Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.18, 10:03   #181
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.544
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Zwischenstand Werderstraße 23-25

Das umstrittende Schultheis-Projekt in der Werderstraße wird zügig vorangetrieben. Im Rückwärtigen Bereich des Grundstücks deutlich hinter den früheren Vorderhäusern entstehen zwei Stadthäuser auf Tiefgaragen. Dazu wurde das gesamte Grundstück ausgebaggert und mit einem Tiefgeschoss für Keller und Garagen unterbaut:



Die dort entstehenden Wohnungen sind bereits seit Längerem in der Vermarktung, so solls aussehen wenn es 2019 bezugsfertig ist:


Visualisierung: Schultheiss

Das Vorderhaus kommt zuletzt und soll Elemente des Altbaus aufnehmen, der hierfür abgerissen werden musste. Ich schätze durch die Enge des Grundstücks wird der nicht erst dann gebaut werden können, wenn die Rückgebäude 2019 bezugsfertig sind, sondern eher zeitgleich bzw. leicht überlappend:


Visualisierung: Schultheiss

Interessant ist dass auch das benachbarte Haus Werderstraße 21 eine Entwicklung durchläuft. Das Haus wurde leergezogen und saniert. Dabei ist die Sandsteinfassade sorgfältig aufgearbeitet worden, das aufgesetzte 3. Obergeschoss wurde gestalterisch überarbeitet und dabei durch die Fensterrahmungen deutlich gewonnen.



Hinten kommen Balkone dran. Hier entsteht ein kleiner Hinterhof, der aber wohl nicht mit dem anderen des Neubaukomplexes verbunden werden wird. Schade, dass das nicht auch mit dem angerissenen Gebäude gemacht werden konnte, die beiden Häuser dürften sich von der Substanz her doch sehr ähnlich gewesen sein. Es zeigt nämlich dass es geht wenn man will und dass es sogar sehr schön werden kann.



Der Bauherr der Werderstraße 21 ist wohl folgerichtig auch nicht Schultheiss, sonst würde man das auf deren Website wohl finden.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:29 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum