Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.16, 16:04   #46
Jöran
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.09.2014
Ort: München
Beiträge: 605
Jöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
"redimensioniert sich die Tiefe der Arkade"

Grandios formuliert.
Jöran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.16, 16:51   #47
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.772
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Die Alte-Akademie-Website hat jetzt auch eine schönere URL, und es gibt hier diese mehr oder weniger aussagekräftigen Visualisierungen des Siegerentwurfs:






Quelle: http://alte-akademie.com/2016/04/25/morger-partner/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.16, 19:00   #48
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.903
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Auf dem ersten Bild ist zu sehen, dass auf der Ostseite zwar ein historisches Portal rekonstruiert wird, aber leider nicht mittig, sondern um eine Fensterachse nach links versetzt... Wem fällt denn bitte so ein Schmarrn ein?
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.16, 21:14   #49
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.506
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
^

Wenn man sich das 5.Bild von oben ansieht, erkennt man warum das rekonstruierte Portal um ein Fenster zur Mitte versetzt ist.

http://www.immobilienreport.de/archi...er-Partner.php
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.16, 12:07   #50
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.772
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Der BA ist zwar angetan von den vorgelegten Plänen, stimmt aber aufgrund des Arkaden-Kompromisses vorerst dagegen.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...ellt-1.2969223
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.16, 10:52   #51
Jöran
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.09.2014
Ort: München
Beiträge: 605
Jöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Die SZ veröffentlicht weitere Visualisierungen des Siegerentwurfes: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...emie-1.2990785

Upps, Quatsch: das sind Visualisierungen aller Vorschläge.
Jöran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.16, 16:15   #52
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.903
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Mäckler-Entwurf

Der Mäckler-Entwurf zeigt, wie es richtig geht. Hier wird das Portal genau in der Mitte rekonstruiert. Mein klarer Favorit unter den Wettbewerbsbeiträgen:



Quelle: http://alte-akademie.com/2016/04/08/...r-architekten/
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.16, 17:07   #53
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.506
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Den inflationären Einsatz von großflächigen Schaufenstern und zusätzlichen Dachgauben macht zumindest für mich ein mittig konstruiertes Portal nicht wieder gut. Der Mäckler Entwurf ist eine Spur zu offensichtlich auf Kommerz ausgelegt.

Generell schade ist, dass der Hettlage Bau bestehen bleiben muss und nicht durch das Original ersetzt werden darf.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.16, 12:38   #54
hannnesmuc
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.09.2006
Ort: München
Alter: 52
Beiträge: 257
hannnesmuc sitzt schon auf dem ersten Ast
http://alte-akademie.com/wp-content/...Akademie-1.jpg

So schaute es vor dem Krieg aus. Und das hätte man ohne weiteres rekonstruieren können, und die Benko-Firma hätte gelichzeitig so viel Platz bekommen, wie sie wollte. Abner Rekonstruktion ist in München immer noch verpönt. Hier hätte es tatsächlich Sinn gemacht, wenn man das gesamte Akademie-Areal wiederhergestellt hätte.

Schöne Zusammenfassung:
http://alte-akademie.com/geschichte/
hannnesmuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.16, 14:28   #55
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.772
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Interessant! Das neue "Standpunkte"-Heft vom Münchner Forum beschäftigt sich ausführlich mit der Alten Akademie:

http://muenchner-forum.de/wp-content...08-09_2016.pdf
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.16, 20:41   #56
Jöran
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.09.2014
Ort: München
Beiträge: 605
Jöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Die Signa Holding will insgesamt ca. 1 Mrd. Euro in die drei Objekte Karstadt am Stachus, Oberpollinger und Alte Akademie investieren. Mit Teilabriss des Karstadts am Stachus und einem Tunnel für das Parkhaus rüber zur Alten Akademie: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...eren-1.3202773
Jöran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.16, 11:28   #57
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.772
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Ich habe ehrlich gesagt kein gutes Gefühl bei der ganzen Sache. Es ist unglücklich für die Stadt gelaufen, dass sich dieser Herr Benko so große Teile der Innenstadt sichern konnte. Tunnel in die Parkgaragen, neu zu bauende Tiefgarage? Erinnert mich all zu sehr an Schörghuber-Planungen aus den 1960er Jahren und finde ich wenig zeitgemäß - wo doch heute darauf geachtet werden muss, dass der motorisierte Verkehr aus der Innenstadt ferngehalten wird
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.16, 11:49   #58
Jöran
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.09.2014
Ort: München
Beiträge: 605
Jöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Hat der Karstadt nicht bisher ein Parkhaus? Ich könnte mir vorstellen, dass der Teil mit dem Parkhaus komplett abgerissen werden soll, stattdessen dann eben ein Geschäftshaus dahin und die Parkplätze in die Tiefgarage. Der Tunnel wohl dazu dienen, dass die Kapellenstraße vom Zufahrtsverkehr in die Tiefgarage bei der Alten Akademie befreit wird und dann auch zur Fußgängerzone werden kann. Ist natürlich die Frage, ob in der Summe mehr oder weniger Parkplätze entstehen. Habe da gar kein so schlechtes Gefühl. Der Abriss des Karstadtbaus aus den Siebzigern könnte schon was werden. Wenn dann zwei strukturiertere Gebäude entstünden, hätte die Ecke direkt was gewonnen. Bisher ist das ja ziemlich tot.
Jöran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.17, 19:30   #59
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.903
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Arkadenstreit verzögert Baubeginn

Der Baubeginn an der Alten Akademie wird sich laut einem SZ-Bericht verzögern. Grund ist ein Streit zwischen der Stadt und dem Investor um die Arkaden. Während man im Rathaus diesen öffentlichen Raum gemäß den Altstadtleitlinien erhalten will, möchte man bei der Signa eine möglichst große Fläche an der Neuhauser Straße kommerziell nutzen.

SZ-Bericht: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...tils-1.3336974

Heimatpfleger Gert Goergens warnt in diesem Zusammenhang vor einem Präzedenzfall. Gebe man bei der Alten Akademie nach, wüchsen sofort die Begehrlichkeiten an anderen Stellen in der Altstadt. Die Stadt dürfe nicht so einfach öffentliche Flächen an private Investoren abtreten. Das typische Erscheinungsbild der Altstadt sei in Gefahr, so Goergens.

Altstadtleitlinien: https://www.muenchen.de/rathaus/Stad...eitlinien.html
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.17, 19:40   #60
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.903
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Arkaden sollen erhalten bleiben

Im Arkadenstreit um die Alte Akademie hat sich der BA Altstadt-Lehel jetzt der Haltung der Stadt angeschlossen. Damit sollen die charakteristischen Bogengänge an der Kapellen- und Neuhauser Straße erhalten bleiben.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...aden-1.3384357
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:33 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum