Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.13, 19:18   #136
Hobbyist
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 898
Hobbyist sorgt für eine nette AtmosphäreHobbyist sorgt für eine nette AtmosphäreHobbyist sorgt für eine nette Atmosphäre
Zitat:
Zitat von Klarenbach Beitrag anzeigen
Zu Artec: Es gibt natürlich auch jede Menge Neubauvorhaben, bei denen mir Proteste zumindest nicht bekannt sind, z.B. Greta-Garbo-Straße Pankow, Kreuzpfuhl Weißensee, Neubau Einbecker Straße Lichtenberg, Robert-Uhrig-Straße, Carree Parkaue Lichtenberg (Umnutzung und Neubau), Sandino-Hofgärten Sandinostraße, Wasserstadt Spindlersfeld (Umnutzung und Neubau), Truman-Plaza Zehlendorf und und und. Daher meine ich schon, dass in Berlin keine baufeindliche Haltung vorherrschend ist.

Ab welchem Verhältnis zwischen baufeindlichen und nichtbaufeindlichen Aktionen darf man dann sagen, ob man es problematisch findet? 1:10? 50:50?

Ich kann mir langsam denken, warum Du dich auch nicht mehr zum Thema "Gentrifizierung in Plattenbauten" mehr äußerst...
Hobbyist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.13, 23:08   #137
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.376
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Anwohner-Protest im Crelle-Kiez

"Bei einem so dicht besiedelten Land wie Deutschland ist immer irgendwas bei irgendwem vor der Tür."

3 Linden vs. Wohnungsnot: Constance Frei wendet sich im Tagesspiegel gegen die "Schöneberger Wutbürger in der Crellestraße" sowie gegen das Ausspielen von Partikularinteressen auf Kosten des Allgemeinwohls. Im Wesentlichen keine neuen Argumente die Frau Frei ins Feld führt; aber nun...

Zum Artikel: http://www.tagesspiegel.de/meinung/p...e/8753810.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.13, 16:22   #138
Klarenbach
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.266
Klarenbach kann im DAF auf vieles stolz seinKlarenbach kann im DAF auf vieles stolz seinKlarenbach kann im DAF auf vieles stolz seinKlarenbach kann im DAF auf vieles stolz seinKlarenbach kann im DAF auf vieles stolz seinKlarenbach kann im DAF auf vieles stolz seinKlarenbach kann im DAF auf vieles stolz seinKlarenbach kann im DAF auf vieles stolz seinKlarenbach kann im DAF auf vieles stolz seinKlarenbach kann im DAF auf vieles stolz seinKlarenbach kann im DAF auf vieles stolz sein
Passend zum Thema möchte ich noch auf eine Umfrage zum Wohnungsbau auf innerstädtischen Freiflächen hinweisen, die ich in einem anderen Thread gepostet habe.

http://www.deutsches-architektur-for...&postcount=299
Klarenbach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.13, 22:56   #139
_Flyn_
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von _Flyn_
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 502
_Flyn_ wird schon bald berühmt werden_Flyn_ wird schon bald berühmt werden
Dickhardtstraße 31-32

In Friedenau in der Dickhardtstraße 31/32, siehe auch Abrisskandidat bei Streetview, ist der Rohbau von diesem Neubauprojekt fertig:


Quelle: Haese Wohnbauten GmbH


http://www.wohnungeninberlin.de/87-0...asse-3132.html
__________________
Alles ist möglich, Grenzen gibt es nur im Kopf
_Flyn_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.13, 21:21   #140
ouyawei
Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 171
ouyawei sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreouyawei sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreouyawei sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Inzwischen wurden in der Crellestraße zwei der drei Linden gefällt.

Gibt auch ein Video.
__________________
Alle Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir und gemeinfrei.
ouyawei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.13, 09:23   #141
Mosby87
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 16.12.2012
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 460
Mosby87 ist im DAF unverzichtbarMosby87 ist im DAF unverzichtbarMosby87 ist im DAF unverzichtbarMosby87 ist im DAF unverzichtbarMosby87 ist im DAF unverzichtbarMosby87 ist im DAF unverzichtbarMosby87 ist im DAF unverzichtbarMosby87 ist im DAF unverzichtbar
^ Auch die gestrige Abendschau berichtete in ihrem zweiten Nachrichtenblock über die jüngsten Ereignisse in der Crellestraße. Danach seien die Arbeiten von der Polizei nur deshalb gestoppt worden, weil die Absperrungen rund um die drei Linden unzureichend gewesen seien - eine Genehmigung für deren Fällung liege aber inzwischen vor (wovon in dem Artikel des Tagesspiegel seltsamerweise überhaupt keine Rede ist ).

Ähnliches schreibt auch die Berliner Morgenpost: Da die Vegetationsphase der Bäume nunmehr abgeschlossen ist, dürften diese gemäß der Baugenehmigung gefällt werden.
__________________
Alle eingestellten Bilder stammen - sofern nicht anders angegeben - von mir und unterliegen der Lizenz CC BY-NC 3.0.
Mosby87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.13, 12:30   #142
ruhrbaron
Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Bochum
Beiträge: 181
ruhrbaron verhält sich einfach unmöglich
Zitat:
Zitat von Monk87 Beitrag anzeigen

Ähnliches schreibt auch die Berliner Morgenpost: Da die Vegetationsphase der Bäume nunmehr abgeschlossen ist, dürften diese gemäß der Baugenehmigung gefällt werden.
wie doof ist das denn???
War dieser Sommer die Henkersmahlzeit für die Bäume?

Hab ich noch nie gehört. Man lernt nie aus
ruhrbaron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.13, 12:50   #143
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.176
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Da gehts weniger um den Bau als um die Anwohner desselben.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.13, 21:02   #144
Kleist
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kleist
 
Registriert seit: 22.09.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.563
Kleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes Ansehen
Da mein Kameradisplay defekt ist, fotografiere ich derzeit blind. Ich bitte daher, die Qualität und die ungenauen Bildausschnitte zu entschuldigen.

Crellestraße

...Blick auf die verbliebene Linde. Der Wiederstand formiert sich scheinbar nur aus den gegenüberliegenden Häusern. Dort hängen Plakate und am Nachbarhaus des Baugrundstückes. Sonst nirgendwo.


Am Lokdepot von Kleist D auf Flickr

Winterfeldstaße

zwischen Winterfeldplatz und Potsdamer Straße wurde ein Objekt der Telekomm ausgebaut. Von aussen ist leider nicht viel zu sehen, lediglich im Dachbereich sieht man den Aufbau. In den Hof kam ich heute leider nicht rein.


Winterfeldstraße von Kleist D auf Flickr


Winterfeldstraße von Kleist D auf Flickr


zwischen Winterfeldplatz und Eisenacher Straße, entstand dieser Neubau, die Häuser daneben sind schon etwa zwei Jahre bezogen.


Winterfeldstraße von Kleist D auf Flickr


Winterfeldstraße von Kleist D auf Flickr

Barbarossaplatz (zuletzt hier)

es geht aus der Baugrube heraus.


Barbarossaplatz von Kleist D auf Flickr

eigene Bilder, gemeinfrei
Kleist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.13, 18:05   #145
Mosby87
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 16.12.2012
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 460
Mosby87 ist im DAF unverzichtbarMosby87 ist im DAF unverzichtbarMosby87 ist im DAF unverzichtbarMosby87 ist im DAF unverzichtbarMosby87 ist im DAF unverzichtbarMosby87 ist im DAF unverzichtbarMosby87 ist im DAF unverzichtbarMosby87 ist im DAF unverzichtbar
Mein Freund, der Baum...

Zitat:
Zitat von ouyawei Beitrag anzeigen
Inzwischen wurden in der Crellestraße zwei der drei Linden gefällt. [...]
Unter Polizeischutz ist gestern Vormittag auch die letzte der drei Linden gefällt worden. Die "Baumschützer" sind natürlich außer sich vor Wut und auch der BUND meldet sich wieder einmal zu Wort...

Bericht der Berliner Zeitung
Artikel im Tagesspiegel
__________________
Alle eingestellten Bilder stammen - sofern nicht anders angegeben - von mir und unterliegen der Lizenz CC BY-NC 3.0.
Mosby87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.13, 22:37   #146
ishish
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.11.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 23
ishish befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lidl Neubau Steinmetzstraße

Auf dem Grundstück Steinmetzstraße 38B (Lage: http://goo.gl/maps/wwhiL) wird im nächsten Jahr eine -Zitat- "moderne Lidl-Filiale" eröffnen.
Bezug wird damit wahrscheinlich auf die sich nur 300m vom neuen Standort entfernten und derzeit an der Goebenstraße 1 befindlichen, in heutigen Zeiten wohl als "unmodern" bezeichneten Lidl-Filiale genommen (weil z.B. keine Backstation). In der neuen Filiale soll laut vorläufigem Bausschild diese dann vorhanden sein.

Ich vermute, dass die Filiale an der Goebenstraße im Anschluss an die Eröffnung des neuen Standortes geschlossen wird. Vielleicht macht sie Platz für eine Neubebauung in Traufhöhe, denn der Bestandsbau ist zur Zeit der einzige eingeschossige Bau auf der Südseite der Goebenstraße.

Heute sah es wie folgt auf dem derzeit noch als Parkplatz genutzten Gelände aus:
Foto: ishish

(PS: ich bezweifle, dass "Steinmetzstraße 38B" die reale Adresse ist; stütze mich mit meiner Aussage nur auf die Google-Maps Funktion "Was ist hier?")
ishish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.13, 10:34   #147
Japher
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 384
Japher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer Mensch
Flachbauten von Supermärkten haben in innerstädtischen Bereichen meiner Meinung nach nichts zu suchen. Auch wenn die Filiale an der Goebenstraße zugunsten eines mehrgeschossigen Baus weichen sollte - warum wird an dieser Straße, wo ebenfalls nur mehrgeschossige Bauten stehen, wieder viel Platz für einen eingeschossigen Lidl-Bau verschwendet? Es gibt Wohnungsnot in der Stadt! Supermärkte können problemlos im Erdgeschossbereich von Mehrfamilienhäusern untergebracht werden.
Japher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.13, 14:39   #148
Siegrief
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Siegrief
 
Registriert seit: 07.03.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 283
Siegrief ist ein hoch geschätzer MenschSiegrief ist ein hoch geschätzer MenschSiegrief ist ein hoch geschätzer MenschSiegrief ist ein hoch geschätzer Mensch
Laubacher Straße 13

Hier ensteht ein Neubau, laut Projektseite dürfte dieser auch schon so gut wie bezugsfertig sein. Hier könnte ich bei der Suche aber auch nichts aus der Laubacher Straße finden.

Der Bau hat teilweise etwas von dem "neuen Berliner Baustil", wobei dafür die Formen der einzelnen Bauelemente zu eigentlich zu eckig sind.



Quelle, © und mehr Infos: http://laubacher13.de/#intro
Siegrief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.13, 15:16   #149
Berliner Kindl
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Berliner Kindl
 
Registriert seit: 12.09.2012
Ort: Berlin
Alter: 25
Beiträge: 43
Berliner Kindl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hab eben mal bei Street View reingeschaut, es scheint sich bei dem oben genannten Projekt um eine Sanierung und Aufstockung des Bestandsgebäudes zu handeln...
Berliner Kindl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.13, 23:31   #150
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.958
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
^ Stimmt, und das Gebäude sieht von der Struktur her sowas nach 70er aus, das wäre als Neubau schon erstaunlich (übel). Hier der Link zu Street View. Sogar den Edeka gab es schon.

Als Umgestaltung dieses Bestandbaus ist es erträglich. Der Dachaufsatz/-geschoss ist wohl komplett neu.

Das Haus steht übrigens gerade noch in Friedenau - die Laubacher Straße selbst ist schon Wilmersdorf.
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:49 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum