Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.17, 20:27   #436
QM-magd
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 97
QM-magd könnte bald berühmt werden
Beim Neubau der Firmenzentrale des Sanitätshaus Wolf ist man beim Rohbau.
Firma Glass ist hier im Einsatz

QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.17, 08:17   #437
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.240
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Impressionen

Sowjetpavillon -> Stadtarchiv


Neuer Sendemast


^ verfallsmäßig "höchste Eisenbahn" am Lokschuppen neben Kohlrabicircus.

Zoom vom Auwald"wackel"turm - Dank Wind ein wahrlich "wackelturmiges" Erlebnis.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.17, 17:52   #438
LeipzigSO
Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2009
Ort: Leipzig
Alter: 38
Beiträge: 206
LeipzigSO hat die ersten Äste schon erklommen...
Im Dreieck Prager Str / Semmelweisstr / Ph-Rosenthal-Str wächst an der Ecke Rosenthalstraße / Siegismundstraße ein langgezogener Neubau in die Höhe. Er steht an der Ostseite der Ph-Rosenthal-Straße.

Weiß jemand, was dort gebaut wird?

Liegt zwar direkt an einer meiner Gassirunden mit dem Hund, so dass ich dort oft zu Fuß langkomme - eine Bautafel konnte ich jedoch bis zum heutigen Tage nicht entdecken...
LeipzigSO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.17, 19:14   #439
PhilippLE
Mitglied

 
Registriert seit: 06.09.2016
Ort: Leipzig
Alter: 33
Beiträge: 161
PhilippLE sitzt schon auf dem ersten Ast
Ich hätte an diese kombinierte Bildungseinrichtung gedacht, aber die Straßenbahnschleife zwischen Philipp-Rosenthal- und Curiestraße ist eher an der Südwest-Seite der Philipp-Rosenthal-Str.?
http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Sc...ipzig-begonnen
PhilippLE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.17, 21:15   #440
LeipzigSO
Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2009
Ort: Leipzig
Alter: 38
Beiträge: 206
LeipzigSO hat die ersten Äste schon erklommen...
^^ Bei der Baustelle sieht man außer Bauzaun und Erdarbeiten noch nicht so viel… Ich meine aber den hochgezogenen Rohbau auf der anderen Seite der Philipp-Rosenthal-Straße.

Die Gleisschleife liegt westlich - der langgezogene Rohbau unbekannter Nutzung liegt aber auf der östlichen Seite. Quasi in Verlängerung der Uniklinik-Gebäude an der Rosenthal-Straße entlang… Und komplett ohne Bautafel. Genau das wundert mich bei der Größe des Objektes.
LeipzigSO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.17, 23:02   #441
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.631
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Ich meine mich zu erinnern, dass das Prager Dreieck für Asylunterkünfte (optional für Studenten geeignet) und als Schulstandort vorgesehen war?
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.17, 11:15   #442
LeipzigSO
Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2009
Ort: Leipzig
Alter: 38
Beiträge: 206
LeipzigSO hat die ersten Äste schon erklommen...
Hochhaus an alter Messe geplant

Die VICUS AG hat das Grundstück Semmelweisstraße 9 erworben. Dort steht derzeit ein mittlerweile ungenutztes Rechenzentrum (grauer "Kasten"), das früher durch einen IT-Dienstleister der Sparkasse genutzt wurde, nicht mehr benötigt wird und abgerissen werden soll.

An dessen Stelle plant man: Zitat: "…ein modernes Ensemble mit einem 16-Geschosser oder noch höherem Gebäude… …im… …Green-Building-Standard…" "…immerhin über 300 Wohnungen, die Leipzig dringend benötigt…"

Quelle: LVZ von heute, Seite 16

Also ich persönlich würde mich sehr freuen, wenn Leipzig als wachsende Stadt auch mal was anderes als Baracken und Flachbauten im Neubaubereich bekommen würde! Ich sage nur REWE-Flächenfrass in bester Lage...
LeipzigSO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.17, 12:30   #443
PhilippLE
Mitglied

 
Registriert seit: 06.09.2016
Ort: Leipzig
Alter: 33
Beiträge: 161
PhilippLE sitzt schon auf dem ersten Ast
Ein 16-Geschosser oder höher im Zentrum Südost? Und ich meinte hier letztens noch, dass wir dort gar nicht genug PH 16 haben könnten.
Macht dort durchaus Sinn - die ÖPNV-Infrastruktur ist mit S-Bahn, StraBa und Bussen sehr gut ausgebaut, der Friedenspark als große Grünfläche um die Ecke - und optisch passt ein solches Hochhaus dort auch wirklich hin. Bzw. wäre an der Semmelweisstr. auf den Rasenflächen theoretisch auch gleich Platz für mehrere dieser Art.

EDIT: Ein PH 16 hat 132 Wohnungen - wenn der Neubau über 300 Wohnungen haben soll, muss er entweder das Volumen eines PH 16 massiv übersteigen oder er kann nur kleine Single-Wohnungen bieten.
PhilippLE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.17, 12:32   #444
C. S.
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.07.2015
Ort: Leipzig
Beiträge: 370
C. S. könnte bald berühmt werden
wow - das wäre die Menge von 2 typischen 16-Geschossern an Wohnungen. Das erfordert in der Tat gut durchdachte Architektur.
C. S. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.17, 12:42   #445
LEonline
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 473
LEonline ist im DAF berühmtLEonline ist im DAF berühmt
Folgender Gedankengang bemächtigt sich meiner: "VICUS AG" - "Klemmer" - "heiße Luft".

Würde mich jedenfalls sehr wundern wenn in der Hinsicht was passiert.
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.17, 20:48   #446
QM-magd
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 97
QM-magd könnte bald berühmt werden
An der Messehalle 15 geht es jetzt mit dem Abbruch los.
Der Longfrontbagger steht bereit. Da wirds wohl die nächste Woche richtig krachen.
QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.17, 14:07   #447
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.216
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
An der Messehalle 15 beginnen jetzt Umbau und Sanierung für das Zweiradcenter Stadler. Die Umbauarbeiten nach Entwürfen des Architekturbüros Westphal BDA / Bremen sollen im Frühjahr 2019 abgeschlossen sein. Nach der Eröffnung will Stadler seinen bisherigen Standort im Nova Eventis an der A9 (ex-Saalepark) aufgeben.

Einen Artikel und eine Visualisierung dazu gibt es in der LVZ.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:20 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum