Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.11, 12:01   #136
tino27
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: da wos schön ist
Alter: 34
Beiträge: 264
tino27 sitzt schon auf dem ersten Ast
Baugrund21 hat das Bauschild am heiligen Weg erneuert.


Quelle: mein Bild

An der Adventskirche in Hörde wurde auch das Bauschild aufgestellt. Wie man (trotz der leichten Unschärfe) erkennen kann: Baubeginn August 2011


Quelle: mein Bild


Quelle: mein Bild
__________________
Der Ingenieur, beraten durch das Gesetz der Sparsamkeit und geleitet durch Berechnungen, versetzt uns in Einklang mit den Gesetzen des Universums. Er erreicht die Harmonie.
tino27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.11, 00:20   #137
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@Tino

Schön, dass die Arbeiten zeitnah beginnen. Weniger schön, Du hast es ja bereits erwähnt, ist die Fassade. Zwar auch nicht optimal aber um einiges ansprechender: Die aus dem Jahre 2008 stammenden Pläne von cumulus partnership.


Quelle: cumulus partnership
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.11, 13:21   #138
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Eving: Minister Stein

Neben dem Hammerkopfturm errichtet die HS Wohnungsbau ein Büro- und Geschäftshaus. Für den Entwurf zeichnet das Dortmunder Architekturbüro Kussel Wenski verantwortlich. - Damit wird kurz nach Fertigstellung des Gesundheitshauses (Info) auch das letzte freie Nachbargrundstück bebaut.


Quelle: Kussel Wenski | HS Wohnungsbau
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.11, 16:36   #139
tino27
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: da wos schön ist
Alter: 34
Beiträge: 264
tino27 sitzt schon auf dem ersten Ast
Dortmunder Stadthäuser

Zirka ein Jahr nach dem Spatentisch (für was auch immer der gut war), scheint dieses Projekt nun in die Bauphase zu gehen.

Vorhandener Bewuchs wurde beseitigt und die zukünftige Baugrube eingemessen.
__________________
Der Ingenieur, beraten durch das Gesetz der Sparsamkeit und geleitet durch Berechnungen, versetzt uns in Einklang mit den Gesetzen des Universums. Er erreicht die Harmonie.
tino27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.11, 23:53   #140
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Residenz Limburger Postweg | Residenz am Zoo

Bereits im April wurde das Wohnbauprojekt Residenz Limburger Postweg (Info) in Wellinghofen fertiggestellt (Foto). Eine 60 Quadratmeter Wohnung ist für 750 EURO (kalt) im Monat zu haben. - Die ebenfalls kürzlich fertiggestellte Residenz am Zoo (Info) in Lücklemberg bekommt Nachwuchs, an der Crachtstraße entsteht die Residenz am Zoo II.


Residenz am Zoo II
Quelle: Residenz Bauträger GmbH
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.11, 11:33   #141
tzuio09
Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 139
tzuio09 hat die ersten Äste schon erklommen...
Eine Erhaltungssatzung soll den Fortbestand des Wasserturms in Lanstrop ("Lanstroper Ei") dauerhaft sichern. Dies berichten die Ruhr Nachrichten.

Ziel ist es eine rechtliche Grundlage zu schaffen, die ein Rückbau oder eine bauliche Änderung des technischen Denkmals in Zukunft verhindert.
tzuio09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.11, 05:45   #142
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Kirchhörde | Westrich | Aplerbeck

Die Arbeiten am Derwald-Projekt Qi beginnen im Frühjahr 2011. Es entstehen 42 Mietwohnungen (Quelle). - Die Gemeinnützige Baugenossenschaft eG Dortmund-Lütgendortmund errichtet an der Bockenfelder Straße/Ecke Laubsängerweg ein Mehrfamilienhaus mit 21 Wohnungen. Eine Tiefgarage bietet Platz für 22 PKW. (Quelle).


Quelle: Gemeinnützige Baugenossenschaft eG Dortmund-Lütgendortmund

Das historische Wirtschaftshaus des Haus Rodenberg wird bekanntlich umgebaut/saniert. Zwischenzeitlich kam es zu erheblichen Problemen. So waren die Schäden im Gemäuer und Gebälk größer als anfänglich vermutet. Selbst über einen Abriss wurde spekuliert, siehe auch hier. Jetzt die erfreuliche Nachricht: Die Arbeiten sollen im Mai 2012 einen Abschluss finden (Quelle).
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.11, 00:33   #143
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Aplerbeck: Rodenbergpassage

Das ehemalige Weber-Kaufhaus soll ab Dezember kernsaniert und umgebaut werden. Im einzelnen geplant sind:
  • Eine Passage, die die Rodenberg- mit der Köln-Berliner-Straße verbindet
  • Eine Sandsteinfassade, passend zur gegenüberliegenden Bibliothek (Foto)
  • Repräsentative Eingangsbereiche
  • Einzelhandelsflächen im Erd- und Untergeschoss
  • Eine Lichtkuppel und verglaste Lichtschächte
  • Ruhr Nachrichten

Quelle: Nicole van de Pasch | Ruhr Nachrichten
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.11, 14:47   #144
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Aplerbeck: Wohnen am Rodenbergpark | Brackel

Die Arbeiten am bereits hier erwähnten Wohn- und Geschäftshaus sollen Mitte November beginnen (Quelle).


Quelle: viewdoo Animation | Derwald GmbH & Co. KG

In Brackel errichtet ein Privatinvestor ein Mehrfamilienhaus mit acht Wohnungen. Die Fertigstellung ist für den Herbst/Winter 2012 geplant, verantwortlich zeichnen die BauWerk Architekten.


Quelle: BauWerk Architekten
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.12, 20:48   #145
tino27
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: da wos schön ist
Alter: 34
Beiträge: 264
tino27 sitzt schon auf dem ersten Ast
Die neoapostolische Kirche in Aplerbeck wird durch einen Neubau ersetzt. Der Abriss ist bereits im Gang.


Quelle. NAK Dortmund/Architektur-Werk
__________________
Der Ingenieur, beraten durch das Gesetz der Sparsamkeit und geleitet durch Berechnungen, versetzt uns in Einklang mit den Gesetzen des Universums. Er erreicht die Harmonie.
tino27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.12, 12:14   #146
tino27
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: da wos schön ist
Alter: 34
Beiträge: 264
tino27 sitzt schon auf dem ersten Ast
Körne: Brachfläche Semerteichstraße/ Stefan-Albring-Str.

Auf der ehemaligen Brachfläche werden wie schon schon erwartet Reihen-/Doppelhäuser gebaut. Anscheinend ist die Nachfrage sehr groß, da bereits 5 Häuser errichtet wurden und weitere in der Vorbereitung sind.


Quelle: mein Bild
__________________
Der Ingenieur, beraten durch das Gesetz der Sparsamkeit und geleitet durch Berechnungen, versetzt uns in Einklang mit den Gesetzen des Universums. Er erreicht die Harmonie.
tino27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.12, 16:43   #147
tino27
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: da wos schön ist
Alter: 34
Beiträge: 264
tino27 sitzt schon auf dem ersten Ast
Der neue Firmensitz von Köhler Architekten ist nun rundum fertig gestellt.


Quelle: mein Bild


Quelle: mein Bild


Quelle: mein Bild
__________________
Der Ingenieur, beraten durch das Gesetz der Sparsamkeit und geleitet durch Berechnungen, versetzt uns in Einklang mit den Gesetzen des Universums. Er erreicht die Harmonie.
tino27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.12, 17:29   #148
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Eichlinghofen

Die Freundlieb Sanierung & Service GmbH & Co. KG wird eine unter Denkmalschutz stehende Stallung zu einem Wohn- und Bürogebäude umbauen. (Quelle)


Visualisierung: Freundlieb Sanierung & Service GmbH & Co. KG
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.12, 22:12   #149
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Ein bisserl Umgang mit dem Bauerbe

Zurzeit wird in der innenstadtnahen Liboristraße (Körne) ein Jugendstilhaus revitalisiert. So erhält das 1904 errichtete Gebäude wieder (?) einen Spitzgiebel. Eine veröffentliche Skizze lässt zwar nur bedingt Rückschlüsse auf die Qualität der Ausführung zu, eine bereits fertiggestellte Wohnung im ersten Obergeschoss macht aber einen grundsoliden Eindruck (Foto).


Quelle: PRO Immobilien

Ein Projekt in der von alter Bausubstanz dominierten Alfred-Trappen-Straße in Hörde wurde bereits im Herbst 2011 abgeschlossen. Der Vorher-Nachher-Vergleich weiß durchaus zu überzeugen.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.12, 17:36   #150
tino27
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: da wos schön ist
Alter: 34
Beiträge: 264
tino27 sitzt schon auf dem ersten Ast
Aktueller Bauzustand des Wirtschaftshaus Rodenberg. Mit einer Fertigstellung im Mai dürfte es nichts werden, da sich im letzten halben Jahr nicht wirklich viel getan hat. Die Frage ist allerdings, was noch gemacht werden soll und wie die Gebude umgebaut werden sollen. Das Fachwerk ist mit Schlackenmauersteinen ausgefacht, welcher zumindest neu geputzt werden müsste. Ebenso wäre eine Biberschwanzeindeckung wünschenswert.


Quelle: mein Bild


Quelle: mein Bild
__________________
Der Ingenieur, beraten durch das Gesetz der Sparsamkeit und geleitet durch Berechnungen, versetzt uns in Einklang mit den Gesetzen des Universums. Er erreicht die Harmonie.
tino27 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:45 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum