Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.14, 13:09   #136
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Hanseviertel - Wohnen in der Innenstadt

Die vier geplanten Bauabschnitte des Hanseviertels werden zurzeit ausgeschrieben. Demnach soll der
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.14, 22:00   #137
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Moltkestraße 2 | 6. April 2014

Der Umbau von einem Hotel zu einem Wohn- und Geschäftshaus schreitet voran: Mittlerweile wurde die Moltkestraße 2 komplett entblättert. Trotz einiger Unzulänglichkeiten (Balkone, Dachgaube) überwiegt das Positive. So verschwand eine Baulücke, die Fassade erhielt wieder eine Struktur und die Fenster sind auch ganz OK. Zur Erinnerung: Vor der Sanierung sah der Altbau noch so aus.


KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.14, 20:29   #138
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Heiliger Weg 2 | Prinz-Friedrich-Karl-Straße 17a | 6. April 2014

Die Arbeiten an Heiliger Weg 2 fanden ein gutes Ende: Nun wurden auch die ersten Etagen bezogen, der Gehweg gepflastert und die Decke der Einfahrt gestrichen.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild

Die Prinz-Friedrich-Karl-Straße 17a ist drei Stockwerke hoch, es fehlt noch das Staffelgeschoss. Der Neubau schließt direkt an seinen linken Nachbarn an.


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.14, 15:38   #139
Groundhopper
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Dortmund
Beiträge: 25
Groundhopper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hanseviertel

Nach Auskunft des Bauträgers soll mit dem Abriss im Juni oder Juli begonnen werden. Gestartet wird mit dem Soundgarden. Vielleicht sollen damit auch die Bewohner des 1. Bauabschnitts vor den Ausdünstungen des Gebäudes bewahrt werden.
__________________
Auto's machen Dreck, Umwelt geht kaputt
doch 'ne fette neue Karre is' leider geil.
Groundhopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.14, 23:05   #140
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Moltkestraße 2 | 29. Mai 2014

Die Bauarbeiten an der Moltkestraße 2 wurden beendet und die ersten Wohnungen bezogen. Eine kurze, abschließende Fotostrecke:


KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.14, 04:33   #141
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
CityQuartier | 29. Mai 2014

Leider wenig urban präsentiert sich das CityQuartier. → Die Neubauten der Stössel Bau und Beta Eigenheim werden daran auch nichts ändern.


Projekt der Stössel Bau
Quelle: Mein Bild



Projekt der Beta Eigenheim
Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.14, 10:40   #142
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 655
Kreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Bremer Straße 15-17

Das schlichte Wohnhaus aus den 1960er Jahren wird kernsaniert. Eine historisierende Fassadengestaltung soll dem Nachkriegsbau einen klassischen Charakter verleihen. Durch horizontale Gesimsprofile werden die Wohngeschosse voneinander abgesetzt, das Erdgeschoss erhält eine waagerechte Bossenstruktur, die Fenster werden durch Faschen, Giebeldreiecke und Fensterbankgesimse akzentuiert. Auch die Gauben im neu ausgebauten Dachgeschoss und die Eingangsüberdachung sollen in ihrer Gestaltung die historische Formensprache der Geschosse aufnehmen.


Quelle: http://casasogno.de/hanseviertel/index.html
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.14, 15:36   #143
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 655
Kreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Wohnquartier Hanseviertel

Baubeginn ist bereits Anfang 2015, 2017 soll das Projekt (175 Wohnungen in fünf Mehrfamilienhäusern) beendet sein. Die Bestandsbebauung wurde mittlerweile komplett abgerissen. Die Planer möchten den Stil der Gründerzeit aufgreifen. Eine kleine Visualisierung des ersten Bauabschnitts findet sich hier.

Quelle: http://www.post-welters.de/fileadmin...merstr_rn_.pdf
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.14, 19:00   #144
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 655
Kreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Wohnquartier Hanseviertel

Eine Baumassenstudie war die erste Grundlage zur Entwicklung des Areals. Nun wurden auch Visualisierungen der Fassade(n) veröffentlicht:






Quelle: http://www.wilma-wohnen-rheinland.de/de.htm
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.15, 21:33   #145
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 655
Kreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
CityQuartier: Neubau Kontorstraße

Die Beta Eigenheim beabsichtigt auf dem Grundstück Kontorstraße, Flurstück 949, drei Mehrfamilienhäuser mit einer Tiefgarage zu errichten. Die Neubauten bieten Platz für insgesamt 24 Wohnungen. Die Erschließung der Tiefgarage erfolgt über die nördliche Grundstücksseite (Kontorstraße).


Quelle: https://dosys01.digistadtdo.de/dosys...df?OpenElement
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.15, 11:25   #146
tzuio09
Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 142
tzuio09 hat die ersten Äste schon erklommen...
Die RN berichtet mal wieder über das projektierte Wohnquartier auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Süd.

Demnach will die Firma Beta aus Bergkamen das Gelände von aurelis kaufen und "zehn Hektar aus einem Guss entwickeln". Vorwiegend Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften, aber auch Mietreihenhäuser und Service-Wohnen für Senioren. Böse gesagt: "City Quartier 2.0". Inklusive einer sexy Lärmschutzwand zur S-Bahn Linie und zum Großmarkt im Süden.
Baubeginn wäre 2017.

Ohne konkreten Bebauungsplan fällt eine Beurteilung natürlich schwer, aber allein die Aussicht auf Einfamilienhäuser stößt mir schon wieder auf. Immerhin sprechen wir hier von einem Gebiet, dass sich keine 500 Meter vom Ostwall entfernt befindet. In anderen Städten würde man das Ganze urban gestalten, man würde die S-Bahn Linie (zwischendurch stand ja sogar eine weitere S-Bahn Haltestelle der Linie S4 im Raum, um das neue Bebauungsgebiet, aber auch das gesamte Kaiserstrassenviertel näher an das S-Bahn Netz zu bringen) in das Gebiet integrieren, statt mit einer Mauer abzugrenzen. Ich habe Angst, dass man erneut eine Chance verpasst einem deutlichen Trend-Quartier neue Impulse zu verleihen. Aber sind wir mal gespannt.
tzuio09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.15, 18:25   #147
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 655
Kreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Kronprinzenviertel

@Tzuio: Vorstadtidylle in der Innenstadt, einfach grauenhaft. Habe mir erhofft, dass das Cityquartier ein einmaliger Ausrutscher war. - Die letzten Projekte in der direkten Umgebung (Hanseviertel, Bremer Straße 15-17) haben bewiesen, dass es auch urbaner geht. Zum Glück verschwinden die Eigenheime im Cityquartier hinter mehrgeschossigen Büro- und Wohnbauten (Hamburger- und Klönnestraße) und im Kronprinzenviertel zwischen einem Bahndamm und dem Großmarkt.
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.15, 22:34   #148
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 655
Kreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Wohnquartier Hanseviertel: Spatenstich im Februar

Mitte Februar beginnen die Arbeiten am ersten Bauabschnitt.

Quelle: http://www.ruhrnachrichten.de/staedt...145998,2608894
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.15, 18:58   #149
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.660
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
Hanseviertel

Am Freitag, 23. Oktober 2015 fand die Grundsteinlegung für das neue Wohngebiet „Hanseviertel“ statt. Ein Investor errichtet auf dem 14.000 m² großen Areal fünf Gebäude mit je fünf Voll- und zusätzlichen Staffelgeschossen, in denen bis 2018 insgesamt 175 Wohnungen entstehen. Das Investitionsvolumen beträgt etwa 44 Millionen Euro. Über 100 der 120 bisher zum Erwerb stehenden Wohnungen sind schon verkauft. Darunter sind 83 Wohnungen, die von einem privaten Investor ab Herbst 2016 zur Miete angeboten werden. Ab sofort werden auch die Wohneinheiten des dritten Bauabschnitts vermarktet. Dabei handelt es sich um weitere 55 barrierefreie Eigentumswohnungen mit Wohnflächen zwischen 57 und 133 Quadratmetern.

Pressemitteilung: Wilma Wohnen





Bilder: viality, Dortmund
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.15, 01:27   #150
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 655
Kreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKreuzviertel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Melanchthonstraße 3 - 7

Von Anfang August bis Ende Oktober 2015 werden die Gründerzeitler Melanchthonstraße 3 - 7 modernisiert. Die Arbeiten umfassen eine Dachneueindeckung inklusive Wärmedämmung, den Einbau neuer Fensteranlagen, ein frischer Anstrich der Straßenfassade sowie die Neuerrichtung einer Dachgeschosswohnung im Haus Melanchthonstraße 7.

Quelle: http://www.gwg-dortmund.de/aktuelles...chthonstr-3-7/
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:29 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum