Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.18, 07:52   #46
munichpeter
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: München
Alter: 57
Beiträge: 299
munichpeter wird schon bald berühmt werdenmunichpeter wird schon bald berühmt werden
Das Projekt ist schon weit gediehen.

Auf dem ersten Luftbild ist gut die Grösse des Bauvorhabens zu sehen.
http://www.ernst2-architekten.de/pro...Wohnen&status=

Endlich mal das quadratische Raster durchbrochen !

Geändert von munichpeter (26.04.18 um 09:01 Uhr)
munichpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.18, 11:20   #47
Schachbrett
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: Riemerling
Beiträge: 669
Schachbrett könnte bald berühmt werden
Merkur online:
Neuperlach süd: Für die Siemensparkpkätze gibt es einen Rahmenplan für 750 Wohneinheiten teils in 18 geschossigen Gebäuden.
Schachbrett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.18, 13:56   #48
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.624
Munich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nett
Und hier der Link dazu: https://www.merkur.de/lokales/muench...-10345756.html
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.18, 18:45   #49
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.559
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Entfernung des bisherigen Parkplatzes für den Bau des Delugan Meissl Hochhauses bereits im Gange.
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.18, 22:04   #50
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.559
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Update 16.11.2018

Der Parkplatz ist verschwunden, das Baufeld wird frei gemacht:



Hinter dem Leonardo Hotel werden Ersatzparkplätze geschaffen, die bestehen bis das Parkhaus des "Perlacher Tors" fertiggestellt ist. Anschließend wird diese Fläche lt. Plan mit Bürogebäuden bebaut. Im Hintergrund das benachbarte Projekt der Gewofag.




Zwei Visualisierungen der 54 Meter hohen Bullaugen von oben:





https://www.walser-immobiliengruppe..../perlach-revo/


@Mods: Es entstehen 600 Appartements, bitte im Titel anpassen, danke.
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.18, 22:33   #51
Geograph
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.02.2018
Ort: München
Alter: 42
Beiträge: 62
Geograph könnte bald berühmt werden
Ich finde das recht schön, wie Stadt hier weitergebaut wird, auch dicht gebaut am ÖV-Haltepunkt - richtig so. Das Bullaugenhaus ist schon etwas abseits der Norm, auch das ist gut so - jedoch wäre hier noch mehr drinnen finde ich, was gestalterische Raffinesse angeht. Die kahle Gebäudeseite hätte es finde ich noch zu gestalten gekonnt, irgendwie mit den Kreiselementen in Weiterführung der Bullaugen. Auch der schmale Fensterstreifen rückwärtig würde mit einem halbkreisartigen Abschluss besser passen. Dann sind wir natürlich sehr im Retro-70er-Jahre Design, ich weiß, aber hmm, guter Ansatz, jedoch irgendwie nicht ganz zu Ende gedacht. Da fehlt noch was, dass man wirklich sagen könnte: wow, cooles Hochhaus. So ein bisschen ein angefangenes, nicht zu Ende gedachtes bzw. unvollendetes Kunstwerk. Wisst ihr, wie ich meine? Aber alles in allem auf jeden Fall besser als eine der üblichen "Alles-rechteckig"-Kisten.
Geograph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.18, 11:49   #52
Barackenpapst
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.02.2016
Ort: Bad Sooden Allendorf
Beiträge: 53
Barackenpapst ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Das Bullaugenteil gefällt mir gut. Würde eigentlich besser ins Mailand der 70er passen. Aber man hat München ja schon immer einen italienischen Einfluss und Flair nachgesagt. Insofern... :-)
Barackenpapst ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:22 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum