Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.18, 19:06   #181
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.426
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
LENA:

Dieses Jahr soll mit dem Bau eines neuen Wohn- und Geschäftshauses an der Kreuzung Waldfriedhof- / Fürstenriederstraße (ggü. Waldfriedhof) begonnen werden.
Dafür muss zunächst der Bestand abgerissen werden, um den es meiner Ansicht nach alles andere als Schade ist.

Anschließend entstehen auf insgesamt 10.500 qm BGF 100 Studentenappartements und im EG Einzelhandel.

Investor ist die Rock Capital Group ().



http://www.rock-capital.de/projekte.html

http://www.immobilien-zeitung.de/100...ro-investieren
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.18, 19:28   #182
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.426
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
M-Campus (1.000 App.):

Die zwei achtgeschossigen, grauen Büroriegel an der Gmunder- Ecke Hofmannstraße werden zum sog. M-Campus umgestaltet.

In den bis auf den Rohbau zurückgebauten Gebäuden sollen anschließend 1.000 Appartements zwischen 22 und 40 qm entstehen, teilweise bis 4m Raumhöhe. Auf dem Dach soll es gemeinschaftliche Dachterrassen geben.

Zwischen den zwei Riegeln soll so eine Art Pool entstehen.

Bei der Projektbeschreibung durfte sich die Marketingabteilung offensichtlich richtig austoben. Mehr Schleimerei geht nicht ("lockeres Astwerk", "entzückendes Lichtspiel" ).

http://www.m-campus.org/
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.18, 20:07   #183
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.727
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
@Fürstenrieder/Ecke Waldfriedhofstr.: Huiuiui, aber der Neubau schaut ja auch mal ganz grauslig aus. Was für eine fiese Gewerbegebiets-Flachbaukiste... Und schlimmer noch: der Bestandsbau geht wenigstens teilweise sechs Geschosse in die Höhe, beim Neubauprojekt sind es hingegen maximal fünf Geschosse. Will man diesen schrecklichen Gewerbegebiets-Vorstadtmief auf diesem Abschnitt der Fürstenrieder Str. für immer erhalten?
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.18, 21:49   #184
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.426
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
^

Vielleicht habe ich da eine exklusive Meinung aber ich finde den Neubau gar nicht so schlecht . Angenehme Betonung zur Kreuzung hin, einladend wirkendes Erdgeschoss. Der Neubau dürfte auch nicht niedriger als der Bestandsbau sein, dessen sechs Geschosse halt einfach baujahrtypisch extrem zusammengequetscht sind.


@Zuordnung:

Das Projekt liegt nicht im Stadtbezirk 19, dessen Thread das hier ist, sondern im Stadtbezirk 7 (Sendling-Westpark), Bezirksteil Am Waldfriedhof. Die Fürstenriederstraße bildet genau die Grenze.

Dagegen müsste Thalkirchen doch eig. noch diesem Thread angehören (Bezirk 19). Aber das wurde vermutlich Hadern zu Liebe geopfert und dem Thread "Isarvorstadt / Sendlingerfeld / Thalkirchen" zugeschlagen.

Was genau ist denn mit Sendlinger Feld gemeint? Meinem Verständnis nach, müssten darunter dann der Stadtbezirk 6 (Sendling) und 7 (Sendling - Westpark) laufen? Oder habe ich dafür einen eigenen Thread übersehen?

Auf jeden Fall ist das Projekt hier nicht richtig .

Sendling-Westpark wurde bisher hier im Thread behandelt, ich habe es mal in der Überschrift etwas angepasst. Das Sendlinger Feld ist alles zwischen Isarvorstadt und Thalkirchen, also unterhalb des Sendlinger Bergs. Hier in diesen Thread kann alles rein, was oberhalb, also der Hangkante gelegen ist, also auch Mittersendling und die Gegenden rund um den Westpark
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.18, 22:40   #185
MudGuard
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: München
Beiträge: 249
MudGuard hat die ersten Äste schon erklommen...
Steht eigentlich der Altbau mit dem Erker zur Fürstenrieder Str. auf der anderen Seite der Ecke Waldfriedhof-/Fürstenrieder Straße noch? Da, wo laut Google-Streetview die Dresdner Bank drin war?

Das ist (oder war?) das Geburtshaus meines Vaters ...
MudGuard ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.18, 13:48   #186
derzberb
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von derzberb
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: München
Beiträge: 380
derzberb wird schon bald berühmt werdenderzberb wird schon bald berühmt werden
Finde den Neubau Fürstenrieder/Waldfriedhof auch nicht so schlecht - der obere Teil der Fassade hätte nur nicht unbedingt wieder weiß verputzt sein müssen.

Es ist allemaal um Welten besser als der abscheuliche Zustand jetzt.
derzberb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.18, 18:27   #187
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.426
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Nachverdichtung Stiftsbogen 152 - 166:

Als Nachverdichtung auf einer Grünfläche an der Ecke Stiftsbogen / Guardinistraße ist ein zehnstöckiges Gebäude mit 21 WE geplant.

Zudem sollen die Gebäude Stiftsbogen 152 - 164 um je ein Staffelgeschoss, das Gebäude Stiftsbogen 166 um zwei Stockwerke aufgestockt werden.

Die Baugenehmigung ist bereits erteilt, die notwendigen Bauvorbereitungen (Fällung von 40 Bäumen, Kiesabsaugung auf den Dächern) offensichtlich schon erfolgt, ebenso wie der Bau für ein "Haus für Kinder" und einer neuen TG.

32 WE sollen so insgesamt neu hinzukommen.

Lage: https://www.google.de/maps/place/Sti...7!4d11.4841017

Quelle:
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...ngen-1.3821528
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.18, 23:35   #188
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.426
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Nachverdichtung Klingerstraße 44

Die Baugenossenschaft Süd errichtet hier bis Mitte 2019 auf einem bisher noch unbebauten Grundstück (Grünfläche) 56 Wohnungen.

Lage:
https://www.google.de/maps/dir//Klin...48.1143785!3e0

Der Bau müsste bereits begonnen haben.

Architekten sind Zillerplus Architekten:




http://zillerplus.de/project/klingelstrasse/?lang=de
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.18, 22:58   #189
MarkWild
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.07.2013
Ort: München
Alter: 36
Beiträge: 67
MarkWild hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von iconic Beitrag anzeigen
Ein 6.850 m² großes Büro- und Gewerbeareal zwischen Plinganserstr., Steinerstr. und Tölzer Str. wurde an einen Entwickler verkauft, der hier offenbar Wohnungen bauen will Ob die Neuhof-Schulen ihren Standort verlassen, konnte ich nicht herausfinden - aber offenbar ist in den neu zu bauenden ca. 16.000 m² neben Wohn- auch weiterhin Gewerbenutzung geplant.

http://www.immobilien-zeitung.de/100...de-in-muenchen
Die Schule ist in die Plinganserstr 150 umgezogen!

Hoffe dort kommt ein höheres Haus an den Bahngleisen hin!
MarkWild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.18, 09:13   #190
XvX321
Debütant

 
Registriert seit: 17.04.2018
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 4
XvX321 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Flixbus lässt es krachen, eine massive Aufwertung für den Bürostandort Obersendling:

http://www.immobilienreport.de/wohnen/Hofmann-Hoefe.php

In diesem Kontext auch interessante ist der Rahmenplan der LHM für die Entwicklung in Obersendling (12/2017):

https://www.muenchen-transparent.de/antraege/4568548

http://yellowz.net/obersendling-muenchen/

http://yellowz.net/wp-content/upload...erbe_gross.jpg

Mod.: Hotlink entfernt; bitte Forumsregeln zur Bildeinbindung beachten: http://www.deutsches-architektur-for...ead.php?t=5682 und http://www.deutsches-architektur-for...ead.php?t=6949
XvX321 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.18, 11:49   #191
derzberb
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von derzberb
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: München
Beiträge: 380
derzberb wird schon bald berühmt werdenderzberb wird schon bald berühmt werden
Das Gebiet zwischen Forstenrieder Alle und Wolfratshauser Straße hätte ein Potential ähnlich wie die Gegend östlich des Ostbahnhofes.
derzberb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.18, 12:19   #192
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.426
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
@XvX321:

Bzgl. Flixbus: Die Anmietung im Campus Süd wurde hier bereits diskutiert und ist mit 2.000 qm nur eine Zwischennutzung (da dort Wohncampus geplant) bis das Unternehmen 2020 im KapWest 14.000 qm bezieht.
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.18, 08:36   #193
Grafzahl
Debütant

 
Registriert seit: 13.05.2018
Ort: Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 2
Grafzahl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Denkmalschutzhallen Tölzer Straße 5a (Deckel)

Moin,

weiß einer, was hier eigentlich der letzte Stand ist? - Die Wohnungsbebauung wurde ja 2015 gestoppt.

Neuhof Schulen haben übrigens bis 2036 in der Plinganser Str. 150 im Frontflügel gemietet.

Grüße aus dem Norden
Grafzahl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.18, 09:32   #194
MarkWild
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.07.2013
Ort: München
Alter: 36
Beiträge: 67
MarkWild hat die ersten Äste schon erklommen...
Mieter müssen schon raus bald:

https://www.abendzeitung-muenchen.de...873353be0.html
MarkWild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.18, 10:07   #195
Grafzahl
Debütant

 
Registriert seit: 13.05.2018
Ort: Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 2
Grafzahl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Plinganser Str. 150

Das Arbeitsamt hat übrigens zum Jahresende den ganzen Bürotrakt gekündigt. Wird jetzt sehr spannend dort, denn der gesamte Frontflügel und bis bin zur Steinerstr. gehört einem geschlossenen Fonds aus 2000.
Grafzahl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:18 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum