Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.10, 10:55   #76
Mercator
Noch nicht bestätigt!
 
Benutzerbild von Mercator
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: Dortmund/Hamm
Alter: 27
Beiträge: 98
Mercator sitzt schon auf dem ersten Ast
Hallo liebes DAF-Team,

ich lese schon etwas länger mit, nun wurde es jedoch Zeit für meinen ersten Post!


Wie ich finde eine sehr ansprechende Architektur. Sieht dem neuen EKZ sehr ähnlich, was mich jedoch überhaupt nicht stört. Habe allerdings noch eine Frage, sieht man dieses Gebäude auch von der Kampstraße?! Habe gelesen und gesehen, dass doch ein weiteres Haus saniert wird. Allerdings ist es ja größtenteils 50ziger-60ziger Zwecksarchitektur.

Ein neues Gebäude würde in dieser Ecke schon einiges herr machen.

MFG
Mercator
Mercator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.10, 15:16   #77
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@Mercator

Willkommen im DAF! Höchstwahrscheinlich wird der Neubau der B&L-Gruppe von der Kampstraße aus nicht sichtbar sein. Grund: Zwischen dem "B&L-Neubau" und der Kampstraße befindet sich dieses, vermutlich 1986 erbaute Büro- und Geschäftshaus. Es wurde erst vor wenigen Jahren komplett saniert und macht auch ansonsten einen recht soliden Eindruck. Allerdings berichtete -Berry-, ein User hier im DAF, dass es Gedankenspiele gebe, über einen Zu-/Eingang am zukünftigen Boulevard, siehe hier. Dies halte ich weiterhin für denk- und vor allem auch für umsetzbar.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.10, 09:34   #78
-Berry-
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Dortmund
Beiträge: 42
-Berry- befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Übergang

auf diesem Bild von Nick ist rechts neben dem Pfeil das niedrigere Gebäude deutlich zu sehen. Hier war früher eine kleine Durchgangsstrasse zur Kampstrasse.

Auf der Rückseite wird diese Strasse - jetzt natürlich eine Sackgasse - u.a. als Liefermöglichkeit für Conrad genutzt. Es erscheint mir als sehr logisch, dass hier jetzt einen Übergang geschaffen wird.

Aber es is müssig, sich hier Gedanken zu machen. Möglicherweise auch gar nicht so wichtig

Wäre eine Eröffnung - gleichzeitig mit den Thier Arkaden überhaupt noch zu schaffen? Alle Mieter sind auf jedem Fall seit anfang April raus
-Berry- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.10, 11:14   #79
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@-Berry-

Sehr interessant, danke! Dann hoffen wir mal auf einen weiteren Eingang an der Kampstraße. Zum Fertigstellungstermin: B&L ist davon abgerückt gleichzeitig mit der Thier-Galerie eröffnen zu wollen ("Dem ECE-Center will man zeitlich in jedem Fall den Vortritt lassen"). Bliebe noch zu sagen, dass der Abrissantrag gestellt ist, die Bauvoranfrage innerhalb der nächsten Wochen folgt und somit noch "deutlich" in diesem Jahr mit dem Abriss begonnen werden kann. Als reine Bauzeit ist ein Jahr im Gespräch. P.S. Möchte mich nicht mit fremden Federn schmücken dieses Bild ist von "Dortmunder".
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.10, 11:26   #80
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Neubau der B&L-Gruppe am Westenhellweg: Zeitplan

Marco Schwartz, Geschäftsführer der B&L-Gruppe, hat Infos bezüglich des Zeitplans bekanntgegeben: Im Mai/Juni soll das "Quelle-Haus" abgerissen werden, danach folgen archäologische Grabungen und im September geht es dann an den Neubau, der bekanntlich Ende 2011 oder Anfang 2012 fertig gestellt sein soll.

Interessant sind zudem Marco Schwartz' Ausführungen zu der gegenüberliegenden Thier-Galerie: Wenn ECE das Einkaufscenter nicht bauen würde, hätten wir die Immobilie nie gekauft. Das Center mit seinen 30.000 m² sei ein fantastisches Beispiel dafür, was einer Stadt gut tue. Ganz anders als in Essen mit den 70.000 m². Die Lösung, den Shopping-Palast mitten in die City zu setzen, sei ein sensationeller Schachzug, besser als alle früheren Pläne für den Bahnhof.

RuhrNachrichten.de
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.10, 13:41   #81
brecht
Debütant

 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Bochum
Beiträge: 2
brecht hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@ Nick

Zum Neubau am Westenhellweg von der B&L-Gruppe: Wer sind denn die Architekten dieses gelungenen Entwurfs? Wäre interessant zu wissen!
brecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.10, 13:47   #82
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@brecht

Willkommen im DAF! Verantwortlich zeichnet sich das Hamburger Architekturbüro Mondino.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.10, 22:41   #83
steve222
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2009
Ort: Dortmund
Alter: 36
Beiträge: 22
steve222 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich find den Neubau am Westenhellweg gelungen, vielleicht ist es ja auch noch eine kleine Initialzündung in richtung weitere Neubauten oder Renovierungen am oberen Westenhellweg!?!?!?

Gerade wie schon in der Vergangenheit immer wieder erwähnt, das Ruhrnachrichten Gebäude schreit doch nach einer Erneuerungskur!! Egal Abriss und einen Stilvollen Neubau oder eine komplett Renovierung, aber halt verbunden mit einer gewissen Qualität! Weil so wie es jetzt aussieht quält es schon ziemlich das Auge!! :-))
steve222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.10, 17:37   #84
brecht
Debütant

 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Bochum
Beiträge: 2
brecht hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@steve222
Das Gebäude der Ruhrnachrichten ist ein sehr typischer Fall. Man wünschte sich natürlich gerne einen Neubau, leider ist das aber nicht immer realisierbar. Allein schon eine gute Fassadenumgestaltung täte dem Westenhellweg an dieser besonderen Stelle (Petrikirche) sehr gut.
@alle: Was gibt es Neues zum Westenhellweg 91-93?
brecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.10, 01:06   #85
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@brecht

Siehe hier.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.10, 18:55   #86
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Hoher Wall 10-12

Weil's so schön geworden ist, poste ich den Beitrag mal in diesem Thread, Infos zum Projekt siehe hier: Die Außenarbeiten sind so gut wie beendet. Die Sandsteinfassade und die Kupfer beschlagene Dachgaube sind topp. Interessant was man aus einem schnöden Nachkriegsbau herausholen kann, wenn man denn möchte.


06. Juli 2010
Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.10, 18:17   #87
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Bundesbank (Hiltropwall)

Die Niederlassung der Deutschen Bundesbank ist seit einigen Wochen eingerüstet. Das Gebäude, es stammt vermutlich aus den 1930ern, finde ich topp. Daher ist zu hoffen, dass die Fassade (wenn überhaupt) nur ein bisschen "gesandstrahlt" wird. Am Haupteingang befindet sich seit 1954 übrigens eine vergoldete Skulptur des Künstlers Gerhard Marcks.


5. August 2010
Quelle: Mein Bild



5. August 2010
Quelle: Mein Bild



5. August 2010
Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.10, 20:21   #88
joman
Dortmunder
 
Benutzerbild von joman
 
Registriert seit: 08.07.2010
Ort: Dortmund
Alter: 47
Beiträge: 17
joman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@ Nick

Ich habe heute mit einem mir bekannten Mitarbeiter gesprochen, du liegst richtig, die Fassade wird Sand gestrahlt. Ich freue mich auf die frische Fassade. Rechts, der etwas zurück gesetzte Erkeranbau läßt erahnen wie sie danach aussehen wird.

Das gleiche hoffe ich auch für die Krüger Passage auf dem Westenhellweg, hier ist am Wochenende komplett eingerüstet worden. Heute war das Gerüst leider schon komplett mit Netzen abgehängt, so dass sich ein Foto nicht lohnte.

Geändert von joman (05.08.10 um 20:29 Uhr) Grund: Ergänzung
joman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.10, 23:41   #89
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Wenn wir schon dabei sind….

Ebenfalls eingerüstet: Der komplette historische Teil der Karstadt-Fassade (Haupthaus). Überraschend, wenn man bedenkt, dass die Zukunft des Einzelhändlers an einem seidenen Faden hängt. Die folgende Aufnahme aus dem Jahre 2006 zeigt den Abschnitt am Hansaplatz, siehe aber auch hier und hier, ein weiterer befindet sich an der Hansastraße, siehe hier.


Quelle: Wikipedia, GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Urheber: Tbachner
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.10, 01:53   #90
dj tinitus
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: leipzig
Alter: 43
Beiträge: 1.050
dj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nett
das ist eine sehr gute nachricht. hoffentlich kommt dieser grauenhafte dachaufbau weg.
dj tinitus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:20 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum