Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.09, 21:20   #121
BuddhaBrot
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Dortmund
Alter: 27
Beiträge: 49
BuddhaBrot befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nortkirchenbrücke - Es geht wohl los!

Ich bin heute an der Nortkirchenstraße entlang gefahren und was habe ich auf der Grünfläche zwischen der Nortkirchenstraße und der B54 gesehen?! Ein kleines künstliches Plateu was wohl Teil der Nortkirchenbrücke wird...es mag also langsam losgehen!
BuddhaBrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.09, 18:08   #122
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Fotostrecke/Stahl-Banane

DerWesten.de hat heute eine Fotostrecke über Phoenix-West veröffentlicht. Im Mittelpunkt steht die Hochofen-Anlage, siehe hier. Unterdessen plant der Künstler Thomas Baumgärtel die Installation einer 30 Meter hohen Stahl-Banane auf der Hochofen-Anlage (KHJ2010). Häh Banane?! Ja genau, einer Banane. Sie soll den "Kreis zur Stahlgeschichte des Ruhrgebiets schließen". - Ein Hingucker wäre es allemal, übrigens nicht nur für 12 Monate. -
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.09, 18:57   #123
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Museum Hochofenanlage

Im nächsten Jahr soll rund um die Hochofenanlage ein Erlebnispfad fertig gestellt sein. Dieser bringt die Besucher auf eine 68 Meter hohe Aussichtsplattform oberhalb des Hochofen VI. Mitte bis Ende des nächsten Jahres möchte die LEG zudem einen Käufer/Investor für die Gesamtanlage präsentieren, Interessenten soll es angeblich geben.

WR
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.09, 14:23   #124
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Albonair Grundsteinlegung

Am gestrigen Donnerstag erfolgte der lang erwartete Startschuss zum Neubau der Albonair GmbH. Das vierstöckige Gebäude wird an der "Carlo-Schmid-Allee" errichtet und soll künftig 100 Mitarbeitern Platz bieten.

Radio 91.2
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.09, 20:07   #125
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Albonair Grundsteinlegung

Hier, eine zugegeben kleine Visualisierung des Neubau-Projekts an der Carlo-Schmid-Allee. Es befindet sich übrigens in direkter Nachbarschaft zum "Zentrum für Produktionstechnologie" (ZfP). - Die Ansiedlung der MST.factory und des ZfP waren sinnvolle Investitionen für die Zukunft. Noch ein paar Jährchen und Dortmund verfügt hoffentlich über ein zweites Forschungs- und Entwicklungscluster nationalen Ranges. Die Voraussetzungen dafür sind sicherlich nicht die schlechtesten. -
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.09, 19:18   #126
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
PHOENIX Arcaden

Neues gibt es auch vom partnerschaftlichen Bauvorhaben des Architekturbüros Degener / Hesse und Partner GmbH. Laut der Dortmunder Wirtschaftsförderung wird der Umbau der 5.000 m² (Nutzfläche) großen, ehemaligen Industriehalle zum Bürohaus Ende 2010 beendet. Blickfang wird die vorgelagerte Empfangshalle, siehe Visualisierung:


Quelle: Degener Architekten
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.09, 16:33   #127
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Albonair GmbH

Der Albonair-Neubau, neben dem "Zentrum für Produktionstechnologie" (ZfP), arbeitet sich so langsam gen Straßen-Niveau. 6,6 Mio. € investiert der Bauherr TZ-Invest, der das Gebäude nach Fertigstellung dann vermieten wird. Beim Nachbargrundstück besteht zudem eine Kaufoption.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.09, 15:58   #128
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
PHOENIX Arcaden

Das Architekturbüro DEGENER Architekten und Dr. Hesse & Partner GmbH haben neue Visualisierungen + einen Flyer zu den PHOENIX Arcaden veröffentlicht. Für das EG ist ein Restaurant mit Außengastronomie, in Richtung PHOENIX Park, geplant. Zur Erinnerung: Nach der Entkernung des Bestandbaus entstehen nach dem Haus-im-Haus-Prinzip moderne und flexible Büros "im historischen Gewand". Das äußere Erscheinungsbild wird weiterhin geprägt von den markanten Ziegelpfeilern und den Architraven. Die Gebäudeverfügbarkeit wird mit Ende 2010 / Anfang 2011 angegeben. - Anmerkung: Der (Um-)Baubeginn wurde schon des Öfteren verschoben. Als vorsichtig positiv zu bewerten sind allerdings die neuen, wie ich finde sehr ansprechenden, Visualisierungen. Ich kann nur hoffen, dass es bald auch endlich umgesetzt wird, denn 08/15 ist etwas anderes. -


Quelle: DEGENER Architekten und Dr. Hesse & Partner GmbH / ruhrsite


Quelle: DEGENER Architekten und Dr. Hesse & Partner GmbH / ruhrsite


Quelle: DEGENER Architekten und Dr. Hesse & Partner GmbH / ruhrsite


Quelle: DEGENER Architekten und Dr. Hesse & Partner GmbH / ruhrsite

ruhrsite

Fleyer - pdf -
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.10, 16:36   #129
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Neubau an der Antonio-Segni-Straße

Gute Nachrichten in Sachen Vermarktung: Der Verwirklichung des vom Architekturbüro "Schamp und Schmalöer" entworfenen Bürogebäudes an der Antonio-Segni-Straße, siehe hier, scheint nichts mehr im Wege zu stehen. Denn mittlerweile ist auch der Mieter/Selbstnutzer (?) der Immobilie bekannt geworden. - Es handelt sich um das Dortmunder Unternehmen "tecteam", siehe hier. -
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.10, 14:27   #130
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Neubau an der Antonio-Segni-Straße

Folgend, zwei weitere Ansichten des geplanten Neubaus der "tecteam GmbH" (Dienstleister für technische Dokumentationen). Bei dem zusehenden Bestandsbau handelt es sich übrigens um das so genannte Labor. Für den Umbau verantwortlich war ebenfalls das Architekturbüro "Schamp und Schmalöer". 2008 nahm man mit diesem Projekt am Wettbewerb "Beste Büroräume 2008" teil.


Quelle: Schamp und Schmalöer
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.10, 13:39   #131
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Neubau an der Antonio-Segni-Straße

Die Freundlieb GmbH & Co. KG wird den geplanten Baukörper errichten. Der avisierte Fertigstellungstermin ist Ende 2010. Die oberen drei Stockwerke bezieht die "tecteam GmbH", für das Erdgeschoss wurde bisher kein Mieter gefunden.

Freundlieb baut für tecteam
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.10, 00:54   #132
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
PHOENIX Hochofen - Quartier der Raumpioniere

Die größte Herausforderung in Sachen Vermarktung ist der Bereich Hochofenanlage (u.a. Hochöfen 5 und 6, PHOENIX Halle und Schalthaus 101; insgesamt 7,3 ha Nutzfläche). Planungskonzept für die (westlichen und östlichen) Baufelder: Hotel-, Büro- und andere Dienstleistungsflächen + Freizeitwirtschaft.


Quelle: AWC AG

Erlebnispfad
Hochofenanlage
PHOENIX Halle und Schalthaus 101

Momentan verhandelt die LEG Stadtentwicklung GmbH & Co. u.a. mit der Kölner AWC AG (Projektentwickler und Berater für Freizeit- und Spezialimmobilien). Diese hat bereits im Vorfeld Nutzungskonzepte erarbeitet und erwägt auf Phoenix-West selbst einzusteigen. - Bekanntlich will die LEG bis Mitte 2010 einen Investor präsentieren, siehe #123. -

AWC AG
Büro- und Dienstleistungszentrum Hochofen 6
PHOENIX Hochofen - Quartier der Raumpioniere - pdf -
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.10, 16:05   #133
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Neuansiedlung

Die LEG, die Stadt und die Dortmunder WILO SE verhandeln momentan über den Erwerb von Flächen. Im Zuge der geplanten Investition soll der Bebauungsplan überarbeitet werden. - Zukünftig kann/darf höher gebaut werden. -

Radio 91,2
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.10, 17:44   #134
Rollbrettfahrer
Mitglied

 
Registriert seit: 25.09.2009
Ort: Montpellier
Alter: 30
Beiträge: 101
Rollbrettfahrer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
^^

Hat die WILO SE nicht schon einen ziemlich repräsentativen Hauptsitz direkt neben Phoenix-West? Würde mich irgendwie wundern, wenn WILO auf Phoenix-West neu baut. Falls es dennoch so kommt, dann können wir aber sicherlich einen ansprechenden Neubau erwarten.
Rollbrettfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.10, 19:09   #135
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
WiloSE (@Rollbrettfahrer)

"Ziemlich repräsentativ" trifft den Nagel auf den Kopf. So ist der von Gerber Architekten konzipierte Eingangsbereich sicherlich ein Hingucker, der Rest ist aber mehr oder weniger 08/15. Die Frage ist: Handelt es sich bei dem möglichen Neubau lediglich um eine Produktionsstätte und/oder um den Neubau der Hauptverwaltung?! Da der Bebauungsplan hinsichtlich der Höhe geändert werden muss, könnte es durchaus Letzteres sein. Denn: Für eine simple Produktionsstätte müsste die Stadt doch nicht extra die erlaubte Traufhöhe (?) nach oben korrigieren, oder? Zur Vermarktung: Im Januar wurde bereits der Neubau an der Antonio-Segni-Straße besiegelt, siehe hier, sollte nun auch WILO folgen, wäre das natürlich eine feine Sache.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:22 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum