Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.18, 12:37   #61
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.592
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Neubauten Lochnerstraße

In Schweinau in der Lochnerstraße ist das Gelände der bereits 2015 geschlossenen Farbenfabrik "Akzo Nobel" in der Bereinigung begriffen. Die Gebäude aus verschiedenen Epochen werden derzeit abgerissen um auf dem Gelände Platz für Wohnungsneubau zu schaffen. Ein letzter Blick vor ca 1 Woche:







Das einzige ältere Gebäude auf dem gelände war damals schonw eg, siehe google Streetview (klick)

Das Gelände wird unter anderem durch das ESW bebaut werden.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.18, 21:31   #62
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.592
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Lückenschluss Fuggerstraße 5

Die schon seit Ewigkeiten bestehende Baulücke in der Fuggerstraße 5 zwischen einem Gründerzeithaus und einem Plattenbau der 1960'er Jahre ist nun endlich fertig:



Bei der Fassadengestaltung hat man sich auch recht wenig Mühe gegeben, sodaß meines Erachtens das Erscheinungsbild noch unattraktiver ist als das aller Nachbargebäude, um nicht zu sagen sogar unfreundlich. Außerdem hat man bei der Ausschachtung der Baugrube wohl nicht wirklich sorgfältig gearbeitet. Das Gründerzeithaus zeigt doch bedenkliche Setzungsrisse über den Fensterstürzen, als sei ihm das Fundament abgegraben worden:

__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.18, 09:00   #63
nenntmichismael
Mitglied

 
Benutzerbild von nenntmichismael
 
Registriert seit: 28.11.2016
Ort: Brüssel
Alter: 44
Beiträge: 105
nenntmichismael könnte bald berühmt werden
Der Neubau fügt sich harmonisch ein zwischen den abgewirtschafteten Gründerzeitbau und den 08/15-Plattenbau. So entsteht ein stimmiges, geschlossenes Stadtbild.
nenntmichismael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.18, 01:11   #64
Goho_live
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2018
Ort: Nürnberg
Alter: 42
Beiträge: 44
Goho_live hat die ersten Äste schon erklommen...
Pferdemarkt/Schwabacher Str.

Zitat:
Zitat von Goho_live Beitrag anzeigen
Die Stadt beginnt nächste Woche mit Abrissarbeiten von Gebäuden in der Schwabacher Straße und am Pferdemarkt gegenüber dem Wertstoffhof. (Lage https://goo.gl/maps/Xyet8RtySEk)

Entstehen wird dort eines Tages die neue SÖR-Zentrale.

Quelle: Presseinformation der Stadt Nürnberg vom 24.05.2018 https://www.nuernberg.de/presse/mitt...sse_55826.html
Mittlerweile sind die alten Gebäude fast verschwunden:

Ansicht von der Schwabacher Straße aus:




Vom Pferdemarkt aus gesehen:







Bilder von mir, andernfalls ist Urheberschaft angegeben.
Goho_live ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.18, 01:36   #65
Goho_live
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2018
Ort: Nürnberg
Alter: 42
Beiträge: 44
Goho_live hat die ersten Äste schon erklommen...
Neubau niu-Boardinghouse Schlachthofstraße

Direkt gegenüber an der Ecke Schlachthofstraße/Schwabacher Str. baut die Evenord-Bank ein Boardinghouse mit über 200 Zimmern. Es handelt sich um ein Haus der niu-Gruppe. Eröffnung lt. Homepage Ende nächsten Jahres: https://www.niu.de/niu-leo/






Begonnen mit den Bauarbeiten hat man bereits
:





Bilder von mir, andernfalls ist Urheberschaft angegeben.
Goho_live ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.18, 22:03   #66
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 458
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
BMW Niederlassung

Rege Tätigkeit an der Ecke Hansastraße/Ring.
Auf dem ehemaligen Cebal Gelände sind Erdbewegungen und sonstige Arbeiten im Gange.
Denke das ist der Beginn der Arbeiten für die neue BMW Niederlassung.
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.18, 23:55   #67
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.592
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Lochnerstraße: Neubau "Stadtluft Schweinau"

Gewagter Titel für ein Bauprojekt in einem Stadtteil, der eher nicht für Naherholungswert und gute Luft bekannt ist. In der Presse war es bereits zu lesen, in Schweinau wird anstelle der Farbenfabrik "Akzo Nobel" ein neues Wohnviertel entstehen, Bauherren sind die ESW und KIB. Das Gelände wurde dieses Jahr bereinigt und wird völlig neu organisiert. Es entstehen Straßen und Durchwegungen, die es wegen der industriellen Nutzung lange nicht gegeben hatte:


(c) Maier.Neuberger.Architekten

So wird für die Anwohner im Norden der Supermarkt, dessen Parkplatz man auf der oberen Grafik links erkennen kann, leichter erreichbar sein. Die unregelmäßige Anordnung der Gebäude schafft in der Mitte des Areals einen kleinen Platz:


(c) Maier.Neuberger.Architekten

Die Bebauung wird ordentlich sein, und eher nicht zu niedrig. Bis zu 7 Stockwerke sind geplant. Alle Häuser erhalten eine Lochfassade mit Loggien und Flachdach, das begrünt werden soll. Die Gebäude werden, so die Absicht des Architekturbüros Maier-Neuberger-Architekten aus München, aus Dämmziegeln (vermutlich Porotonziegel) massiv ausgeführt, ohne WDVS. Sehr löblich. In Erdgeschosszonen könnte aber Stahlbeton, Dämmung und eine Klinkerverkleidung kommen. Auf jeden Fall scheitn mir das Geplante hochwertig zu werden:

Typenhaus Ecke


(c) Maier.Neuberger.Architekten

Typenhaus Zwischenstück:


(c) Maier.Neuberger.Architekten

Klasse!
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.18, 18:59   #68
Planer
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 321
Planer könnte bald berühmt werden
Die Entwürfe für die Lochnerstraße / ex-Akzo Nobel finde ich sehr gelungen. Dichte (durch Höhe) und Freiräume gut kombiniert. Dazu Hochparterre, dass heutzutage leider kaum noch gebaut wird...


Die Grundrisse sind tlw. ungewöhnlich, aber auch eine Chance für Nürnberg, da es weniger die riesigen Wohn-Ess-Zimmer und Minikinderzimmer geben soll.
Planer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:59 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum