Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.10, 04:38   #106
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Wambel: TU Forschungsprojekt

Die DOGEWO errichtet an der Peter-Paul-Rubensstraße mehrere Stadthäuser. Der Entwurf stammt von Prof. Christoph Mäckler (Deutsches Institut für Stadtbaukunst, Dortmund). Der erste Spatenstich erfolgte am 26. Oktober 2010 (Quelle). Die zukünftigen Mieter verpflichten sich zur Teilnahme an einer Langzeitstudie, siehe dieses PDF.


Quelle: DOGEWO21/Deutsches Institut für Stadtbaukunst
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.11, 14:51   #107
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Oespel & Hombruch

  • Vermutlich handelt es sich bei diesem Projekt um die neue Hauptverwaltung der Hellweg GmbH & Co. KG in Oespel. Die Arbeiten beginnen im Januar 2011. Zudem ist hier zu erfahren, dass der fünfstöckige Büroneubau eine max. BGF von 6.000 m² erhalten wird.

  • In Dortmund-Hombruch (Gablonzstraße 12) errichtet die Heidebau KG aktuell ein Mehrfamilienhaus mit 14 Eigentumswohnungen inkl. Tiefgarage. Hier eine Visualisierung. (Quelle)
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.11, 21:04   #108
tino27
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: da wos schön ist
Alter: 34
Beiträge: 264
tino27 sitzt schon auf dem ersten Ast
Nachdem dieses Haus mindestens ein Jahr im Rohbauzustand rum stand, wurde es jetzt doch fertig gestellt.


Quelle: mein Bild


Quelle: mein Bild


Quelle: mein Bild


Quelle: mein Bild
__________________
Der Ingenieur, beraten durch das Gesetz der Sparsamkeit und geleitet durch Berechnungen, versetzt uns in Einklang mit den Gesetzen des Universums. Er erreicht die Harmonie.
tino27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.11, 13:24   #109
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Aplerbeck | Eichlinghofen | Derne

  • Dem Wirtschaftshaus des Haus Rodenberg, siehe unter anderem hier, droht der Abriss. Die Schäden im Gemäuer und Gebälk seien größer als angenommen. "Fachleute aus Süddeutschland" sollen jetzt klären, ob und wann die Umbauarbeiten fortgesetzt werden. (Quelle)

  • Vom bereits vorgestellten Projekt der Centrum Bauträger GmbH an der Eichlinghofer Straße, siehe hier, wurde eine weitere Visualisierung veröffentlicht. Zunächst aber hier der Lageplan und hier ein Info-PDF.


    Quelle: Centrum Bauträger GmbH

  • Auf einer 18.000 m² großen Fläche am Gneisenau-Park (Derne) errichtet die WBG Reale Werte eG aus Holzwickede vier, dreigeschossige Mehrfamilienhäuser (Visualisierung) und 38 Doppelhaushälften.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.11, 14:50   #110
ment0r
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 25.02.2011
Ort: Dortmund
Alter: 32
Beiträge: 14
ment0r ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin hier im richtigen Thread gelandet. Mich beschäftigt schon seit Monaten die frage wie es nun eigentlich mit der Fläche neben dem Toyota Autohaus an der B1 weitergeht. Wisst ihr da vllt etwas? Es hieß ja wohl mal das sich die Anwohner beschwert hätten wegen Lärmbelästigung und das deshalb Renault das geplante Autohaus dort nicht baut.

Zum Forum an sich, sehr interessant. Endlich mal ein Forum gefunden was sehr Informativ ist in sachen Städtebau und Planung in Dortmund.
ment0r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.11, 18:38   #111
tino27
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: da wos schön ist
Alter: 34
Beiträge: 264
tino27 sitzt schon auf dem ersten Ast
Im Defdahl entsteht zur Zeit ein sehr ansprechendes Wohnhaus. Anderes erwartet man aber auch nicht, wenn sich Architekten selbst ein Haus bauen.


Quelle: mein Bild


Quelle: mein Bild


Quelle: mein Bild
__________________
Der Ingenieur, beraten durch das Gesetz der Sparsamkeit und geleitet durch Berechnungen, versetzt uns in Einklang mit den Gesetzen des Universums. Er erreicht die Harmonie.
tino27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.11, 19:12   #112
Hancock
Mitglied

 
Registriert seit: 03.12.2010
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 45
Beiträge: 181
Hancock könnte bald berühmt werden
Hellweg auf Expansionskurs im WAZ-Portal. An der Borussiastraße in Kley soll der Hellweg-Baumarkt um ein Bürogebäude mit 4000 Qm Nutzfläche für 250 Mitarbeiter der Dienstleistungszentrale ergänzt werden. Das Gebäude wird aus zwei versetzten, vier bis fünf Etagen hohen Baukörpern mit einem großzügigen Eingangsbereich bestehen. Es wird vollständig mit Geothermie beheizt und gekühlt. Die Baukosten betragen 8 Millionen Euro, die Fertigstellung ist für Februar 2012 geplant.
Hancock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.11, 11:29   #113
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Oespel: Hellweg-Hauptverwaltung

Die Derwald GmbH & Co. KG hat zwei Visualisierungen der im Bau befindlichen Hellweg-Hauptverwaltung veröffentlicht (Quelle). Das Ganze hätte durchaus schlimmer kommen können:


Quelle: Derwald GmbH & Co. KG


Quelle: Derwald GmbH & Co. KG
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.11, 19:50   #114
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Hörde: W.I.R auf PHOENIX (15. März 2011)


Infos zum Projekt, siehe hier.
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.11, 13:45   #115
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Hombruch: Kaufhaus Dustmann

Architekt Alexander Siassi war wohl gestern auf großer Promotour. Neben dem Geschäftshaus an der Brück-/Gerberstraße, siehe hier, wurden gestern auch die Umbaupläne für das Kaufhaus Dustmann an der Harkortstraße vorgestellt: Bis Ende 2012 erhält der Komplex eine neue Fassade und ein drittes Stockwerk (1.000 m² zusätzliche Verkaufsfläche + Gastronomiebereich). Hier eine Visualisierung. (Quelle)
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.11, 04:12   #116
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Holzen: Haus Calla

An der Winterkamp entsteht zurzeit das von Norbert Post • Hartmut Welters konzipierte Haus Calla mit 18 Mietwohnungen. Die Größen variieren zwischen 53 und 127 Quadratmetern.


Quelle: www.haus-calla.de
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.11, 17:11   #117
Bedenkenträger
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Dortmund
Alter: 38
Beiträge: 80
Bedenkenträger sitzt schon auf dem ersten Ast
Brachfläche Semerteichstraße

Hallo. Eine Baufirma hat kürzlich einen Wohn- (evtl. Vermarktungs?) -Container auf der Brachfläche der nördlichen Semerteichstraße errichtet. (Hinter dem SBB-Autohaus an der B1) Es heißt, dass Harpen dass Gelände verkauft haben soll. Erschlossen sind die Flächen ja für Wohnungsbau. Aufgrund der Tunneldiskussion hat sich dort aber seit langer Zeit nicht smehr getan. Weiß jemand näheres? Bei Harpen habe ich nichts gefunden. Für die Fläche existiert ein Bebauungsplan.
Bedenkenträger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.11, 20:49   #118
tino27
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: da wos schön ist
Alter: 34
Beiträge: 264
tino27 sitzt schon auf dem ersten Ast
Auf der Brachfläche hat die Wilma Immobilien groß beflaggt. Ich weiß aber nicht warum, da man die Fahnen kaum sieht durch die Bäume ringsum. Näher Infos dazu konnte ich aber auch bei Wilma nicht finden.


Quelle: mein Bild
__________________
Der Ingenieur, beraten durch das Gesetz der Sparsamkeit und geleitet durch Berechnungen, versetzt uns in Einklang mit den Gesetzen des Universums. Er erreicht die Harmonie.
tino27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.11, 19:48   #119
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Körne: Brachfläche Semerteichstraße

Es läuft auf Reihenhäuschen mit Jägerzaun hinaus, siehe hier. - Von einem Kauf würde ich aber auch noch aus einem anderen Grund abraten: Sollte denn doch noch im Jahre X der B1-Tunnel inkl. Tunnel-Ein/Ausfahrt "Semerteichstraße" (südlicher Bereich der Brachfläche, siehe hier) umgesetzt werden, dürfte das Gejammer der künftigen Anwohner groß sein ("Das haben wir doch nicht gewusst", etc.).
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.11, 19:18   #120
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Hombruch: Kaufhaus Dustmann | weitere Infos

  • Der erste Spatenstich wird Anfang 2012 erfolgen
  • Das Bauvorhaben wird Ende 2013 abgeschlossen sein
  • Das Gebäude soll wie ein Neubau wirken
  • Der Energiebedarf soll soweit wie möglich selbst erzeugt werden
  • Die thermische Hülle des Gebäudes wird komplett modernisiert
  • Völlig erneuert wird zudem die Technik der Heizungs-, Lüftungs- und Kühlanlage
  • Ein Blockheizkraftwerk, eine Holzpellet- und eine Photovoltaikanlage werden kombiniert
  • Die ebenfalls im Gebäude ansässige Dula GmbH & Co. KG erhält einen neuen Eingangsbereich
  • IN Stadtmagazine


    Quelle: Architekturbüro Henke
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:27 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum