Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.14, 00:56   #31
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.145
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Die Bahn schafft es leider fast immer auch gegen denkmalgeschützte Objekte den Abriss mit dem Argument der Wirtschaftlichkeit durchzusetzen. In Chemnitz wird demnächst wohl das Chemnitztalviadukt dran glauben. In Ottendorf wird nächstes Jahr ein 160 Jahre alter Viadukt abgerissen. Dafür dürfen die Leute dann die Farbe des Neubaus bestimmen....
Auf der anderen Seite musste die Stadt Schwarzenberg eine nur noch durch Fußgänger genutzte Eisenbahnbrücke aufgrund des Denkmalschutzes sanieren, obwohl sie gern abgerissen hätte. Da hat wohl schlichtweg die Bahnlobby gefehlt.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.14, 21:44   #32
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.581
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Brückenabrisse DD-Neustadt

hier die Brücken Lössnitzstrasse am nördlichen Vorfeld des Neustädter Bahnhofs


die alten brücken sind nun weg.


an der harkortstrasse in pieschen ist jede menge schüttgut aufgetürmt
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.14, 11:50   #33
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.145
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Trauriges Bild aber wie immer danke für die Dokumentation. Passend zur Stimmung auch diese furchtbaren Straßenlaternen im Stile einer Schreibtischlampe bei der Kripo.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.14, 21:33   #34
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.581
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
S-Bahn-Station DD-Bischofsplatz (Hechtviertel) - update

__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.14, 23:07   #35
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.581
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Neustädter Bahnhof - Empfangshalle

mitte juni beginnt der abriss des pavillons in der empfangshalle, gut 5 monate später soll bereits der neue gläserne pavillon eingeweiht werden.
das DB-reisezentrum zieht derweil in container auf den schlesischen platz.
fotos werden bei zeiten folgen. das optische erscheinungsbild in der halle wird sich mE deutlich verbessern. die umbauten betreffen nur den pavillonbau.

ausserdem werden die letzten bahnsteige 1-3 bis jahresende fertig und lifte eingebaut.
auch die drei historischen schaffnerhäuschen werden dann als warteräume saniert sein.

anstelle der abgerissenen altbrücken über der hansastrasse sind neue spannbetonbrücken montiert und werden weiter ausgebaut. über der lössnitzstrasse werden derzeit die neuen auflager für die spannbrücken erstellt, die montage der brückenteile wird in kürze folgen. somit fehlen nur noch die letzten altbrücken des östlichsten gleisstrangs, die als letzte historische brückenrelikte auch nicht mehr lange zu sehen sein werden.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.14, 21:15   #36
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.581
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Neustädter Bahnhof - letzte historische Bahnbrücke ist abgerissen



In der SäZ erschien dazu vor Tagen ein Artikel, welcher minutiös die technischen Aspekte der Abrissaktion und das Drumrum schilderte, allerdings in keinster Weise den Verlust dieses letzten Zeitzeugen erwähnte. Soviel nochmal dazu, ob es jemanden interessiert.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny

Geändert von Elli Kny (28.03.14 um 07:46 Uhr)
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.14, 23:25   #37
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.581
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Stadtbahn am Zelleschen Weg bis 2019

Länge des Ausbauabschnitts: 2,8 km - von Strehlen nach Löbtau
Investition: ca. 100 Millionen Euro (voraussichtlich 60 Mill. Bund, 40 Mill. Stadt)
Baubeginn am Zelleschen Weg: spätestens Ende 2017 - sonst läuft die Bundesförderung aus
1.BA 2015 - Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Straße
2.BA 2015 - derzeit in Endplanung - Verlegung Straßenbahn von Wasastraße in Oskarstraße

Die beiden hier gemeinten großen Neubauabschnitte sind:
3.BA Nossener Brücke - Nürnberger Platz (Brückenneubau für Straba + MIV geplant)
4.BA Nürnberger Platz über Zellescher Weg bis zum Wasaplatz (derzeit Vorplanung)

Schwierigstes Teilstück ist die zunehmend marode Nossener (Auto)Brücke. Hier sieht es derzeit nach einem kompletten Neubau für MIV und Straba aus. Der Stadtrat soll dies quasi als Sonderprojekt schon im Mai beschließen.

Für die anderen Neubauabschnitte gibt es mehrere Varianten, auch sollen die Radfahrer breitere Streifen bekommen und die Autofahrbahnen schmaler werden.

Schlechtes Bild von einer Planung der Nürnberger Straße durch die Südvorstadt.
Hier ist die breite Variante dargestellt, die hoffentlich nicht umgesetzt wird.



Mögliche Variante am Zelleschen Weg:


©Ansicht: Virtual-Architects
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.14, 23:07   #38
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.581
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Stadtbahnprogramm 2020

Auch ein neuer Liniennetzplan der DVB wird damit ab 2019 in Betrieb gehen.

Infoseite zum Stadtbahn-Programm 2020: hier

Die größten Veränderungen werden sein:
Die bisherige Straba-Linie 7 wird von Pennrich kommend über die Nossener Brücke fahren und am Nürnberger Platz gen Hauptbahnhof und Dresdner Norden abbiegen.
Die bisherige Linie 9 wird von Prohlis kommend am Wasaplatz links abbiegen, an der TUD vorbeifahren und am Nürnberger Platz gen Hauptbahnhof und altgewohnter Strecke
abbiegen.
Damit entsteht eine neue West-Ost-Tangente (mit Umstieg am Nürnberger Platz) - von Pennrich, über Gorbitz, Löbtau, Südvorstadt West+Ost, TUD, Strehlen, Reick bis nach Prohlis.

Beide Straßenbahnlinien sollen im 10-Minuten-Takt fahren. Die Buslinie 61 soll im 10 min-Takt weiterbestehen. Ca. 5000 zusätzliche Fahrgäste pro Tag sollen durch diese Umstellungen mobilisiert werden. Erstaunlicherweise werden dadurch sogar Fahrzeuge eingespart.


Quelle: DVB-AG - auch die Linie 11 bis Weißig ist im Plan zu sehen.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.14, 09:16   #39
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.581
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Stadtbahn 2020 - Baustart evtl. schon 2014

Gestern laut DNN: Baustart für den Abschnitt Oskarstraße könnte schon dieses Jahr sein (geplant 2015). Womöglich möchte man Zeit gewinnen, denn es steht noch viel an. 2019 laufen die Förderungen aus, bis dahin muss der Großteil bereits gebaut sein. (Anmerkung: und natürlich muss die Johannstadtstrecke auch noch mit rein.)
Zur Trasse Zellescher Weg: Knackpunkt ist die Engstelle C-D-Friedrich-Straße, wo auch in absehbarer Zeit bereits Baustart sein soll. Die Detailplanung für die Gleisanlagen stehen noch bevor, allerdings sind sich DVB und Stadt einig, wenn keine gewichtigen Gegenargumente auftreten, sollen die Straßenbahnen am äußeren Rand des grünen Mittelstreifens am Zelleschen Weg fahren, um die heutige Baumallee zu erhalten.
Die letzte Aussage ist äußerst fraglich, denn wo soll dann der separate Gleiskörper sein (gerade auf der Streckenlänge ist anders keine Finanzierung möglich)? Hier gehe ich von oben visualisierter Umsetzung aus, gerade noch vorgestern in der Presse. Da hat der DNN-Reporter ggf. was falsch verstanden.
Auch an der Nürnberger und C-D-Friedrich-Straße sollen die Gleise straßenmittig liegen, natürlich - wo möglich - auf separatem Gleiskörper.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.14, 19:40   #40
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.581
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Neustädter Bahnhof - Erneuerung Bahndamm

neben den brückenerstzneubauten geschehen derzeit sanierungsmaßnahmen am bahndamm zwischen neust. bahnhof und leipziger strasse - die bahngewölbe werden mit bauschutt teilweise verfüllt. der oberbau der stadteinwärtigen gleise wird in betonbauweise neu errichtet.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.14, 20:12   #41
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.462
Chris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette Atmosphäre
Ich würde es gutfinden, wenn der Hallo Pizza Würfel an der Ecke in ein oer zwei Bögen einziehen würde, aber sowas bleibt wohl Wunschdenken..
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.14, 22:02   #42
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.581
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Stadtbahnlinie 5 - Plauen-Johannstadt

die DNN berichten (dank eines 2wöchigen probeabos) über die geplante linie 5:

während man auch an der linienverlängerung von bühlau nach weissig arbeitet, muss die linie 5 doch noch länger in den amtsschubladen ruhen. wie bekannt, hat das sächs. verkehrsministerium nur 2 baumaßnahmen zugelassen und zur förderung gen bundesverkehrsministerium eingereicht. dieses sog. "stadtbahnpaket" umfasst eben nicht die linie 5. bereits 2011 einigten sich stadt, dvb und freistaat nach intensiven diskussionen auf die prämisse, sich erst auf die umsetzung der beiden drängendsten projekte zu konzentrieren. daran hat sich bisher nichts geändert. das sächs. ministerium verweist zudem auf die noch ausstehenden großen sanierungen, die ebenso drängen (zB kesselsdorfer-, loschwitzer-blasewitzer-gerokstrasse), diese strecken sollten so zügig wie möglich drankommen, bevor weitere großprojekte anstehen.

die DVB hält dennoch an der Linie 5 fest, sie ist städtischer konsens und werde im zuge der stadtentwicklung an sinnhaftigkeit zulegen. die anfangs wenig begeisterte bevölkerung vor ort hätte man - so die DVB - derweil umgestimmt. ohnehin spreche man von einem umbau in 10 bis 15 jahren, dann wäre auch die chemnitzer strasse sanierungsbedürftig. die 9,1 km lange trasse mit 18 haltestellen soll ca. 93,3 mill. euro kosten, 8,3 km neuer gleistrasse müssten verlegt werden. derzeit leben 44000 leute im einzugsbereich, ca. 14000 bekämen erstmals direkten zugang zum strabanetz.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.14, 23:10   #43
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.581
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Stadtbahn über Nossener Brücke und Nürnberger Strasse

2019 soll hier die straba rollen, viele varianten wurden geprüft. die nossener brücke wird durch einen breiteren neubau ersetzt, auf dem 2 strabagleise in mittellage liegen. 2017 soll der brückenbau beginnen. daneben soll die straba von der kesselsdorfer kommend über eine neue rampe auf die nossener brücke geführt werden. ein bau bis 2019 wäre für die stadt aufgrund von auslaufenden fördermitteln um etwa 5 mill. euro günstiger, als wenn man es auf später verschieben würde. 17 mille müsste die stadt hier aufbringen, um die 70 millionen euro teure brücke mitzufinanzieren. die jeweiligen ortsbeiräte nickten das ansinnen ab, wie auch die planung für die nürnberger strasse (unten). der stadtrat entscheidet am 15. mai darüber.

für die nürnberger strasse gibt es nun eine vorzugsvariante, die eine verbreiterung der verkehrstrasse mit sich bringt und etwa die hälfte des heutigen nördlichen grünstreifens opfert. alle wohnbauten müssen lärmschutzfenster bekommen. hier die visualisierung dieses monsters:
perspektive von der kreuzung hohe strasse:

©Virtual-Architects, veröff. in Sächs. Zeitung
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.14, 00:14   #44
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.462
Chris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette Atmosphäre
Dafür entsteht aber ein grüner Mittelstreifen. Ich persönlich finde die Lösung gut.

Na dann bin mal gespannt auf erste Visualisierungen der neuen Brücke und ob diese Brücke mal zügig gebaut wird.^^

Aber was viel mehr interessiert ist die Frage, ob mit Nossener Brücke jetzt die Nossener und die Löbtauer Brücke gemeint ist oder nur das erste Teilstück Nossener Brücke.
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.14, 23:19   #45
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.581
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
@chris1988: bitte nichts durcheinanderbringen. nie ist die rede von der löbtauer brücke. die wurde erst vor 20 jahren erbaut und ist völlig intakt.
hier gehts nur um die 50 jahre alte und zusehends marode nossener brücke über die bahngleise. richtung löbtau wird vermutlich ab höhe kraftwerk ein rampenbauwerk für die straba errichtet - logischerweise auf seite des kraftwerks - um dann an die freiberger strasse anschließen zu können.

der verkehr wird beim bau wohl je einspurig vorbeigeführt, da brückenbauwerke oft zwei- oder mehrgeteilt sind. wenn dem so ist, wird wohl zunächst die nordseite der brücke abgerissen und anstelle eine brücke oder zwei brückenverläufe für autos und straba errichtet - inklusive der rampe, während südlich einspurig der verkehr weiterfließt. dann wird alles auf die neubaubrücke geleitet und die südseite abgerissen und neu gebaut.

der entwurf für die nürnberger strasse ist den immer noch pauschal gültigen förderzwängen geschuldet, da darf man sich nicht wundern, wenn solche schneisen rauskommen. eine schickere variante sieht anders aus. hier ist es allerdings tatsächlich mal eine DER haupttrassen der bündelung des transitverkehrs, wo man damit leben kann. schade nur, dass es sonst in der stadt auch immer nur diese art der strassen sein müssen. löblich wäre die 4-reihige allee (sofern große bäume), der mittelstreifen ist aber trotzdem kein vollwertiger grünstreifen, vor allem wenn der gleisrasen kaum gepflegt werden sollte.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:35 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum