Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.13, 14:49   #16
Schwabenpfeil
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: DB
Beiträge: 998
Schwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nett
@ Wagahai

Dann habe ich das falsch in Erinnerung. Ich dachte die Verkaufsüberlegungen gingen noch auf die Jahrtausendwende zurück. Aber auch 2007/2009 ist schon ein Weilchen her.

@ Maulwurf

Für einen Deckel dürfte das Autobahnkreuz zu groß sein. Vielleicht kann man anderweitig abschirmen. Ein gesonderter Radweg wäre schon gut. Ich bin einmal von Vaihingen nach Sindelfingen mit dem Rad über die Landstraße gefahren. Nie wieder, denn das ist bei dem Verkehr absolut lebensgefährlich.
Schwabenpfeil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.13, 11:15   #17
hfrik
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 16.12.2010
Ort: Leinfelden
Beiträge: 1.342
hfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiell
Also für eine verdichtete Wohnbebauung wie jetzt angedacht, ist die praktisch völlig fehlende ÖV-anbindung das KO-Kriterium - ein klassisches Beispiel, wie man es nicht machen sollte, ein Rückfall in die 60'er Jahre, als man all die, die man nicht in der ANchbarschaft haben wollte, in grosse Wohnsilos möglichst weit vord er stadtgrenze entsorgt hat.
Eine Lösung für diese Bebauung am falschen Ort habe ich auch nicht - noch mehr Bebauung am falschen Ort macht die sache aber nicht besser.
Vielleicht wäre ein Downgrading alla Wagenhallen eher sinnvoll - die technischre Ausstattung auf Minimalstandard am Leben erhalten, und preisgünstige Flächen am untersten Ende des Mietmarkts abgeben - so dass dort Standortgerecht flächenintensive Nutzungen mit geringer Wertschöpfung je Fläche unterkommen. Das fördert vielleicht nicht den Umsatz des Investors, ist aber dafür eine Sachgerechte Lösung.
hfrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.13, 14:51   #18
jaggyjerg
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Mond
Beiträge: 789
jaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunft
Wieso, da gibt es doch eine Buslinie. Der muss halt im 10 Minuten Takt fahren, dann passt das schon. Nachfrage / Angebot hat...
__________________
Stuttgart. Zwischen Stute und Garten.
jaggyjerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.13, 20:33   #19
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.837
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Mit des 84 soll man in 8min. in S-Vaihingen sein, bisher allerdings nur halbstündlich. Der Stadtrat sei offen für Taktverdichtung, laut StZ von heute.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.13, 08:59   #20
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.327
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
http://www.stuttgarter-nachrichten.d...344490ba9.html

Erstes Konzept bzw. Nutzungsvorschlag vorgelegt:
  • Erhalt der Bestandsgebäude
  • Nutzung als Innovations- und Wissenschaftsstandort
  • Hybrid-Häuser - Wohnen und Arbeiten
  • Bei Investoreninteresse Gutachten zur besseren Verkehrsanbindung
  • geschätzte Sanierungskosten: 100 Mio.
Noch nicht so ganz der große Wurf würde ich sagen.
__________________
alle Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, von mir.
hans.maulwurf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.13, 12:41   #21
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.848
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Wie soll das mit den Hybrid-Häusern eigentlich von statten gehen? Bekommt man dort nur eine Wohnung wenn man eine Arbeitsstelle vorweisen kann, oder wird man als Angestellter dorthin einfach zwangsumgesiedelt?

Was ich mir allerdings vorstellen kann ist das Institute, Teile der Universität oder ähnliche Einrichtungen, bzw. Startups und dergleichen sich dort einmieten. Die Wohnungen könnte man zu großen Teilen als Studentenwohnungen errichten. Mit einer guten Busverbindung zur Universität wird aus der ganzen Sache ein Schuh draus. Die Autobahn macht mir weniger sorgen – da wohnt man mancherorts auch nicht weiter von weg. Mit neuen Lärmschutzwänden dürfte das, zumindest für Studenten, kein Problem sein.
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.13, 19:29   #22
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.327
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
vermutlich ist "Hybrid-Haus" wieder irgend so eine neumodische Bezeichnung weil "Mischnutzung" so altbacken, gestrig und wenig revolutionär klingt

Den nachträglich gebauten Pavillon würde ich allerdings zur Disposition stellen und stattdessen einen Hochpunkt setzen der dann ruhig den Eiermann-Style aufgreift.
__________________
alle Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, von mir.
hans.maulwurf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.13, 20:23   #23
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.837
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Mischnutzung hat vielleicht meine Oma noch verwendet. Richtig heißt das "Mixed-use"

@Regent
Ein Noch-Miet-Interessent ist wohl das Max-Planck-Institut, folgerichtig haben dessen Vertreter laut Medien am Kolloquium teilgenommen. Nach Vorstellung von BB Hahn soll das Ganze so etwas wie StEP + Wohnungen + mehr Grün sein.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.13, 20:36   #24
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.848
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Familien sehe ich hier zumindest nicht als potentielle Bewohner.
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.13, 10:25   #25
francomatto
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 12.12.2008
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Beiträge: 32
francomatto könnte bald berühmt werden
Eigentlich wäre hier ja der ideale Platz für ein kleines, aber hohes und schönes Hochhauscluster.
Für eine ÖPNV-Anbindung ließe sich doch bestimmt die U1 oder die U3 über die Vaihinger Innenstadt und das Gewerbegebiet Untere Waldplätze bis zum Eiermann-Campus verlängern, oder nicht?
francomatto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.13, 11:26   #26
Pretender
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 02.03.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 263
Pretender ist ein hoch geschätzer MenschPretender ist ein hoch geschätzer MenschPretender ist ein hoch geschätzer MenschPretender ist ein hoch geschätzer Mensch
Also eine Stadtbahnverbindung finde ich jetzt doch etwas unrealistisch. Neben den vermutlich hohen Kosten, sehe ich da noch die Probleme der Linienführung in Vaihingen (Platz sehr beengt) und des Umwelt-/Naturschutzes. Der gute Eiermann-Campus liegt ja wie unschwer erkennbar mitten in einem Waldgebiet...
Pretender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.13, 07:31   #27
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Die Lage hat schon was: Naturnah und direkt an einem Verkehrsknoten. Uninähe.
Würde die Bauten aufstocken, damit sie webeträchtig noch besser sichtbar sind und weiter als Büro nutzen. Schiene dorthin ist überflüssig, gibt genug Platz für Parkplätze (Skateboard, Fahrrad, Pedelec, Moped, Auto, Caravan).
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.13, 12:18   #28
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.837
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Die Geister, die ich rief: Ganz grün-like wollen SPD und FDP so etwas wie eine Bürgerbeteiligung für Eiermann. Das geht ihnen alles viel zu schnell. Verkehrte Welt.

Quelle: StN 21.09.13
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.13, 13:49   #29
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.327
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
ist doch genau wie Politik heutzutage funktioniert - Hauptsache dem pol. Gegner eins reingewürgt, völlig egal um was es eigentlich geht.

Ob die Wahlbeteiligung morgen zu- oder abnimmt?
__________________
alle Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, von mir.
hans.maulwurf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.13, 11:46   #30
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Der Staat scheint´s ja zu haben. Und wenn nicht, dann eben noch ne Steuererhöhung oder Neuverschuldung. Immer schön nachhaltig.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:52 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum