Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.03.15, 09:47   #691
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.070
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Umbau der Merkurhauses

Seit Herbst 2014 ist das Merkurhaus an Markgrafenstraße, Petersstraße und Schlossgasse eingerüstet und wurde in den letzten Wochen wieder entrüstet. Es fanden Sanierungsarbeiten statt. Letztes Jahr erhielt ich in meinem Briefkasten eine Broschüre zu einem geplanten Ärztehaus - sehr nobel. Die LVZ verkündete die Tage nun, dass die neuen Eigentümer die "Jachimowicz Group" aus Berlin sind, ein Familienunternehmen, und in den nächsten sechs bis zwölf Monaten ein neues Einzelhandelskonzept umsetzen möchten. Hier gibt es eine Visualisierung.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.15, 02:51   #692
Rundling
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Rundling
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 318
Rundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfach
Zitat:
Zitat von DAvE LE Beitrag anzeigen
Hier gibt es eine Visualisierung.
Die vertikale Betonung widerspricht dem Charakter des Hauses und sollte unterbleiben, die "merkur"-Schrift passt auch nicht.
Rundling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.15, 20:11   #693
LEt's go!
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.01.2015
Ort: Leipzig
Alter: 23
Beiträge: 25
LEt's go! befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Passt nicht?
Naja, es setzt wohl eher neue Betonungen, was ich gar nicht so schlecht finde, das bricht das Ganze ein bisschen auf. Der Schriftzug könnte anders sein da gehe ich mit.
LEt's go! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.15, 13:03   #694
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.070
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Katharinenstraße 19


Blick vom "Hotel de Pologne" auf die Hofseite der Katharinenstraße 19 (rechts) im März 2015.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.15, 14:35   #695
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.183
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ Apropos Katharinenstraße 19: Bei den sog. Katharinenhöfen geht es seit mindestens 1 Jahr nicht voran. Jetzt wird das Projekt unter der Regie der Leipziger Stadtbau AG vorangetrieben. Das ist meines Wissens neu.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.15, 14:40   #696
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.070
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Wie mir auch zu Ohren gekommen ist, hat man vieles historisches einfach mal so beseitigt und keinen Wert darauf gelegt, behutsam damit umzugehen.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.15, 14:55   #697
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.320
Altbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer Mensch
Auch sehr interessant:
Diese Website war vorher meines Wissens vom Anbieter (Bauträger), jetzt steht als Impressum Dima.
http://www.katharinenhoefe-leipzig.de/impressum.html

Hier findet sich das ursprüngliche Expose vom Bauträger UKB:
www.ukb-denkmal.de/f-Download-d-file.html?id=15

und hier noch ein Expose...
http://home.immobilienscout24.de/27RGd/expose/71479207


Ähnlich übrigens das Objekt "K13" in der Katharinenstraße, da passiert auch seit Monaten nicht wirklich etwas.
Vermarktung u.a. hier:
http://dima-immobilien.de/immobilie-...-k13-allgemein
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.15, 20:16   #698
Central
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.11.2014
Ort: Leipzig
Alter: 30
Beiträge: 21
Central befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Also die Katharinenhöfe sind auf der Seite der Stadtbau unter "Aktuelle Projekte" zu finden. Jedoch meine ich mich erinnern zu können, dass dieses Projekt dort bereits 2014 durchweg zu sehen war. Aber ich bin mir nicht zu 100% sicher.

Baufortschritt: 0 (seit Monaten)...ich glaube Sommer 2014 hatte ich dort letztes Mal Arbeiter gesehen


Zur K13:
Projektentwicklung betreibt: http://dkw-gruppe.de/portfolio/katha...se-13-leipzig/

Baufortschritt: ebenfalls 0 (hier sind die Arbeiter noch früher abgerückt als bei den Katharinenhöfen)

Auf der Dima-Seite sind mittlerweile auch keine Kaufpreise (lagen zw. 2800-3500/m²) mehr zu finden. Und es sind laut der Seite noch etliche Wohnungen verfügbar. Die Gewerbeeinheit zur Seite Katharinenstraße hatte wohl einen Abnehmer gefunden, denn diese stand 2014 als verkauft bei Dima für eine gewisse Zeit. Preis war jenseits der 2 Mio.€ laut Seite.
Central ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.15, 20:50   #699
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.320
Altbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer Mensch
Moin,

also die Katharinenhöfe sind erst seit kurzem auf der Seite der Stadtbau, da ich dort mindestens alle zwei Monate mal vorbei schaue .

Die Seite wurde allgemein aktualisiert - da sind diverse Objekte neu aufgetaucht, die im Februar noch nicht da waren .
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.15, 17:20   #700
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 43
Beiträge: 4.101
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Neu- oder Umbau Grim*mai*sche Stra*ße 19

Immobilien-Zeitung, 16.4.2015
Handelshaus statt Apotheke
Von Martina Vetter
http://www.immobilien-zeitung.de/131...statt-apotheke

Mit dem Besitzer der traditionsreichen Löwen-Apotheke konnte eine akzeptable Lösung für einen neuen Standort gefunden werden. Sie wird in das um 1910 vom Pelzhändler Richard Gloeck errichtete Gebäude an der Ecke Brühl 52/Nicolaistraße umzuziehen, weil Starbucks die Fläche aufgibt.

Damit werden nun die Überlegungen der neuen Eigentümerin des Gebäudes, der Rumpf-Gruppe (seit Sommer 2013), intensiviert. Das Family-Office der Rumpfs besitzt vor allem Immobilien in den USA und in Kanada, aber auch einige in innerstädtischen Lagen von Halle und Leipzig. Vertreten werden sie vor Ort durch Alexander Folz, Geschäftsführer von Arcadia Investment. Folz erklärte, dass ohne Auszug der Apotheke das Gebäude nicht hätte grundlegend modernisiert werden oder das Grundstück neu bebaut werden können.

Karsten Rumpf, der Geschäftsführer der Rumpf-Gruppe, sagte: "Es war eine glückliche Fügung, dass Starbucks seinen prominenten Standort im Gloeck-Haus frei gibt." Sowohl das frisch sanierte Pelzhändlerhaus am Brühl als auch Nachbargebäude in der Nicolaistraße 53 mit dem "Veganz" gehören der Rumpf-Gruppe.

Laut Alexander Folz werden zur Zeit Gespräche mit der Stadtverwaltung über den Umbau und eine mögliche Aufstockung des Gebäudes geführt, aber auch Abriss und Neubau würden geprüft: "Die Voreigentümerin TLG Immobilien hatte trotz Denkmalschutz schon die Abrissgenehmigung in der Tasche." Der Umbau ist möglich, aber aufgrund mangelnder bauphysikalischer Eigenschaften des Gebäudes wie einer fehlenden Dämmung mit großem Aufwand verbunden. Es ist geplant, dass überwiegend Ladenflächen in dem Gebäude mit etwa 2.900 m² Mietfläche geschaffen werden sollen. Dabei sollen Ladeneinheiten über bis zu vier Etagen möglich sein, weil der Standort an drei Seiten Schaufensterfläche biete. Alexander Folz ist sich sicher: "Es gibt eine Menge internationale Konzepte, die noch nicht in Leipzig präsent sind, aber gerne dorthin wollen."

Laut Folz könnten die Umbauarbeiten ab September dieses Jahres beginnen und die ersten Läden zum Weihnachtsgeschäft 2016 eröffnen. Im Falle eines Neubaus könnte dieser 2017 stehen.
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.15, 10:26   #701
Central
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.11.2014
Ort: Leipzig
Alter: 30
Beiträge: 21
Central befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nachtrag zur Katharinenstr. 13:

Nach einer kürzlichen Recherche hat sich für mich überraschend eine familiäre Verwandlung zwischen DKW (Patrick Smethurst) und Dolphin Capital (Charles Smethurst) ergeben. Patrick Smethurst war auch bis 2012 Geschäftsführer bei Dolphin Capial.

Ob dies auch ein Grund dafür ist, dass es nicht vorwärts geht bleibt mal offen...(vgl. Dolphin-Projekte in Leipzig)


PS: Das Konstrukt der Dolphin ist auch sehr interessant...Dolphin Capital GmbH, Dolphin Trust GmbH, Dolphin Value AG (scheinbar mit HTWK-Professor im Aufsichtsrat) etc...
Central ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.15, 20:29   #702
Stahlbauer
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Stahlbauer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 1.946
Stahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiell
Die Marktgalerie wird gerade umgebaut. In Kürze wird wird ein neues Textilkaufhaus eröffnet.











Eigene Fotos.

Geändert von Stahlbauer (14.07.15 um 20:50 Uhr)
Stahlbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.15, 17:05   #703
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.320
Altbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer Mensch
DDR-Bau Grimmaische Straße
(Löwen-Apotheke)

Das Objekt wurde heute eingerüstet. Die Sanierung beginnt also bald. Auch die Apotheke ist geschlossen.
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.15, 21:18   #704
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.320
Altbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer Mensch
Anbei noch ein Foto dazu von heute. Scheint, als wird saniert und nicht neu gebaut.
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.15, 10:24   #705
Aixois
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Aixois
 
Registriert seit: 12.12.2008
Ort: BRISTOL
Alter: 31
Beiträge: 352
Aixois wird schon bald berühmt werdenAixois wird schon bald berühmt werden
Sanierung würde ich begrüßen. Es bliebe beim derzeitigen 70er-Revival bei eh keiner großen Veränderung, und aus der Kubatur kann man was ansprechendes machen, denke ich. Vor allem aber bliebe der Innenstadt eine weitere Strapaze erspart...
Aixois ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:11 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum