Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.11, 15:40   #76
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.903
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Die Welt berichtet über die geplante Sanierung der Pinakothek der Moderne. Nach Ansicht von Kunstminister Wolfgang Heubisch (FDP) werde die Maßnahme kein allzu großes Loch in die Staatskasse reißen.

http://www.welt.de/regionales/muench...Sanierung.html
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.12, 09:59   #77
Sammy
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Sammy
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Hamburg
Alter: 33
Beiträge: 547
Sammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfach
Mal ein paar Bauupdates von vor einigen Tagen mit dem Handy:

Das NS-Dokuzentrum





und das Lenbachhaus





Bilder sind von mir
Sammy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.12, 11:13   #78
ProSkyscrapers
Mitglied

 
Benutzerbild von ProSkyscrapers
 
Registriert seit: 29.11.2011
Ort: München
Alter: 37
Beiträge: 118
ProSkyscrapers sitzt schon auf dem ersten Ast
Dieses neue Goldkasterl hinter dem Lenbachhaus ist ja irgendwie ganz interessant, aber ich fürchte in 10 Jahren kann man das nicht mehr sehen.
ProSkyscrapers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.12, 14:32   #79
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.903
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Wegen Rissen in der Rotunde muss die Pinakothek der Moderne bereits zehn Jahre nach ihrer Eröffnung für sechs Monate geschlossen und durch ein Provisorium ersetzt werden. Die Sanierungskosten belaufen sich laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung auf 750.000 Euro.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...erne-1.1410711
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.12, 15:40   #80
Marquis
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 19.09.2012
Ort: München - Lehel
Beiträge: 13
Marquis hat die ersten Äste schon erklommen...
http://www.abendzeitung-muenchen.de/...319a50092.html

Stephan Braunfels meint zum Neubau am Lenbachhaus:
"Eine Katastrophe! Das ist ja wohl das hässlichste Gebäude Münchens. Diese banale, billige Goldbronzekiste da! Wie konnte so was passieren!? Man hat das Gefühl, Foster hat sich keine Sekunde mit diesem Projekt beschäftigt. Da muss man wieder sagen, das ist der Fluch dieser europäischen Vergabeverfahren. Es gab keinen Wettbewerb für dieses Projekt. Foster hat es im Vergabeverfahren bekommen: nicht aufgrund des besten Entwurfs, sondern aufgrund seines erfolgreichsten Werkes."

Braunfels Pinakothek der Moderne gefällt mir allerdings kein bisschen besser, da kann er sich noch so sehr selbst loben. Betonverschalungen als Außenfassade, das ist noch schlimmer als die Goldbronzekiste
Marquis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.12, 09:37   #81
necrokatz
Mörderkätzchen
 
Benutzerbild von necrokatz
 
Registriert seit: 31.05.2008
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.295
necrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Mensch
Also, dass ist ja nun wirklich nicht das hässlichste Gebäude Münchens. Etwas Abwechslung schadet dem Stadtbild auch nicht, wie man mit der Pinakothek sieht.
necrokatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.12, 19:12   #82
hiTCH-HiKER
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: München
Beiträge: 1.169
hiTCH-HiKER ist im DAF berühmthiTCH-HiKER ist im DAF berühmt
Das einzige Gebäude in München, dass sowohl eine grenzenlose Häßlichkeit als auch eine völlige städtebauliche Deplatziertheit in sich vereint, das ist ja wohl die Schwesternschule am Rotkreuzplatz.
hiTCH-HiKER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.12, 12:12   #83
Flo_K
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: München
Alter: 31
Beiträge: 342
Flo_K könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von hiTCH-HiKER Beitrag anzeigen
Das einzige Gebäude in München, dass sowohl eine grenzenlose Häßlichkeit als auch eine völlige städtebauliche Deplatziertheit in sich vereint, das ist ja wohl die Schwesternschule am Rotkreuzplatz.
Also da finde ich den Hertie am Stachus noch bedeutend hässlicher, bzw. den Kaufhof am Marienplatz bedeutend deplatzierter
Flo_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.12, 13:16   #84
hiTCH-HiKER
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: München
Beiträge: 1.169
hiTCH-HiKER ist im DAF berühmthiTCH-HiKER ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von Flo_K Beitrag anzeigen
Also da finde ich den Hertie am Stachus noch bedeutend hässlicher, bzw. den Kaufhof am Marienplatz bedeutend deplatzierter
Mit dem Unterschied, dass du nur eine Ecke weiter gehen musst um dem Anblick zu entrinnen. Die Schwesternschule sieht du im ganzen Viertel.
Aber wahrscheinlich hat jedes größere Stadtteilzentrum seine mehr oder weniger schlimme Bausünde, da geht es der Münchner Freiheit auch net viel anders.
hiTCH-HiKER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.12, 21:28   #85
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.776
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Lenbachhaus, 10.11.12












__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.12, 16:11   #86
munichpeter
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: München
Alter: 57
Beiträge: 293
munichpeter wird schon bald berühmt werdenmunichpeter wird schon bald berühmt werden
Mir gefällt dieses goldene Schmuckkästchen. Ich hoffe aber , dass das Metall der Fassade noch etwas nachdunkelt .
Gespannt bin ich auf die neue Installation von Olafur Eliasson .
http://www.lenbachhaus.de/cms/index.php?id=383
munichpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.12, 10:20   #87
hannnesmuc
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.09.2006
Ort: München
Alter: 52
Beiträge: 257
hannnesmuc sitzt schon auf dem ersten Ast
Was mich sprachlos gemacht hat, ist, dass man von der Luisenstraße, wo man bislang den historischen Anblick des wunderbaren Toskana-VIlla-artigen Lenbachauses mit dem Park genießen konnte, jetzt die Oberlichter des Neubaus sieht, die weit über das Dach ragen. Geht gar nicht
hannnesmuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.12, 18:23   #88
infoarchitect
Mitglied

 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: München
Beiträge: 179
infoarchitect könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von munichpeter Beitrag anzeigen
Mir gefällt dieses goldene Schmuckkästchen. Ich hoffe aber , dass das Metall der Fassade noch etwas nachdunkelt .
Gespannt bin ich auf die neue Installation von Olafur Eliasson .
http://www.lenbachhaus.de/cms/index.php?id=383
Ich finde die Erscheinung der goldenen Fassade interessant. Wie ein grosses unausgepacktes Geschenk. Was ist da innen drin? Die Pinakothek der Moderne könnte dagegen auch irgend ein zweckmässiges Universitätsgebäude oder Freizeitzentrum sein.
infoarchitect ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.13, 15:30   #89
munichpeter
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: München
Alter: 57
Beiträge: 293
munichpeter wird schon bald berühmt werdenmunichpeter wird schon bald berühmt werden
" Schaustelle " :
Auf dem Areal nördlich der Pinakothek der Moderne wird im Moment die temporäre Ausstellungshalle für die Dauer eines halben Jahres aufgebaut.
http://www.stylepark.com/de/news/mue...ustelle/334928

Von dieser aussergewöhnlichen Architektur sollte es mehr geben und nicht nur für sechs Monate.
munichpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.13, 15:45   #90
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.903
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Lenbachhaus-Neubau sorgt für Stirnrunzeln

Der Erweiterungsbau des Lenbachhauses stößt laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung auf heftige Kritik. Zu pompös wirke der gold glänzende Panzer, der alle neu errichteten Bauteile umhüllt. Passanten und Anwohner beklagen, der wuchtige Klotz dominiere seine Umgebung in zu penetranter Weise.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...rdig-1.1655547
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:46 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum