Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.03.07, 13:12   #16
Stefan Junger
Culturetrotter
 
Benutzerbild von Stefan Junger
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 47
Beiträge: 1.014
Stefan Junger wird schon bald berühmt werdenStefan Junger wird schon bald berühmt werden
Beim Phoenix-See kommt es laut WAZ zu einer Verzögerung.
__________________
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait
Stefan Junger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.07, 11:48   #17
Stefan Junger
Culturetrotter
 
Benutzerbild von Stefan Junger
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 47
Beiträge: 1.014
Stefan Junger wird schon bald berühmt werdenStefan Junger wird schon bald berühmt werden
Hier noch eine Info vom Wirtschaftsmagazin Ruhr.
__________________
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait
Stefan Junger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.08, 09:59   #18
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.660
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
Am Freitag den 07.03.2008 gab es Richtfest beim Zentrum für Produktionstechnologie im Phoenix West.
Laut TZDO-Geschäftsführer Guido Baranowski sind bereits 70 Prozent der Büro- Labor und Hallenflächen vermietet. Das Interesse am Zentrum für Produktionstechnologie sei groß. Vier automobilnahe Firmen – BCT, iQ Power, Thermico und Simuform – haben bereits einen Mietvertrag für das ZfP unterschrieben. Mit vier weiteren Interessenten werde konkret verhandelt.

http://www.ruhrnachrichten.de/bilder...e1,250000.html

Quelle: Ruhrnachrichten
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.08, 17:40   #19
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 35
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
PHOENIX Arcaden
Nach der völligen Entkernung des Objektes entstehen nach dem „Haus-im-Haus-Prinzip“ moderne und flexible Büroquerschnitte in historischem Gewand. Durch das Projektvorhaben werden 5.000 m² vermietbare Fläche realisiert.

Investor: DEGENER Architekten/Dr. Hesse & Partner GmbH

Baufeld Laborgebäude
Das Objekt zeichnet sich durch zeitgemäße, anspruchsvolle Architektur mit hoher Flexibilität und individuellen Nutzungsmöglichkeiten aus. Insgesamt 1.600 m² Nutzfläche in vier Geschossen mit je 400 m² können als einzelne Flächen zu marktüblichen Konditionen angemietet oder geschossweise als Teileigentum erworben werden.

Investor: Freundlieb Projektentwicklung, in Koope*ration mit den Architekten Schamp und Schmalöer

KAA 12 ( II. BA)
Auf dem PHOENIX-Gelände plant das Ingenieurbüro Warns-Löschmann + Partner als zweiten Bauabschnitt die Errichtung eines viergeschossigen, 2.000 m² großen Bürogebäudes.

Investor: Warns-Löschmann + Partner
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.08, 13:05   #20
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.080
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Hier:
einige Infos zum aktuellen Stand der Dinge auf Phoenix-Ost + schöne Photoserie zur Baustelle.
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.08, 18:34   #21
Pearl Jam
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Dortmund & Tokyo
Alter: 33
Beiträge: 26
Pearl Jam befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Phoenix-Tower Dortmund

Hallo,

habe vor einiger Zeit gelesen, dass auf dem Phoenix Gelände
ein 150 m hohes Hochhaus gebaut werden soll. Wird es jetzt gebaut?
Oder wurde die Planung mittlerweile aufgegeben? Weiss jemand mehr?
Würde mich interessieren.

Verschoben - es gab schon einen Thread.
Pearl Jam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.08, 13:49   #22
Stefan Junger
Culturetrotter
 
Benutzerbild von Stefan Junger
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 47
Beiträge: 1.014
Stefan Junger wird schon bald berühmt werdenStefan Junger wird schon bald berühmt werden
Der neue Phoenix-Park soll 2009 eröffnet werden. Damit gäbe es dann einen nahtlosen Übergang vom Westfalenpark zum Rombergpark. So eine kurze Info in der WAZ.
__________________
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait
Stefan Junger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.08, 21:37   #23
LuXor
[Mitglied]
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: Metro.Ruhr Dortmund
Beiträge: 165
LuXor könnte bald berühmt werden
Dortmund Phönix West wächst und wächst

http://www.derwesten.de/nachrichten/...92/detail.html
LuXor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.08, 15:48   #24
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Ergänzung zum Phoenix-Park

Parks im Süden als neues grünes Netzwerk:
Das Netzwerk, über 100 Hektar Grünflächen, besteht aus dem Grünzug Phoenix-Areal (Phoenix-See, Teile von Phoenix-West) im Osten, dem Westfalenpark im Norden, dem Zoo und dem Rombergpark im Süden,
Mit Spannung erwartet wird die geplante Neu-Nutzung des Geländes der einstigen Hotelfachschule samt Hotel Rombergpark, die dem Erdboden gleich gemacht wurde:
http://www.standortrombergpark.dortm...=89180&smi=1.0
http://www.ruhrnachrichten.de/lokale...;art930,425976
http://www.ruhrnachrichten.de/lokale...;art930,214462
http://ruhrnachrichten.de/lokales/do...;art930,130911
http://www.derwesten.de/nachrichten/...14/detail.html
Dortmunds Planer wünschen sich künftig eine aufgelockerte Bebauung, im „Retro-Look“, genutzt von Anbietern aus der Gesundheitsbranche:
http://www.ruhrnachrichten.de/lokale...;art930,213886
http://www.muensterschezeitung.de/lo.../art930,264213

Geändert von Nick (18.12.08 um 22:35 Uhr)
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.08, 16:02   #25
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Die Zukunft der Hochofenanlage PHOENIX West

Die Hochöfen 5 und 6 des Werks PHOENIX sollen als Landmarke für den Zukunftsstandort PHOENIX West erhalten bleiben.
Aus diesem Grund wurde ein Mediations-Verfahren eingeleitet.
Hierbei wurden die städtebaulichen Qualitäten und wirtschaftlichen Nutzungspotentiale des Bauwerks entwickelt.
Ziel ist, die Anlage dauerhaft in privaten Besitz zu übergeben, d.h. eine dauerhafte, sinnvolle Nutzung und die Sicherung des Denkmals.
In ihrer ursprünglichen Bausubstanz verfügen die Hochöfen kaum über Gebäudeoptionen, die für Büro-, Labor-, Werkstatt- oder ähnliche Zwecke umgenutzt werden könnten.
Freizeitwirtschaftliche Nutzungen sind daher vorgesehen.
Möglichkeiten zur Nachnutzung der Anlage wurden erarbeitet, die Bereitschaft von Betreiberfirmen ermittelt.
Im nächsten Verfahrensschritt soll nun das „Hochofenbaufeld“ und das unmittelbar östlich angrenzende Grundstück, in einem öffentlichen zweistufigen Angebotsverfahren ausgeschrieben werden.

http://www5.dortmund.de/index.php?sm...planenundbauen

Geändert von Nick (17.12.08 um 16:18 Uhr)
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.08, 14:21   #26
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Eröffnung des Zentrums für Produktionstechnologie (ZfP)

Das Zentrum für Produktionstechnologie in Phoenix West hat am 24.11.2008 eröffnet.
Der 25 Mio. € teuere Bau ist, zusammen mit der "MST.factory dortmund", ein weiterer Schritt zu Dortmunds zweitem Technologiepark.
Etwa 70 Prozent der ZfP-Flächen sind vermietet.
Sollten die 10.200 qm² Fläche nicht mehr ausreichen gibt es in direkter Nachbarschaft noch 12.000 qm² freie Fläche für einen Anbau.
http://www.ni-ro.de/downloads/niro_0...ologiez-do.pdf
http://www.derwesten.de/nachrichten/...44/detail.html
http://www5.dortmund.de/index.php?sm...artseiten.home
http://www.derwesten.de/nachrichten/...93/detail.html
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.09, 04:13   #27
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Labor PHOENIX Dortmund

zu #20
Das ehemalige Labor auf Phoenix West aus den 50ern ist zu einem modernen Bürogebäude umgebaut worden.
Das "Labor PHOENIX Dortmund" ist ein Projekt von "Schamp und Schmalöer" und wurde im März 2008 fertig gestellt, 2008 nahm es am Wettbewerb "Beste Büroräume 2008" teil.
Ein zweites Gebäude hinter dem jetzigen ist geplant.
http://www.detail360.de/projekt/labo...0.htm?fotoid=2
http://www.derwesten.de/nachrichten/...77/detail.html
Auch der Backstein-Zwillingsbau neben dem "Labor Phoenix" wurde vom Ingenieurbüro "Warns-Löschmann + Partner" bereits fertig gestellt.
Beide Gebäude sind praktisch komplett vermietet.

Die PHOENIX Arcaden sind hingegen noch nicht in Angriff genommem worden, dies soll aber angeblich 2009 geschehen.
Zur Erinnerung:
Eine backsteinerne Lagerhalle soll in ein attraktives Büro- und Servicecenter mit 5.000 Quadratmeter Bürofläche umgebaut werden.
http://www.dr-hesse-gmbh.de/aktuelleprojekte/index.html

Tipp:
Auf dem Phoenix-West-Areal befindet sich auch die sanierte Phoenix-Halle.
In der Phoenixhalle ist seit 2005 die Dauerausstellung "Das neue Dortmund" beheimatet, sie erlaubt Einblicke in den Strukturwandel Dortmunds:
http://de.wikipedia.org/wiki/Phoenixhalle_(Dortmund)
Ausserdem ist sie regelmäßiger Ausstellungsort für Medienkunst des "Hartware MedienKunstVereins":
http://de.wikipedia.org/wiki/Hartwar...n_kunst_verein


P.S. Phoenix-West ≠ Phoenix-Ost (Phoenix-See-Areal), siehe #17, #21, könnte mal verschoben werden...

Geändert von Nick (03.01.09 um 04:36 Uhr)
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.09, 01:49   #28
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Phoenix-Park

Der Phoenix-Park wird eine von Tälern und Schluchten durchzogene neue Parklandschaft um und auf dem Phoenix-West-Areal.
Insgesamt werden acht Brücken das ehemals isolierte Gelände erschließen und mit den angrenzenden Stadtteilen und Parks verbinden.
Die Brückenbauten sollen eine "positive, emotionale Grundstimmung schaffen".
Den Wettbewerb zur Gestaltung der Brücken haben zwei Münchner Büros im November 2006 gewonnen.
Die Bauarbeiten für die Brücken in der Faß.- und Semerteichstraße haben begonnen.
Hier zwei Brücken-Renderings des Siegerbeitrags von "Mayr-Ludescher und Partner":


Quelle: Mayr-Ludescher und Partner

Quelle: Mayr-Ludescher und Partner

Wer die anderen Entwürfe betrachten möchte, kann dies in den folgenden PDF-Dateien tun:
http://phoenixdortmund.de/downloads/...tion_klein.pdf
http://www.mayr-ludescher.de/pdf/wettbewerb_phoenix.pdf

Die Brücken machen einen extrem coolen Eindruck. Sie werden ein tolles Aushängeschild für das gesamte Phoenix-West-Gelände.

Geändert von Nick (19.01.09 um 04:24 Uhr)
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.09, 15:41   #29
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
WDR Mediathek

Beitrag des WDR über Phoenix West:
http://www.wdr.de/mediathek/html/reg..._01.xml?vote=0
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.09, 18:22   #30
neutrix
Debütant

 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Hörde
Alter: 32
Beiträge: 2
neutrix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Bilder von Phoenix-West, Fotos: Peter Bandermann, veröffentlicht in Ruhr Nachrichten.de, am 12.01.2008:
http://www.ruhrnachrichten.de/_/tool...E=15685&list=1
neutrix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:19 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum