Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.09, 15:33   #16
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
"Quartier Ostwall-Museum"

Das "Quartier Ostwall-Museum" bezieht sich auf den südöstlichen Bereich innerhalb des "Stadtwalls", genauer auf die "Olpe", die "Junggesellenstraße", im "Rosental" und die "Viktoriastraße", siehe Satellitenbild. Die "Olpe" ist eine Seitenstraße der "Kleppingstraße" und verläuft parallel zur "Viktoriastraße" und dem "Ostenhellweg". Die Gegend um das "Ostwall-Museum" war schon immer eine recht gute. Im letzten Jahrzehnt hat sich das "Quartier" aber zu klein "Düsseldorf" entwickelt. Über ein Dutzend Boutiquen, Designer und Antiquitäten-Händler der "Luxus-Kategorie" haben sich entlang der "Olpe", im "Rosental" und der "Viktoriastraße" niedergelassen. Die Bestandgebäude sind in einem hervorragenden Zustand. Neben den Bestandsbauten sind aber in den letzten Jahren auch zwei bis drei tolle Neubauten dazugekommen, diese werde ich bei Gelegenheit vorstellen. Zurzeit wird, wie bereits im vorigen Beitrag erwähnt wurde, an der "Olpe" eine "Senioren-Residenz", bestehend aus "gehobenen Mietwohnungen", errichtet. Gleichzeitig bekommt ein Büro- und Geschäftshaus, einige Meter weiter östlich an der "Viktoriastraße", eine neue Fassade, siehe Bild.


Quelle: Google Earth


Quelle: Mein Bild

Geändert von Nick (30.03.09 um 15:52 Uhr) Grund: Korrektur
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.09, 00:03   #17
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Sapere, 05/04/2009


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.09, 12:25   #18
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
"KD-Bank eG"

Die "KD-Bank eG" ist ein Kreditinstitut mit Sitz in Dortmund. In 2007 betrug die Bilanzsumme 3,8 Mrd. €. 2006 errichtete das Unternehmen seine neue Hauptverwaltung am "Schwanenwall 27". Es entstanden 4.600 m² Bürofläche. Am Standort Dortmund arbeiten 130 Angestellte, Tendenz steigend.




Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.09, 15:01   #19
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Sanierung und Erweiterung des Stadthauses, siehe #51

Update vom 08/04/2009:


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.09, 10:28   #20
Le-Wel
[Mitglied]
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: Duisburg
Alter: 49
Beiträge: 130
Le-Wel könnte bald berühmt werden
@59, 60 und weitere

Zwar nicht homogen und etwas gewöhnungsbedürftig, aber diese Eigenwilligkeit wird man irgendwann zu schätzen lernen. Warum sollte die Baugenehmigung nur deswegen verweigert werden, weil jemand sich nicht an die vorherrschende Stilrichtung anpasst?

Eher das Orchesterzentrum NRW hätte mehr Mut zur Originalität gebraucht.

Wird auf der Fassade des Triagons wirklich ein Blitz abgebildet oder ist das nur ein Lichtspiel?
Le-Wel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.09, 13:17   #21
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@ #71

Zur Villa:
Ich habe nichts gegen Individualität und über Geschmack lässt es sich vorzüglich streiten. Trotzdem wundere ich mich über die Baugenehmigung aus einem bestimmten Grund: Ich weiß von einem Fall, wo ein Haus renoviert wurde. Zusätzlich plante der Bauherr einen Balkon in der 1. Etage zu erweitern. Es ging um einige wenige Quadratmeter. Die Nachbarn und die die Stadt stellten sich aber quer, mit der Begründung, dass sich dieser Ausbau nicht in die Umgebung einfügen würde. Nur deshalb meine Verwunderung.

Zum "Orchesterzentrum NRW":
Es ist wirklich keine Schönheit und ein bisschen mehr Mut zur Originalität wäre wünschenswert gewesen. Positiv zu bewerten ist aber sicherlich, dass eine jahrzehntelange Baulücke nicht mehr existiert. Von daher bin ich eher dankbar als allzu kritisch.

Zum "Triagon":
Eigentlich bin ich mir sicher, dass es sich nur um eine Reflektion/Lichtspiel handelt.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.09, 15:10   #22
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
"Residenz Olpe", siehe #33 + 56

Update vom 15/04/2009:


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.09, 00:50   #23
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
"Innenstadt-Modell"

"Orchesterzentrum NRW"


Quelle: Mein Bild

"Sapere"


Quelle: Mein Bild

"Wilhelmstraße"


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.09, 00:09   #24
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Sanierung und Erweiterung des Stadthauses, siehe #51 + 68

Update vom 22/04/2009:


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.09, 19:01   #25
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
"Hansaplatz"

Bei einem Geschäftshaus am "Hansaplatz" wird zurzeit (Bild ist vom 18/05/2009) die Fassade erneuert. Ausführendes Bauunternehmen ist die "Rundholz GmbH & Co. KG".


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.09, 00:46   #26
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Märkisches Tor, siehe #37


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.09, 19:35   #27
LuXor
[Mitglied]
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: Metro.Ruhr Dortmund
Beiträge: 165
LuXor könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Nick Beitrag anzeigen
Bei einem Geschäftshaus am "Hansaplatz" wird zurzeit (Bild ist vom 18/05/2009) die Fassade erneuert. Ausführendes Bauunternehmen ist die "Rundholz GmbH & Co. KG".


Quelle: Mein Bild
Komme gerade aus der Innenstadt und muss sagen
So langsam kommen die Planen und Gerüste ab und was sieht man?!
Feinsten Sandstein und eine Fassadenstruktur die man eher man Häusern aus der Gründerzeit vermutet so viel ich sehen konnte. Also da hat sich jemand mal echt Gedanken gemacht wie er durch eine Sanierung einen positiven Effekt für die Umgebung schaffen kann Hoffe das die Hausbesitzer rechts neben ihm bald nachzieht und diese schreckliche 70 Jahre Fassade verschwindet,so hätte man neben den Azadhaus 3weitere schmucke Fassade am Hansaplatz. Summa Sumarum mal wieder eine positive SACHE für Dortmund!
LuXor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.09, 19:42   #28
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@Luxor ("Hansaplatz")

Heute bist du mir zuvor gekommen. Folgend, Bilder der Sandsteinfassade:


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.09, 18:51   #29
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Viktoriastraße, siehe #57

Und noch eine neue Fassade: In der "Viktoriastraße" bekam, wie bereits berichtet, ein Geschäftshaus eine neue Fassade. Wie ich finde, war die "Verjüngungskur" ein voller erfolg! Die Bilder entstanden am 07/06/2009:


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.09, 18:45   #30
LuXor
[Mitglied]
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: Metro.Ruhr Dortmund
Beiträge: 165
LuXor könnte bald berühmt werden
Klein aber Fein so scheint das Motto für die Renovierung des Krügerhauses+Passage im Herzen der Dortmunder City. Durch den Auszug der Buchhandlung Krüger,musste sich etwas verändern.

Das Geschäft besaß eigentlich zwei Eingänge einen am Westenhellweg den anderen an der Kampstraße,die nutze man bei Umbau und es enstanden zwei voneinander getrennte Läden. Zum Westenhellweg hin ein Modeladen "Promand" und zum neuen Boulevard Kampstraße ein nettes kleines Straßencaffee.

Die Fassade wurde wurde teilweise gereinigt,neue Steine wurden eingesetzt und hässliche graue Wellbläche abgenomme. Zusätzlich wurde viel mit Blattgold gearbeitet und Farbe nachgebessert.






Vorher


Nachher







Das neue Caffee







Gehört zwar eher zu Visionen& Wünsche aber ich würde mich stark für eine neue Glaskuppel und wiederherrstellung der letzen 10m einsetzen,daach wäre das Krügerhaus echt Der Giebel sollte natürlich auch nicht vergessen werden


@Pictures are My own Work
LuXor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum