Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.16, 22:06   #736
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.327
Altbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer Mensch
Am Städtischen Kaufhaus wird teilweise saniert:
Neumarkt 7, 9 ff.


Eigenes Bild, 18.06.16
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.16, 10:16   #737
lensen
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.11.2015
Ort: Markranstädt
Beiträge: 21
lensen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Brühl 74 - Denkmal

Der Altbau - Brühl 74 im Zentrum - soll bald im Teileigentum verkauft werden. Es sollen 6 Wohnungen entstehen mit Größen von ca 110 bis 190 qm. Preislich liegt die Immobilie wohl bei 4.500 € bis 4.700 € / qm. Der Sanierungsanteil ist auch recht hoch.

Weiß einer, wer die Immobilie in Angriff nimmt? Steht ja schon ziemlich lange für diese Lage brach.
lensen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.16, 21:49   #738
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.327
Altbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer Mensch
^
Leider keine Ahnung, aber ich habe das Objekt vor längerem bei Künne Immobilien im Verkauf gesehen, bestimmt zwei Jahre her. Die wissen es sicher ;-)

Woher hast du denn die Info bzgl. der Preise und Wohnungen? Quelle?
Darüber findet man ggf. auch den Anbieter heraus ...
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.16, 09:02   #739
LE_Jo
Debütant

 
Registriert seit: 29.07.2016
Ort: Leipzig
Beiträge: 1
LE_Jo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von Altbaufan_ Beitrag anzeigen
Woher hast du denn die Info bzgl. der Preise und Wohnungen? Quelle?
Darüber findet man ggf. auch den Anbieter heraus ...

Mir sind dazu mehrere Inserate bei Immonet aufgefallen (Anbieter: Otona GmbH), siehe hier:

http://www.immonet.de/angebot/26481093
http://www.immonet.de/angebot/26327630
http://www.immonet.de/angebot/26334076

Ziemlich hochpreisige und, wie ich mir vorstellen könnte, recht dunkle Wohnungen (bis auf die im DG) ...
LE_Jo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.16, 12:25   #740
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.082
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Naja - der schmale Bau in einer doch so dicht bebauten Straße ist nicht einfach so natürlich auszuleuchten. Dennoch sind die Fensterfronten sehr groß und natürlich gibt es auch Liebhaber solcher Wohnungen. Unten "tobt das Leben" und ich kann dem ganzen in meinem Loft "beiwohnen". Parkhaus, Restaurants, Supermärkte, Anschluss mit Hbf um die Ecke. Eigentlich kein schlechter Deal - die Preise liegen aber im gegenwärtigen Niveau für gute Lagen.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.16, 21:31   #741
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.184
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Das von der Leipziger Stadtbau AG als "Jacobi-Palais" beworbene Bauvorhaben am Dittrichring 1 startet nun auch. Das markante Gründerzeitgebäude, das schon ab 1992 umfassend saniert wurde, befand sich bis vor ca. vier Jahren im Besitz der Uni Leipzig. Seitdem stand es weitestgehend leer.

Nach Umbau und Sanierung bietet der Eigentümer Büro- und Handelsflächen zur Miete an.

Aktueller Blick von Süden. Von weiter weg im Sonnenlicht macht das Gebäude noch einen recht guten Eindruck. Aber wenn man direkt davor steht, sieht man schon, dass das Gründerzeitgebäude alles andere als in einem guten Zustand ist.





Blick von Norden auf Dittrichring 1





In der Hainstraße gehen Umbau und Neugestaltung des Jägerhofs voran.






Bilder: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.16, 09:34   #742
indautxu
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.08.2016
Ort: Leipzig
Alter: 35
Beiträge: 295
indautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreindautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreindautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
^
In das "Jacobi Palais" ziehen 180 Stadtangestellte, hauptsächlich das Bürgeramt Mitte, die Stadtkasse und das Referat Beschäftigungsförderung. Laut Pressemitteilung der Stadtverwaltung Leipzig ist der Umzug für Herbst 2016 geplant.
indautxu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.16, 11:08   #743
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.184
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ Stimmt, ich erinnere mich jetzt wieder daran. Die Meldung war hier auch schon Thema. Ob der Zeitplan eingehalten wird, werden wir sehen. Im Moment sieht es so aus, als ob die Umbauarbeiten gerade erst begonnen hätten.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.16, 21:43   #744
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.184
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Seit Jahren verschoben, soll es nun 2017 endlich losgehen: Die dringend notwendige Sanierung des Alten Rathauses. Für 1,9 Mio Euro, davon etwa die Hälfte aus Fördermitteln, sollen Fassade und Balustrade saniert, die Turmuhr restauriert, Natursteinelemente gereinigt, Fahnenanlage und Schriftzug erneuert und das Dach sowie Arkadenbeleuchtung repariert werden.


LVZ
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.16, 02:24   #745
Rundling
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Rundling
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 318
Rundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfach
Zitat:
Zitat von LEonline Beitrag anzeigen
Bei meinem Besuch heute in der Innenstadt meine ich erkannt zu haben, dass bei der Hainstraße 26 die Fassade (zumindest in den oberen Geschossen) ihrem urspr. Zustand angenähert wird. Hier nochmal eine alte Aufnahme von der früheren Konditorei "Zum Patzenhofer" Hainstraße 26:

http://museum.zib.de/sgml_internet/i...4466&width=600
...möglicherweise wird auch die Dachpartie zumindest im ursprünglichen Umfang wieder aufgebaut.
Jedenfalls meine ich, dass die beiden "Giebelwände" neu sind...



...wenn das der Fall ist: Prima!
Rundling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.16, 20:10   #746
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 43
Beiträge: 4.101
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Strategiepapier - erweiterte Innenstadt

Hatte nun viel Zeit zum Abhängen und Reifen:

Strategiepapier - erweiterte Innenstadt
https://ratsinfo.leipzig.de/bi/vo020...OLFDNR=1004112

Zitat:
Ziel und Zweck dieser Vorlage ist eine generelle strategische Positionierung für sechs ausgewählte Potenzialflächen am Innenstadtring (siehe Pkt. 2). Damit soll eine Schwerpunktsetzung im Sinne einer Priorisierung bzw. Gewichtung bei der Nutzungszuordnung erreicht werden.

In einem Workshop im Juli 2014 in Leipzig haben Leipziger Innenstadtakteure (aus Wirtschaft, Gemeinwesen, Politik und Verwaltung) mit Vertretern der Kooperationsstädte Bremen und Nürnberg über die zukünftige strategische und nutzungsstrukturelle Ausrichtung von sechs innerstädtischen
Flächenpotenzialen diskutiert (siehe Nr. DS-00776/14).
- Wilhelm-Leuschner-Platz,
- Matthäikirchhof,
- Flächen westlich des Hauptbahnhofs,
- Flächen östlich des Hauptbahnhofs / ehemaliges Krystallpalastgelände,
- ehemaliges Hotel Astoria und
- Spitze Goerdelerring
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.16, 11:00   #747
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.245
DrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nett
Leichte Erdbewegungen an Apels Garten - Grund leider unbekannt


__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.16, 12:04   #748
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.082
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Dort sollte schon einmal in den '90er gebaut werden. Mal schauen.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.16, 14:22   #749
indautxu
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.08.2016
Ort: Leipzig
Alter: 35
Beiträge: 295
indautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreindautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreindautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Umgestaltung Zeitgeschichtliches Forum Leipzig

In der LVZ Printausgabe vom 17.10.16 wurde berichtet, dass das Zeitgeschichtliche Forum vom zweiten Halbjahr 2017 bis Oktober 2018 umgestaltet werden soll. So wird die Dauerausstellung komplett überarbeitet. Die Ausschreibung für den Umbau des 400 m2 großen Foyers läuft bereits. Laut LVZ sollen das Treppenhaus, der Eingangsbereich und die Fassade so umgestaltet werden, dass der "museale Charakter des Hauses mehr zum Tragen kommt." Weitere Neuerungen sind ein zukünftig vorhandenes gastronomisches Angebot für die Besucher sowie eine Art Schaufenster, in dem Objekte der Ausstellung zu sind.
indautxu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.16, 20:25   #750
Stahlbauer
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Stahlbauer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 1.950
Stahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiell
Die Leipziger Volkszeitung berichtet, dass in die beiden mittleren Gebäude an der Markt-Nordseite eine Gaststätte der Augustiner-Brauerei München einziehen wird. Die Befürchtungen der 1990er-Jahre, in der Innenstadt würden in Zukunft nur Banken und Versicherungen die Ladenmieten zahlen können, haben sich erledigt. Hier räumt die Hypo-Bank das Feld.


Marktplatzleipzig995 [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) oder GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], von MaryG90 (Eigenes Werk), vom Wikimedia Commons





Edit: Die Mitteldeutsche Zeitung aus Halle berichtet auch darüber. 1.400 Quadratmeter Gastronomiefläche inklusive Innenhof und einer Terrasse sollen entstehen.

Geändert von Stahlbauer (19.10.16 um 20:35 Uhr) Grund: Link eingefügt
Stahlbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:43 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum