Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.12, 20:48   #16
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Vorplatz IHK zu Dortmund

Eigentlich sollte die Maßnahme bereits beendet sein, stattdessen wurde nur der vordere Bereich des Platzes fertiggestellt. Der rückwärtige präsentiert sich als Baustelle, von der Freitreppe ist noch nichts zu sehen.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.13, 14:03   #17
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Westfalenpark: Sonnensegel

Dem in 2009 sanierten Experimentalbau (Dachkonstruktion Münchener Olympiastadion) droht das endgültige Aus.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.13, 20:59   #18
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Marienkirchhof

Bekanntlich wird das St. Marien Gemeindehaus saniert. Schröder Schulte-Ladbeck Architekten nahmen ebenfalls am Wettbewerb teil. Die Dortmunder berücksichtigten auch die im Anschluss geplante Umgestaltung des Marienkirchhofs (u.a. eine Freitreppe, Belag aus Grauwacke-Kleinpflaster, Baumgruppe im Westen):


Lageplan: Schröder Schulte-Ladbeck Architekten


Graphik: Schröder Schulte-Ladbeck Architekten
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.13, 22:01   #19
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Gedenkstätte für ermordete NSU-Opfer

Künftig soll neben der Steinwache - ehemaliges Gestapo-Gefängnis; heute Sitz der Auslandsgesellschaft - ein zehn Meter langes Mahnmal an die Opfer des rechtsextremen NSU erinnern. Die Gedenkstätte soll Mitte 2013 eingeweiht werden. (Quelle)


Graphik: Stadt Dortmund
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.13, 01:16   #20
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Neuasseln: Halde Schleswig

Die 148 Meter hohe Schlackenhalde Schleswig im Dortmunder Osten wird momentan mit einer Folie versiegelt. Im Anschluss soll eine ein Meter dicke Schicht Mutterboden aufgebracht und ein Wegenetz angelegt werden. Die Thyssen Krupp AG finanziert das Vorhaben. Wer die Trägerschaft nach der Fertigstellung übernimmt, stehe noch nicht fest. (Quelle)


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.13, 17:41   #21
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Vorplatz IHK zu Dortmund | 16. August 2013

Der sandsteinernen 1930er Jahre Bau der Industrie- und Handelskammer wird durch den fertiggestellten Platz gelungen in Szene gesetzt:


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.13, 20:31   #22
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Derne: Stadtteilpark Gneisenau

Pressemitteilung der RAG Montan Immobilien:

Zitat:
Stadtteilpark Gneisenau wird Ende des Jahres freigegeben

Derner Stadtteilentwicklung auf der Zielgeraden.

Die Realisierung des Stadtteilparks Gneisenau im Stadtteil Derne geht einen wichtigen Schritt in Richtung Ziel. Oberbürgermeister Ullrich Sierau für die Stadt Dortmund und Prof. Dr. Hans-Peter Noll für die RAG Montan Immobilien haben jetzt den Nutzungsvertrag für den rund 120.000 Quadratmeter großen Park unterschrieben.

Nördlich der Gneisenauallee ist auf der Fläche der ehemaligen Kokerei die Geländemodellierung abgeschlossen, sind die notwendigen Entwässerungseinrichtungen, ein Regenrückhaltebecken sowie ein Landschaftsbauwerk mit einem Volumen von rund 280.000 Kubikmetern errichtet. Nach Beendigung der Bergaufsicht soll das Gelände als Grün-, Sport-, Freizeit- und Naherholungsfläche dienen.

Der Stadtteilpark Gneisenau wird von neun Stellen für die Bevölkerung zugänglich sein und besteht aus einem 2,3 Kilometer langen Wegenetz inmitten von abwechslungsreichem Wald, Rasen und Böschungsflächen, einem Hochzeitswald, in dem Brautpaare einen Baum pflanzen können, und mehreren Freizeitstätten, an deren Planung Kinder und Jugendliche aus Derne mitgewirkt haben. Herzstücke sind eine Skate-Plaza, ein Streetballplatz, ein Jump- und Funbereich sowie eine Spielwiese. Für Fahrradfahrer wird der Stadtteilpark im Bereich Auf der Wenge / Piepenbrink an den „Europa-Radweg R 1“ angeschlossen. In der Nähe des Aussichtspunktes auf dem Landschaftsbauwerk werden im Frühjahr 2014 Bäume im Rahmen der Aktion „Plant for the Planet“ auf einer Fläche von 1.800 Quadratmetern gepflanzt.

„Damit wird ein weiterer wichtiger Baustein für die Integration des ehemaligen Bergwerks Gneisenau im Herzen von Derne fertig“, freut sich Ullrich Sierau, Oberbürgermeister der Stadt Dortmund. „Ende des Jahres werden wir den 16 Fußballfelder großen Stadtteilpark Gneisenau als neue grüne Lunge Dernes der Öffentlichkeit übergeben. Wir sind in Sachen Derner Stadtteilentwicklung auf der Zielgeraden.“

„Das ist ein wichtiger und richtiger Schritt in der Quartiersbildung und in der nachhaltigen Entwicklung des Stadtteils“, ergänzt Prof. Dr. Hans-Peter Noll, Vorsitzender der Geschäftsführung der RAG Montan Immobilien. „Gneisenau ist ein gutes Beispiel dafür, wie man soziale, ökonomische und ökologische Faktoren in der Flächenentwicklung erfolgreich mischen kann.“

Die RAG Montan Immobilien entwickelt in enger Kooperation mit der Stadt Dortmund auf dem ehemaligen Kokerei- und Zechenareal im Dortmunder Stadtteil Derne ein neues Stadtquartier. Neben einer 90.000 Quadratmeter großen Logistikfläche und dem Gewerbegebiet Gneisenau-Süd, dem Einzelhandel- und Dienstleistungszentrum direkt in der Ortsmitte an der Altenderner Straße gehören auch ein Stadtteilpark und weitere Grünflächen zum Entwicklungsprojekt.

Zusätzlich werden gegenüber dem Hochzeitswald Wohnbauflächen für Einfamilienhäuser und seniorengerechte Geschosswohnungen an der Kornblumenstraße und an der Straße Auf der Wenge, dem ehemaligen Sportplatz, entwickelt, die von der Nähe zum Stadtteilzentrum und der neuen „grünen Lunge“ Dernes profitieren werden.

„Die Aufwertung der ehemaligen Zechenfläche gibt somit wichtige städtebauliche Impulse für den gesamten Stadtteil“, sagt Thomas Schürkamp, Projektleiter der RAG Montan Immobilien. „Darüber hinaus versprechen wir uns durch den attraktiven Stadtteilpark ökonomisch und kulturell einen Mehrwert für Derne und somit weitere Vermarktungsimpulse in der gesamten Region.“
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.13, 14:59   #23
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Hörde: Friedrich Ebert Platz | 27. August 2013

Das Maßnahmenpaket des Stadtumbauprogramms Hörde Zentrum umfasst über dreißig Einzelprojekte. Sie sollen bis 2014 umgesetzt werden. Die Umgestaltung des Friedrich Ebert Platzes dürfte bereits in 2013 über die Bühne gehen.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Mahnmal Hörder Synagoge
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.15, 22:01   #24
Kreuzviertel
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Alter: 36
Beiträge: 581
Kreuzviertel wird schon bald berühmt werdenKreuzviertel wird schon bald berühmt werden
Umgestaltung Kirchplatz - Kath. Kirchengemeinde St. Bonifatius

Die Freianlagen rund um St. Bonifatius sollen neugestaltet werden. Es wurden Konzepte ausgearbeitet, die die Qualität der verschiedenen Plätze hervorheben sollen. Das laut ein Jury beste Konzept stammt von den wbp Landschaftsarchitekten aus Bochum:


Quelle: https://www.competitionline.com/de/ergebnisse/189025
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.17, 18:53   #25
Kreuzviertel
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Alter: 36
Beiträge: 581
Kreuzviertel wird schon bald berühmt werdenKreuzviertel wird schon bald berühmt werden
Neues Pflaster für den Hansaplatz

In den kommenden Jahren soll das Pflaster des Hansaplatzes in mehreren Bauabschnitten komplett ausgetauscht werden. Aktuell wird eine Fläche von etwa 1.000 Quadratmetern erneuert.

Quelle: http://www.radio912.de/infos/dortmun...art749,1455227






Fotos: eigene Aufnahmen
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.17, 16:55   #26
archipat
Mitglied

 
Benutzerbild von archipat
 
Registriert seit: 14.12.2016
Ort: Dortmund/Melbourne
Alter: 21
Beiträge: 115
archipat könnte bald berühmt werden
Stadtgarten: Gauklerbrunnen

Der Gauklerbrunnen im Stadtgarten ist derzeit noch nicht in Betrieb. Bereits im April dieses Jahres wurde festgestellt, dass Probleme mit dem Mauerwerk bestehen. Bis Mitte August sollen die Sanierungsmaßnahmen abgeschlossen sein.

Bild: https://abload.de/img/1037924_3_20170706_098zj19.jpg

Bild: Annette Jaciuk (Radio 91.2)

Quelle: http://www.radio912.de/infos/dortmun...art749,1455190

Mod: Bild wurde geurlt. Rechteinhaber ist Frau Jaciuk. nikolas
archipat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.17, 17:31   #27
x-trex
Debütant

 
Benutzerbild von x-trex
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Dortmund
Alter: 27
Beiträge: 3
x-trex sitzt schon auf dem ersten Ast
Neubau Spielplatz Seekante in Hörde

Die schon länger brachliegende Fläche an der Ecke Heinrich-Stephan-Str./Aldinghofer Str./Seekante in Hörde soll zu einer Grünfläche bzw. zu einem Spielplatz inkl. Fußgängerinsel über die Seekante umgebaut werden. Baubeginn soll noch Ende diesen Sommers sein, Fertigstellung Ende des Jahres (siehe Flyer der Stadt Dortmund). Ich habe hierzu ein paar Fotos der Fläche beigefügt, die ich heute aufgenommen habe.



Geändert von x-trex (27.08.17 um 17:49 Uhr)
x-trex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.17, 23:23   #28
archipat
Mitglied

 
Benutzerbild von archipat
 
Registriert seit: 14.12.2016
Ort: Dortmund/Melbourne
Alter: 21
Beiträge: 115
archipat könnte bald berühmt werden
Stadtgarten: Gauklerbrunnen

Die Baumaßnahmen am Gauklerbrunnen im Stadtgarten sind abgeschlossen. Bis Ende Oktober wird nun der Brunnen mit seinem Wasserspiel in Betrieb sein. Ein Bild vom heutigen Abend:



Bild: archipat
archipat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:26 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum