Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.16, 23:13   #46
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.606
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Bezüglich des Baywa-Hochhauses: Dort ist man gerade dabei das zuvor abgetragene 17.OG, welches bislang als Technikgeschoss genutzt wurde, wieder als vollwertiges Geschoss aufzubauen. Dann folgen noch OG 18-20 plus einem neuen Technikaufbau, wobei deren Kern für die Aufzüge (gänzlich oder zum Teil, das ist schwer zu erkennen) schon fertig ist.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.16, 16:45   #47
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.263
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
31.03.2016: WealthCap erwirbt neuen BayWa-Stammsitz in München
WealthCap hat sich mit dem Stammsitz des international tätigen Handels- und Dienstleistungskonzerns BayWa AG erneut eine Landmark-Immobilie am Heimatstandort München im Rahmen eines Forward Deals gesichert. Die komplett revitalisierte Büroimmobilie mit rund 54.000 qm Fläche wird für rund 280 Mio. Euro von der BayWa AG sowie dem Projektenwickler Competo Capital angekauft, die beide zu 50 % beteiligt waren. Der Kauf durch WealthCap wurde über JLL vermittelt.
Quelle: https://www.wealthcap.com/presse/wea...tz-in-muenchen

Hier nochmal die Visualisierungen von der Architekten-Website:





Quelle: http://www.hildundk.de/umbau-und-san...ywa-hochhaus/#

Ist ja einigermaßen retro, diese Fassadengestaltung in beige-braun und den horizontalen Fensterbändern.... fast mehr als die Originalgestaltung.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.16, 17:45   #48
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.263
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Die DG HYP hat einen Kreditvertrag für die langfristige Ankaufsfinanzierung der Münchner Konzernzentrale der BayWa AG, das so genannte „Sternhaus“, abgeschlossen. Das Finanzierungsvolumen beträgt 146 Millionen Euro.
Quelle: https://www.dghyp.de/de/nc/unternehm...en.pdf&did=108

Hochauflösende Visualisierung: https://www.dghyp.de/fileadmin/media...c_BayWa_AG.jpg
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.16, 19:08   #49
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.606
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Das BayWa-Hochhaus überholt im Arabellapark mit der Aufstockung nicht nur das Westin-Grand mit 65m, sondern auch das Arabella-Hochhaus mit 75m. Stadtweit schiebt sich der Bau von Rang 22 auf Platz 13 vor, vorausgesetzt man missachtet die anstehenden höheren Neubauten. Nur so zur Information
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.16, 16:52   #50
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.268
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
Weiß jemand, wann es komplett fertiggestellt sein wird?
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.16, 20:26   #51
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.268
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
Hab die Fotos vor ca. 3 Wochen gemacht. Der Hintere schaut schon deutlich höher, als 100m aus.

Wie ist denn der Stand dort? Sind die 3 extra Floors jetzt eigentlich schon drauf?





Alle Bilder sind von mir selbst gemacht.
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.16, 14:05   #52
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.606
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Es wurde Richtfest gefeiert. Auf dem Bild der TZ sieht man, dass auch schon die ersten neuen Fenster verbaut wurden:
http://www.tz.de/muenchen/stadt/boge...e-6595788.html

BayWa Immobilienvorstand und Stadtbaurätin Merk geben letztlich Alt-OB Ude Recht, der die damaligen Pläne einer "pyramidenförmigen" Aufstockung eher befremdlich fand, und bewerten das nun Geschaffene (eher klassische Aufstockung) als deutlich bessere Lösung.


@Munich_2030: Dein Kran ist 110m hoch
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.16, 22:26   #53
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.606
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
@Munich_2030: Dein obiges Bild bietet eine interessante Perspektive, da dort auch noch ein wenig das SZ-Hochhaus zu sehen ist. Gleichzeitig drängt sich ein Hochhaus zwischen Westin Grand und HVB-Tower geradezu auf, die Lücke zu schließen. Vielleicht wird man ein wenig vom NEO sehen, die BavTowers sind glaube ich etwas zu weit rechts um aus der Ferne noch als zum Arabellapark gehörig angesehen zu werden, mal schauen.

Beim ADAC Turm funktioniert die imaginäre Mini-Clusterbildung aus der Ferne ja etwas:

Bild von mir

Der Punkt wäre, dass sich die Stadt in Zukunft eben auf solche Cluster, und wenn sie eben nur aus der Ferne existieren- konzentriert und dort mit Hochhäusern verdichtet. Das senkt einerseits die Protestwelle, da Hochhäuser im Kollektiv und sei es wie gesagt nur aus der Ferne "schöner" und weniger störend wirken und andererseits wird so vielleicht ein wenig mehr Gefallen am Hochhausbau in der Stadtverwaltung gefunden und an solchen Orten eben auch wieder über 100m gebaut werden. Denn als Solitär denke ich, bekommen wir keinen 100m+ Tower mehr.

Geändert von MiaSanMia (07.08.16 um 22:42 Uhr)
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.16, 17:31   #54
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.268
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
So langsam nähert sich der Umbau der Fertigstellung










Alle Bilder sind von mir gemacht
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.16, 20:45   #55
Endokin
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 24.02.2014
Ort: München/Berlin
Beiträge: 1.423
Endokin hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Also das ist an Hässlichkeit ein neuer Meilenstein in der Stadt. Das man soetwas Anno 2016 überhaupt noch auf einem PC geplant bekommt macht mir Angst. Da müsste die Software automatisch streiken. 0/10
Endokin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.16, 21:00   #56
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.268
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
Naja, man muß es halt auch mit dem vorherigen Zustand des BayWa HH vergleichen. Und dagegen ist es definitiv Besser.

Du kannst ja auch nicht aus dem häßlichen Beton Bunker am Alex das wunderschöne Hypo Gebäude machen
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.16, 21:03   #57
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.268
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
Eine andere Frage an die Arabellapark Experten. Habe gerade per Google Maps ca. 3-4 Flächen ausgemacht, wo man ca. 6-7 Bürotürme unterbringen könnte.

Was spricht gegen eine weitere Verdichtung des Arabellaparks als Büro HH Standort?

Warum ist dort seit ca. 30-35 Jahren nichts mehr passiert? München braucht doch Flächen für Büros?

Hier gibt es genügend.
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.16, 21:24   #58
Endokin
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 24.02.2014
Ort: München/Berlin
Beiträge: 1.423
Endokin hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Es würde natürlich Sinn machen die Gegend dort weiter aus zu bauen. Besonders natürlich mit HH. Eine u-Bahn Verbindung vom Arabellapark durch den Egarten bis zur MF wäre der große Wurf. Auf der anderen Seite, sprich gen Osten, nach Engelschalking müsste man doch bitte die U4 auch mal endlich verlängern. Das mach Sinn und bietet sich an.
Endokin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.17, 13:42   #59
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.606
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Baufortschritt 19.05.2017:

Einige Bauarbeiter standen heute morgen wild schimpfend und umher laufend vor der Baustellenzufahrt; Soweit ich das mitbekommen habe, ließ eine Lieferung auf sich warten

Die nordöstliche Seite ist am weitesten fortgeschritten, wobei die linke Hälfte bereits die graubraunen Fensterrahmen besitzt und damit den Endzustand darstellt:






Die Anwohner auf der gegenüberliegenden Straßenseite werden in Zukunft bestimmt keine Sonne mehr abbekommen :


Die Südseite hinkt am weitesten hinterher. Das komplett neu gebaute Sockelgebäude bekam entgegen der Visualisierung anstatt vier Geschossen nun sechs.

Bilder von mir

Insgesamt tut dem Gebäude die Aufstockung um 15m sichtlich gut. Hinsichtlich der Optik der Fassade scheiden sich sicher die Geister.
Mit den graubraunen Rahmen macht diese in meinen Augen aber einen wertigen Eindruck und das Gesamtbild wirkt stimmig.

Geändert von MiaSanMia (19.05.17 um 17:56 Uhr) Grund: Quellenangabe vergessen
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.18, 22:06   #60
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.263
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Kurz zwei schnelle Bilder aus der Tram heraus von der fertiggestellten "Spitze" des Turms (aufgenommen am 06.01.18):


__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:02 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum