Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.17, 17:19   #1036
Wawel
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.01.2017
Ort: München
Beiträge: 26
Wawel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Bei der östlicheren Lücke wurde mittlerweile eine Lärmschutzwand aus Glas errichtet. Allerdings ist es immer noch eine klein Sandwüste ohne jeglichen Zweck...
Wawel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.17, 17:35   #1037
MudGuard
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: München
Beiträge: 249
MudGuard hat die ersten Äste schon erklommen...
Das mit dem städtischen Gebäude zwischen Kontorhaus und dem "Turm" hatte ich auch nur hier irgendwo gelesen.

Die östlichere Lücke mit der Glaswand war m.W. vorgesehen als Endpunkt für den ursprünglich geplanten, inzwischen aber gestorbenen, zweiten Steg zwischen Hacker- und Donnersbergerbrücke.
MudGuard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.17, 16:11   #1038
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.729
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Kurze - leicht OT-lastige - Frage an der Stelle: Wann und warum sind die Planungen für diesen Übergang gestorben? Kann sich da jemand noch dran erinnern?

Vieles ist unbefriedigend am Ergebnis des Arnulfparks, insbesondere städtebaulich gibt es einige Mängel (von den architektonischen möchte ich jetzt mal gar nicht anfangen ) - diese merkwürdigen Lücken in der Bebauung, die ja eigentlich als Lärmschutz zur Bahntrasse gedacht war, gehören definitiv dazu. Ein ästhetischer und auch funktionaler Mangel.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.17, 16:43   #1039
MudGuard
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: München
Beiträge: 249
MudGuard hat die ersten Äste schon erklommen...
die genauen Details weiß ich nicht - aber es gab ja auch Überlegungen, den Übergang am Ende der Bahnsteige der Donnersbergerbrücke nicht zu bauen - also keinen der zwei Übergänge. Und der zweite Übergang wäre ja noch nichtmal mit Zugang zur S-Bahnstation Hackerbrücke, sondern nur ein reiner Übergang über die Gleise gewesen ...

Der Übergang bei der Donnersbergerbrücke wurde ja letztes Jahr mal so ein bißchen angefangen, aber dann nicht mehr weitergemacht, weil die Baufirmen sich nicht in der Lage sahen, den Zeitplan (insb. die exakten Vorgaben der Bahn bzgl. der Arbeiten über den Gleisen) einzuhalten.
MudGuard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.17, 16:52   #1040
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.574
Munich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nett
Wie groß sind denn diese Lücken? Gibt ja auch sehr schlanke Hochhäuser. Würde da keine Möglichkeit bestehen noch ein Gebäude hinzubauen? Hat man z.b. 10m Breite, dann kann man gut ein Haus mit 30-40m bauen, um diese Lücke schließen.
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.17, 17:38   #1041
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.729
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Zitat von MudGuard Beitrag anzeigen
Der Übergang bei der Donnersbergerbrücke
Yes, das wird ja hier besprochen: http://www.deutsches-architektur-for...ad.php?t=12105. Trotzdem danke!

@2030: Eine nachträgliche Bebauung halte ich für so gut wie ausgeschlossen. Im städtebaulichen Entwurf und im Bebauungsplan hat man diese Abstände ja absichtlich eingeplant - für was auch immer - und selbst wenn man irgendwann mal wollte sind die Abstände zu gering für echte Gebäude, selbst ein Flachbau wäre hier unbefriedigend.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.17, 09:01   #1042
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.427
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
^^

Als realistische FLächen zur Verdichtung sehe ich nur die Stückchen in Westen und Osten des Zentral-Parks sowie den Bau eines geschlossenen Riegels an der Seite der Wohnbebaung am Zentral-Park. Ansonsten müsste man aufstocken, was technisch und für die Nutzer schwierig ist.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.17, 10:57   #1043
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.431
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Also ich halte die Idee von Munich_2030 für gar nicht so abwegig.

Es gibt nun das sog. "Urbane Gebiet" sowie bald geringere geforderte Abstandsflächen. Zumindest bei der Freifläche direkt in der Flucht der Grete Mosheim Straße wäre wahrlich genug Platz für ein weiteres Gebäude, da der Bau nach hinten versetzt werden könnte und damit das rechte Gebäude nicht groß beeinträchtigt. Da auch kein Bewohner verschattet oder sonst wie gestört wird, nein sogar durch besseren Lärmschutz und bessere Aussicht, begünstigt wird, könnte ich mir dort ein schönes begrüntes Gebäude vorstellen, das einen netten Kontrast in das Kunststeinmeer bringt.

Links des Kontorhauses (nach Süden blickend) wird es dann schon schwieriger. Rechts davon könnte theoretisch ein Flachbau an die Brandmauer des beigen Gebäudes anschließen; Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Mauer damals geplant wurde ohne ein Gebäude daneben vorzusehen.
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.17, 01:31   #1044
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.729
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Update 29.12.17 - das "Nove" ist nun endlich fertiggestellt:










Auch wenn die Meinungen darüber auseinandergehen - ich habe den Threadtitel jetzt doch mal auf "fertiggstellt" gesetzt. Ich hoffe, das geht in Ordnung so
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.18, 01:18   #1045
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.729
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zur Feier der "Fertigstellung" hier noch einige Zusatz-Eindrücke vom 29.12.17:














__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.18, 15:27   #1046
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.431
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Hier gibt es noch ein paar Hochglanzbilder vom NOVE:

http://www.art-invest.de/projekt/nove/

Innen ist es wirklich sehr gelungen, außen kommt es sehr stark auf den Lichteinfall an, ob die goldenen Elemente ihre Wirkung entfalten können oder nicht. Auch bei Dämmerung im Winter könnte es durch die Innenraumbeleuchtung interessante Effekte ergeben.
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.18, 14:35   #1047
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.427
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Der Durchblick von der Donnersberger Brücke Richtung Westen:


eigene Aufnahme 07.01.2018


eigene Aufnahme 07.01.2018
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.18, 13:44   #1048
MudGuard
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: München
Beiträge: 249
MudGuard hat die ersten Äste schon erklommen...
Am Westende des Arnulfparks (zwischen Luise-Ulrich-Str. und der Verlängerung der Helmholtz-Str.) finden derzeit Bauarbeiten statt: die Erde des Rasenfelds wurde zur Seite geschoben, der Boden darunter planiert und gerüttelt, und es werden einige Bau-Büro-Container aufgestellt. Und der Bereich ist eingezäunt.

Eine Bautafel habe ich nicht gesehen. Nur die Werbetafel der Baufirma Mayerhofer.

Weiß jemand, was hier gemacht wird?

Wird da evtl. das Baustellen-Container-"Dorf" + Materiallager für den Arnulfsteg gebaut?
MudGuard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.18, 15:00   #1049
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.564
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Also ich finde die Flanke des Arnulfparks zu den Gleisen hin mit den 40 Meter Türmen und unterschiedlichen Höhen wesentlich gelungener als alle die Standard-6 stöckigen Flachbauten, die man sonst so sieht.
Gut finde ich auch, dass fassadenmässig doch recht unterschiedliche Stile herausgekommen sind.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.18, 15:12   #1050
MudGuard
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: München
Beiträge: 249
MudGuard hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von MudGuard Beitrag anzeigen
Wird da evtl. das Baustellen-Container-"Dorf" + Materiallager für den Arnulfsteg gebaut?
sieht so aus - heute sind noch im Bereich des geplanten Brückenkopfs Halteverbotsschilder an der Erika-Mann-Str. aufgetaucht, mit Zusatzschild "Neubau Fuß- und Radwegbrücke".
MudGuard ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:27 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum