Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.18, 23:44   #811
Gammelfisch
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.08.2017
Ort: Frankfurt (Oder)
Beiträge: 96
Gammelfisch hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von Rotes Rathaus Beitrag anzeigen
Das Regierungsviertel bleibt wohl auch unter der nächsten Groko ein eher trauriges Provisorium mit der Piste durch den Spreebogenpark und den allgemeinen Planungsfehlern beim Ferkehrs- und Sicherheitskonzept mit ihren unästhetischen Folgen.
Ich dachte die Fertigstellung des Spreebogenparks sollte noch in diesem Jahr erfolgen?
Gammelfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.18, 09:56   #812
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.973
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Ich verstehe ehrlich nicht, was hier manche für ein Fass aufmachen wegen des siegreichen Entwurfs. Was habt ihr dort erwartet? Eine Reko? Ein modernes Experiment?
Gibt es nur die beiden Extreme? Es gibt genug - meiner (und offenbar auch anderer Leute) Meinung nach - bessere Gebäude in der unmittelbaren (und auch etwas weiteren) Umgebung, die weder Rekos noch experimentell sind.
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.18, 22:51   #813
Richard Neutra
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Richard Neutra
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: Köln
Alter: 28
Beiträge: 736
Richard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer Mensch
^
Am Leipziger Platz selbst auch? Wie gesagt, ich finde das Gebäude auch nicht außergewöhnlich, aber es reiht sich gut in die Mittelmäßigkeit des restlichen Ensembles am Leipziger Platz ein. Vielleicht ist das auch gar nicht so schlecht, kommen so doch die Gebäude des Potsdamer Platzes noch besser zur Geltung, indem die Umgebungsbebauung sich zurückhält.

Sinnloses Vollzitat gelöscht.
Bato
__________________
Gute Architektur hat einen gelungenen Bezug zur Umgebung, erfüllt ihren Zweck und versucht vor allem nicht Architektur zu sein.
Richard Neutra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.18, 19:46   #814
Bummler
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Bummler
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 257
Bummler ist im DAF unverzichtbarBummler ist im DAF unverzichtbarBummler ist im DAF unverzichtbarBummler ist im DAF unverzichtbarBummler ist im DAF unverzichtbarBummler ist im DAF unverzichtbarBummler ist im DAF unverzichtbarBummler ist im DAF unverzichtbar
Derzeit wird ja der Leipziger Platz 14-16 refurbished.
Ein fancy Video und auch Visus gibts hier.
Ich denke, dem Mosse-Palais tut dass nicht gut, sieht jetzt irgendwie untersetzt aus.

Ein Pic von heute:
__________________
Alle Bilder sind von mir,sofern nichts anderes angegeben ist.(C)Bummler
Bummler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.18, 00:01   #815
Tomov
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Tomov
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 499
Tomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz sein
Ich finde, je mehr von dieser unbeholfenen Postmoderne entfernt wird, desto besser. Für mich eins der schlimmsten Gebäude Berlins. Schlechtes Design, nicht gut detailliert und ungenügend ausgeführt.
Tomov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.18, 01:01   #816
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.973
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Die Sockelzone wird dann auf jeden Fall besser, als jetzt. Im Gegensatz zu jenen aller anderen Häuser am Platz, ist diese total abweisend. Die Wirkung des "Giebels" wird natürlich mit der zusätzlichen Etage wegfallen, auch wenn er durch die höheren Nachbarn eh nicht mehr so markant war. Naja, ma kiekn...
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.18, 08:35   #817
KaBa1
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 26.02.2015
Ort: Ortenau
Alter: 58
Beiträge: 442
KaBa1 ist im DAF unverzichtbarKaBa1 ist im DAF unverzichtbarKaBa1 ist im DAF unverzichtbarKaBa1 ist im DAF unverzichtbarKaBa1 ist im DAF unverzichtbarKaBa1 ist im DAF unverzichtbarKaBa1 ist im DAF unverzichtbarKaBa1 ist im DAF unverzichtbar
Man sollte doch berücksichtigen, dass die Umbaumaßnahmen alleine der künftigen kommerziellen Nutzung des Sockelbereiches geschuldet sind und nicht der Idee, ein vorhandenes Gebäude möglicherweise "schöner" zu machen.
__________________
Alle dargestellten Fotos - sofern nicht anders angegeben - stammen von mir (© KaBa1).

Geändert von KaBa1 (01.04.18 um 17:03 Uhr)
KaBa1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.18, 10:31   #818
hensi
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.10.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 45
hensi hat die ersten Äste schon erklommen...
ich finde die Veränderung auch gut, alles was die Stadt bunter macht auch wenns um Kommerz geht ist besser als sich zb. nostalgisch an alten Asbestplattenbauten zu klammern
hensi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.18, 10:32   #819
Katzengold
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.03.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 87
Katzengold könnte bald berühmt werden
Ich finde auch, dass die Neugestaltung der Sockelzone dem Gebäude gut tut - vor allem, weil sich dadurch der Leipziger Platz an der Stelle noch etwas mehr belebt.

Ich bin mir allerdings nicht so sicher, ob tatsächlich eine zusätzliche Etage oben drauf kommt. In der Animation sieht es so aus aber in den Fotos bei Pläne/Ansichten wird das nicht gezeigt. Ich fürchte, dass es nur ein Trick war, um das Haus im Werbefilmchen noch etwas besser darzustellen. Ich würde mich freuen, wenn diese zusätzliche Etage noch hinzukäme. Ich finde nämlich, dass die "Krone" des Gebäudes damals nicht besonders elegant gelungen war.
Katzengold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.18, 10:54   #820
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.973
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Es ist (oder wäre gerne) eben eine Einkaufstraße. Was spricht also gegen Kommerz als Intention? Vor allem, wenns dann letztendlich / hoffentlich besser aussehen könnte und diesen an sich eh lahmen Platz wieder etwas beleben würde.
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.18, 11:03   #821
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.152
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Das Mosse-Palais ist, entgegen Tomovs Einwurf, das einzige Gebäude am Leipziger Platz, das überhaupt so etwas wie eine selbständige Gestaltung aufweist und nicht völlig im Einheitsraster der Umgebung untergeht. Es ist schade, dass an dieses Niveau nicht mehr angeknüpft werden konnte. Eine Überarbeitung hätte ich mir freilich am ehesten für den tatsächlich weniger gelungenen oberen Abschluss gewünscht.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.18, 12:17   #822
Kieselgur
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Kieselgur
 
Registriert seit: 16.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 547
Kieselgur ist ein LichtblickKieselgur ist ein LichtblickKieselgur ist ein LichtblickKieselgur ist ein LichtblickKieselgur ist ein LichtblickKieselgur ist ein Lichtblick
Die Überarbeitung tut den Proportionen des Gebäudes auch nicht wirklich gut.

Betrachtet man die Sockelzone einzeln, dann schaut sie zwar schon besser als vorher aus. Die sehr hohen Fenster dieser Zone lassen die darüber liegenden Etagen aber im Vergleich zu den Nachbargebäuden sehr gedrungen erscheinen und die Krone wirkt auch noch mehr als Fremdkörper.

Würde vermutlich helfen, wenn man den Glasanteil reduziert und von den vier Fenstern pro Fensteröffnung die äußeren beiden schließt, so dass die beiden mittleren ein stehendes statt dem jetzigem horizontalem Format bilden.

Allerdings käme dadurch natürlich auch weniger Licht ins Gebäude und damit es nicht zu sehr nach Gebastel aussähe müsste man auch die restlichen Fassadenteile erneuern, also momentan keine Chance für solch eine Überarbeitung, das wird wohl noch bis zur Kompletterneuerung der Fenster warten müssen.
Kieselgur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.18, 13:13   #823
Tomov
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Tomov
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 499
Tomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Zitat von Saxonia Beitrag anzeigen
Das Mosse-Palais ist, entgegen Tomovs Einwurf, das einzige Gebäude am Leipziger Platz, das überhaupt so etwas wie eine selbständige Gestaltung aufweist und nicht völlig im Einheitsraster der Umgebung untergeht.
Das war gerade das städtebauliche Konzept des Leipziger Platzes und das Mossepalais unterläuft es.
Tomov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.18, 13:40   #824
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.973
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Naja, kann man von unterlaufen reden, wenn das Mossepalais für Jahre das einzige Gebäude am Platz war, während andere Entwürfe (sofern sie überhaupt schon existierten) noch zig mal überarbeitet, wurden? Zumal es ja auch genehmigt wurde und nicht plötzlich da stand.
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.18, 14:15   #825
Tomov
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Tomov
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 499
Tomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz sein
Deswegen ist es ja gerade mit seiner subversiven Gestaltung durchgekommen. Damals wollte sonst niemand am Leipziger Platz investieren und den Mosse-Erben wollte man natürlich nicht vor den Kopf stoßen. Das Gestaltungsprinzip der doppelten, einheitlichen Traufkante bestand natürlich auch schon zu diesem Zeitpunkt.
Tomov ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum