Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.17, 13:27   #766
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.082
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
^ da hast du ganz recht und ziehst einen guten Vergleich. Hier gibt es eine neu Gaube welche von der Hainstraße so kaum zu sehen ist. Dennoch ist die Situation ordentlich gelöst, während an anderen Stellen diese im Krieg teil zerstörten Gebäude in der Dachpartie ordentlich geschliffen wurden. Die Teilreko der Fassade nimmt der Gaube auch etwas das schlichte Erscheinungsbild. Zumindest wenn man das Gebäude nun komplett betrachtet.

Im Kontext ist das eine wirklich starke Entwicklung dieser Ecke welche nicht nur Urbanität zurückgewonnen hat, sondern auch richtig Aufenthaltsqualität versprüht. Das sollte durchaus ein Beispiel für die Neuentwicklung des Matthäkirchhof sein.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.17, 21:48   #767
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.184
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Beim Geschäftshaus Grimmaische Straße 19 ruhen irgendwie seit Monaten die Arbeiten. Bis zum Schluss war eigentlich nicht klar, was gebaut werden soll: Abriss und Neubau mit der uns bekannten Fassade der Ostmoderne oder doch etwas ganz Neues? Das war eigentlich nie so recht klar. Die Diskussion dazu findet ihr hier ab #726.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.17, 23:41   #768
LEonline
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 444
LEonline ist im DAF berühmtLEonline ist im DAF berühmt
Rathausvorplatz

Der Rathausvorplatz wird nun endlich repräsentativ umgestaltet. Im Juni 2018 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Leider ist dem Artikel nicht zu entnehmen ob die beiden Fahnenmasten, die nur noch als Rudimente vorhanden sind, rekonstruiert werden. Ich meine, dass dies in der urspr. Planung vorgesehen war, jedoch um die Finanzierung gerungen werden musste da eine Wiederherstellung sehr kostspielig sei.

http://www.lvz.de/Leipzig/Stadtpolit...-neu-gestaltet
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.17, 19:55   #769
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.322
Altbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer Mensch
Da fast im Innenstadtring, poste ich es mal hier:

Die Otto-Schill-Straße 2 (Stadtbau AG, demnächst Bürgeramt usw.) wurde diese Woche eingerüstet.
Foto konnte ich nicht machen, da nur aus der Straba gesehen.

Dazu noch eine Mitteilung von der Stadt Leipzig, ab 12.6. ist das Bürgeramt dann nicht mehr im Bereich Stadthaus/Rathaus.
http://www.leipzig.de/news/news/buer...7-geschlossen/
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.17, 21:30   #770
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.184
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Die Sanierung von Brühl 74 startet. Daneben auf der ehemaligen Unister-Brache dürfte es auch bald losgehen mit dem Bau des Premier-Inn-Hotels.

Ein aktuelles Fotos von Brühl 74 (ließ sich nicht besser fotografieren)

Foto: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.17, 00:51   #771
Rundling
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Rundling
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 318
Rundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfach
Zitat:
Zitat von Altbaufan_ Beitrag anzeigen
Da fast im Innenstadtring, poste ich es mal hier:

Die Otto-Schill-Straße 2 (Stadtbau AG, demnächst Bürgeramt usw.) wurde diese Woche eingerüstet.
Die Seite zum Dittrichring sah heute so aus:



Zitat:
Zitat von Stahlbauer Beitrag anzeigen
Ich finde, die neue Dachgestaltung geht in Ordnung. Mal ehrlich: Von wo aus stört die Gaube? Man muss schon einen Standort suchen, von dem aus das Dachgeschoss im vollen Umfang -und zwar ohne Zoom oder Fernglas- genau zu sehen ist. Die Fassade ist doch ein wohltuender Anblick!
Also, wenn man z.B. von der Haltestelle kommt und an den Brunnen vorbei zur Hainstraße läuft, ist die Ecke bis zum Hotel de Pologne direkt im Sichtfeld. Und es geht ja bei einer Bewertung auch nicht darum, dass das Haus (oder die Gaube ) gleich wieder weggesprengt werden sollte, sondern in diesem Fall um die Frage, ob zumindest eine Teilrekonstruktion der Dachlandschaft wie beim Eckhaus möglich gewesen wäre.

Zitat:
Zitat von Cowboy Beitrag anzeigen
^ Danke für die aussagekräftigen Bilder. Bis auf die Riesengaube, sicher ein Zugeständnis an den Bauherren, finde ich das Ergebnis klasse. Vor allem die Fassadenreko ist beachtlich. Hier ein Vergleichsbild, wie das Haus in der Hainstraße vorher ausgesehen hat.
Vermutlich war es noch nicht mal ein Zugeständnis, denn wenn das Haus nicht als Denkmal eingestuft ist, kann doch alles mögliche mit damit angestellt werden.
Unter dieser Voraussetzung ist das Ergebnis sogar noch höher einzuschätzen, denn die Alternative hätte auch Abriss und Neubau à la Ibis-Hotel sein können.
Zunächst war ich aber davon ausgegangen, dass hier Denkmalschutz besteht und hatte dementsprechend auf eine Reko auch im Dachbereich gehofft.

PS:
An dieser Stelle ein herzlicher Gruß an die Karotte, die hier offenbar heimlich mitliest!
Rundling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.17, 01:49   #772
Rundling
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Rundling
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 318
Rundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfach
^ noch eine bildliche Ergänzung zum Thema Blickwinkel in die Hainstraße:



sowie Bilder der benachbarten Nr. 24, jetzt ohne Gerüst:





Rundling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.17, 18:50   #773
Birte
Mitglied

 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: Leipzig
Alter: 50
Beiträge: 106
Birte sitzt schon auf dem ersten Ast
Zitat:
Zitat von Cowboy Beitrag anzeigen
Die Sanierung von Brühl 74 startet. Daneben auf der ehemaligen Unister-Brache dürfte es auch bald losgehen mit dem Bau des Premier-Inn-Hotels.
[...]
Die Fassade ist jetzt vollständig eingerüstet und die Entkernung scheint in vollem Gange zu sein.
Birte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.17, 19:01   #774
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.184
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Zum Jacobi-Palais (siehe #771) gibt Tante LVZ einen ersten Einblick in die neuen Räumlichkeiten des neuen Bürgeramts Mitte. Sieht ganz schick aus.

Habe ich das richtig gesehen, dass bei der Außensanierung auch die olle DDR-Pappe auf dem Dach in Schiefer ausgetauscht wird?
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.17, 15:13   #775
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.082
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
In der Katharinenstraße 13 soll es angeblich nun fortgeschrittene Planungen für eine umfassende Sanierung geben. Eine Nutzung wird sich wohl mit dem in Leipzig gerade beliebte Thema Gastgewerbe befassen. Eine Bestätigung oder Links gibt es erst einmal nicht.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.17, 21:24   #776
LEonline
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 444
LEonline ist im DAF berühmtLEonline ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von hedges Beitrag anzeigen
In der Katharinenstraße 13 soll es angeblich nun fortgeschrittene Planungen für eine umfassende Sanierung geben. Eine Nutzung wird sich wohl mit dem in Leipzig gerade beliebte Thema Gastgewerbe befassen...
Ich würde mir wünschen, dass im EG wieder ein edles Restaurant einzieht. Zu DDR-Zeiten war hier mit dem "Plovdiv" (Bulgarien) eines der besten der Stadt ansässig.
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.17, 01:46   #777
Rundling
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Rundling
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 318
Rundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfach
Werbebreak!




Neumarkt 24 und 26 wurden kurz nacheinander neu angestrichen,
so sahen sie vorher aus:



...und jetzt:













...um's Eck ins Preußergässchen mit Blick auf's Städtische Kaufhaus.





...und zum Schluss nochmal Nr. 24 im Vergleich:

Rundling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.17, 22:33   #778
LEonline
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 444
LEonline ist im DAF berühmtLEonline ist im DAF berühmt
Trinkwasserbrunnen Petersstraße

Ich habe mich all die Jahre gefragt wo eigentlich dieser schöne Brunnen abgeblieben ist, den die Stadt Wien Leipzig einst geschenkt hatte und der an der Hainspitze aufgestellt war. Nun, da isser wieder:

http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/In...kwasserbrunnen
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.17, 18:11   #779
LEonline
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 444
LEonline ist im DAF berühmtLEonline ist im DAF berühmt
An der Nordseite des Marktes haben die Bauarbeiten für ein Augustiner-Brauhaus begonnen. Ein weiterer Gastro-Freisitz wie nebenan beim "Weinstock" bzw. am Barfußgässchen passt m.M.n. besser zum Marktplatz als die Bankfiliale, die vorher in den Räumen war:


Eigenes Bild
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.17, 10:52   #780
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.082
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
^ im Innenraum wird aber schon seit ein paar Monaten gearbeitet. Ich bin gespannt, ob man die Fensterreihe im EG auf Straßenniveau zieht um die gastronomische Einheit besser zu betonen. Btw - der Betreiber hat schon das Augustiner Brauhaus am Gendarmenmarkt in Berlin fertig gestellt. Wer dies googled, wird die zukünftige Einrichtung sehen können. Eigentlich wollte man ja pünktlich zum Start der Bundesliga Saison fertig sein.


An anderer Stelle tut sich nun auch etwas. Das Schletterhaus in der Petersstraße erhält wohl etwas mehr als eine Fassadenaufrischung. In der Ladenzeile im EG und UG wird ordentlich umgebaut.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:14 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum