Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.05, 14:12   #16
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.976
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Wie manch anderes Ausbauvorhaben ist auch diese Verlängerung schon länger im Gespräch. Immerhin ließe sich ein Teil des schon vorhandenen Tunnels zwischen der Station Seckbacher Landstraße und dem neuen Betriebshof Ost nutzen. Neue Endstation der U4 im Osten wäre dann am Atzelberg. Chancen auf Verwirklichung sehe ich in absehbarer Zeit aber nicht.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.05, 15:46   #17
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.517
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Was mich ja schon wundert ist, dass es keine UBahn oder SBahn nach Offenbach gibt.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.05, 15:49   #18
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.976
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Es gibt eine S-Bahn nach Offenbach! Nur ist die S-Bahn auf dem von mir verlinkten Plan gar nicht drauf, die S-Bahn-Symbole bedeuten lediglich Umsteige-Haltestellen zur S-Bahn.

Edit: Hier kannst du den aktuellen Linienplan für U-, S-, und Straßenbahn als PDF herunterladen.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.05, 15:51   #19
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.517
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Achso, danke fuer die klarstellung
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.05, 15:59   #20
Ahligator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ahligator
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: (wieder) Frankfurt
Alter: 40
Beiträge: 1.167
Ahligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle Zukunft
Im Generalverkehrsplan (GVP) ist die Verlängerung der U4 zum Atzelberg als 2. Priorität eingestuft. Soll heißen: auf absehbare Zeit (bis 2015) keine Aussicht auf Verwirklichung.
Im GVP heisst es dazu: "Durch einen Abzweig von der vorhandenen Strecke und eine Verlängerung von rund 400 m kann (....) eine relativ einfache Anbindung eines großen Fahrgastpotenzials ((....) rd. 18.000 Einwohner und rd. 8.500 Beschäftigte) verwirklicht werden."

Laut GVP gilt nur der Bau folgender Stadtbahnstrecken bis 2015 als gesichert (Basisfall):
1. Verlängerung U4 bis Ginnheim, bzw. Niedereschbach
2. Verlängerung U5 bis Frankfurter Berg
3. Verlängerung U5 ins Europaviertel
Ahligator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.05, 16:10   #21
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.976
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Außerdem könnte man Huth- und Lohrpark halbwegs vernünftig mit einer U-Bahn anbinden. Okay, auch hier müsste eine Baustelle eingerichtet und eine Station gebaut werden. Aber 400 Meter - das ist ja lächerlich wenig! Selbst das Stückchen U6 zwischen Zoo und Ostbahnhof, an dem auch ewig herumgebastelt wurde, dürfte länger sein.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.05, 14:03   #22
yyyves
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von yyyves
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 432
yyyves ist ein geschätzer Menschyyyves ist ein geschätzer Menschyyyves ist ein geschätzer Menschyyyves ist ein geschätzer Mensch
und notwendig wäre es schon...Seckbach ist so schlecht angebunden...man könnte auch die U7 verlängern und gleich Bergen mit anschliessen und am besten gleich ne Circle-Line mit der U4 veranstalten...ach das wäre toll...
__________________
Grüße yyyves

....die ganze Welt ist ein Verein...
yyyves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.05, 14:22   #23
Ahligator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ahligator
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: (wieder) Frankfurt
Alter: 40
Beiträge: 1.167
Ahligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle Zukunft
Eine Verlängerung der U4 nach Bergen, sowie der U7 bis zur Riedschule in Enkheim werden übrigens im GVP als Optionen vorgeschlagen, die LANGFRISTIG zu sichern sind.
Da stehen dann auch so Sachen drin wie die Verlängerung
- der A-Strecke bis zur Sachsenhäuser Warte
- der U6 nach Fechenheim
- der U5 vom Europaviertel weiter in Richung Westen
Ahligator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.05, 09:04   #24
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.976
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Drei neue Strecken werden gefördert

Das Land Hessen hat der Stadt in Aussicht gestellt, in den nächsten Jahren drei U-Bahn-Projekte zu fördern. Damit dürfte eine Realisierung dieser Vorhaben wahrscheinlich geworden sein, es handelt sich um die Strecken

1. von der Bockenheimer Warte über Ginnheim zum Riedberg, Baubeginn 2006,
2. ins Europaviertel und
3. vom Ostbahnhof zur Hanauer Landstraße (umstritten, derzeit ohne politische Mehrheit).

Quelle
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.05, 09:08   #25
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.516
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Über die 3. Strecke würde ich mich besonders freuen, damit würde das Gewerbegebiet sehr gut angeschlossen. Die momentane Anschliessung per Tram halte ich für nicht besonders gelungen.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.05, 09:27   #26
Ahligator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ahligator
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: (wieder) Frankfurt
Alter: 40
Beiträge: 1.167
Ahligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle Zukunft
Was mich wundert ist, dass die Verlängerung der U5 zum Frankfurter Berg nicht erwähnt wurde. Sollte die nicht am Freitag von der Stadtverordnetenversammlung im Rahmen der Verabschiedung des Generalverkehrsplans 2004 mit beschlossen werden? Ein entsprechender Bericht stand letzten Mittwoch in der Printausgabe der FAZ .... Insofern verwundert es, dass die U6-Verlängerung ab Ostbahnhof, die im GVP nur als langfristge Option festgehalten wurde, gefördert werden soll.
Ahligator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.05, 13:16   #27
GJM
Mitglied

 
Registriert seit: 07.06.2004
Ort: Frankfurt
Beiträge: 197
GJM ist im DAF berühmtGJM ist im DAF berühmt
Es handelt sich bei der Fördervereinbarung um Projekte, die größtenteils unterirdisch verlaufen und deshalb besonders teuer sind. Die Verlängerung der U5 zum Frankfurter Berg wird oberirdisch gebaut.
GJM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.05, 19:07   #28
Rohne
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.786
Rohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz sein
Auf der anderen Seite ists sehr traurig, dass es vom Land keine Fördermittel für die Neuanschaffung von Fahrzeugen gibt. Die Kisten mit denen in Frankfurt rumgefahren wird sind teilweise über 30Jahre alt. Und für die Neuanschaffung des Typs U5, die mal Zeit wird, gibts nix. Wegen Wettbewerbsverzerrung!?!
Was die gleichnamige Linie betrifft, der Verbleib im UBahn-Netz is ja mittlerweile beschlossene Sache. Aber ich glaube kaum dass sich Hochbahnsteige in der Eckenheimer städtebaulich integrieren lassen. Also wärs nur Konsequent die Strecke bis zum Hauptfriedhof unter die Erde zu verlegen. Was für die A-Strecke in Eschersheim ja schon längst überfällig ist.
Wie sehen eigentlich die Fahrgastprognosen für die neue D-Strecke bis Ginnheim aus, wenn man den Umzug der Uni berücksichtigt? Hab irgendwie das Gefühl, dass dadurch sich ne U-Bahn vielleicht doch nicht rechnet.
Rohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.05, 20:07   #29
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
wenn man den Umzug der Uni berücksichtigt? Hab irgendwie das Gefühl, dass dadurch sich ne U-Bahn vielleicht doch nicht rechnet.

Wohin und wann zieht die Uni um?
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.05, 20:17   #30
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.976
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Bis 2013 ziehen - grob gesagt - die geisteswissenschaftlichen Institute auf den neuen Campus Westend, bestehend aus dem bekannten, riesigen IG-Farben-Gebäude, dessen Nebengebäuden und vor allem den noch neu zu errichtenden Gebäuden. Die Naturwissenschaften ziehen auf den Campus Riedberg, der schon seit Jahrzehnten für einige naturwissenschaftlichen Fakultäten genutzt wird, jetzt aber kräftig ausgebaut wird.

Thread zum Campus Westend: http://www.deutsches-architektur-for...read.php?t=363
Thread zum umzunutzenden Campus Bockenheim: http://www.deutsches-architektur-for...read.php?t=715
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:53 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum