Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.17, 21:14   #30
Kieselgur
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Kieselgur
 
Registriert seit: 16.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 573
Kieselgur ist ein LichtblickKieselgur ist ein LichtblickKieselgur ist ein LichtblickKieselgur ist ein LichtblickKieselgur ist ein LichtblickKieselgur ist ein LichtblickKieselgur ist ein Lichtblick
Man setzt halt wohl vor allem auf Fliesen aus dem Standardsortiment, die günstig zu haben sind. Bei den bisherigen Fliesen mag vor allem das Orange nicht jedem gefallen, aber diese und die großformatigen blauen Fliesen waren wohl teure Sonderanfertigungen, etwas, was man sich heut nicht mehr leistet.

Ein klares Farbkonzept durchzuziehen würde nur Sinn machen, wenn man eine Linie komplett neu baut, bzw. man an einer bestehenden Linie alle Stationen umbaut. Aber einen solchen Gesamtplan gibt es ja nicht.

Insgesamt ist mir ein etwas unglückliches Kunterbunt aber lieber als ein einheitliches Grau, selbst wenn dieses edel in Naturstein gehalten ist. Es macht die Station nämlich unverwechselbarer. Stationen in Grautönen gibt's auf den Dortmunder Linien ja schon mehrere. Wenn man dann im Halbschlaf in der U-Bahn sitzt erkennt man so die Station Hauptbahnhof umso besser.
Kieselgur ist offline   Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:26 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum