Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.17, 21:08   #436
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.603
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Umgestaltung Artur-Kutscher Platz:

Der ziemlich öde und mit Autos zugestellte Platz erhält eine Verschönerung. Das Besondere: Der Auftrag der Umgestaltung kann direkt vom BA an das Baureferat geleitet werden. Grund dafür ist eine Satzungsänderung vom Frühjahr 2017, wonach BAs nun selbstständig über Projekte bis 1.000.000 Euro entscheiden dürfen, bisher betrug das Kostenlimit die Hälfte, Platzgestaltung war dadurch kaum möglich.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...iere-1.3750685

Hier handelt es sich zwar nur um eine "Budgetaufstockung" seitens der Stadt. Dennoch resultiert daraus wohl eine geringe Beschleunigung der Planungsverfahren, da weniger Köpfe mitreden müssen.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.17, 08:19   #437
munichpeter
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: München
Alter: 56
Beiträge: 262
munichpeter könnte bald berühmt werden
https://abload.de/img/20171122_073545upxlo.jpg

Neuester Stand der Aushubarbeiten in der Ursulastrasse 6.

In der AZ ein informativer Bericht über die Veränderungen in Altschwabing.
http://www.abendzeitung-muenchen.de/...abccec825.html

Geändert von munichpeter (22.11.17 um 08:55 Uhr)
munichpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.17, 11:19   #438
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.294
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Kleine aber interessante Baugrube. Da hat sicher der Planer wirklich gespielt...
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.17, 17:19   #439
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.603
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Schittgablerstraße: 46 WE im Sofortprogramm fertigestellt

Die Gewofag hat 46 3-Zimmer Wohnungen in Holzsystembauweise nun voll vermietet, im September war Fertigstellung. Die Wohnungen des Programms werden an anerkannte Flüchtlinge, Azubis und weitere berechtigte Einkommensgruppen vergeben. Insgesamt sollen dieses Jahr 561 solcher Objekte entstehen, bis 2019 3.000.

http://www.immobilienreport.de/wohne...Wohnanlage.php
http://www.abendzeitung-muenchen.de/...fb54b9319.html
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.17, 11:14   #440
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.603
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Giesinger Bräu baut zweites Werk:

Vor 10 Jahren im Stadtteil Giesing gegründet, laufen die Geschäfte derart gut, dass jetzt ein zweiter Standort notwendig wird.
Nach zweijähriger Suche, wurde die Brauerei nun im Industriegebiet Detmoldstraße fündig.
Direkt neben dem im Bau befindlichen BMW Kompetenzzentrum Batteriezelle entstehen auf 4.700 qm eine Abfüllanlage, ein Sudhaus, Lager, Büros und Eventflächen, die auch extern angemietet werden können.
Baubeginn ist im Frühjahr, Fertigstellung Ende 2019.
Giesinger Bräu mietet die Flächen für 10 Jahre, Vermieter ist die Aurelis Real Estate.

http://www.immobilienreport.de/gewer...raeu-Werk2.php
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.18, 16:12   #441
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.430
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Bei dem Baugrundstück Ecke Leopoldstr. / Otl-Aicher-Str. ( https://goo.gl/maps/jLwZxcAxJmF2 ) ist inzwischen eine tiefe Baugrube ausgehoben worden.

Leider gibt es weiterhin kein Rendering zu finden, wie der Bau einmal aussehen soll. Aber inzwischen gibt es eine Bautafel, wo zumindest die renomierten Henn Architekten (http://www.henn.com/de#design) genannt werden.

Der Bau wird im Auftrag der im Süden benachbarten Josef Martin Feuerungsbau GmbH ausgeführt.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.18, 16:37   #442
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.100
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
^ Wenn ich auf die verlinkte Google-Karte schaue, sehe ich weiter südöstlich (zwischen dem angesprochenen Areal und den Highlight Towers) eine Kleingartenkolonie (stimmt?) - und eine zweite nordwestlich, hinter einem Wohnblock. Ein kleiner Beitrag zum Wie-Wachsen-Thema - meiner bescheidenen Meinung nach könnten beide Wohnquartieren (mit ein wenig EG-Gewerbe an der Leopoldstraße) weichen.

Die Henn Architekten bauen öfter Hochhäuser der verlinkten Webseite nach - das Gebiet, um das es hier primär geht, könnte an der Straßenecke einen bescheidenen Hochpunkt bis 50 Meter ertragen. Die einheitlich-bescheidene Höhe umstehender Bauten verbunden mit wenig beseelter Gestaltung wirkt mE etwas langweilig. [Realismus-Mode] Es wird flach wie im Umfeld werden?
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.18, 17:41   #443
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.603
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^

Ja, die Kleingartenanlage an der Leopold würde ich auch sofort mit nachfragegerechter Bebauung ersetzen. Erholung im eigenen Kleingarten ist ja schön und gut, allerdings wirkt dieses Argument angesichts der Flächenknappheit und horrenden Preise, insbesondere an zentraleren Orten, fast schon kafkaesk.

Deine Einschätzung zum unbekannten Eckbau teile ich ebenfalls. Der Bauherr wird hier wohl ein Bürogebäude ähnlichen Volumens wie die Nachbarbebauung schaffen, andernfalls wäre schon längst ein größeres Echo durch die Medien gegangen.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.18, 17:53   #444
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.430
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
^ Wenn ich auf die verlinkte Google-Karte schaue, sehe ich weiter südöstlich (zwischen dem angesprochenen Areal und den Highlight Towers) eine Kleingartenkolonie (stimmt?)
Die Kleingartenanlage im Südosten hat sogar eine Bodenverunreinigung, dass hier Gemüse nur in Hochbeeten angebaut werden darf.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.18, 21:52   #445
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.294
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Als ob ein Hochbeet Schutz vor Schadstoffen bieten würde. Wenn man Pflanztröge mit Boden aus dem Baumarkt verwendet, hat man kein Problem.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.18, 00:22   #446
Anthuan
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von Anthuan
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: München
Beiträge: 12
Anthuan sitzt schon auf dem ersten Ast
Kleingärten

In der Tat sollte bei dem herrschenden Wohnungsmangel eine entsprechende Bebauung Vorrang vor dem Erhalt der Kleingärten haben. Allerdings meine ich auch, wenn gegenwärtig alle Neubauten 2 oder 3 Etagen höher gebaut werden würden, könnten man zunächst auf elegantere Weise Wohnungen oder Büroflächen errichten. Die Kleingärten könnten noch bestehen und man wäre in Zukunft sicher froh noch diese Flächen als Baulandreserven zu haben. Aber das ist ein Thema (zu niedrige Bauhöhen in München), was sicherlich hier im Forum viele ähnlich sehen.

Zusammengefasst als Schlagwort oder Appell: Baut erstmal höhere Häuser anstatt immer mehr Flächen in Bauland umzuwandeln.
Anthuan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.18, 00:57   #447
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.603
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^

Im Prinzip hast du Recht.

Gerade an größeren Ausfallstraßen - wie hier die Leopoldstraße - hat eine Überplanung allerdings nicht nur positive quantitative Effekte, sondern auch in städtebaulicher Hinsicht qualitative. Zumindest für mich .
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:12 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum