für Menschen die etwas weiter weg wohnen ist es keinerlei Kostenvorteil.

So könnte nur eines entstehen eine Entlastung der heutigen U-Bahnen und wenn diese dadurch leerer wären, dass dann mehr mit der U-Bahn fahren...

Da muss man schon arg optimistisch denken, das dies Eintritt oder klarer wer die Linie nicht verlängert z.B. den "überflüssigen" Fahrradweg den wir schon lange in der Diskussion haben, in einen Bussweg umwandelt, dann vor Fellbach ein großes P&R Parkhaus an die B14 baut, der wird noch viel werben müssen...
ippolit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.18, 19:44   #3311
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.941
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Man fragt sich, ob es beim Rückbau bei 2,5 Mio. EUR bleibt...

Quelle: Bild

https://www.google.de/amp/s/m.bild.d...ildMobile.html
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.18, 19:51   #3312
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.442
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
@Wagahai:

Warum wird den DAF-Regeln nicht nachgekommen?

Gelten diese nicht mehr?
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.18, 19:56   #3313
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.941
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Ich schreibe Dir gerne eine PN dazu, bitte auch Hinweis zum problematisierten Beitrag (im Beitrag) beachten.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 23:34   #3314
Silesia
Benztown Mixdown
 
Benutzerbild von Silesia
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Weinstadt
Alter: 35
Beiträge: 5.510
Silesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes Ansehen
Ich habe natürlich auch ein paar Punkte zum X1. Schön übrigens, dass eine Buslinie diese Aufmerksamkeit bekommt. Und dazu diese finanzielle Zuwendung. Auf den Linien 40, 42 & 43 (mit ganz anderer Auslastung) würde man sich über zusätzliche (neue) Busse und einen dichteren Takt sicher auch freuen. Aber der X1 ist sicher Teil der Maßnahmen um die Stadt vor Strafzahlungen zu bewahren, bzw. diese zu minimieren.

Es wurde hier ja bereits angesprochen, wer soll damit fahren?! Den Pendlern, die zu bestimmt 95% nicht von Cannstatt-Mitte in die City fahren, sondern von weiter her kommen, nützt der Bus so nichts. Andere jedoch könnten mit der Zeit auf den Geschmack kommen, gerade solche, die nicht zum Cannstatter Bahnhof laufen möchten, oder solche die eben nicht hinunter auf die S-Bahnebene wollen, sondern gerne direkt schnell an der Oberfläche in den Bus hüpfen (wie ja Wagahai auch schon angesprochen hatte). Der Preis, bzw. die Möglichkeit mit einem Kurzstreckenticket, weiter zu kommen erachte ich als nachrangig. Dies wird die wenigsten überzeugen. Man kann schließlich schon lange per Kurzstrecke vom Cannstatter Bahnhof zum Hauptbahnhof. Diese Relation dürfte für die Mehrheit interessanter sein, als jene z.B. zum Wilhelmsplatz. Dazu kommt die längere Fahrtzeit, die sich ja, zu vielen Zeiten am Tag oder auch nur bei der kleinsten Störung, in der Realität noch massiv verlängert. Ich selbst werde täglich Zeuge, wie binnen 3 Minuten 3 X1 nacheinander fahren und dann eine Weile keiner. Hinzu kommt ja dann noch die baldige Tarifreform, die den Preisvorteil nahezu gänzlich unbedeutend macht, da dann Zone 1 und 2 verschmelzen und es günstiger wird.
Diese Gründe sprechen m.M.n. nicht für eine mittelfristig sehr gute Auslastung. Fahren wird er trotzdem weiterhin, da er auf dem Papier wichtiger ist, als seine Auslastung in der Realität.

Dabei gibt es eine ganz einfache und billige, schnell zu realisierende, Lösung, um den X1 tatsächlich auszulasten. Man gebe den Cannstatter Wasen frei, der über das Jahr gesehen meistens frei ist und außerhalb vom Frühlingsfest & Wasen, höchstens nur zu einem kleinen Teil in einer überschaubaren Zeit belegt ist. 1-2 Rampen bauen, als Parkplatz freigeben, 1-2 Euro Tagesgebühr, Automat spuckt zu dem Fahrschein ein passendes Parkticket aus, der Bus sammelt auf 2 Haltestellen am oder auf dem Wasen alles ein - und das Ding ist voll! Beides also, der Bus und der Wasen! Kommt im Rathaus keiner auf diese Idee?! Damit könnte man Pendler aus dem Neckartal und dem Remstal sicher locken.
Übrigens war ich sehr enttäuscht darüber, dass man den X1 ins Feld schickte NACH dem Wasen! Warum um alles in der Welt hat man ihn nicht zum Wasenstart ins Feld geschickt - DAS wäre mal eine gute Ergänzung gewesen, denn zur Wasenzeit fahren viele von allen Bereichen des Cityrings zum Wilhelmsplatz. Und da S-Bahnen und Regionalzüge auch krachend voll sind, hätten viele Einheimische oder einpendelnde erfahrene Wasengänger den X1 gerne genutzt. Dichter Takt, die Busse wären voll gewesen und da wäre es auch egal gewesen wenn es Kinderkrankheiten gäbe oder 3 hintereinander kämen. Man hätte eine Testphase und praktischen Nutzen gehabt und in 2 Wochen mehr Erkenntnisse als jetzt in 6 Wochen wahrscheinlich. Aber die Entscheidungsträger im Rathaus sind und bleiben Lappen, mit denen man die Straßen wischen kann.

Ausnahmsweise wurde hier tatsächlich effektiv nur minimal in Fahrspuren etc. eingegriffen, also dieser Kritikpunkt ist in dem konkreten Fall nicht haltbar. Stadteinwärts der Bereich zwischen Schwanenplatztunnel und Neckartor wurde nicht nennenswert verändert im Sinne von spürbaren Beeinträchtigung für den MIV. Stadtauswärts ist zwar eine Spur entfallen, jedoch lediglich die ganz rechte, die "nur" eine Abbiegespur war und selbst beim tägliche Stau auf den 3 Richtungsspuren kaum als Ausweichspur genutzt wurde. Alle standen brav im Stau, während rechts die Spur überwiegend frei war. Die ist nun also weggefallen und es gibt weiterhin 3 Richtungsspuren für den MIV. Jedoch sind 2 der 3 Fahrspuren jetzt schmaler, was zumindest mir als Motorradfahrer sauer aufstößt!
Auch sonst gibt es z.B. an der Ecke Friedrichstraße/Kronenstraße eine kurze Busschleuse mit Ampelvorrangschaltung. In der Praxis ist aber alles sehr störanfällig. In den Hauptverkehrszeiten gibt es dennoch zuverlässige Staufallen, die den Bus dann massiv verlangsamen. Und oben beschriebene Busschleusen kranken an der kaum vorhandenen Disziplin des MIV bei der Beachtung von z.B. Haltverboten, so dass der Bus die Schleuse gar nicht erreichen kann um seinen Ampelvorrang zu nutzen.

Über den Fahrkomfort von Bussen habe ich an anderer Stelle bereits genug geschrieben. Dieser Bus ist notwendig, weil es verpasst wurde in den letzten 30 Jahren das Stadtbahnsystem, das schon länger Opfer seines Erfolgs ist, auf eine neue Qualitätsstufe zu heben. Zudem könnte man den Umbau des Hauptbahnhofs im Zuge von S21 ja dazu nutzen, weitere Gleise vom (Zentrum-) Hbf. nach Cannstatt zu legen, entlang der neu enstehenden Wohnbebaung am Schlossgarten. Ob jetzt als Stadtbahn, oder wenn man größer denkt, im Rahmen einer (parallelen) Wiedereinführung einer (Niederflur-)Tram. Man könnte größer denken und eine NF-Tramnetz installieren, während man bestimmte Stadtbahnlinien sukzessive zu einer U-Bahn ausbaut. Alles was wir bekommen ist eine Buslinie...
__________________
Do wat du wullt, de Lüüd snakt doch!

Wer Beiträge löscht verbrennt auch Bücher!
Silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:58 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum