Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.12, 11:05   #106
Groundhopper
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Dortmund
Beiträge: 25
Groundhopper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
In der Folge noch ein Update zum Südbahnhof. Hier steht jetzt bis auf den Lokschuppen keine Halle mehr.

Quelle: mein Bild


Quelle: mein Bild


Quelle: mein Bild
__________________
Auto's machen Dreck, Umwelt geht kaputt
doch 'ne fette neue Karre is' leider geil.
Groundhopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.12, 01:04   #107
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Heiliger Weg 2 | 22. Dezember 2012

Baubeginn ist erfolgt!


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.13, 15:19   #108
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Heiliger Weg 2 | CityQuartier

Heute wurde der offizielle, erste Spatenstich gesetzt. Die Derwald GmbH investiert vier Mio. EUR (Quelle). Der ursprünglich Entwurf wurde überarbeitet:


Visualisierung: Derwald GmbH & Co. KG

Im CityQuartier, auf einem rückwärtigen Grundstück, errichtet die Beta Eigenheim ein Mehrfamilienhaus mit 15 Eigentumswohnungen (Visualisierung). An der Klönnestraße investiert der Bauverein zu Lünen; hier entsteht eine Pflegeeinrichtung (Visualisierung).
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.13, 21:03   #109
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
CityQuartier

Der Geschosswohnbau gewinnt an Bedeutung, siehe auch den vorherigen Beitrag. → Ab dem ersten Quartal 2013 sollen sechs weitere Mehrfamilienhäuser realisiert werden. Die von aurelis veröffentlichte Visualisierung hatten wir noch nicht; sie zeigt die künftige Bebauung entlang der Planstraße A.


Visualisierung: aurelis Real Estate GmbH & Co. KG


Alle zusehenden Bauten dürften Mitte/Ende 2014 fertiggestellt sein.
Lageplan: Stadt Dortmund
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.13, 05:05   #110
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
CityQuartier: Geschosswohnbau

Dazu noch eine Pressemitteilung der aurelis vom 12. Dezember 2012:

Zitat:
Grundstücke im CityQuartier Dortmund sind komplett verkauft

Letzte Flächen an beta und Stössel veräußert

Exakt neun Monate nach dem ersten Spatenstich für die Kanal-, Straßen- und Erschließungsarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Ost haben alle Baufelder im neuen CityQuartier Dortmund den Eigentümer gewechselt. Das Immobilienunternehmen Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG verkaufte jetzt die letzten, jeweils 3.000 m² großen Baufelder an die beta Eigenheim GmbH, Bergkamen, und Stössel Bau, Bottrop. Damit ist der insgesamt 80.000 m² große Aurelis-Teil des Geländes nun komplett veräußert.

Die Käufer sind wenige Tage nach der Unterzeichnung der Kaufverträge bereits in die Vermarktung der geplanten Wohneinheiten eingestiegen: Sowohl die beta Eigenheim GmbH als auch Stössel Bau beabsichtigen, ab Frühjahr 2013 auf ihren Baufeldern Geschosswohnungsbau zu errichten. Die Stadt Dortmund hat mit der Aufstellung des Bebauungsplans die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass der Grünzug mit einem Fuß- und Radweg auf dem ehemaligen Bahndamm von der Klönnestraße hin zur Weißenburger Straße fortgeführt werden kann. Damit wird eine dort noch existierende Lücke geschlossen. Das CityQuartier Dortmund verbindet damit die Innenstadt mit den östlichen Stadtteilen.

Der Bergkamener Bauträger beta ist als Käufer von Grundstücken im neuen CityQuartier Dortmund kein Unbekannter: Bereits vor rund einem Jahr hatte Eigentümer Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG ein rund 7.000 m² großes Grundstück an die beta Eigenheim GmbH verkauft. Das Unternehmen errichtet dort bereits Doppel- und Reihenhäuser.

Praktisch zeitgleich mit der Unterzeichnung der Kaufverträge mit beta Eigenheim und Stössel hat Aurelis die Kanal-, Straßen- und Erschließungsarbeiten im neuen CityQuartier Dortmund abgeschlossen. Die Gesamtinvestitionen für die Herrichtung der Flächen und die Erschließung des Areals liegen bei rund 7,5 Mio. Euro. Bis zu 130 Einfamilienhäuser werden von den beteiligten Bauträgern in den nächsten Jahren auf dem Gelände des CityQuartiers Dortmund gebaut. Der gesamte Bebauungsplan des ehemaligen Güterbahnhofs Ost umfasst rund 120.000 m², davon waren etwa 80.000 m² Bruttobauland im Eigentum der aurelis.

Der Blick der Aurelis-Verantwortlichen geht in Dortmund bereits einige Straßen weiter: Derzeit sind die Abrissarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Süd in vollem Gange. Eigentümer Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG schafft mit dem Abriss die Voraussetzungen für die geplanten Erschließungsarbeiten. Auf dem 100.000 m² großen Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Süd soll unter dem Namen „Kronprinzenviertel“ in den nächsten Jahren ein weiteres neues Stadtquartier entstehen. „Die Entwicklung des Kronprinzenviertels zählt für die Stadt Dortmund zu den wichtigen Flächenentwicklungen im Stadtbezirk Innenstadt Ost. Wir erwarten, dass die Entwicklung dort ähnlich erfolgreich sein wird wie im neuen CityQuartier Dortmund“, zeigt sich Aurelis-Projektleiter Uwe Wienke optimistisch.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.13, 15:41   #111
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
CityQuartier: Geschosswohnbau

An der Planstraße 4 sind drei weitere Mehrfamilienhäuser (Visualisierung) projektiert. → Am Wochenende habe ich mich ein bisschen intensiver mit dem Bebauungsplan auseinander gesetzt. Mittlerweile gehe ich davon aus, dass die kolportierten 166 Wohnungen nur auf den Aurelis-Flächen entstehen. Entlang der Hamburger Straße dürften sich peu a peu weitere Wohnungen dazugesellen. Anbei ein Lageplan mit den bereits feststehenden Maßnahmen:


Lageplan: Stadt Dortmund | Bearbeitung: Nick
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.13, 01:29   #112
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
CityQuartier: Geschosswohnbau

Die RN berichtete in ihrer Printausgabe vom 15. Februar 2013, dass alle Grundstücke entlang der Hamburger Straße im Besitz der CA Immo sind. Wie gehabt sollen hier Riegelbauten entstehen; die Vermarktung hat allerdings noch nicht begonnen. Anbei noch zwei Visualisierungen der projektierten Stössel-Bauten (Aurelis-Flächen, Planstraße 4).


Visualisierung: Stössel Bau


Visualisierung: Stössel Bau
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.13, 03:46   #113
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Kaiserstraße

Auf Höhe der Kaiserstraße 93 wird eine Baulücke - Flachbau samt Parkplatz - geschlossen. Es entsteht ein Wohn- und Geschäftshaus.


Visualisierung: Bieber Architekten | Dreier Immobilien
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.13, 21:42   #114
tino27
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: da wos schön ist
Alter: 34
Beiträge: 264
tino27 sitzt schon auf dem ersten Ast
Am ehem. Hotel in der Kaiserstraße wurde mittlerweile auch ein Kran aufgestellt und die Entkernung voran getrieben. Rundholz übernimmt die Rohbauarbeiten, für die 3 Monate veranschlagt sind.

Quelle


Quelle: mein Bild
__________________
Der Ingenieur, beraten durch das Gesetz der Sparsamkeit und geleitet durch Berechnungen, versetzt uns in Einklang mit den Gesetzen des Universums. Er erreicht die Harmonie.
tino27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.13, 09:07   #115
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@Tino

Wenn der Name Rundholz fällt, zucke ich zusammen; spätestens seit dem H76 am PHOENIX See. Nun gut, Rundholz ist hier nur das ausführende Bauunternehmen. Hoffentlich wird der allseits bekannte Entwurf umgesetzt.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.13, 16:43   #116
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Projekte an der Kaiserstraße | CityQuartier | 4. April 2013

Das ehemalige Hotel sieht momentan ziemlich malträtiert aus.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild

Beim Vorhaben der Derwald GmbH (Heiliger Weg 2) stehen bereits die ersten Wände.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild

Die Reichsadler auf dem Landgericht werden wohl saniert.


Quelle: Mein Bild

An der Klönnestraße (CityQuartier) entsteht aktuell der zweite Neubau, eine Pflegeeinrichtung des Bauvereins zu Lünen.


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.13, 11:08   #117
Kupiec
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Lünen
Beiträge: 14
Kupiec befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Eines der schönsten Gebäude der Nachkriegszeit "LEUE Immobilie" innerhalb der Kaiserstraße wurde innerhalb der letzten Woche komplett eingerüstet. Hoffentlich bleibt das Gebäude in seiner Gesamtheit erhalten.




Quelle: Kaufmann
Kupiec ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.13, 15:36   #118
tzuio09
Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 142
tzuio09 hat die ersten Äste schon erklommen...
CityQuartier

Ich habe am Wochenende einen Blick auf das geplante CityQuartier werfen können. Das bisherige gleicht ja nun wirklich einer mittelschweren Katastrophe. Mit den Ideen von Stoessel mag man sich ja noch sehr gut anfreunden können - was ich aber gesehen habe: Belanglose Doppelhaushälften von einer Firma namens "Beta-Bau", die vielleicht in einen Vorort passen mögen, aber einem "CityQuartier" nun wirklich nicht sonderlich gut zu Gesicht stehen.

Manchmal habe ich die Befürchtung in zehn, zwanzig Jahren werden noch Menschen die Hände über den Kopf zusammenschlagen, wenn sie sehen, wie in Dortmund mit manch einer Brachfläche in Stadtnähe umgegangen wird. Immerhin sprechen wir hier von einem Gebiet - keine zwei U-Bahnstationen vom Stadtzentrum entfernt - gleich neben dem Kaiserstraßenviertel. Etwas Identitätsprägendes hätte es da schon sein können, wenn nicht gar müssen! Traurig.
tzuio09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.13, 14:35   #119
Groundhopper
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Dortmund
Beiträge: 25
Groundhopper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Prinz-Friedrich-Karl-Str. (17?)

So, nach dem das Bauschild mit dem geplanten Vorhaben gefühlte 15 Jahre vor Ort an einem Bauwagen aushing rollten diese Woche die Forstarbeiter an und machten alles Grün dem Erdboden gleich. Wir hatten zu dem Vorhaben auch schon ein Schreiben von aufgebrachten Anwohnern im Briefkast... Ich denke mal, das deren Befürchtungen übertoffen wurden. Entgegen der Visualisierungen sind alle Bäume abgeholzt.
__________________
Auto's machen Dreck, Umwelt geht kaputt
doch 'ne fette neue Karre is' leider geil.
Groundhopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.13, 23:26   #120
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Revitalisierung Kaiserstraße 129–133

Allem Anschein nach wird das Bürogebäude mit der "anspruchsvollen Klinkerfassade" (Foto) revitalisiert. Das Objekt befände sich in Sanierung, die Fassaden werden renoviert bzw. energetisch modernisiert. Verantwortlich zeichnet das Dortmunder Architekturbüro kfd. (Quelle)
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:44 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum