Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.11, 23:53   #121
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Quartier Friedrichstraße (Klinikviertel)

Zunächst hier eine Visualisierung vom Gebäudeteil B (Innenhof). Es folgt eine Graphik, die die Lückenschlüsse nochmals veranschaulicht. Ihr ist auch zu entnehmen, dass der Gebäudeteil C (Detmarstraße) bereits komplett vermarktet wurde.


Quelle: Kussel Wenski | HS Wohnungsbau
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.11, 19:42   #122
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Kuithanstraße | Breuhausstraße

Bekanntlich entstehen an der Kuithan-/von-der-Recke-Straße 125 Wohnungen, siehe auch hier. Nun nähert sich der aktuelle Bauabschnitt der Fertigstellung, im März 2012 starten die Arbeiten am letzten.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild

An der Breuhausstraße, in recht exponierter Lage, ist mir ein frisch sanierter Gründerzeitler aufgefallen. Vor der Maßnahme war das Gebäude komplett entstuckt, siehe hier.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.11, 08:04   #123
tino27
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: da wos schön ist
Alter: 34
Beiträge: 264
tino27 sitzt schon auf dem ersten Ast
Zumindest äußerlich ist der Königshof fertig gestellt.


Quelle: mein Bild
__________________
Der Ingenieur, beraten durch das Gesetz der Sparsamkeit und geleitet durch Berechnungen, versetzt uns in Einklang mit den Gesetzen des Universums. Er erreicht die Harmonie.
tino27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.11, 10:17   #124
Aleon
Mitglied

 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Berlin - Dortmund
Beiträge: 144
Aleon sitzt schon auf dem ersten Ast
Die Sanierung des Gründerzeitlers in der Breuhausstraße ist für Dortmunder Verhältnisse wirklich erstaunlich. Das ist sicher nicht der Originalzustand, aber trotzdem wunderschön gelungen. Warum sieht man das nicht öfter?!?
Aleon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.11, 20:20   #125
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Klinikviertel

In einer Nebenstraße saniert/restauriert (?) die Ralf Fischer Immobilien einen Gründerzeitler. Das 1905 errichtete Gebäude wurde in den letzten Jahren für "andere Zwecke genutzt". Die Fertigstellung ist für Ende 2012 geplant.


Quelle: Ralf Fischer Immobilien
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.11, 19:59   #126
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Könighof

Auch der Innenausbau nähert sich dem Ende: Die Räumlichkeiten sollen noch vor Weihnachten bezogen werden (Quelle).
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.11, 14:17   #127
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Kuithanstraße | von-der-Recke-Straße

Nachdem die ersten beiden Bauabschnitte (Info) abgearbeitet wurden, haben die Arbeiten am letzten und mit Abstand größten begonnen: Das künftige Baufeld wird momentan freigeräumt. Prominentestes Opfer sind die ehemaligen Räumlichkeiten des FZW. - Hier eine aktuelle Fotostrecke des Baufoum24-Users CaDo.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.12, 14:40   #128
dojul
Mitglied

 
Benutzerbild von dojul
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Dortmund
Alter: 26
Beiträge: 179
dojul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Dieses Gebäude: http://www.vietze.de/kreuzviertel/st...in-03-09-2.JPG soll laut Derwesten.de abgerissen werden und durch einen Neubau ersetzt werden, wie in diesem Artikel hier: http://www.derwesten.de/staedte/dort...id6317840.html .
Abriss und Neubau wurden noch nicht beantragt, die Entwürfe der Düsseldorfer Architekten wurden jedoch schon dem Gestaltungsbeirat vorgestellt. Hier jedoch muss nachgebessert werden, weil das Gebäude zu monolithisch und zu hoch für die Umgebung ist. Die Baulücke an der Stelle soll jedoch geschlossen werden und die Parkplätze im Hinterhof zurück gebaut werden, um einen Park mit dem alten Baumbestand entstehen zu lassen. Die Parkplätze sollen in einer Tiefgarage entstehen. Im Erdgeschossbereich soll Gastronomie angesiedelt werden. Hier wird mit der Systemgastronomiekette Vapiano gerechnet.
__________________
Dortmund ist schön
dojul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.12, 18:41   #129
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Lindemannstraße 6-8 | @dojul

Sechs Voll- und ein Staffelgeschoss halte ich persönlich für angemessen. - Die südlich angrenzenden Gründerzeitler sind auch nicht viel niedriger. - In der Tat ausbaufähig ist die Gestaltung der Fassade (Stichwort "kleinteiliger").


Quelle: greeen! architects | derWesten.de
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.12, 20:14   #130
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Schillerstraße 61

In der Schillerstraße (Nordstadt) ist mir ein frischsanierter Gründerzeitler aufgefallen. Google weiß, dass das Gebäude nach ökologischen Kriterien modernisiert wurde. Das Stuckwerk blieb unangetastet. Hier eine Vorher-Aufnahme.


Quelle: Wolfgang Würstlin
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.12, 21:04   #131
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Verschiedene Projekte | 13. April 2012

An der Kuithan-/von-der-Recke-Straße (Kreuzviertel) werden bekanntlich 125 Wohnungen errichtet. Die Arbeiten begannen im März. Schräg gegenüber entstehen in einem ehemaligen Studentenwohnheim Eigentumswohnungen.


Kuithan-/von-der-Recke-Straße
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


ehemaliges Studentenwohnheim
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild

Im Klinikviertel, genauer an der Friedrichstraße, haben die Arbeiten an diesem Wohnbauprojekt begonnen. Somit heißt es schon bald: Baulücken adé.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild

Von der südwestlichen in die nördliche Innenstadt: Beim Verwaltungsbau der Feuerwache 1 läuft der Innenausbau, der Königshof ist bezogen und die Außenarbeiten sind beendet.


Feuerwache 1
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild


Königshof
Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.12, 02:27   #132
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Altbausanierungen im Kreuzviertel | 13. April 2012

Der aus dem Jahre 1913 stammende Althoffblock ist in einem baulich hervorragenden Zustand. Dennoch oder gerade deshalb werden entlang der Althoffstraße zwei Bauten kernsaniert, natürlich standesgemäß.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild

An der Amecke-/Ecke Schillingstraße fällt ein ganzer Häuserblock ins Auge. Die Fassadenarbeiten nähern sich dem Ende. Dem baugleichen Nachbarblock steht selbiges noch bevor, die Vorbereitungen laufen bereits.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild

Die im Stile des Backsteinexpressionismus errichtete Heilig-Kreuz-Kirche* als auch Teile des 1921 errichteten Kreuzhofes werden renoviert/saniert.

*Das im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigte Gotteshaus wurde 1947 wiederaufgebaut, die Rekonstruktion (Fassade und Kirchtürme) erfolgte 45 Jahre später.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild

In der schönen Redtenbacherstraße liegt die Messlatte recht hoch. Zwar ist der folgende Gründerzeitler noch gut verpackt, ein Blick hinter der Plane lässt aber das Beste hoffen.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.12, 17:09   #133
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Weitere Altbausanierungen | 13. April 2012

Es folgen noch drei Projekte aus dem Saarlandstraßen- und dem Klinikviertel. Zunächst in die Dresdener Straße. Hier wird die Dresdener Straße 47 wohl mit ihren Nachbarn gleichziehen.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild

In der Dudenstraße befindet sich ein leerstehender Gründerzeitler. Google Street View weiß, dass das in 2008 noch nicht der Fall war. Die durchaus gefälligen Fenster lassen zumindest hoffen, dass in Sachen Fassadengestaltung kein Unheil ins Haus steht.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


In der Bildmitte: Vormals mit Efeu bedeckter Nachkriegsbau, jetzt Störherd.
Quelle: Mein Bild


Zurück ins Saarlandstraßenviertel. Daumen drücken heißt es in der Chemnitzer Straße. Fällt, wie bei den armen Nachbarn, das Stuckwerk?


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.12, 23:19   #134
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Nordstadt | 19. April 2012

Im Schüchtermannkarree - geschlossene Blockrandbebauung bestehend aus 24 Gründerzeitlern, größtenteils saniert in den 1990er Jahren - wird die leerstehende Schüchtermannstraße 33 revitalisiert.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild

In der Haydnstraße wird ebenfalls gewerkelt. Hier hat sich die HAK Immobilien GmbH zwei Gründerzeitler einverleibt. Ungemach droht wohl nicht, siehe z.B. das bereits abgeschlossene Projekte Uhlandstraße 70. Mit einer Rekonstruktion des Dachgeschosses von Haydenstraße 23 rechne ich allerdings nicht.


Haydnstraße 21
Quelle: Mein Bild



Haydnstraße 23
Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.12, 18:54   #135
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Wilhelm-/Friedrichstraße

Das nordwestliche Klinikviertel macht sich: In unmittelbarer Nachbarschaft zu diesem aktuellen Bauvorhaben, wird ein unscheinbarer Nachkriegsbau recht ansprechend umgebaut. Die Arbeiten haben bereits begonnen.


Visualisierung: Christian Schwartz Dipl.-Ing. Hochbau
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:31 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum