Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart > City-Lounge Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.10, 17:25   #46
tiefbauer
Bin weg
 
Registriert seit: 08.12.2010
Ort: weg
Beiträge: 198
tiefbauer ist ein geschätzer Menschtiefbauer ist ein geschätzer Menschtiefbauer ist ein geschätzer Menschtiefbauer ist ein geschätzer Mensch
Zitat:
Zitat von fehlplaner Beitrag anzeigen
Neues K21-Luftbild:
Was ist das denn für ein Forum? Denn Link hab ich vorsichtshalber im Zitat entfernt.
Aufruf zu Straftaten!! Hallo gehts noch!! Und dann gefühlte zwei Stuttgarter, der Rest aus Bremen und sonstwo her.

Zum Bild:

Da hat ein Soziologiestudent im zweiten Semester wohl zu den falschen Pillen gegriffen

Viel Spass beim Schneeräumen vom bunten Dach.

Und was ist mit Denkmalschutz vom vielgerümten Bonatzbau. Ach so, das interessiert da ja niemand, es ist ja für eine gute Sache
tiefbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.10, 20:12   #47
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 1.693
Ohlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfach
@tiefbauer: scheinbar weisst du das alles ganz genau, ich verstehe deinen kommentar ganz ehrlich nicht. Was für Straftaten? und weshalb bremer? erklärs mal bitte.

P.S. Viel Spass beim Graffiti abwischen von den sogenannten lichtaugen.

und was den denkmalschutz angeht. Was ist denn bei dem bild ein eingriff in den denkmalschutz. Kannst du als tiefbauer bestimmt super erklären. bin gespannt.
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.10, 12:00   #48
Marco
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Marco
 
Registriert seit: 01.07.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 389
Marco sorgt für eine nette AtmosphäreMarco sorgt für eine nette AtmosphäreMarco sorgt für eine nette Atmosphäre
@ Ohlsen

Jede Veränderung an einem Denkmalgeschützten Gebäude ist ein Eingriff. Und das ist schon ein schlimmer Eingriff. Allein die Farben sind schrecklich.

Ich habe die Frage schonmal gestellt und bis heute keine Antwort erhalten: wo bitte soll in diesem Dach der Rauch bei einem Brand hin? Da S21 mit seinen zu öffnenden Lichtaugen ja so eine Todesfalle is muss hier ja irgend eine kluge Idee bestehen.
Marco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.10, 12:31   #49
Schwabenpfeil
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: DB
Beiträge: 998
Schwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nett
............

Geändert von Schwabenpfeil (08.08.12 um 16:07 Uhr)
Schwabenpfeil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.10, 13:47   #50
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 1.693
Ohlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfach
@marco:

Was ist denn ein grösserer Eingriff in den Denkmalschutz.

a) der Teilabriss eines Gebäudes, + Veränderungen wie z.B. kompletter Umbau eines Treppenaufgangs etc.

oder aber

b) die Erweiterung eines Gebäudes mit einer Dachkonstruktion.

im übrigen sollte dir bewusst sein, dass die bestehende Dachkonstruktion der Bahnsteige nicht unter Denkmalschutz steht. Jedenfalls meines Wissens nach.

und zu dem Rauchabzug. Es sollte wohl ein leichtes sein in eine neue Dachkonstruktion auch sich öffnende Fenster einzubauen ähnlich wie bei den Lichtaugen. Sollte das nicht möglich sein, wären wohl Konstruktionen wie in Berlin Hbf, oder lüttich ziemlicher quatsch

und @schwabenpfeil:

ich hätte es mir einfach gern vom tiefplaner erklären lassen, er scheint da so gute informationen zu haben, auf die ich echt gespannt bin.
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.10, 14:27   #51
Schwabenpfeil
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: DB
Beiträge: 998
Schwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nett
............

Geändert von Schwabenpfeil (08.08.12 um 16:07 Uhr)
Schwabenpfeil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.10, 23:29   #52
Marco
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Marco
 
Registriert seit: 01.07.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 389
Marco sorgt für eine nette AtmosphäreMarco sorgt für eine nette AtmosphäreMarco sorgt für eine nette Atmosphäre
@ Ohlsen

Was ist denn ein grösserer Eingriff in den Denkmalschutz.

Der Abriss, keine Frage.

Jedoch um dieses Dach von außen nicht zu sehen muss es in etwa so niedrig wie die aktuelle Dachkonstruktion sein. Das gerundete Dach nimmt auch nochmal einige Meter an Höhe weg. Da würdest du dich wohlfühlen?
Der Berliner Hbf. z.B. hat eine gewaltige, luftige Dachkonstruktion. Um das bei K21 zu erreichen muss das Dach viele Meter über die Seitenflügel hinausschauen und würde den so hochgelobten Bonatzbau absolut dominieren.

Es sollte wohl ein leichtes sein in eine neue Dachkonstruktion auch sich öffnende Fenster einzubauen

Zu öffnende Fenster sind sicher möglich. Kann ich auf dem Luftbild jedoch nicht erkennen.
Marco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.10, 12:02   #53
fehlplaner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von fehlplaner
 
Registriert seit: 17.08.2006
Ort: Ludwigsburg
Alter: 30
Beiträge: 1.169
fehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfach
@ marco:

Der Berliner Hbf. z.B. hat eine gewaltige, luftige Dachkonstruktion. Um das bei K21 zu erreichen muss das Dach viele Meter über die Seitenflügel hinausschauen und würde den so hochgelobten Bonatzbau absolut dominieren.

Jetzt mache ich dich mit einen lustigen Phänomen vertraut:
Du kennst sicherlich den Karlsruher HBF, oder?
Der hat auch eine Halle, doch von der Straße sieht man sie überhaupt nicht obwohl wie in Stuttgart die Bahnanlagen auf einen Damm liegen. Wie geht denn das wohl?
Antwort: Der Blickwinkel machts.

Kucken wir uns mal den heutigen HBF an:
Man kann sehen das die heutige Überdachung weit weniger hoch als die Flügel ist, zum Hauptgebäude hätte man sogar noch viel mehr Platz.
Also kann man auch hier die Halle ohne Probleme höher als heute machen. Die enzigen Stellen wo man die Halle von außen sehen könnte wäre entlang der LBBW wo modern auf modern treffen würde und nicht so sehr stören würde, und eben ein kleines Stücken entlang des Schlossgartens. Das sehe ich aber nicht als so gravierend an.

Zum Brandschutz:

Es mag den einen oder anderen nicht aufgefallen sein da er sich lieber über irgendwelche Straftaten aufrege, zu denen auf den Foto angeblich aufgerufen wurde (wo denn?), aber die Hallen sind an den enden offen so dass neben Rauchabzugslüftungen auch die weit offen stehenden Hallenenden den Rauch abziehen lassen würden (die gibt es bei S21 leider nicht, eher wird der Rauch durch die geneigte Hallendecke direkt zu den Fluchtwegen am Bonazbau gelenkt, die aber am logischerweiße meisten frequentiert werden). Zudem ist die Fluchtwegsituation an einen oberirdischen Bahnhof deutlich besser so dass diese Einwände mal wieder völlig in leere laufen.
__________________
Bilder: fehlplaner; kein (C)
fehlplaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.10, 15:14   #54
Marco
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Marco
 
Registriert seit: 01.07.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 389
Marco sorgt für eine nette AtmosphäreMarco sorgt für eine nette AtmosphäreMarco sorgt für eine nette Atmosphäre
@ fehlplaner

Jetzt mache ich dich mit einen lustigen Phänomen vertraut:

Vielen Dank. Was wäre ich nur ohne dich? Der Blickwinkel isses also....

Du kennst sicherlich den Karlsruher HBF, oder?
Der hat auch eine Halle,


Du meinst diese schmucke Halle? Wow... der Wahnsinn... So etwas stelle ich mir als Halle vor.

Man kann sehen das die heutige Überdachung weit weniger hoch als die Flügel ist, zum Hauptgebäude hätte man sogar noch viel mehr Platz.

Am Südflügel ist die Oberkante der heutigen Halle gleich hoch wie das Gebäude. Um hier auch nur ansatzweise irgendetwas gescheites hinzubekommen muss man einiges höher gehen. Da hilft dann auch der Blickwinkel nix mehr (außer vielleicht man steht direkt davor). Da der Nordflügel ja bekanntlicherweise nicht mehr steht is da auch nix mehr mit Blickwinkel. Also wirds am Haupteingang zum Bahnhof auch interessant.

Also kann man auch hier die Halle ohne Probleme höher als heute machen. Die enzigen Stellen wo man die Halle von außen sehen könnte wäre entlang der LBBW wo modern auf modern treffen würde

Wie jetzt? Auf einmal sind die LBBW Gebäude modern?

aber die Hallen sind an den enden offen so dass neben Rauchabzugslüftungen auch die weit offen stehenden Hallenenden den Rauch abziehen lassen würden

Da Loks ja meistens vorne kokeln zeigst mir bitte mal wie lange der Rauch braucht bis er die 400 m bis zum Ende der Halle auf einem geraden Bahnsteig zurückgelegt hat.

Zudem ist die Fluchtwegsituation an einen oberirdischen Bahnhof deutlich besser so dass diese Einwände mal wieder völlig in leere laufen.

Für die Personen die ganz hinten stehen und auf ihren Zug warten auch? Kommst mir jetzt mit "auf die Gleise rennen und aufm Gleisfeld rumtanzen"?

Es mag den einen oder anderen nicht aufgefallen sein da er sich lieber über irgendwelche Straftaten aufrege, zu denen auf den Foto angeblich aufgerufen wurde

Falls du mich damit meinst (an mich ist der Beitrag ja gerichtet): ich habe mich nicht über Straftaten aufgeregt, das war jemand anderes. Nur um das mal klar zu stellen.

Wenn
Marco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.10, 21:52   #55
fehlplaner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von fehlplaner
 
Registriert seit: 17.08.2006
Ort: Ludwigsburg
Alter: 30
Beiträge: 1.169
fehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfach
^
Du meinst diese schmucke Halle? Wow... der Wahnsinn... So etwas stelle ich mir als Halle vor.

Ich möchte daran erinnern das du mit S21 auch keine schmucke Halle bekommst.

Am Südflügel ist die Oberkante der heutigen Halle gleich hoch wie das Gebäude.



Da der Nordflügel ja bekanntlicherweise nicht mehr steht is da auch nix mehr mit Blickwinkel.

Die Planungen zum Wiederaufbau laufen doch breits

Wie jetzt? Auf einmal sind die LBBW Gebäude modern?

Habe ich jemald gesagt das die LBBW-Gebäude nicht modern sind?
Ich habe nur öfters mal erwähnt das einige moderne Baustile von den Bürgern nicht gerade begrüßt werden.

Da Loks ja meistens vorne kokeln

Auch wenn die Lok hinten eingereiht ist?

zeigst mir bitte mal wie lange der Rauch braucht bis er die 400 m bis zum Ende der Halle auf einem geraden Bahnsteig zurückgelegt hat.

Das wäre je egal wenn der Rauch oben in der Halle steht, da die Fluchtwege ebenerdig oder nach unten verlaufen.

Für die Personen die ganz hinten stehen und auf ihren Zug warten auch?

da gibt es immer noch die Unterführung.

Kommst mir jetzt mit "auf die Gleise rennen und aufm Gleisfeld rumtanzen"?

Kann man auch machen, eben wie z.B. am Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen.


Falls du mich damit meinst (an mich ist der Beitrag ja gerichtet)

An dich war nur das erste Zitat gerichtet, der letzte Satz war allgemein gahelten da viele den Brandschutz ansprechen. Einige steht da nur als Vorsorge das sich noch mehr über die krimminelle Energie des Bildes beschweren
__________________
Bilder: fehlplaner; kein (C)
fehlplaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.10, 12:52   #56
Schwabenpfeil
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: DB
Beiträge: 998
Schwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nett
............

Geändert von Schwabenpfeil (08.08.12 um 16:05 Uhr)
Schwabenpfeil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.10, 15:42   #57
Marco
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Marco
 
Registriert seit: 01.07.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 389
Marco sorgt für eine nette AtmosphäreMarco sorgt für eine nette AtmosphäreMarco sorgt für eine nette Atmosphäre
@ fehlplaner

Ich möchte daran erinnern das du mit S21 auch keine schmucke Halle bekommst.

Ich finde schon. (Quelle: StN Online)



Lässt sich leider nicht öffnen.

Die Planungen zum Wiederaufbau laufen doch breits

Äääh?

Auch wenn die Lok hinten eingereiht ist?

Dann nicht. Nö. Aber wenn sie vorne eingereiht ist schon. Zudem sind die meisten Züge bei denen die Lok hinten eingereiht ist (RE?) keine 400 m lang, sprich: es kokelt in der Mitte!

da gibt es immer noch die Unterführung.

Die, Stand heute, fast ganz vorne ist.

Kann man auch machen, eben wie z.B. am Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen.

Was auch immer du uns mit dem Bild zeigen willst...
Ich könnte mich auch täuschen, aber hast du nicht in der S21 Diskussion genau dieses Szenario beim neuen Hbf. als ausgeschlossen bezeichnet? (ich bin jetzt zu faul nachzuschauen).
Marco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.10, 19:20   #58
tiefbauer
Bin weg
 
Registriert seit: 08.12.2010
Ort: weg
Beiträge: 198
tiefbauer ist ein geschätzer Menschtiefbauer ist ein geschätzer Menschtiefbauer ist ein geschätzer Menschtiefbauer ist ein geschätzer Mensch
So, dann mal der Reihe nach:
Es hat mich mal interessiert was das für ein Forum ist, wo dieses "tolle" Bildchen veröffentlicht wurde. Da fiel mir auf, dass doch die Masse der dort aktiv schreibenden gar nicht direkt aus Stuttgart sein konnte, vielmehr kommen sie aus dem weiterem Umland - Backnang, Geislingen, Tübingen oder ganz aus anderen Bundesländern.
Besonders aufgefallen ist mir halt "Gernot Schulz · Nr. 24612", Drehsesselrevoluzzer aus Bremen. Ist von Rheinfelden bis zur Weservertiefung gegen alles.
Wenn man weiter in diesem Forum liest, findet man ohne Probleme die Aufrufe zu (spontanen) Straßenblockaden, zur Missachtung der Bannmeile um den Landtag, Aufrufe am Bau von S21 beteiligte Firmen zu terrorisieren usw. Und es finden sich die Aufrufe zu Hausbesetzungen. Feines Volk da.

Denkmalschutz:
Wird von den Gegnern von S21 ja sehr hoch gehängt. Aber wenn man den Denkmalschutz ernst nimmt, bleibt alles so wie es jetzt ist, bzw. man baut auf den Stand von 1927 zurück.
Und da war nichts von plastikbunten Hallen zu sehen. Und wie man einen unterirdischen Omnibusbahnhof denkmalgeschützt unter den Südflügel bauen will, ist mir ein Rätsel.
Diesen ganzen Schandfleck, diesen Ausdruck grossimperialistischen Bauens könnte man von mir aus mit der Abrissbirne in Schutt und Asche legen. Ich würde ihm keine Träne nachtrauern.

Zum Brandschutz:
Kunstmaler Stocker hat doch in der Schlichtung darauf hingewiesen, dass ICE Triebköpfe und Lokomotiven nur auf Durchgangsbahnöfen brennen dürfen, für Sackbahnhöfe wird es ein Dekret geben, dass solches verbietet.

Reinigen der Glubschaugen von Graffiti:
Da der VVS bisher ziemlich graffitifrei durch die Gegend fährt, sehe ich da kein Problem. Und die Parkverschmutzer werden nach Fertigstellung von S21 nach Brunsbüttel weiterziehen, um OB Palmers Kohlekraftwerk zu verhindern suchen. (hoffe ich doch)

Geändert von tiefbauer (28.12.10 um 19:53 Uhr)
tiefbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.10, 23:11   #59
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
OT:

Abgesehen von der missglückten OBI-Gartencenter-Dachkonstruktion jedenfalls ein tolles Lufbild von Aerials-Guru Manfred Grohe.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.10, 23:27   #60
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 1.693
Ohlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfach
@marco:

Zitat:
@ fehlplaner

Ich möchte daran erinnern das du mit S21 auch keine schmucke Halle bekommst.

Ich finde schon. (Quelle: StN Online)
glaubst du echt dass der tiefbahnhof jemals so aussehen wird?

ich tippe persönlich eher auf schönen grauen beton, der eventuell hinterher noch ein bisschen weiss angemalt wird.

ein schönes Beispiel gibts ja in der nähe, kennen wir denke ich alle, aber nochmal zum vergleich was einem vorher vorgegaukelt wurde und wie es jetzt aussieht.

Visualisierung:

Quelle: http://www.stuttgarter-zeitung.de

http://www.stuttgarter-zeitung.de

Ist-Zustand:

Quelle: http://www.schwarzwaelder-bote.de
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:11 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum