Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.17, 17:07   #316
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.431
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Kannst du sagen wo genau? Auf der Südseite war doch auch mal ein Mini-Hochhaus neben dem Aldi geplant. Ist es dieses Gelände?
https://goo.gl/maps/L5zh1TjPRss
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.17, 18:27   #317
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.606
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Haar: Rahmenplan B304 (Münchner Straße)

^

@LugPaj:
Es gab in Haar ja einen Bürgerentscheid, den Bau von Häusern, die höher als 19m werden sollen, zu verbieten. Auslöser war dein angesprochenes 45m Hochhaus. Allerdings verloren die Wutbürger, Kritiker und Hochhausgegner. Trotzdem wurde die Planung von diesem HH verworfen.

Nun wird folgender Rahmenplan verfolgt:

1. Hochpunkt 41m: Stadtgrenze zu München ggü. Acom Hotel
2. Hochpunkt 41m: Münchner Str. 24 (Quinzgelände)

Dort wo heute der Hagebaumarkt steht, soll in Zukunft ein Einkaufszentrum Kunden locken.

670 Wohnungen sollen durch Nachverdichtung auf dem 1,65 km langen Streifen von der Stadtgrenze zu München entlang der B304 bis zur B471 entstehen. Der MM schreibt zwar von der Nordseite der Straße, es muss aber Südseite heißen.

Das ganze wird sich allerdings, den Maßstäben einer Gemeinde angepasst, bis zu dreißig Jahre lang hinziehen, bis die Endausbaustufe erreicht ist.

Laut Zeitung wurde der Plan der Bürgermeisterin im Gemeinderat mehrheitlich angenommen und auch die zwei Hochpunkte werfen unter den Bürgern kaum mehr Fragen auf, das Unverständnis sei mittlerweile stark zurückgegangen.
Der CSU Gemeinderat Thomas Reichel sagt allerdings geradeaus: "München solle verdichtet bauen, Hochhäuser hätten dort ihren Platz. Er sehe keine Notwendigkeit, in der im Rahmenplan vorgeschlagenen Dimension an der B 304 zubauen."
Keine Notwendigkeit ? Ich habe gehört, in Haar soll eine gute Psychiatrie sein...


https://www.merkur.de/lokales/muench...4-8766499.html

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...sant-1.3686093

Artikel mit Bild:
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...mmen-1.3684507


@Mod: In den "Projekte außerhalb des Stadtgebiets Thread" passt es wohl besser.

Verschoben, danke
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.17, 22:12   #318
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.606
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Concorpark Dornach:

Weiß jemand etwas über den Gewerbepark Dornach hinsichtlich Leerstand und Neues zu den Ausbauplänen?

2010 wurde eine interessante Erweiterung namens "Cedrus" und "Tilia" vorgestellt:





Bis jetzt ist aber nur der Bestandsbau "Pinus" saniert und modernisiert worden:
http://www.concorpark.de/pinus_gebaeude.html


http://www.concorpark.de/index.php
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 19:01   #319
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.606
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Unterföhring: Stelzenhaus mit 128 Appartements...

... für Studenten und Azubis, nach dem Vorbild des Stelzenhauses am Münchner Dantebad. 24 Quadratmeter soll ein Zimmer bieten.

Die zwei Gebäude auf Stelzen sollen an der Apianstraße entstehen und ohne Förderung des Freistaats errichtet werden. Die Vermietung werde ohne Studentenwerk abgewickelt, was eine Vergabe an Unterföhringer vereinfacht.

Auch an der Gaußstraße will die Gemeinde selbst günstigen Wohnraum anbieten.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...lzen-1.3747438
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 20:53   #320
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.268
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
Soviel ich weiß wird im Businesspark Dornach mit dem Bau des Quartier Cetrus begonnen inkl. des Bürogebäudes mit 12VG.

http://www.h2m-architekten.de/projek...spark-dornach/

http://www.h2m-architekten.de/wp-con...10_WB02_03.jpg
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.17, 07:42   #321
Schachbrett
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: Riemerling
Beiträge: 485
Schachbrett sitzt schon auf dem ersten Ast
Bericht von meinem Wohnort:
Anfang dieser Woche hab ich ein Faltblatt im Postkastl gehabt:

Einladung zu einer Bürgerversammlung: Diskussionspunkt:
Neubau von 20 ZWANZIG Wohnungen in Riemerling West.
Der Bürgermeister wirbt (fleht) um Verständnis für den Bau, wegen der angespannten Lage auf dem Wohnungsmarkt, auch wenn Verkehsbelastung und Emmissionen zunehmen werden.

Auf dem Areal haben locker 100 Wohnungen Platz.
In der Siedlung gegenüber gibt es auch etliche Gebäude mit bis zu E+8 Etagen.

So weit sind wir schon.

Willkommen im Märchenpark.

Muss ich jetzt langsam nachdenken, ob ich in die geschlossene Abteilung gehöre,
weil meine Weltsicht sich immer weiter von der Gesellschaft entfernt ?

Geändert von Schachbrett (23.11.17 um 07:48 Uhr) Grund: Ergänzung
Schachbrett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.17, 16:34   #322
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.263
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Landsberger Str. 1, 82110 Germering

Kurz hinter der westlichen Stadtgrenze in der Landsberger Str. 1 in Germering entstehen 126 WE:

Zitat:
München / Gräfelfing, 1. Dezember 2017. Die Concept Bau – Projekt Germering GmbH hat kurz vor Wintereinbruch die Erdarbeiten für ihr neuestes Projekt „GLÜCKSGEFÜHL GERMERING“ erfolgreich abgeschlossen. Bis voraussichtlich 2019 entstehen vor den Toren Münchens 126 Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen. „Der Immobilienboom ist längst in Münchens Vororten angekommen. Sowohl Eigennutzer als Kapitalanleger investieren im Umland. Die um bis ein Viertel deutlich geringeren Kaufpreise im Vergleich zu München sind ein Hauptgrund. Gleichzeitig verfügen Orte wie Germering über die notwendige Anbindung zum Nah- und Fernverkehr“, sagt Emmanuel Thomas, Geschäftsführer von Concept Bau GmbH.
Quelle: https://conceptbau.de/fileadmin/user...Germering_.pdf

Projektwebsite mit Visualisierungen: https://conceptbau.de/neubauimmobili...hen/germering/

So wird außerhalb der Stadt letztlich der gleiche Käse wie innerhalb der Stadtgrenzen gebaut. Auch nicht niedriger oder höher oder dichter oder lockerer, alles der gleiche Brei...
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.17, 17:10   #323
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.606
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^

Siehe auch hier: http://www.deutsches-architektur-for...&postcount=295

@Iconic:

Was spricht hier gegen acht Geschosse? Warum lockerer? Was sollte hier deiner Meinung nach entstehen?
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.17, 08:50   #324
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.263
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Gegen die acht Geschosse spricht überhaupt nichts, das ist ja fast im Stadtgebiet. Viel mehr wollte ich zum Ausdruck bringen, dass ich es ärgerlich finde, dass an viel zentraleren und noch besser erschlossenen Standorten im Stadtgebiet eben auch nicht dichter, und teilweise ja sogar nur 3 bis 5 geschossig gebaut wird - am Ende sehen dann zentrale Stadtbereiche aus wie Vororte und Vororte sehen genau so aus und alles wird ein undefinierter Siedlungsbrei...
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.17, 10:36   #325
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.606
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^

Bis auf deine letzten beiden Worte stimme ich dir zu.

Generell sind die meisten europäischen Städte außerhalb des Zentrums / der Altstadt nie wirklich klar abgegrenzt und erlauben es selten, aus ihrer Baudichte verlässlich die entsprechende Entfernung zum Stadtzentrum abzuleiten. Sei es durch entstandene Trabantenstädte, Büro- oder Forschungscluster, Eingemeindungen oder topografische Zwänge (vgl. Stuttgart).
Freiham wird ohnehin ein paar Hochpunkte erhalten, teilweise Blockrandbebauung und eine Vielzahl städtischer Einrichtungen. Allein dadurch wird sich der Stadtteil deutlich urbaner gestalten, als z.B. die weiter innen liegenden Gebiete Ober- / Untermenzing oder Teile Pasings. Deshalb können die Einfamilienhäuser dort aber nicht abgerissen bzw. zwischen zweien acht Geschosse hochgezogen werden.

Einen "undefinierbaren Siedlungsbrei" sehe ich hier aufgrund der Kompaktheit von Stadt und Speckgürtel allerdings dennoch nicht, da würden mir eher Orte wie das Ruhrgebiet, die gewaltige Metropolregion Mailand oder auch viele südländische Agglomerationen in den Sinn kommen.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.17, 21:45   #326
sweet
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 02.04.2016
Ort: München
Beiträge: 614
sweet könnte bald berühmt werden
Jochen Schweizerplant hat ein 7.400 Quadratmeter großes Grundstück neben seiner Arena in Taufkirchen gekauft. Er plant dort ein 140 bis 200 Zimmer Hotel. Die Fertigstellung soll 2020 erfolgen.
http://www.abendzeitung-muenchen.de/...e87d91775.html
sweet ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:57 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum