Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.17, 05:12   #151
archo
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.01.2012
Ort: dresden
Beiträge: 73
archo sitzt schon auf dem ersten Ast
Zitat:
Zitat von Saxonia Beitrag anzeigen
Es ist äußerst bedauerlich, dass von den zahlreichen nach 1990 ergrabenen Kellern rund um den Altmarkt meines Wissens nicht ein einziger erhalten und in Neubebauung integriert wurde.
Das stimmt so nicht. Unter dem GMP-Bau und dem NH-Hotel sind Teile der Keller erhalten wurden. Die unschönen Asphaltflächen um den GMP-Bau zeugen sogar noch davon. Ursprünglich lagen hier Glasscheiben, durch die man einen Blick auf die historischen Artefakte werfen konnte. Diese haben sich jedoch als wenig nachhalitg erwiesen, da u.a. die Rutschgefahr im Winter ein großes Problem darstellte.
archo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.17, 09:09   #152
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.581
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
ein gutes Zeitjahr sind vergangen - zuletzt #110 bzw. #111:

Historische Leuchtenrekonstruktion für den Kuppelsaal / das Haupttreppenhaus des Rathauses zu Dresden

Es haut einen fast um, es ist tatsächlich passiert, es ist grandios toll geworden !!! (und nix moderne Kompromisse für die Leuchtstärke).
(die Lokaljournaille hatte mE mal wieder sehr dürftig und ungar darüber berichtet. Dass die Leuchten nun schon länger hängen, war ebenso keine Meldung wert...
Man schaue die Flut der tägl. Sinnfrei-Meldungen an, das scheint viel wichtiger zu sein... man man man... )

Den Lämpchen gilt nun genauere Betrachtung - die Investition zahlt sich rundum aus, meine ich:



ME erstmalig seit dem Krieg, sieht man diese Leuchten mal in ordentlicher fotografischer Auflösung - aus dem Vorkriegsmaterial war kaum was genaueres zu entnehmen,
jetzige Anfertigung bzw Planung wurde medial nicht konsultiert und mal was gezeigt, tja.

Die "Kompromisse" galten wohl nur den Leuchtmitteln in den Leuchten - man sieht moderne Energiesparlampen bzw LEDs, die jedoch wie Glühlampen wirken.





















Im Säulenrondel des Treppenhauses hängt ein zweiter Leuchtentyp.


Abgang wieder durchs Foyer und die Goldene Pforte




__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 23:34   #153
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.581
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
paar Blicke um den Altmarkt



Das neue Casino im Café Prag - Anbau (Obergeschosse) ist blickdicht - dafür bunt illuminiert



die ausgezogene Sport-Arena an der Seestraße hinterlässt dieses Innenhofdach


Impression Altmarkt-Ostfront
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.17, 23:04   #154
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.581
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Innensanierungen an den Ecken der Kreuzkirche

SäZ berichtet.

Zu erkennen ist es von aussen an den ausgebauten Fenstern an der Südwestecke.
Ich hoffe, dass diese und in Folge auch weitere Fenster ihre milchige Trübsal verlieren.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.18, 19:11   #155
archo
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.01.2012
Ort: dresden
Beiträge: 73
archo sitzt schon auf dem ersten Ast
Wohn- und Geschäftshaus MK5 - Revitalis

Auch hier wurde nun die Baugenehmigung erteilt. Die Arbeiten sollen im April beginnen. Heute, am 27.02.2018, wurde bekannt, dass die Revitalis bereits einen Trakt des Komplexes veräußert hat.

http://www.deal-magazin.com/news/1/7...sdner-Altmarkt

Wie angekündigt wird ein Teil der ergrabenen Keller in das Neubauprojekt integriert.
archo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.18, 22:33   #156
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.581
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Bankhaus am Dr.-Külz-Ring 10 - in Wiederbelebung

DNN berichten mit Bildergalerie.
Das letzte historische Gebäude stand die letzten Jahre leer. Das Foyer soll bald wieder öffentlich zugänglich sein. Ein bunter Mietermix ist gesucht. Sehr schön!
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.18, 09:20   #157
Schöni
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 75
Schöni hat die ersten Äste schon erklommen...
Update MK4 - Altmarkt-Carree:

Ich hab die Gelegenheit beim Schopfe ergriffen und mal die Tiefgaragensituation "untersucht". Der Tiefgaragenkomplex erstreckt sich vom Haus an der Kreuzkirche weiter unter dem Holiday-Inn in U-Form bis hin unter das Gebäude, wo C&A drin ist jeweils über 2 Etagen. Einzige Ein- und Ausfahrt findet sich in der Schulgasse gegenüber vom Rathaus. Es ist also davon auszugehen, dass die neue TG eingebunden wird, wofür auch die Baustellensituation spricht:

Schöni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.18, 12:33   #158
Arwed
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Arwed
 
Registriert seit: 02.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 388
Arwed ist im DAF berühmtArwed ist im DAF berühmt
Genau. Das war damals sehr clever im Rahmen des B-Plans für die Altmarktsüdseite geplant worden. Das trägt sehr dazu bei, das Quartier frei von Tiefgaragenzufahrten und anfahrenden Autos zu halten. Leider wurden die verkehrsfreien Gassen kaum für das Erleben zu Fuß entwickelt. Schreibergasse, Kramergasse und An der Mauer sind mausetot. Das letzte im Bau befindliche Quartier wird daran leider nicht viel ändern.
Arwed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.18, 10:15   #159
Stadtträumer
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.03.2014
Ort: Dresden
Alter: 34
Beiträge: 99
Stadtträumer sitzt schon auf dem ersten Ast
Die Grünen bringen doch derzeit mit dem Umbau des Altmarktes eine Begrünung ins SPpiel - vielleicht sollten Sie dieses Konzept auch auf die angrenzenden Gassen ausweiten - dann wär evtl mehr Leben in den toten Winkeln. (Baumpflanzungen direkt mittig der Gassen wären wenigstens dort möglich, wo sie nur zu Fuß genutzt werden).

Ich find ja allein schon der Straßenbelag, bzw. eine Bordsteinsituation könnte das Gesamtbild ändern, wenn man es nicht so eben und plan Granit gestalten würde. Logischerweise barrierefrei, aber etwas mehr Dimension des Bodens würde den Gassen gut tun.
Stadtträumer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:32 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum