Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.17, 22:18   #76
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München/Norden
Beiträge: 665
NANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein Lichtblick
Zitat:
Zitat von Jöran Beitrag anzeigen
Wenn ich mir die letzten Updates der Seite neo-munich.de so anschaue, ist da wohl noch ziemlich umgeplant worden. Das Hotel ist neu, oder? Und kann es sein, dass mit niedrigerer Höhe geplant wird? Oder sind es schon immer 14 Stockwerke gewesen?.
Habe gerade nochmal nachgelesen, das Türmchen soll zwischen 60-65 Metern liegen.
__________________
Alle Bilder sind von mir selbst gemacht!
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.17, 22:19   #77
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.436
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
^
Zitat:
Zitat Jöran:
Und kann es sein, dass mit niedrigerer Höhe geplant wird? Oder sind es schon immer 14 Stockwerke gewesen?
Vorher waren es mit EG 15 Etagen, jetzt sind es 16 (siehe dein Link), da unten ein Hotel rein kommt und keine Büros. Die Nutzung war bei Vorstellung des Projekts noch offen.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.17, 14:35   #78
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München/Norden
Beiträge: 665
NANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein Lichtblick
mehr wohnen

Im der Rathausgalerie war ein tolles Model über Baumkirchen Mitte ausgestellt.

Hier ein paar Bilder dazu:





__________________
Alle Bilder sind von mir selbst gemacht!
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.17, 14:43   #79
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.576
Munich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nett
Also hier zähle ich jetzt 14 Vollgeschosse. Mit anderen Worten, nur 13 Obergeschosse?

Was ist denn daraus geworden?

http://i65.tinypic.com/2dcbuqa.jpg

Bild ge-urtl, da ohne Quellenangabe. Bitte in Zukunft selbst darauf achten. Danke

Da waren es noch 17 Vollgeschosse?

Schrumpfen die Entwürfe mit der Zeit?
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.17, 15:05   #80
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München/Norden
Beiträge: 665
NANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein Lichtblick
Zitat:
Zitat von Munich_2030 Beitrag anzeigen

Da waren es noch 17 Vollgeschosse?
Es sind 15
__________________
Alle Bilder sind von mir selbst gemacht!
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.17, 20:41   #81
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.436
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
@Munich_2030:

Dieser graue Sockel auf dem letzten Foto ist das EG, das zur DB Seite offenbar geschlossen gebaut wird (siehe Vordach).

Damit sind es schon einmal 15 Etagen (inkl. EG).

Außerdem ist das Modell im Rathaus noch mit reiner Büronutzung dargestellt. Daher nicht wie oben erwähnt 16 Etagen, sondern 15.

Sollte aber tatsächlich unten ein Hotel rein kommen, erhöht sich die Anzahl auf 16 Etagen.

Dein verlinktes Bild ist ein gänzlich anderer Entwurf, der zudem noch Wohnnutzung vorsieht und damit aufgrund der geringeren Geschosshöhen mehr Etagen aufweist. Die Höhe war aber auch dort identisch mit dem Siegerentwurf.

Das Gebäude wurde zu keiner Zeit niedriger. Ich denke alle Zweifel und Missverständnisse sind nun ausgeräumt ?
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.17, 10:01   #82
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.733
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Update 29.01.16

Hatten wir schon besprochen, was dieser fensterlose Bau direkt an der prominenten Ecke Baumkirchner Straße soll? Das sieht ja sehr unschön aus, soll da etwa ein Autohändler rein?






Hochhaus-Baufeld:


Wohnbebauung:


Wirklich angenehm, dass hier tatsächlich mal das Einerlei aus 3-5 geschossigen Boxen durchbrochen wurde:


Das schafft auch eine ganz andere Wohnqualität, mit mehr Licht und Aussicht:




Und sieht einfach besser aus:


Noch in Bau befindliche Abschnitte:








Direkt südlich entstehen diese unglaublich langweiligen 4-stöckigen Bürokästen - gehören die noch zum Planungsgebiet dazu?
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.17, 10:04   #83
Jöran
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.09.2014
Ort: München
Beiträge: 604
Jöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
^^ ist das nicht dieser Hotelneubau (Holiday Inn?) im Gewerbegebiet Neumärkter Straße? Meine mich da zu erinnern.

Ansonsten gefällt mir, bis auf das Einkaufsgebäude am Straßenanfang, das ganze recht gut. Schade nur, dass wieder nicht auf eine Belebung im Erdgeschoss geachtet wurde, so wird das wieder eher vorstädtisches Leben, ohne dass man einfach aus dem Haus in die nächste Kneipe fallen kann. Aus Haidhausen würde ich da nicht hinziehen.
Jöran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.17, 10:41   #84
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.733
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Zitat von Jöran Beitrag anzeigen
bis auf das Einkaufsgebäude am Straßenanfang,
Ach du . Danke für die Info. Dann kommt da so ein hässlicher Lidl/Rewe/Vinzenzmurr - Schrott hin. Traurig, diese Fehlplanung. Hier scheint nicht einmal Büronutzung über den Geschäften ermöglicht zu werden. So wird die Baumkirchner Straße bewusst verschandelt, anstatt ihr das Gesicht eines Stadtteilboulevards zu gönnen.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.17, 11:15   #85
Jöran
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.09.2014
Ort: München
Beiträge: 604
Jöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Zitat von iconic Beitrag anzeigen
Dann kommt da so ein hässlicher Lidl/Rewe/Vinzenzmurr - Schrott hin.
Fast. Die ewig gleichen Aldi/Rewe/DM, laut Bauschild. VinzenzMurr und Ihle haben sie aber bestimmt nur vergessen zu erwähnen. Das kommt halt dabei raus, wenn Investoren komplett unreguliert und unbeeinflusst bauen. Als würde der Mensch nicht noch anderes als Wohnen, Fressen, Arbeiten brauchen.
Jöran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.17, 11:37   #86
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.436
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
^
Unten Geschäfte, oben Parkhaus.
Außen sollen dann noch die typischen Kettennamen ran.
Mir tun die Anwohner, die da täglich drauf schaun müssen, jetzt schon leid. In der Visulisierung sah das Nahversorgungszentrum noch etwas besser aus aber so ist das eben mit Metallstäbe, die als Fassadenmaterial herhalten müssen. Die sehen meist nur am PC gut aus. Man könnte das ganze aber noch retten (dem BA wird doch so ein gräuliches Ding sicher nicht gefallen ), indem man die Stäbe an jeder Seite einfach mit einer anderen Farbe bemalt und je nach dem wo man gerade steht, ist das Haus dann z.B. entweder grün, blau. rot oder lila. Ist ja gerade trendig.

So gelungen der fertige Bauabschnitt 1, sowie die beiden anderen Wohnbauabschnitte, die gerade entstehen hier sind, so vernachlässigt, wird mit diesem Betonbunker die Baumkirchnerstraße.
Immerhin vermögen dann das Bürohochhaus und das geplante Hotel südlich des Einkaufstempels die brutale Wirkung etwas abzufedern und der Baumkirchnerstraße doch noch einen angemessenen Rahmen geben.

@Iconic: Das ist in der Tat das Holiday Inn (2 versch. Konzepte). Es gehört nicht zum Planungsgebiet. Dieses entsteht auf einem schmalen Streifen an der Neumarkterstraße 85, wo davor Kleingewerbehallen standen.
Hatten wir hier: http://www.deutsches-architektur-for...&postcount=130
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.17, 11:50   #87
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.733
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
....ich hab mal kurz ein wenig in der Geschichte dieses Treads gekramt:

Zitat:
Zitat von Martyn Beitrag anzeigen
Das darf man sich nicht als Flachdachaldi vorstellen, sondern der Laden kommt - entgegen seiner gängigen Praxis - in einen Geschossbau.
Aha, so ist das also. Na wunderbar, wir sind ja so dankbar
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.17, 15:26   #88
Wawel
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.01.2017
Ort: München
Beiträge: 26
Wawel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mir gefällt auch das Einkaufszentrum. Immerhin wird dadurch auch der Standard Aldi inklusive typischer Parkplatzhölle in der Neumarkterstraße ersetzt. Da finde ich diverse Nahversorgungszetrum (z.b. Kaufland in Berg am Laim) wesentlich unattraktiver.
Das Wohngebiet macht auch einen guten Eindruck. Ich verstehe aber immer noch nicht, warum man in München alle Gebäude im einheitlichen weiß bauen muss.
Wawel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.17, 15:56   #89
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.436
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
^
Bauabschnitt zwei bekommt zur Hälfte Klinker.
Auch das scheint jetzt, nach berechtigter medialer Kritik am ewigen weißen Putz, ein Trend zu sein. Immer mehr Neubauten bekommen Klinkerfassaden. In den letzten zwei Jahren wurde mehr solcher Objekte gebaut / vorgestellt, als die ganzen 30 Jahre davor. Zeit wird´s, sind diese doch so viel schmutzbeständiger und dadurch auch lange nach Fertigstellung noch gut anzusehen. Ansonsten beobachte ich, dass die Farbe grün wieder stark in Mode gerät. Zumindest im Rahmen von Sanierungen.

Bauabschnitt drei sowas.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.17, 14:22   #90
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.733
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Presse | 06.03.2017 | 09:00; Quartier Baumkirchen Mitte: Baustart für Büro- und Hotelhochhaus NEO in München

• Baugenehmigung für 21.000 m² Bruttogrundfläche (BGF) großes Gebäude erteilt
• Baustart erfolgt noch im März 2017, Fertigstellung für Ende 2019 vorgesehen
• Pachtvertrag mit Hotelbetreiber abgeschlossen
• CA Immo erwirbt 50 %-Anteil von PATRIZIA und wird alleiniger Eigentümer

CA Immo hat von der Landeshauptstadt München die Baugenehmigung für den rund 21.000 m² BGF großen Büro-, Hotel- und Wohnkomplex NEO in der Quartiersentwicklung Baumkirchen Mitte im Münchner Bezirk Berg am Laim erhalten. Zeitgleich hat CA Immo die bislang von PATRIZIA an der Projektentwicklung gehaltenen 50 % erworben und ist nun alleinige Eigentümerin. Damit folgt CA Immo ihrer Strategie zur Reduktion von Minderheitenanteilen in ihrem Portfolio. Das Gesamtinvestment der CA Immo für den Gebäudekomplex liegt bei 86 Mio. Euro.

Der von den zur Avantgarde gehörenden Architekten UNStudio (Amsterdam) entworfene Gebäudekomplex NEO bildet den markanten und weithin sichtbaren städtebaulichen Auftakt des neuen Quartiers Baumkirchen Mitte und liegt unmittelbar am S-Bahnhalt Berg am Laim. NEO setzt sich aus einem Sockelgebäude mit 55 hochwertigen Wohnungen sowie einem rd. 60 Meter hohen Hotel- und Büroturm zusammen. Als langfristiger Pächter für das in den ersten sechs Geschossen angesiedelte Hotel konnte bereits die tristar GmbH Hotelgruppe gewonnen werden, die im NEO ein Hotel der Marke Hampton by Hilton mit 143 Zimmern betreiben wird. In den obersten Geschossen des Turms bietet NEO modernste Büroflächen mit insgesamt 8.500 m² BGF. Den Büro- und Hotelbereich wird CA Immo als eigenständiges Gebäude in den Bestand übernehmen, während die Wohnungen zum Verkauf vorgesehen sind. Der Baustart für den gesamten Komplex ist noch für März 2017 vorgesehen. Die Fertigstellung soll voraussichtlich im Sommer 2019 erfolgen.

NEO ist bereits einer der letzten Bausteine des von CA Immo entwickelten Quartiers Baumkirchen Mitte. Die gemeinsam mit PATRIZIA entwickelten Wohnbaufelder WA1 bis WA3 sind vollständig vermarktet. Das Wohngebäude WA1 ist fertiggestellt und bezogen, WA2 steht kurz vor der Fertigstellung und auch das WA3 befindet sich bereits im Bau. Ebenso ist der Bau des Nahversorgungszentrums an der Baumkirchner Straße bereits weit fortgeschritten und wird im Mai 2017 eröffnet.

Insgesamt entstehen auf dem rund 131.000 m² umfassenden Areal im Münchner Bezirk Berg am Laim ca. 525 Wohnungen für etwa 1.200 Bewohner sowie ca. 350 Arbeitsplätze. Das urbane Quartierskonzept wird durch 2.000 m² Geschossfläche für soziale Nutzungen (z. B. Kitas), 2.400 m² Verkaufsfläche zur Nahversorgung und die Errichtung der neuen Sportanlage für den ESV München Ost mit rund 2.800 m² Fläche abgerundet. Prägend für das Quartier Baumkirchen Mitte ist neben den unverwechselbaren, organisch anmutenden Gebäudekörpern und der hochwertigen Architektur, der sehr hohe Grünanteil. So werden nur gut 50 % des Gesamtareals bebaut, die restliche Fläche bleibt als ökologische Vorrangfläche erhalten und wird als Landschaftspark gestaltet. Der Landschaftspark wird auf speziell angelegten Stegen für die Bewohner des Quartiers und die Nachbarschaft zu einem in München einzigartigen innerstädtischen Naturerlebnis. Doch auch der bebaute Teil des Geländes besticht durch seinen hohen Grünflächenanteil - selbst die Dächer der Gebäude sind als Dachgärten von den künftigen Bewohnern nutzbar.
Quelle: http://www.caimmo.com/de/presse/news...o-in-muenchen/

Ansichten:

Quelle: http://www.caimmo.com/fileadmin/imag...icht-abend.jpg


Quelle: http://www.caimmo.com/fileadmin/imag...nsicht-tag.jpg
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:42 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum