Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.16, 15:33   #61
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.298
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Zitat:
Zitat von MiaSanMia Beitrag anzeigen
Was zählt ist die Sicherheit und, zumindest bei Vermietung, ein geregeltes Einkommen. Den Gegenwert hast du dann, indem du im teuersten Immobilienmarkt Deutschlands eine Wohnung hast, die zurzeit und wohl noch die nächsten paar Jahre sogar noch etwas mehr Wert wird, wodurch die Geldentwertung (Inflation, Anlageformen auf der Bank) etwas gebremst wird. Jeder will von dem Kuchen etwas abhaben, auch wenn der Einstieg laufend riskanter wird. Denn blöd, wenn das Kartenhaus irgendwann zusammenbricht...
Sicherheit gibt es nur bei Gegenwert. Und dieser Gegenwert ist für mich zumindest nicht erkennbar. Ist ja schön, wenn es heute noch genügend Reiche gibt, die nur irgendwie ihr Geld loswerden wollen. Aber gerade dieser markttreibende Grund zeigt doch per se, dass es diesen realen Gegenwert schon heute nicht mehr gibt. So sind zwangsläufig die Mietpreise irgendwie an das Einkommen gekoppelt. Aber auch die Kaufpreise werden langfristig wieder in einem Bezug zum Einkommen stehen müssen. Spätestens dann, wenn alle Reichen eben ihr Geld schon in Immobilien geparkt haben und diese markttreibende Ursache wegfällt.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.16, 16:02   #62
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.606
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Zitat:
Sicherheit gibt es nur bei Gegenwert.
Zitat:
realen Gegenwert
Den realen Gegenwert gibt es doch heutzutage fast nirgends mehr. Wenn du dir einen BMW 5er kaufst, zahlst du im Schnitt 10.000€ mehr, wie wenn du dir stattdessen einen vergleichbaren VW Passat kaufst. Der Preisaufschlag ist aber nicht durch den realen Mehrwert gerechtfertigt, sondern kommt durch Meinungen und Einstellungen der Käufer zustande. Daher kann es Sicherheit auch geben, wenn du keinen entsprechenden 'realen' Gegenwert besitzt (Extrembeispiel Ferrari 250 GTO). Wobei es die absolute Sicherheit natürlich nie geben kann, wie gesagt, irgendwann wird jede Blase platzen...
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.16, 18:31   #63
r.f.t.schiller
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Beiträge: 998
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Das ist doch mal Disskusionsstoff, warum ist das Nord-Süd Gefälle so groß, oder warum geht in Hamburg was in München anscheinend nicht möglich zu sein scheint.

Beide Städte haben doch im Grunde den gleichen Bedarf, die gleiche Entwicklung usw. Warum kostet dann da Oben eine vergleichbare Wohnung im Neubau, egal ob gefördert oder nicht zwischen 1 hundert t. u. 2 hundert t. Euro mehr.

Eröffnung oder Spatenstich für zwei Großprojekte im Wohnungsbau zur fast gleichen Zeit, nur das es in Hamburg einige hundert Wohnungen mehr sind.

http://www.ndr.de/nachrichten/hambur...altona422.html

Zitat:
Für die 58 bis 160 Quadratmeter großen Wohnungen waren Kaufpreise ab 289.000 Euro angesetzt, rund 4.000 Euro bis 6.000 Euro pro Quadratmeter. Käufer seien vor allem junge Familien aus dem Altonaer Umfeld, berichtete Sellschopf.
Abgesehen davon ist die Architektur im Norden doch weit aus besser schöner und angenehmer als diese ewigen uni Bunker mit der ein und selben Musterung egal von welchem Büro auch immer.

http://abload.de/img/neuemitte106_v-contendks0p.jpg
Quelle NDR,

Aber jetzt bitte wieder keine M.-HH. Vergleiche, oder was auch immer, es geht mir nur um die Kosten von Neuen Wohnungen in M.-HH.
Warum kann der Preis eines qm. Neue Wohnung so Unterschiedlich sein.
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.16, 18:07   #64
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.263
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Update 26.05.16







Zu Beginn dieses Threads wurde bereits erwähnt, dass sich in Sichtweite nördlich der Boschetsrieder Str. die Siemens-Siedlung aus den 1950er Jahren und die Wohnbebauung am Listseeweg aus den 1960er Jahren - jeweils mit drei Wohntürmen (im 14. Stock in einem der Wohntürme am Listseeweg soll Franz-Joseph-Strauß in seiner aktiven Münchner Zeit gewohnt haben...) befinden. Wenn man sich das Baufeld vor Ort anschaut, ist es schon etwas schade, dass man sich für dieses Areal nicht von der Hochhaus-Umgebung hat inspirieren lassen und hier z.B. drei weitere Wohntürme dazu baut... Aber gut, dafür wird das Areal ja auf andere Art sehr dicht bebaut werden.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.16, 20:32   #65
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.263
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Update 20.11.16





Das Gerüst am alten Kraftwerksturm hängt da jetzt schon einige Jahre....ist der Firma "Kare" etwa das Geld ausgegangen?
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.16, 21:57   #66
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.606
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^

Meines Wissens hat Kare mit dem oberen Teil nichts zu tun. Die belegen nur den Sockel und die drei ersten Obergeschosse des Turms.

Im 4.OG ist ein Restaurant.

Weiter oben ab dem 5.OG sollen Loftbüros (5m Deckenhöhe) rein:

Visualisierung: https://cdn.iz.de/media/images/image...1184x1236.jpeg

Weitere Infos und Bilder:
http://www.baunetzwissen.de/objektar...g_4804823.html

Die Fertigstellung soll noch 2016 sein.

Die Gesamthöhe beträgt 80m.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.17, 13:25   #67
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.263
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Für das Gewerbeensemble "Südwink" mit Einzelhandel und 151 Mikroapartments ist Ende März der Grundstein gelegt worden. Die Fertigstellung ist bereits für die erste Hälfte 2018 geplant.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...uese-1.3431463
https://www.hallo-muenchen.de/muench...s-8048916.html
http://www.accumulata.de/suedwink.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.17, 11:01   #68
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.263
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Zitat von MiaSanMia Beitrag anzeigen
^
Weiter oben ab dem 5.OG sollen Loftbüros (5m Deckenhöhe) rein:
Mittlerweile ist wohl auch dieser Teil des Kraftwerk-Umbaus fertiggestellt. Die Loft-Büros mit Alpenblick dürften zum spektakulärsten gehören, das der Münchner Büroimmobilienmarkt derzeit zu bieten hat. Einige Innenaufnahmen gibt es hier: http://stenger2.de/werk/kraftwerk.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.17, 22:16   #69
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.263
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Update 09.04.17; der Turm des ehemaligen Kraftwerks ist jetzt fertig:




Abschnitt "Südwink":








Wohnungsbau an der Boschetsrieder Str. / Ecke Drygalski-Allee:










Hier wird alter Baumbestand bewahrt:


Noch einmal der Turm ohne Gerüste:
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.17, 22:57   #70
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.606
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Danke für die Bilder, iconic. Im oberen Teil des Turms ist jetzt dem Vernehmen nach eine große Werbeagentur drin.

Ansonsten scheint es mit dem neuen Quartier Südpark zügig voranzugehen.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.17, 13:06   #71
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.263
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
"Südwink" - wenn die Architektur dermaßen anspruchslos geraten ist, dann muss man sich offenbar mit kirchlicher Segnung und "Feng-Shui-Richtlinien" behelfen, um ein wenig Aufmerksamkeit zu erzeugen. Immerhin ca. 100 Mio. Euro investiert die Firma Accumulata in das in Bau befindliche Nahversorgungszentrum.

http://www.deal-magazin.com/news/3/6...chner-SUeDWINK
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.17, 13:18   #72
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.268
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
Gut, die DT schaut ganz nett aus und positiv auch, daß viel im 7-8 geschossigen Bereich gebaut wir.
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.18, 22:54   #73
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.263
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Update 06.01.18

Inzwischen werden hier die Baumassen aufgetürmt....eine für Münchner Verhältnisse wirklich außergewöhnliche Dichte


Boschetsrieder Str. / Ecke Drygalski-Allee:


Drygalski-Allee:




Büro- Gewerbeneubau an der Kistlerhofstr.


Im hinteren Teil werden auch hier unzählige Wohneinheiten gebaut:


Fast fertiggestellte Wohnhöfe im südöstlichen Abschnitt des Areals:






__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.18, 22:57   #74
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.263
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Uodate 06.01.18

Nördliche Abschnitte Richtung Boschetsrieder Str. und Drygalski-Allee:








__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.18, 02:07   #75
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.606
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Also das ist an Trost- und Einfallslosigkeit kaum zu überbieten. Ich verstehe nicht, welcher Architekt sich zu so etwas erniedrigt. Wenn schon schlangenartige Gebäuderiegel gebaut werden sollen, dann bitte nur mit kleinteiligen Fassadenabschnitten oder zumindest mit anderer Dachgestaltung. Alles andere sollte verboten werden.
Mit solcher Monotonie bestätigt man nun quasi erneut die Wachstumsgegner.

Ich warte jetzt mal ab, bis alles fertig bezogen und begrünt ist. Aber "schön" wird das Ganze sicher nicht mehr.

Die rege Bautätigkeit ist natürlich davon abgesehen als sehr positiv zu beurteilen.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:55 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum