Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.09, 15:42   #76
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@ 75

"Hörder Stadtmauer": Zur Stadtmauer direkt habe ich keine Infos. Ich weiß aber, dass sich an der "Faßstraße" das älteste Gasthaus Hördes ("Zum Treppchen") befindet. Ich meine zu wissen, dass dort alte Bildaufnahmen und Zeichnungen zu sehen sind. Beim nächsten Mal werde ich dort vorbeischauen, vielleicht weiß jemand an Ort und Stelle Genaueres.

"Phoenix-Halle", "Maschinenhalle", "Gasgebläsehalle": Die "Phoenix-Halle" wird momentan als Ausstellungsort genutzt. Die "Maschinenhalle" und "Gasgebläsehalle" stehen leer. Ich weiß, dass zu einer Halle konkrete Umbauplanungen existieren, die "Phoenix-Arcaden". Vermutlich handelt es sich um die "Gasgebläsehalle", siehe Rendering + Bild.


Quelle: DEGENER Architekten und Dr. Hesse & Partner GmbH


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild

Geändert von Nick (21.04.09 um 02:36 Uhr) Grund: Korrektur
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.09, 21:00   #77
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Reingasleitungen, siehe #67 + 68

Wie bereits erwähnt, wurden ausgediente Reingasleitungen auf einer Länge von 300 Metern über dem Dach der "Phoenix-Halle" installiert, siehe "Bilder der Montage". Sie werden begehbar gemacht und führen zur Hochofenanlage, wo eventuell ein Dienstleistungszentrum bzw. Hotel entstehen könnte. Auf den Begriff "begehbar" muss aber noch weiter eingegangen werden: Ich bin mir sicher, dass die Rohre nicht von Innen, sondern von Außen begehbar gemacht werden: Der Durchmesser liegt bei ca. 1,30 m, natürlich viel zu klein, um gemütlich von A nach B zu gehen. Daher wird wohl ein Steg/Plattform auf der "Leitung" errichtet. Auf einem der Bilder sind wohl "Halterungen" zu sehen, an denen der Steg/Plattform fixiert wird. Der Aufstieg könnte durchaus über eine Wendeltreppe erfolgen.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.09, 00:03   #78
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Phoenix-West 2020


Quelle: 3dPixel


Quelle: 3dPixel
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.09, 20:14   #79
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Phoenix-West 2009

Folgend, Luftbildaufnahmen von "Hans Blossey":

Luftbild 1
Luftbild 2
Luftbild 3
Luftbild 4
Luftbild 5
Luftbild 6
Luftbild 7
Luftbild 8
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.09, 23:08   #80
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Raith GmbH & Co. KG, siehe #51 + #64

Update vom 31/05/2009:


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.09, 10:58   #81
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
"Phoenix-Viadukt" ("Phoenix-Park"), 31/05/2009


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.09, 00:06   #82
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Kaskade im "Phoenix-Park"

Neben der Kaskade an der "Phoenix-Halle", siehe hier, wurde auch eine Kaskade im "Phoenix-Park" modelliert. Die Wasserversorgung erfolgt durch ein Kanalsystem entlang der Hauptachse des "Landschaftskeils". - Je mehr sich der Fertigstellung des Parks nähert, desto beeindruckter bin ich. Das Gesamtkonzept ist so etwas von gut durchdacht. Im Übrigen ist es faszinierend wie viele Menschen schon jetzt das Areal erkunden, von Mal zu Mal werden es spürbar mehr. -


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.09, 00:57   #83
dojul
Mitglied

 
Benutzerbild von dojul
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Dortmund
Alter: 26
Beiträge: 179
dojul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Erstmal ein freundliches Hallo an alle
Ein dickes Lob für die vielen tollen Fotos hier
Doch mir ist da eine Kleinigkeit aufgefallen.
Im Beitrag #78 ist im ersten Bild oben mittig und im zweiten Bild oben links immer noch ein Hochhaus zu sehen (für mich erscheint es sogar rechteckig). Ich dachte der Phoenix-Tower sei gestorben (wobei dieser ja einen elliptischen Grundriss hatte).
dojul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.09, 09:55   #84
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@dojul

Willkommen im DAF! Wie du richtig erkannt hast handelt es sich bei dem HH um den "Phoenix-Tower". Hätte das Rendering nicht kommentarlos posten dürfen, meine Schuld: Der "Phoenix-Tower" oder gar ein anderes HH ist für "Phoenix-West" nicht mehr vorgesehen. Was auch nicht weiter schlimm ist. Die Innenstadt und die B1 sind ohnehin die weitaus attraktiveren HH-Standorte in Dortmund. Eine Bebauung wie im "Technologie-Park" macht daher mehr Sinn.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.09, 19:55   #85
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
"Phoenix-Park", 31/05/2009


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.09, 21:03   #86
dojul
Mitglied

 
Benutzerbild von dojul
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Dortmund
Alter: 26
Beiträge: 179
dojul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Vielen Dank für den freundlichen Empfang
Meine Fragezeichen haben sich gerade in Luft aufgelöst. Ich stimme dir zu, dass eine weitere "Technopark-Erweiterung" sinn machen würde, doch um den Phoenix-Tower (150m) ist es jedoch trotzdem etwas schade. Deine regelmäßigen Updates in Sachen Phoenix-Gelände sind echt spitze ! So hat man immer einen Überblick über das Geschehen . Besonders das Phoenix-Viadukt hat es mir angetan. Diese Mischung aus der Natur und das schön anzusehende Viadukt wirkt auf mich, wie ein Dschungel, welcher die Stadt zurück erobert
dojul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.09, 22:52   #87
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@ dojul

Danke schön! Das Viadukt ist auch mein Favorit auf dem Areal. Am besten wäre es, man würde es so belassen wie es ist. - Soweit ich weiß soll eine Stahlkonstruktion die Pfeiler wieder miteinander verbinden. - Im Übrigen: Ich kann nur jedem ernsthaft empfehlen sich "Phoenix-West" mal anzuschauen. Was sind schon 20-30 Kilometer mit dem Auto an einem Sonntagnachmittag, es lohnt sich.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.09, 18:13   #88
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Brücken im "Phoenix-Park"

Eine ehemalige Eisenbahnbrücke, die über die B54 verläuft, wurde instand gesetzt und begehbar gemacht. In Zukunft wird sie neben der "Nortkirchenbrücke", siehe hier, den "Westfalenpark", den "Phoenix-Park" und den "Rombergpark" miteinander verbinden.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.09, 20:00   #89
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Baufeld "Technologiezentrum Dortmund II", 31/05/2009


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.09, 20:43   #90
dojul
Mitglied

 
Benutzerbild von dojul
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Dortmund
Alter: 26
Beiträge: 179
dojul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das gesamte Phoenix-Projekt finde ich sehr bemerkenswert. Diese Kombination aus alten, reastaurierten und sanierten Gebäude (besonders die Phoenix-Halle und das Stahlwerk selbst, sowie die Hörder Burg), Freizeiträume und Neubauten ist etwas ganz besonderes, wie ich finde. Das auch vor allem auf Naturelemente zurückgegriffen wird, wie zum Beispiel der Bau der Alleen oder der Wasserkaskaden ist vorbildlich. Zum einen wird so ein Beitrag zur Umwelt geliefert. Zum anderen werden Arbeiter begeistert zur Arbeit gehen, da die "weichen" Faktoren wie Erholungsmöglichkeiten (Pocket-Parks) während der Arbeit vorhanden sind. Der Umbau der Phoenix-Halle zur Veranstaltungs-Halle finde ich wichtig, da in Dortmund meiner Meinung nach zu wenig Veranstaltungsflächen vorhanden sind.
Die Verbindungen zum Rombergpark und Westfalenpark lassen eine riesige, zusammenhängende Grünfläche entstehen, wobei die Parkanlagen selbst schon groß sind. Ich freue mich tierisch auf die Fertigstellung des Megaprojekts
dojul ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:42 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum