Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.17, 09:50   #121
Jöran
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.09.2014
Ort: München
Beiträge: 539
Jöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Die Schulbauten sind auch jetzt beauftragt: https://ru.muenchen.de/2017/227/Baye...-Auftrag-75963

Demnach geht es wohl 2019 mit dem Hochbau (oder Abriss?) los.
Jöran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.17, 10:00   #122
derzberb
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von derzberb
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: München
Beiträge: 320
derzberb wird schon bald berühmt werdenderzberb wird schon bald berühmt werden
^^ Das heißt im Klartext Baustart nicht vor 20023
derzberb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.17, 10:10   #123
Jöran
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.09.2014
Ort: München
Beiträge: 539
Jöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
^^ Warum sollte das noch 18000 Jahre dauern?

Nee, im Ernst, bei z.B. Drygalskiallee, Freiham, PGA und Werksviertel ging es dann doch seit dem Amtsantritt von Reiter relativ zügig. Muss man ihm zugutehalten. Ich glaube, Ude hat da doch immer ziemlich gebremst, warum auch immer.
Jöran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.17, 11:24   #124
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.268
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
Der Abriss bestimmter Gebäude+Anlegung einer Straße durch das Baugebiet hätte laut münchner Tageszeitungen vom Dez. 2016 schon Anfang Januar 2017 erfolgen sollen.

Wie gesagt, auf dem Gelände ist jetzt 1 Jahr lang 0,0 passiert.

Also schnell ist dann doch für mich etwas anderes
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.18, 19:54   #125
Schachbrett
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: Riemerling
Beiträge: 485
Schachbrett sitzt schon auf dem ersten Ast
@Munich2030,

Schade, ich hatte mich sehr über die zwei je 20 stöckigen Gebäude gefreut.
Schachbrett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.18, 20:07   #126
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.268
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
Ja, mit etwas Glück kannst du die dann 2030 bestaunen. Außer der gemeine Wutbürger verhindert das Vorhaben noch. Reichen doch auch 6-8 Stockwerke weniger

Diese Stadt kriegt es einfach nicht auf die Reihe! Es gab in MUC eine gute Zeit. Unter Vogel. Vor und nach der Olympiade. Das war's dann aber auch.
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.18, 21:33   #127
Schachbrett
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: Riemerling
Beiträge: 485
Schachbrett sitzt schon auf dem ersten Ast
Ich hoffe, denn in den jüngst gezeigten Ansichten sind die leider nicht mehr dabei, schade wieso eigentlich ?
Schachbrett ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:04 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum