Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.03, 21:23   #31
Kampflamm
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kampflamm
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: Lohmar, NRW
Beiträge: 1.398
Kampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer Anblick
Dann erklär doch einmal bitte, was ihn so "schön" macht. Großstädtisch ist er für mich nicht, solche Gebäude findet man in jedem 150.000 Seelendorf. Ein wahrer großstädtischer Kreisverkehr ist für mich der Place Charles de Gaulle in Paris.

http://www.byui.edu/Ricks/employee/D...#39;Etoile.JPG

Außerdem nimm's nicht persönlich. Du hast denn Platz ja nicht so verunstaltet...oder doch? :sly:
Kampflamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.03, 21:48   #32
nuelle
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von nuelle
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Treuenbrietzen
Alter: 42
Beiträge: 480
nuelle ist im DAF berühmtnuelle ist im DAF berühmt
Zitat:
Original geschrieben von Kampflamm
Dann erklär doch einmal bitte, was ihn so "schön" macht. Großstädtisch ist er für mich nicht, solche Gebäude findet man in jedem 150.000 Seelendorf. Ein wahrer großstädtischer Kreisverkehr ist für mich der Place Charles de Gaulle in Paris.
das großstädtische merkst du wenn du vor ort bist........und jedes gebäude könnte man in jedem 150.000 Seelendorf finden.....das argument ist quatsch.....es geht um das feeling was auf dem platz herrscht.......



Zitat:
Original geschrieben von Kampflamm



Außerdem nimm's nicht persönlich. Du hast denn Platz ja nicht so verunstaltet...oder doch? :sly:
nö.....nehm ich auch nicht persönlich......oder vielleicht doch?
nuelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.03, 21:48   #33
Kaiser
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: d
Beiträge: 888
Kaiser hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
ich bin nur beleidigt, weil ihr meinen schönen ernst-reuter-platz runtermacht......
und du machst meine / unsere ansichr runter, indem du unseren geschmak als "dörflich" einstufst

@kampflamm
ein gutes beispiel! DAS ist großstädtisch
Kai
Kaiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.03, 10:40   #34
Kampflamm
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kampflamm
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: Lohmar, NRW
Beiträge: 1.398
Kampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Original geschrieben von TowerCat
Das Berliner Pendant für den Place Charles de Gaulle in Paris gibt es einige hundert Meter weiter östlich - den Kreisverkehr um die Siegessäule - liegt nur schöner inmitten des Tiergartens...
Was mich da gewundert hat, ist dass die Häuschen für den Übergang zur Siegessäule noch Schusslöcher haben, jedenfalls erschien mir das so. So große Arbeit wär es ja wohl nicht, die vier (oder sind es nur zwei) Dinger zu sanieren.


Zitat:
das großstädtische merkst du wenn du vor ort bist........und jedes gebäude könnte man in jedem 150.000 Seelendorf finden.....das argument ist quatsch.....es geht um das feeling was auf dem platz herrscht.......
Dann werd' ich mir bei meinem nächsten Berlin Besuch einmal den Ernst-Reuter-Platz anschauen. Ich bleibe aber dabei, dass das großstädtische den Platz nicht schöner macht.
Kampflamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.03, 16:44   #35
nuelle
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von nuelle
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Treuenbrietzen
Alter: 42
Beiträge: 480
nuelle ist im DAF berühmtnuelle ist im DAF berühmt
Zitat:
Original geschrieben von Kaiser
und du machst meine / unsere ansichr runter, indem du unseren geschmak als "dörflich" einstufst
dann sind wir quitt
nuelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.06, 13:25   #36
Maxime
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 67
Maxime hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Kein Verkauf: TU-Gebäude wird saniert

Wie berichtet, sollte der denkmalgeschützte Bau, der in den Jahren 1955 bis 1959 nach Plänen von Willy Kreuer errichtet worden war, einem 100-Meter-Hochhaus des Architekten Hans Kollhoff weichen. Nicht nur beim Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin regte sich vor rund drei Jahren Widerstand gegen die Abrißpläne. Auch Adrian von Buttlar, Professor am TU-Institut für Geschichte und Kunstgeschichte sowie Vorsitzender des Landesdenkmalrates Berlin, warnte, das "technisch und ästhetisch innovative Highlight der Fünfzigerjahre-Architektur in Deutschland" abzureißen


http://morgenpost.berlin1.de/content...ke/811765.html
Maxime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.06, 20:36   #37
schwede
Mitglied

 
Benutzerbild von schwede
 
Registriert seit: 29.11.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 156
schwede könnte bald berühmt werden
UNGLAUBLICH
Das hässliche Teil!!!
schwede ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.06, 21:54   #38
Westfale
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Westfale
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 75
Westfale ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Zitat:
Zitat von schwede
UNGLAUBLICH
Das hässliche Teil!!!
Stimme dir voll und ganz zu! Warum nicht mal was neues bauen?
Wie sieht eigentlich der Kollhoff-Entwurf aus?
Westfale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.06, 21:58   #39
stativision
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.155
stativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Mensch
Ach das ist das. Stimmt, wirklich außerordentlich hässlich, besonders von nahem. Technische Innovation für die 50er Jahre lässt sich aber wohl nicht abstreiten... Passt auch ganz gut zum Platz

http://www.baunetz.de/sixcms_4/sixcm...1891&id=106498
stativision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.06, 00:54   #40
nikos
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von nikos
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: düsseldorf
Beiträge: 367
nikos könnte bald berühmt werdennikos könnte bald berühmt werden
wtf!

war es etwa der tower, gegen den die üblichen verdächtigen wegen verschattung zu felde gezogen sind? sollte es so sein - ich hatte keine ahnung, dass er für den e-r-platz bestimmt war. unglaublich - in der tat!

die hässlichkeit dieses ensembles wird einzig vom mathematik-(gewächs)haus übertroffen.
nikos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.06, 11:29   #41
Manuel
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel
 
Registriert seit: 16.08.2004
Ort: Berlin-Spandau
Alter: 40
Beiträge: 1.219
Manuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer Mensch
Ich hätte es eher als riesen Schandtat empfunden, wenn tatsächlich dort eingegriffen und dem Ensemble ein derartiger Schaden zugefügt worden wäre. Es ist schon eine merkwürdige Eigenart, die Architektur unserer Urgroßeltern gar wieder aufzubauen, die eigene Vergangenheit aber leugnen und tilgen zu wollen. Dabei ist es eben nicht das berühmt-berüchtigte Gelsenkirchener Barock, dass sich dort versammelt (und das tatsächlich niemand braucht), sondern wegweisende und unsere Stadt prägende moderne Architektur.

Wer aber natürlich nur in den eigenen Grenzen von Hässlich und Schön denkt, mag das anders sehen.
Manuel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.06, 11:52   #42
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.827
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
^
Optisch kann ich den Unterschied zu "Gelsenkirchener Barock" nicht wirklich sehen.
Naja, wir stellen ja auch den "Langen Eugen" unter Denkmalschutz, wundern tut es also Keinen.
Trösten wir uns damit, dass auch ein Kollhoff-Turm nicht arg viele Mieter gefunden hätte, bei dem Überhang an Büro-Angeboten in Berlin, selbst in Top-Lagen.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.06, 12:01   #43
nitsche86
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von nitsche86
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 801
nitsche86 wird schon bald berühmt werdennitsche86 wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Es ist schon eine merkwürdige Eigenart, die Architektur unserer Urgroßeltern gar wieder aufzubauen, die eigene Vergangenheit aber leugnen
Was hat Architektur mit den Verbrechen unserer Urgroßeltern zu tun? Seltsamer Zusammenhang...
nitsche86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.06, 12:41   #44
Manuel
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel
 
Registriert seit: 16.08.2004
Ort: Berlin-Spandau
Alter: 40
Beiträge: 1.219
Manuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer Mensch
Bitte was für Verbrechen? Welchen Zusammenhang hättest Du denn jetzt bitteschön gerne in meinem Post gesehen?

Ich sprach von Architektur (ich dachte, das wäre klar). Architektur unserer "Urgroßeltern" (meint sozusagen Vorkriegsarchitektur) und Architektur aus unserer eigenen Vergangenheit (meint sozusagen Nachkriegsarchitektur).
Manuel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.06, 12:51   #45
nitsche86
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von nitsche86
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 801
nitsche86 wird schon bald berühmt werdennitsche86 wird schon bald berühmt werden
achso, ich dacht du wolltest einen Zusammenhang zwischen Architektur und Verbrechen der Nazis und anderen Herscherklassen herstellen. Ich nehm alles zurück.
nitsche86 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:58 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum