Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.17, 21:17   #91
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.113
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Die Tiefgarage und das Untergeschoss am Merkurhaus sind nun auch im Rohbau abgeschlossen. An der Nordseite des Burgplatzes wächst der Bau bereits auf das zweite Obergeschoss an.


Am Merkurhaus sind der Rohbau der Tiefgarage und des Untergeschosses nun auch abgeschlossen.


An der Südseite des Burgplatzes wird das erste Obergeschoss errichtet.


Blick von der Brücke des Neuen Rathauses auf die Baustelle und den Petersbogen. In der Mitte wird sich die neue Burgplatz-Passage befinden.


Und ein Gesamtblick auf das im Bau befindliche Hotel- und Geschäftshaus.


An der Nordseite des Burgplatzes steht bereits ein Großteil des zweiten Obergeschosses.


Blick vom Thüringer Hof auf den Neubau. Das Straßenbild wird sich in den nächsten Monaten deutlich verändern.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.18, 21:32   #92
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.113
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Stand: 20. Januar 2018

Im Petersbogen ist der angrenzende Neubau nun auch deutlich zu erkennen, wenn er stückweise nach oben wächst. Die Nordseite an der Burgstraße hat bereits das dritte Obergeschoss aufgenommen. Und die Südseite an der Markgrafenstraße ist nun beim ersten Obergeschoss angekommen.


Im Petersbogen ist der Neubau deutlich zu erkennen. Auch die Verlängerung der Passage kann man sich vorstellen.


Die Ecke des Neubaus steht am Petersbogen hervor.


Nahaufnahme der betonten Ecke.


An der Burgstraße in Richtung Burgplatz ist die neue Straßensituation nun erkenntlich.


Hier ist man bereits beim dritten Obergeschoss angekommen, davon das zweite Obergeschoss für das Hotel.


Längsseite des Neubaus an der Burgstraße.


Am Burgplatz wächst der neue Baukörper in die Höhe.


Und an der Markgrafenstraße ist die Lücke zum Merkurhaus nun auch geschlossen. Hier wird zurzeit das erste Obergeschoss errichtet.


Querschnitt der Schlossgasse von der Petersstraße in Richtung Petersbogen. Links steht das Merkurhaus.


Im Erdgeschoss und erstem Obergeschoss werden die Wände geschalt.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de

Geändert von DAvE LE (24.02.18 um 08:33 Uhr) Grund: Pfad korrigiert
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.18, 00:44   #93
Rundling
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Rundling
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 350
Rundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfach
^ ergänzend dazu noch ein Baustellen-Überblick:



größer
Rundling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.18, 10:43   #94
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.286
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
^ ich konnte mich neulich auch mal persönlich überzeugen. Der Burgplatz wird definitiv eine wesentlich geschlossenere Umrandung bekommen. Die doch recht mächtigen Fassaden vom Neuen Rathaus sowie Stadthaus eine noch prominentere Stellung auf dem Platz finden. Während die reduzierten Fassaden des Merkur Hauses, der Deutschen Bank, sowie des Bauwens Hauses etwas ausbalancieren. Das ist aber insgesamt, mit dem jetztigen Neubau, alles recht stimmig.

Dabei bleibt zu sehen, wie und ob sich der Burgplatz als einer der vier Plätze der Innenstadt (Markt/Augustusplatz/Nikolaikirchhof) wiederbelebt. Ich denke da aber positiv.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.18, 15:42   #95
Lichtwark
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 23.02.2018
Ort: Mohlis
Beiträge: 11
Lichtwark befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich glaube, dass sich die Aufenthaltsqualität auch nie so recht entwickeln konnte, dank des gähnenden Burgplatzlochs. Da setzten sich die Leute lieber in die bei Westwind zugige Ratsfreischulstrasse als vor den Bretterzaun. Da die Gestaltung des EG des Neubaus durch die Hotel/Geschäftsnutzung recht offen ist, sollte es Chancen geben, den Burgplatz mit Freisitzen atttraktiver zu gestalten. Die Lokale Fra Diavolo und Ratskeller sollten darüber nachdenken. Eine ähnlich dichte Außengastronomie wie an anderer Stelle in der City wird sich wohl nicht entwickeln, aber besser als bisher sollte es allemal werden. Der Platz ist intim, abgeschirmt von großen Strassen und frei vom Durchgangsverkehr.
Lichtwark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.18, 12:02   #96
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.686
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Sowohl Fra Diavolo als auch Ratskeller haben im Sommer ja bereits recht große Freisitze vor den Lokalen, da wird sich nichts erweitern lassen. In jedem Fall wünschenswert wäre es aber, wenn in eine der Ladenflächen im Erdgeschoss des Neubaus auch Gastronomie einzieht. Hotelrestaurants (für das nh ist ja definitiv eins geplant) neigen ja leider eher nicht dazu, ihre Flächen in den Stadtraum hinein zu erweitern.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.18, 18:15   #97
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.113
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Weiter ging es mit dem Obergeschossbau auf der Südseite, wo man ansatzweise bis fast komplett das zweite bis fünfte Obergeschoss erreicht hat. Besser sieht es dafür auf der Nordseite und in der Mitte aus. Hier hat sogar schon der Fenstereinbau begonnen.


Blick von der "Beamtenlaufbahn" des Neuen Rathauses auf die im Bau befindliche "Burgplatz-Passage".


Die Nordseite hat bereits das fünfte Obergeschoss erreicht. Zurzeit wird die Zwischendecke hergestellt.


Und die Südseite. Das zweite Obergeschoss ist so gut wie fertig; das dritte, vierte und fünfte Obergeschoss befinden sich im Bau.


Querschnitt der Markgrafenstraße in Richtung Burgplatz. Die kriegszerstörte Baulücke wird geschlossen.


Die Mitte des Neubaus kann sich sehen lassen.


An der Burgstraße hat im zweiten Obergeschoss schon der Fenstereinbau begonnen.


Als nächstes erfolgt der Dachstuhl mit dem sechsten und siebten Obergeschoss.


Querschnitt der Burgstraße in Richtung Burgplatz. Die kriegszerstörte Baulücke wird komplettiert.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.18, 10:31   #98
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.399
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Der Rohbau ist gut vorangekommen. Jetzt ist man schon am Dach angelangt.


Bilder von gestern:






Die Schlossgasse zeigt sich baulich wieder geschlossen (Vorzustand)


Bilder: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.18, 09:50   #99
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.286
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
^ tolle Ansicht der Schlossgasse! Absolut positiv die Dichte der Innenstadt zumindest in großen Teilen wieder zu bekommen. Da greift auch wieder mehr das Passagensystem. Das wird vor allem auch bei diesem Projekt mit der Rotunde recht beeindruckend wirken.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.18, 15:25   #100
Stahlbauer
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Stahlbauer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 2.022
Stahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiell
Das neue Gebäude am Burgplatz wird diesen wohl deutlicher dominieren, als es auf der Visualisierung erscheint.
Stahlbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.18, 23:21   #101
Arwed
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Arwed
 
Registriert seit: 02.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 388
Arwed ist im DAF berühmtArwed ist im DAF berühmt
Woraus schließt Du das? Daraus, dass es keine Weitwinkelaufnahme wie in der Visualisierung ist? Die städtebauliche Wirkung ist doch durch die Wiederaufnahme der alten Baufluchten und Traufhöhen gesetzt gewesen. Die Wirkung enger Plätze lässt sich mit Fotos schwer einfangen. Da muss man wohl auf das Ergebnis warten und dann selbst hingehen.
Arwed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.18, 18:46   #102
Stahlbauer
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Stahlbauer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 2.022
Stahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiell
^
Das ist halt mein Gefühl. Ein Foto ist immerhin ein Abbild nach der Realität. Eine Visualisierung ist eine Idee wie es einmal aussehen könnte.

Aber noch lange nicht muss.
Stahlbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.18, 19:06   #103
Birte
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: Leipzig
Alter: 50
Beiträge: 288
Birte ist im DAF berühmtBirte ist im DAF berühmt
Mich beeindruckt die Präsenz in der Schlossgasse am meisten. Insgesamt bin ich im Nachhinein für Burgplatz, Burgstraße und Schlossgasse aber froh, dass der Petersbogen damals nicht weiter gebaut wurde - auch wenn ich mir natürlich eine frühere Bebauung des Burgplatzlochs gewünscht hätte.

Hoffentlich muss ich das nach dem Abrüsten nicht zurücknehmen....
Birte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.18, 18:33   #104
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.286
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Der Rohbau sollte soweit abgeschlossen sein. Durch einige Ansichten hier im Forum sieht man ja schon die Wirkung der wieder geschlossen Raumkannten. Die neu entstandene Ecke zum Burgplatz und Ratsfreischulstraße mit dem Schnitt in die Passage, ist sicher eine der interessanteren Wirkung. Dadurch wird die ursprüngliche Planung der Passage mit ihrem Tageslicht-Einschnitt in den dichten Blockrand auf mittelalterlichen Grund, überhaupt erst ersichtlich.

Auf die Wirkung der Rotunde kann man wohl doch recht gespannt sein!
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.18, 06:39   #105
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.113
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Der Neubau ist teilweise schon mit Naturschein verkleidet.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum