Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.18, 20:14   #136
Rundling
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Rundling
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 361
Rundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfach
Zitat:
Zitat von DAvE LE Beitrag anzeigen
FERNBUSTERMINAL IST SICHTBARER DEN JE
Leider...





vorher:

Rundling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.18, 20:23   #137
Birte
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: Leipzig
Alter: 51
Beiträge: 311
Birte ist im DAF berühmtBirte ist im DAF berühmt
^ Na ja, es verschwindet ja zum größten Teil bald hinter den Hotels. Das Beste, was man über die Optik sagen kann ist wohl, dass man auf den ersten Blick den Zweck des Gebäudes erkennen kann.
Birte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.18, 09:47   #138
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.319
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Ich finde die Ausführung überraschend gut. Der Terminal für die Busse ist mit den Ladeneinrichtungen einladend gestaltet. Nimmt auch etwas die klassische Tristesse solcher Einrichtungen aus den 1970er/80er Jahren. Bleibt zu hoffen, dass dabei kein klassischer Raucher- und Trinkerbereich entstehen wird. Dann ist eine gewisse Aufenthalsqualität sofort weg.

Auch die Lamellenverkleidung wirkt hochwertiger als erwartet. Schade nur, dass man hier wieder keine kreativere Variante wollte bzw. nicht eingefallen ist. In einer Stadt mit einer regen Kunstszene wäre vor allem eine Lamellenfassade für diverse Kunstinstalationen geeignet. Der öffentliche Raum ist in Leipzig einfach noch zu stringent. Und wo, wenn nicht an so einer Verkehrseinrichtung. Zumindest bei der Farbgestaltung hätte man sich ein Beispiel nehmen können. Vor allem um das Grau der Bahnhofshalle zu kontrastieren. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.18, 09:07   #139
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.117
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
^ Diesen Gedanken hatte ich auch, aus der Lamellenfassade mehr zu machen. Ich erinnere mich an die einst vorgesehenen Lamellenfassaden bei den Höfen am Brühl mit Richard Wagner und Clara Schumann. Die dann ausgeführten Noten erkennt doch niemand wirklich. Immerhin passt das dunkelgrau zur gegenüberliegenden Bahnhofshalle.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.18, 20:47   #140
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.695
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Inzwischen ist die Fassade vollständig installiert, die Beschriftungen angebracht und die Digitalanzeigen laufen im Leerlauf. Der Innenausbau der Ladenflächen hinkt noch etwas hinterher und ein paar Pflasterarbeiten im Umfeld sind noch zu erledigen, sonst könnte man gefühlt morgen eröffnen. Erstaunlich, dass es noch kein Datum für den Start des Probebetriebs (sollte ja schon im Dezember starten) bzw. ein Eröffungsdatum gibt.

Parkhauseinfahrt an der Brandenburger Straße:



Die Anzeigen der Bussteige:



An der Sachsenseite gibt es eine Übersichtsanzeige:



Etwas seltsam, dass diese zur Schnellinfo an der Buseinfahrt und nicht an der Passage zwischen den zwei Ladeneinbauten installiert wurde. Dort gibt es zwei weitere Info-Displays (vage zu erkennen, eines ist in Bild 2 sichtbar):



An der Sachsenseite gibt es eine kombinierte Ein- und Ausfahrt:



Ich fand die Lamellenfassade vor Ort besser als gedacht, sicherlich wäre eine farbliche Gestaltung ganz schön gewesen, beim Vorbeilaufen oder -fahren wechselt die Schattierung aufgrund der versetzten Schrägstellung der Lamellen aber kontinuierlich, was m.E. einen ganz netten visuellen Effekt ergibt. Aber ja, is halt 'n Parkhaus:



Etwas, das mir leider etwas negativ aufgefallen ist, ist das linke Ende der Fußgängerpassage. Laut Entwurf sollte hier über die komplette Breite eine breite Fußgängertreppe entstehen, jetzt ist hier über die Breite der Fahrradständer (deren Existenz erstmal äußerst löblich ist) eine Mauer entstanden, die sich künftig sicherlich vorzüglich als Pissecke eignen wird:



An der Brandenburger Straße:



Rechts davon scheint bereits die (weiterhin nötige) Treppe zu entstehen (die Passage wird am Ende ja auch mindestens doppelt so breit werden wie jetzt gepflastert), es bleibt zu hoffen, dass nicht auch die geplanten Bäume der Detailplanung zum Opfer gefallen sind.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.18, 21:15   #141
kometa
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2012
Ort: Markranstädt
Beiträge: 10
kometa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Es geht voran, lange bleibt bis zur Eröffnung auch nicht mehr Zeit. Auf der ITB Berlin wurde am Stand der Region Leipzig ein Flyer herausgegeben, der den 24. März als Eröffnungstag nennt. Interessant für mich als Touristiker, es sollen nicht nur die Fernbusse den Terminal nutzen. Auch Busse von Reisegruppen sollen darüber abgewickelt werden. Dafür sollen die Veranstalter online Slots buchen können. Auf die Abwicklung und Kosten bin ich sehr gespannt! Der Busverkehr soll laut Aussage des Herrn auf der Messe aus der Goethestraße komplett raus.

Praktikabel wird das meiner Meinung nur für Abreisen und Rückkünfte für Reisende aus Leipzig sein, deren Busse bisher auf dem Parkplatz Hbf. Ostseite in die weite Welt starteten bzw. wieder ankamen. Polster & Pohl hat seine Sonderlösung in der Bahnhofshalle. Andere regionale Veranstalter holen gern von daheim ab oder haben Dank großem Einzugsgebiet nur vereinzelte Reisende an einer Zustiegsstelle, so dass die den Transfer vielleicht an anderer Stelle starten lassen. Bin gespannt, in welche Richtung sich das entwickeln wird.

Was allerdings hoffentlich nicht geplant ist, dass jede Gruppe die für Besichtigungen nach Leipzig kommt, ihre Ein- und Ausstiege auch im Terminal durchführen soll. Mit vorgemeldeten Zeiten gäbe das garantiert ein ziemliches Chaos.
kometa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.18, 10:49   #142
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.695
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Danke für die Info. Hierzu habe ich dann doch auch etwas online gefunden, wobei dort noch darüber informiert wird, dass die 870m² Servicebereich erst im nächsten Jahr hinzu kommen sollen. Kann ich mir eigentlich kaum vorstellen.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.18, 11:51   #143
kometa
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2012
Ort: Markranstädt
Beiträge: 10
kometa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Es gibt mittlerweile auch eine eigene Webseite: fernbusterminal-leipzig.de.

Wollte testweise mal eine Buchung starten. Leider kommt bisher immer "Für den von Ihnen gewählten Zeitraum ist keine Online Reservierung möglich" als Fehlermeldung.
kometa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 14:53   #144
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.695
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Die LVZ berichtet jetzt auch. Verkehrsbetreiber und Verantwortlicher für den Service-bereich wird die Hamburger 4Service BusPort GmbH, die einen Vertrag mit der Bäckerkeikette Kamps geschlossen hat, die eine Filiale des Convenience-Konzepts KAMPuS (gibt es bisher nur am Flughafen Köln/Bonn) eröffnen wird. Ergänzt wird dies durch weitere Geschäfte für Reisebedarf auf einer Fläche von 700 m².

Im Übrigen wird laut Hörensagen angeblich am 18.3. ein Test gefahren.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 15:35   #145
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.319
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Ich finde das Konzept wie auch die Ausführung absolut schlüssig und gelungen. Wir können damit in Leipzig auf eine sehr gute Schnittstelle im überregionalen Busverkehr zurückgreifen. Solche Qualität haben nicht viele Städte in Europa im Programm.

Wie schon erwähnt und von 'Dase' bestätigt, wären die Lamellen mit Graphiken oder in Farben noch einmal interessanter gewesen. Ansonsten finde ich auch den Innenausbau gelungen. Die Passage lehnt etwas an die Service- und Gastronomieeinheiten im Hbf an. Das von 'Dase' verlinkte Konzept von Kamps scheint auch gut zu passen. Gut finde ich die Anzeigen in Englisch.

Ich kann wirklich nicht viel kritteln. Nur etwas mehr Kreativität wäre besser gewesen. Mit den kommenden Hotels und einer gekonnten Außengestaltung, ist es trotzdem eine schlüssige Umsetzung und Verbesserung der städtebaulichen Ausgangslage an der Hbf-Ostseite. Es wird hoffentlich die Meßlatte für die Westseite legen.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.18, 11:25   #146
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.695
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Es gab dann doch schon gestern den ersten Problelauf (allerdings augenscheinlich ohne Fahrgäste) und die LVZ berichtet. Mit der Inneneinrichtung der KAMPuS-Filiale ist man offensichtlich, was ohne Beleuchtung nicht zu erkennen war, auch fast fertig. Das Parkhaus eröffnet Ende Mai, dann zieht auch die Europcar-Filiale vom Wintergartenhochhaus hier hier. Bis Ende 2018 soll schließlich der bereits früher diskutierte Busparkplatz am Ende der Straße Sachsenseite fertig sein, der ebenfalls einen Neubau mit Sanitär- und Serviceinrichtungen für die Fahrer erhalten wird.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.18, 08:45   #147
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.429
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Ein weiteres Loblied auf das neue Fernbusterminal gibt es in der LVZ. Die Betreiber rechnen mit 1,6 Mio Fahrgästen im Startjahr und langfristig mit 3 Mio Fahrgästen pro Jahr.

Neben Marktführer Flixbus seien schon 15 weitere Fern- und Reisebusunternehmen für das Terminal angemeldet. Derzeit gäbe es 130 Flixbus-Direktziele. Ab nächsten Monat kommen weitere Verbindungen wie nach Rotterdam und Bratislava hinzu. Nach Berlin-Schönefeld geht es bis zu achtmal am Tag, nach Rostock bis zu viermal täglich.

Die Eröffnung für die beiden Hotels mit einem Investitionsvolumen von 72 Mio Euro ist für Herbst 2019 geplant.

Hier noch eine Bildgalerie von der Eröffnung.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.18, 17:51   #148
Kein Architekt
Debütant

 
Registriert seit: 02.02.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 2
Kein Architekt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast




Wirkte doch alles recht beschaulich, gestern.

Für „den modernsten ZOB Deutschlands“ sind die dynamischen Fahrgastinfoanzeigen etwas sehr rudimentär. Auch die begrenzte Zeichenanzahl („stati“ statt „Station“), obwohl noch genug Platz ist, erinnert an vergangene Zeiten. Dazu Denglish statt konsequent in einer Sprache und eben durch die pixelate Darstellung komplett unübersichtlich.
Kein Architekt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.18, 09:02   #149
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.117
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Wie bereits berichtet, fand am 22. März 2018 die Eröffnung des "FBT Leipzig" statt.




Die Bussteige haben nicht die Länge eines Fernbusses (in der Regel 15 Meter), sondern führen nur zur ersten Tür. Mit einer Rampe führen sie ebenerdig zur Fahrbahn.


Dank Blindenleitstreifen können auch Sehgeschwächte ihren Fernbus erreichen. Die Bussteige sind versetzt angeordnet.


Viel Aufenthaltsfläche für die Reisenden gibt es an den Bussteigen nicht. Aber jeder Bussteig hat seine Fahrgastinformationsanzeige.


Insgesamt zwölf Monitore gibt es im Terminal, allein neun dieser Art. Sie haben eine deutsche und englische Beschriftung, oder nur eine von beiden.


Ein Flixbus durchfährt das rote Band.


Und dann gab es eine Jungfernfahrt, einmal durch den Fernbusterminal.

Und am 24. März 2018 erfolgte dann die Inbetriebnahme.


Nun sind die beiden Abfahrtsmonitore in Betrieb. Jede Menge Abfahrten auf einen Blick, den man vorher in der Goethestraße nicht hatte.


Am Bussteig hält die Flixbus-Linie L023 nach Rostock.


Daneben ist auf Bussteig 2 ein weiterer Flixbus eingefahren, diesmal nach Dresden Hauptbahnhof unterwegs.


Die Busse müssen rückwärts ausfahren.


Und dann fahren sie kurz durch den Terminal.


Und verlässt durch eine Kurvenausfahrt das Gebäude.


Und kommt zum Stehen an der Schranke (Sachsenseite).


Blickend von der Sachsenseite aus - zwischen Fernbusterminal und Hauptbahnhof.


Und ein Doppeldecker der Linie LN36 nach Paris biegt in die Sachsenseite ein.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.18, 09:52   #150
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.319
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Über die Qualitätssteigerung muss man eigentlich nichts sagen. Gut auch, dass die Busunternehmen - allen voran der Branchenfüher - noch so einiges vorhaben. Wenn lt. dem LVZ Interview schon alleine 30 Verbindungen pro Tag nach Berlin angeboten werden, sagt das doch schon einiges über die zukünftige regionale Drehkreuzfunktion aus.


BTW: immer wieder überraschend wie in Deutschland in solchen Einrichtungen kein Rauchverbot existiert....
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:38 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum