Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.09, 14:38   #121
munichpeter
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: München
Alter: 57
Beiträge: 292
munichpeter wird schon bald berühmt werdenmunichpeter wird schon bald berühmt werden
Bin an der Baustelle "Hofstatt" vorbei gegangen. Auch hier wir gearbeitet . Zwar nur 5 Mann zu sehen, aber immerhin. Es wird immer noch die Baugrube hergerichtet. ( nicht hingerichtet)
munichpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.09, 15:26   #122
Baukunst
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Baukunst
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Berlin
Alter: 40
Beiträge: 904
Baukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfach
An der Residenzpost wird die ganze Zeit gearbeitet. Sitze arbeitsmäßig direkt gegenüber und es ist ständig LAUT.
Baukunst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.10, 10:16   #123
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.320
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Vom Isartor-Palais-Baufortschritt gibt es erste Bilder:

http://www.isartor-palais.de/bildergalerie,61.html

Haben/brauchen wir einen eigenen Thread?

Geändert von MartyMUC (16.01.10 um 12:35 Uhr)
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.10, 11:32   #124
todasch
Mitglied

 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: münchen
Beiträge: 140
todasch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Zitat:
Zitat von MartyMUC Beitrag anzeigen
Vom Isartor-Baufortschritt gibt es erste Bilder:

http://www.isartor-palais.de/bildergalerie,61.html

Haben/brauchen wir einen eigenen Thread?
nee, danke
todasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.10, 12:05   #125
bayer
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 307
bayer wird schon bald berühmt werdenbayer wird schon bald berühmt werden
Wenn ich mir anschau was sog. "moderne" Architektur in München sonst nur in der Lage ist zu bauen ist mir jede historisierende Architektur lieber. Aber das ist doch doch keine münchner/bayrische historisierende Architektur - in Berlin wär' das besser aufgehoben oder täusch' ich mich da? Hiesige Architektur war im 19. Jahrhundert "kleinteiliger" - auch bezogen auf die Fassaden - und verspielter als jene im Norden.
bayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.10, 13:47   #126
todasch
Mitglied

 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: münchen
Beiträge: 140
todasch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
der arme schinkel (klenze oder gärtner übrigens genauso) würde sich in grab umdrehen, wenn er wüßte, daß manchen architekten 200 jahre später nichts anderes einfällt, als eine derartige billige kulissenschieberei!
todasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.10, 21:48   #127
PaBr
Mitglied

 
Registriert seit: 11.09.2004
Ort: München
Beiträge: 134
PaBr ist im DAF berühmtPaBr ist im DAF berühmt
Als ob es für diese zwielichtige Gestalt noch nicht genügend Denkmäler gäbe, errichtet die Stadt nun noch ein Monument für Kurt Eisner, dieses Mal am Oberanger.
http://www.tz-online.de/aktuelles/mu...mt-597385.html
__________________
Alle von mir mir geposteten Bilder, sofern nicht anders angegeben: Copyright PaBr

Münchens Denkmäler
PaBr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.10, 23:27   #128
todasch
Mitglied

 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: münchen
Beiträge: 140
todasch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
^

ich erinnere dich daran, daß es in m. immer noch z.b. eine von-kahr-straße gibt. ist der dir etwa lieber?!?
todasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.10, 00:18   #129
PaBr
Mitglied

 
Registriert seit: 11.09.2004
Ort: München
Beiträge: 134
PaBr ist im DAF berühmtPaBr ist im DAF berühmt
Naja, von Kahr hat wenigstens die NSDAP verboten und wurde deswegen auch von den Nazis 1934 ermordet. Aber darum geht es nicht, für ihn gibt es ja zum Glück auch kein Denkmal.
Für Eisner gibt es aber bereits mehrere (z.B. Mathäser und am Promenadenplatz). Und das für einen Politiker, der zwar postive Seiten wie sein Pazifismus oder sein Verhalten nach seiner Abwahl hatte, der sich aber dagegen ohne jegliche Legitimation an die Macht geputscht hat (es gab ein gewähltes Parlament und eine legitimen Herrscher) und der von lediglich 2,5% der Wähler gestützt wurde und zudem auch ein Rätesystem einführen wollte. Soll die SPD doch viel eher den großartigen Hoegner ehren - der war auch SPDler und Ministerpräsident und das auch noch gewählt und mit einem tollen Lebenswerk!
Aber zurück zur Architektur...
__________________
Alle von mir mir geposteten Bilder, sofern nicht anders angegeben: Copyright PaBr

Münchens Denkmäler
PaBr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.10, 21:08   #130
todasch
Mitglied

 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: münchen
Beiträge: 140
todasch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
zitat PaBr:
"Aber zurück zur Architektur..."

von mir aus gerne. das bringt entschieden mehr als solche debatten, wo jeder zum 100. mal sein ideologisches mantra absondert.
todasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.10, 12:02   #131
Martyn
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 27.08.2008
Ort: München
Beiträge: 682
Martyn ist im DAF berühmtMartyn ist im DAF berühmt
Im Glashaus sitzen...

Martyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.10, 19:42   #132
todasch
Mitglied

 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: münchen
Beiträge: 140
todasch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Zitat:
Zitat von Martyn Beitrag anzeigen
er kanns nicht lassen egal, was ich sage er haut sich jedesmal die birne blutig. das hat gewissen (begrenzten) unterhaltungswert, aber ich würde in einem ARCHITEKTURFORUM dann doch lieber mal über architektur diskutieren
todasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.10, 18:04   #133
Martyn
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 27.08.2008
Ort: München
Beiträge: 682
Martyn ist im DAF berühmtMartyn ist im DAF berühmt
Milch-und-Honig-Linke

Zitat:
Zitat von todasch Beitrag anzeigen
egal, was ich sage er haut sich jedesmal die birne blutig.
Nicht nur ich... Wer ist denn der Hauptthemaabschweifer... Bei jedem Vorhaben das nicht zum Sozialen Wohnungsbau gehört wird gebetsmühlenartig eine Klassenkampfrede geschwungen, und dann noch so olle Kamellen wie Von-Kahr herausgekramt. Aber nun sage auch ich nichts mehr dazu.
Martyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.10, 18:07   #134
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.320
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
In der Westenrieder Straße wird eine alte Baulücke (ganz früher war da eine Synagoge) geschlossen. Ein Kombi-Projekt mit Ladenflächen, darüber Büros und dann -wen wundert's- Wohnungen der gehobenen Kategorie. Die Fassade soll der Straße angemessen sein. Investitionsvolumen 16 Mio.
Baustart Herbst 2010

Quelle: MM, 02.02.2010
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.10, 19:23   #135
todasch
Mitglied

 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: münchen
Beiträge: 140
todasch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
zitat MartyMUC:
"Die Fassade soll der Straße angemessen sein"
da bin ich mal gespannt. hoffentlich nicht wieder eine operettenfassade a la "isartor-palais"!!
todasch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:09 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum