Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Wiesbaden/Mainz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.18, 00:07   #46
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 39
Beiträge: 366
sch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblick
Das neue Rhein-Main Congress Centrum (rmcc) wird echt schön.

Die vorgesetzten Kolonnaden von der Rheinstraße aus




Ecke Rheinstraße / Friedrich-Ebert-Allee




Das Museum spiegelt sich in den Fenstern des Bauteil Nord




Der neue Vorplatz




Der Übergang von Halle Nord / Halle Süd






Halle Süd










Die umgestaltete Allee im Bereich zwischen rmcc und Museum



Am 13. und 14.April gibt es übrigens die Möglichkeit im Rahmen von Tagen der offenen Tür sich die Hallen mal genauer anzuschauen!
http://www.rmcc-2018.de/service/news...n-fur-sie.html
__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.18, 23:10   #47
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 39
Beiträge: 366
sch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblick
Das Wiesbadener Tageblatt berichtete am 06.04.2018 über die letzten Handgriffe vor der Eröffnung des RMCC.
Sehenswert ist das Video wegen der Aufnahmen der Innenräume.
Ähnliche Einblicke dürften sich erst bei den im Vorbeitrag erwähnten Tagen der offenen Tür bieten.
__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.18, 10:12   #48
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.509
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Wasserschaden einen Tag nach Eröffnung

Gestern – am Tag der offenen Tür und einen Tag nach der offiziellen Eröffnung des Kongresszentrums – sprang in der großen Halle die Sprinkleranlage ein und setzte die halbe Halle und die darunter liegenden Keller unter Wasser. Laut Feuerwehr entstand ein "massiver Schaden", der nun repariert werden müsse. Weiteres dazu online in faz.net.

Ärgerlich, dass aufwendige und kostspielige Haustechnik immer wieder Probleme bereitet, obwohl sie das Leben erleichtern (und retten) soll.
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.18, 11:12   #49
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 39
Beiträge: 366
sch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblick
Tag der offenen Tür zur Eröffnung des RMCC

Gestern war ich zu einem Kurzbesuch beim Tag der offenen Tür im RMCC.

Nachfolgend ein paar Eindrücke.

Leider war die große Halle im Bauteil Nord als ich da war nicht zu besichtigen.
Ich vermute mal das hing damit zusammen, dass die Sprinkleranlage diese Halle kurzeitig geflutet hatte.
(Die Anlage war vermutlich wegen dem Rauch einer Nebelmaschine, die für eine Showlichtinszenierung benötigt wurde, angesprungen. Normaler Weise hätte die Sprinkleranlage dafür ausgeschaltet werden müssen. Mehr dazu z.B. in dem Artikel bei hessenschau.de und Wiesbadener Tageblatt ). Hoffen wir mal, dass das Malheur keinen großen Schaden angerichtet hat...

Ansichten von Südost (Friedrich-Ebert-Allee) auf die Halle Süd und die Terrasse






Kolonnade (und möglicher separater Eingang Bauteil Süd)




öffentlicher Aufgang / Übergang zur Adelheidstraße (oben: geschlossener Steg zwischen Bauteil Nord und Süd)






Haupteingang




großes Foyer mit Aufgang zur zentralen Galerie und zu den oberen Ebenen Halle Nord und Konferenzräumen


rechts zur Halle Nord




links zur Halle Süd


Impressionen vom zentralen Foyer






Perspektivwechsel auf der zentralen Galerie (Blick in das große Foyer)






ein exemplarischer Konferenzraum


Kolonnaden Halle Nord und Blick auf das Landesmuseum


Steg zwischen Bauteilen Nord und Süd und Blick auf den öffentlichen Übergang zwischen Friedrich-Ebert-Allee und Adelheidstraße


Terrassensaal im 2.OG Bauteil Süd




vor dem Terrassensaal (Blickrichtung Nord)


Möglichkeit der Trennung mit flexiblen Trennwänden


Terrasse Bauteil Süd




Blick von der Terrasse auf die Reisingeranlage und den Hauptbahnhof. Leider noch mit ein paar Baucontainern, die hoffentlich bald verschwinden.


Foyer und separater Zugang Süd (EG)


Halle Süd im EG (bei der Eröffnung mit Streetfood Market und Foodtrucks: )






Garderoben und WCs im Bauteil Süd UG




Bereich Foyer (Zentral / Süd)


schöne Details bei den Treppengeländern


Blick auf den Vorplatz und rüber zum Landesmuseum


Nochmal der Vorplatz und der Haupteingang


Also, ich war beeindruckt und mir gefällt es!
__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir

Geändert von sch.lau (15.04.18 um 22:57 Uhr) Grund: Ergänzung
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.18, 20:49   #50
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.764
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Eigentlich gibt es nichts mehr, was dem Beitrag von sch.lau zwingend hinzuzufügen wäre, meine Begeisterung über die wirklich gelungene Architektur des gerade eröffneten rmcc ist jedoch so groß, dass ich auch noch ein paar Fotos von heute beisteuern möchte. Zum Glück hat sich der viertplatzierte Entwurf von Ferdinand Heide Architekten durchgesetzt und nicht das erstplatzierte Betonmonster von Staab Architekten.













Kein Resultat der Sprinkleranlagen-Panne von gestern:

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.

Geändert von Beggi (15.04.18 um 21:11 Uhr)
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.18, 14:38   #51
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 39
Beiträge: 366
sch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblick
vor der Treppenanlage (Übergang zu Adelheidstraße) sind - etwas unscheinbar - Steine eingelassen mit Angabe der Partnerstädte von Wiesbaden und der Jahreszahl des Beginns der Partnerschaft.



Einmal entdeckt, habe ich mich auf Spurensuche der verteilten Sondersteine begeben. Ich hoffe, ich habe alle...















__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:00 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum