Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.14, 20:09   #16
CRBauer
Mitglied

 
Registriert seit: 11.02.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 110
CRBauer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Na super, ein Entwurf ohne durchgezogenen Flaniersteg
Das hätte das Ensemble echt aufgewertet in meinen Augen, ähnlich wie der neue Steg an der Kaisergalerie/Bleichenfleet.
CRBauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.14, 02:36   #17
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.371
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
^^ Ich finde es eigentlich ganz gut, dass hier nicht noch eine Galerie am Asterfleet entsteht, sondern dass man versucht, der historischen Form nahe zu kommen.

Nebenbei: Fuenf Tiefgaragen-Etagen und der Aushub der Baugrube soll ein Jahr (!) dauern. Da duerfen wir uns wohl auf ein Loch von Sofitel-Frankfurt-Dimensionen gefasst machen!
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.14, 09:19   #18
libero
Markenarchitekt
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Berlin
Alter: 51
Beiträge: 664
libero ist ein wunderbarer Anblicklibero ist ein wunderbarer Anblicklibero ist ein wunderbarer Anblicklibero ist ein wunderbarer Anblicklibero ist ein wunderbarer Anblicklibero ist ein wunderbarer Anblicklibero ist ein wunderbarer Anblick
Sehr schöner Entwurf, wie ich finde. Das wird mit der Brücke zum Scharnier zwischen Neuem Wall/Poststraße und Mönckebergstraße/Großer Burstah. Sehr gute Lage. War lange genug im Hinterhof. Ich betrachte das zwar mit einem weinendem Auge (Abriss der Fassaden zur Fleetseite), aber insgesamt ein wirklich tolles Projekt, bei dem bei weitem die Vorteile überwiegen.
libero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.14, 10:22   #19
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.371
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Hier nochmal zwei groessere Versionen der Renderings von gmp.




Quelle: gmp
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.14, 11:55   #20
Kent
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kent
 
Registriert seit: 05.08.2005
Ort: Provinz ohne Gesetz
Beiträge: 1.562
Kent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfach
Die Morgenpost berichtet nun auch über das Projekt. Wie immer heult die Morgenpost gleich wieder rum: "Braucht Hamburg noch eine Luxusmeile?"
http://www.mopo.de/nachrichten/neues...,27586588.html

Ursprünglich wollte Architekt Marg wohl die Alsterarkaden verlängern, dies wurde aber aus Denkmalschutzgründen abgelehnt. Marg möchte zudem die Brücke möglichst schlank halten.
__________________
Der Schrei nach dem Turmhaus
Kent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.14, 12:23   #21
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.371
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Zitat:
Zitat von Kent Beitrag anzeigen
Wie immer heult die Morgenpost gleich wieder rum.
Tja, die Mopo bedient halt immer wieder ungeniert die Befindlichkeiten ihrer ganz ueberwiegend 'bildungsfernen' Leserschaft. Siehe dazu auch die Mopo Leserkommentare.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.14, 18:23   #22
Kent
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kent
 
Registriert seit: 05.08.2005
Ort: Provinz ohne Gesetz
Beiträge: 1.562
Kent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfach
Die Forderung nach bezahlbarem Wohnraum ist zu köstlich. Gerade an dieser Stelle.
__________________
Der Schrei nach dem Turmhaus
Kent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.14, 21:30   #23
Donjon05
weniger ist mehr
 
Registriert seit: 24.07.2005
Ort: HH
Beiträge: 1.045
Donjon05 wird schon bald berühmt werdenDonjon05 wird schon bald berühmt werden
Es ist schön, dass der gmp-Entwurf gewonnen hat. Er wirkt am ausgewogensten von allen.

Auf der gegenüberliegenden Seite des Alsterfleets befinden sich ziemlich häßliche Gebäude vermutlich aus den 70ern - siehe Luftbildaufnahmen im Beitrag #7. Da gibt es meiner Meinung nach dringenden Handlungsbedarf.
Donjon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.14, 00:38   #24
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.371
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Die rote Backsteinfassade ist inzwischen auch weg.


Bild: ich


Bild: ich
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.14, 21:43   #25
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 957
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
Neugestaltung alter Wall - findet ihr hier http://home.fotocommunity.de/clarabe...989&d=34245120 und weitere Bilder von Fleet und Katharinenviertel - Fertigstellungen auch.


PS: Ich lese immer Rathausfleet - das Fleet läuft doch auch entlang des Mönkedamms unter der U-Bahn entlang. Komisch, den Namen Rathausfleet habe ich noch nie gelesen so.
__________________
Alldays Fotowiese
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.14, 00:23   #26
CRBauer
Mitglied

 
Registriert seit: 11.02.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 110
CRBauer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das ist auch falsch. Der Teil an den Alsterarkaden heißt "Kleine Alster" und jenseits der Schleuse heißt es Alsterfleet, bis es in den Hafen mündet. Der Teil, aus dem die U3 auftaucht, heißt auch einfach Mönkedammfleet.
CRBauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.14, 14:21   #27
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 957
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
Danke - verwirrt, nachdem man es selbst einmal intus hat.
__________________
Alldays Fotowiese
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.14, 17:42   #28
prinzali
Bau-Reporter
 
Benutzerbild von prinzali
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: Hamburg/Rhein-Ruhr
Beiträge: 1.155
prinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunft
Endlich habe ich es einmal geschafft, auch diese Baustelle aufzusuchen. Hier mal der aktuelle Stand.

Zunächst ein kleiner Überblick. Das rechte Gebäude scheint auch abgerissen zu werden, auf jeden Fall war es leergezogen.





Das Rathaus im Hintergrund:

__________________
alle Fotos - Copyright by Prinz Ali!
prinzali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.14, 12:29   #29
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 28
Beiträge: 628
RianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle Zukunft
Der Abriss der Bestandsgebäude exklusive der östlichen Schaufassaden scheint fast abgeschlossen zu sein. Vom zukünftigen Boulevard "Alter Wall" kann man über das Alsterfleet hinweg auf die Nachbarfassaden schauen. Allerdings geht es nun weiter in die Tiefe, um den erforderlichen Platz für das Parkhaus zu schaffen.

Zunächst Bilder der denkmalgeschützten Fassaden:





Die mächtige Stützkonstruktion vor der Fassade ist wirklich beeindruckend.





Auf der Rückseite ist bis zum Erdgeschoss mittlerweile alles abgetragen worden. Nur die Fenster des Untergeschosses existieren noch.







In meinen Augen hatten die Fassaden auf der Fleetseite große Qualitäten, die bei einer entsprechenden Sanierung hätten herausgearbeitet werden können.

Der Vollständigkeit wegen noch zwei Bilder des südlichen Bestandes, welcher zum Glück saniert werden soll.



__________________
Alle Fotographien sind generell durch mich aufgenommen und bei Gebrauch mit ©RianMa zu kennzeichnen. Danke.
RianMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.14, 14:31   #30
CRBauer
Mitglied

 
Registriert seit: 11.02.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 110
CRBauer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Kurze Besserwisser-Intervention meinerseits, weil es selbst im Abendblatt dauernd falsch steht:

Es heißt DAS Fleet, auch wenn es DER Kanal und DIE Gracht heißt.

Sorry, musste kurz raus
CRBauer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:02 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum