Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.09, 19:16   #16
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Brügmann-Zentrum

Das Brügmann-Zentrum befindet sich nahe dem Wallring.
Ca. 13.500 Schüler werden in diversen Berufsgängen ausgebildet.
Es beherbergt 5 Berufkollegs, die in 6 Bau-Abschnitten umgebaut und saniert werden.
Gesamt-Invest.: 46 Mio. €:

-Konrad-Klepping Berufskolleg (KK), Umbau abgeschlossen
-Karl-Schiller Berufskolleg (KS), Umbau hat begonnen
-Leopold-Hoesch Berufskolleg (LH)
-Robert-Bosch Berufskolleg (RB)
-Fritz-Henßler Berufskolleg (FH)
-Außerdem wird der parkähnliche Campus umgestaltet und vergrößert.

Übersicht:


Masterplan:

Quelle: Stadt Dortmund

Folgend noch ein PDF-Version:
http://www.lhb-do.de/fileadmin/lhb/u...masterplan.pdf

Geändert von Nick (23.01.09 um 21:12 Uhr)
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.09, 07:48   #17
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Klinikviertel

In der Wilhelmstraße wird im Januar 2009 ein exklusives Wohnhaus fertig gestellt.
Die Kosten für eine 4 Zimmer Wohnung belaufen sich auf 350.000 €.
Die Wohnungsgrößen variieren zwischen 51 m² bis 170 m².


Quelle: GAMA Wohnungsbaugesellschaft mbH
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.09, 20:52   #18
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Horrorhaus Kielstraße

Das 18 geschossige Wohnhaus an der Kielstraße wird 2012 wohl entgültig abgerissen (gesprengt?).
Seit 2002 steht das Gebäude aus dem Jahre 1969 leer.
Die Stadt veranschlagt bis zu 2 Mio. € für den gesamten Vorgang.
Eine Sanierung macht keinen Sinn: Zu unwirtschaftlich.
WR
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.09, 14:38   #19
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Triagon

Update vom 11/03/2009:


Quelle: Mein Bild

Geändert von Nick (16.03.09 um 19:40 Uhr)
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.09, 23:00   #20
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Stadtumbaugebiet "Bornstraße"

Das Stadtumbaugebiet umfasst insgesamt drei zusammenhängende Areale:


Quelle: Google Earth

Da wäre das von der "Hornbach Holding" errichtete Fachmarkzentrum (komplett vermarktet und bebaut), auf dem ehemaligen Gelände der "Maschinenfabrik Deutschland". Hornbach errichtete dort u.a. einen 17.000 m² großen Baumarkt. Die alte Weichenbau-Halle der "MFD" wurde in den Neubau integriert. Diese ist Bestandteil der "Route Industriekultur".


Quelle: Wikipedia, GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Urheber: Tbachner

Das nächste Projekt befindet sich kurz vor der Fertigstellung: Das "Neue "WEZ".
Für das gemeinsame Projekt der "Lüder-Gruppe" und der "Kaufland AG" wurde zuvor der unansehnliche Betonkomplex des alten "WEZ" aus den 70er Jahren abgerissen und das Gelände von Altlasten befreit. Insgesamt entstehen 30.000 m² (BGF), Invest.-Summe 45 Mio. €. Die ersten Geschäfte eröffneten bereits am Anfang des Jahres 2009, das letzte wird am 24. März eröffnen.


Quelle: SIG GmbH

Und dann wäre da noch ein ganz neues Projekt: Der ehemalige Betriebshof der EDG an der "Bornstraße" wird zurzeit abgerissen.
Die "Unternehmensgruppe Berke" hat das 34.000 m² große Gelände erworben und fügt es in den dann 40.000 m² großen Gesamtbesitz ein. Geplant ist der Neubau eines weiteren Fachmarktzentrums. In Richtung "Ravensberger Straße" wird ein 8.000 m² großer Gebäuderiegel entstehen, der Nutzer der Immobilie steht bereits fest.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.09, 16:03   #21
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Klinikviertel

In der Wilhelmstraße, siehe Beitrag #39, sollte bereits im Januar 2009 ein exklusives Wohnhaus fertig gestellt sein. Aufgrund der widrigen Witterungsbedingungen im Januar und Februar kam es aber wohl zu Verzögerungen. Folgend, Bilder vom 22/03/2009:


Quelle: Google Earth


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.09, 21:57   #22
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
WEZ, siehe Beitrag #50

Am Donnerstag, den 26.03.2009, wird die Gesamteröffnung des 45 Mio. € Projekts gefeiert.
Hier noch einmal eine Zusammenfassung und Wissenswertes.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.09, 01:12   #23
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
"Triagon", siehe Beitrag #33

Update vom 29/03/2009:


Quelle: Google Earth


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.09, 13:16   #24
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
"Baurat-Marx-Allee"

An der "Baurat-Marx-Allee" wurde nach etwa vier Jahren (!) Bauzeit ein luxuriöses Mehrfamilienhaus fertig gestellt. Folgend, Infos, wenn auch nur sehr wenige, Bilder und zusätzlich noch ein Luftbild von "Virtual Earth": Architekt ist "W. D. Schmitt", Dortmund, Bauherr "Dirk Eckhard Schulz", Düsseldorf.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild

Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.09, 13:36   #25
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.080
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Ziemlich geschmackloses Kompositum diverser Repräsentationsstile. So eine "Architektur" findet man üblicherweise in unmittelbarer Nähe privat geführter Autohäuser.
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.09, 13:52   #26
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@ #60

In der Tat: Sehr häßlich! Ich dachte spontan an eine Fernseh-Doku über russische Millionäre, die ich vor einigen Tagen gesehen habe. Nach meinem Geschmack ist das Haus viel zu protzig und klotzig. Auffallen um jeden Preis scheint hier die Devise gewesen zu sein. Dass das wohl auch die Intention des Bauherrn war, zeigt schön die weiß/graue Dachbedeckung. Diese ist bereits locker aus 500 Metern Entfernung zu sehen. Beachtlich, dass eine Baugenehmigung überhaupt erteilt wurde.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.09, 22:09   #27
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Feuerwache 1, siehe #12

Update vom 05/04/2009 zum 28 Mio. € Neubau der Feuerwache 1:


Quelle: agn


Quelle: agn


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.09, 14:39   #28
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
"Siganal-Iduna-Park"/"Borusseum"

Am 18.12.2008 eröffnete im "Signal-Iduna-Park" das Vereinsmuseum des BVB. Der 1.000 m² große Bereich entstand auf einer Ebene der Süd/West-Tribüne, siehe Bild. Der Eingang befindet sich am "August-Lenz-Haus", ehemalige Geschäftsstelle der Borussia. Vor einigen Jahren wurde das "August-Lenz-Haus" komplett umgebaut. So entstanden ein gehobener Gastronomie-Bereich und ein großer Fan Shop. Außerdem entstand ein Glasvorbau auf kompletter Länge und Höhe, siehe Bild. Dieser dient heute als "Verteilerebene". Denn in 2008 wurde am südlichen Ende der ehemaligen Geschäftsstelle ein ca. 10 Meter hoher Steg errichtet, siehe Bild, der direkt zum "Borusseum" führt. Die Besucherströme werden somit nicht durch das Stadion geleitet, obwohl sich das Museum im Stadion befindet.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.09, 17:20   #29
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
"Karl-Zahn-Straße"

In der "Karl-Zahn-Straße" wird momentan ein Wohnhaus aufwendig saniert und umgebaut. Es entstehen 7 luxuriöse "Loftwohnungen", darunter ein 233 m² großes Penthouse, inkl. einer 60 m² großen Dachterrasse. Investor ist "Direct Home Corporation GmbH". Von einem Kauf kann ich aber trotzdem nur abraten: Gegen das Unternehmen wurden wohl mehrere Verfahren eingeleitet, siehe hier. Vielleicht tue ich der "Direct Home" ja auch unrecht, aber erwähnt werden mußte es auf jeden Fall.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.09, 20:21   #30
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Feuerwache 1, siehe #62

Folgend, ein weiteres Rendering, die Draufsicht sowie der Grundriss (Etagenübersicht) der neuen Hauptwache von "agn Niederberghaus und Partner":


Quelle: agn


Quelle: agn


Quelle: agn
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:26 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum